Reply to Thread

Information
Message
Please enter the letters that are shown in the picture below (letters are not case-sensitive). If you cannot identify the captcha even after reloading it, please contact the administrator.
  • :)
  • :(
  • ;)
  • :P
  • ^^
  • :D
  • ;(
  • X(
  • :*
  • :|
  • 8o
  • =O
  • <X
  • ||
  • :/
  • :S
  • X/
  • 8)
  • ?(
  • :huh:
  • :dash:
  • :dead:
  • :doofy:
  • :evilgrin:
  • :fie:
  • :golly:
  • :grumble:
  • :hail:
  • :hi:
  • :hmm:
  • :ill:
  • :miffy:
  • :ninja:
  • :nono:
  • :oops:
  • :pardon:
  • :pillepalle:
  • :pleasantry:
  • :popcorn:
  • :pump:
  • :blackeye:
  • :censored:
  • :chinese:
  • :cookie:
  • :dance:
  • :search:
  • :spiteful:
  • :stopping:
  • :thinking:
  • :this:
  • :vain:
  • :rolleyes:
  • 8|
  • :cursing:
  • :thumbdown:
  • :thumbsup:
  • :thumbup:
  • :sleeping:
  • :whistling:
  • :evil:
  • :saint:
  • <3
  • :!:
  • :?:
Maximum number of attachments: 10
Maximum file size: 1 MB
Allowed extensions: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
Links to web pages are automatically detected.
Smilies will be displayed as a smiley-image.
Allows BBCode usage once enabled.

Previous Posts 221

  • #BATREP #ÖMS 2019
    INTRO


    Als gelernter Österreicher versuche ich wann immer möglich auch Turniere in der alten Heimat zu spielen, was leider nicht so ganz einfach ist. Leider ist die gesamte Tabletop-Szene dort zwischen so vielen Systemen zersprengt, dass sich kaum irgendwo die nötige Mindestgröße etablieren kann, dass ein System auch wächst und gedeiht, und es eine aktive Szene mit Turnieren etc. gibt.

    T9A spielt sich z.B. nur in Wien/NÖ und in Graz Umgebung ab, und letzteres ist für mich von München aus nur sehr mühsam zu erreichen. Aber glücklicherweise gab es jetzt in Wien mal wieder ein größeres (ca. 20 Mann) Turnier, die ÖMS, und da wollte ich natürlich dabei sein.
    Eingepackt hatte ich meine aktuelle Hellmaw-Liste, angepasst an das letzte WDG-Update:

    625 - Doomlord, General, Warband Standard, Spiked Shield, Halberd, Gladiator’s Spirit, Dusk Forged, Blessed Inscriptions, Flaming Standard

    850 - Exalted Herald
    435 - Sorcerer, Wizard Master, Evocation, Talisman of the Void, Wyrd Stone
    629 - 19x Warriors, Favour of Sugulag (Greed), Paired Weapons, Great Weapon, Halberd, CMS
    150 - 5x Fallen
    150 - 5x Fallen
    667 - 4x Chosen Knights, Favour of Savar (Pride), CMS, Wasteland Torch
    564 - 7x Forsworn, Spiked Shield, CMS
    430 - Hellmaw, 2 Ominous Gateways
    Sum: 450


    Die zwei größten Stärken der Liste sind mMn, dass man durch die Portale extrem gute Board Control hat und man damit für jedes Objective sehr stark aufgestellt ist. Außerdem können die wenigsten Gegner mit den Portalen umgehen. Außerdem habe ich inzwischen ziemlich starke Magie am Start, mit der man auch gut punkten kann, ohne die ganze Armee Hals über Kopf in Nahkämpfe schmeißen zu müssen.
  • #Wer oder was sind Chosen Knights?
    #Teil 1: Das Karkadan, dein Freund und Helfer

    Karkadan?
    Karkadan.

    Karkadan ist der Sammelbegriff, den die monströsen Reittiere der Auserwählten Ritter tragen. Im Gegensatz zu GW, wo Intellectual Property dadurch adressiert wird, dass man klassische Fantasy-Namen ins Unkenntliche verstümmelt ("Ääälfen"), damit man am Ende ein Copyright draufklatschen kann, haben die auf den ersten Blick seltsamen Wortschöpfungen bei T9A einen anderen Hintergrund: man bedient sich im Public Domain.

    Fast alle Bezeichnungen sind tatsächlichen Namen oder Bezeichnungen entnommen oder basieren linguistisch auf tatsächlich existierenden Sprachgruppen.
    Case in Point: [url]https://en.wikipedia.org/wiki/Karkadann[/url]

    Die Illustration im WDG-Buch lässt noch gewisse Anleihen am klassischen GW-Crusher erkennen, hat aber auch schon deutlich Unterschiede vorzuweisen:


    Karkadan sind massive Bestien, nicht besonders schnell aber widerstandsfähig und/oder stark gepanzert. Wenn man sich vom klassischen Klischee lösen kann/will, gibt es hier sehr viele schöne Richtungen, in die man gehen kann:
    Etwas Nashorn-mäßiges, also nah an der "historischen" Vorlage:


    Etwas echsig-lurchiges:


    Oder eher Richtung Saurier/Urzeitbestie:


    Ein heißer Tipp ist hier, nach tatsächlichen Viechern zu googeln, die einmal in Urzeiten gelebt haben (prähistorische Säugetiere)... da ist crazy $hit dabei...

    Gerade wo es jetzt bei AoS so viele neue monströse Reittiere gibt, kann man wunderbare Umbauten machen.
    Ein paar Beispiele - nicht von mir - im Spoiler:
    Show Spoiler









    Oder der schicke Kollege hier von MOM Miniatures:



    Ich finde die neue Freiheit super, dadurch kann man seiner Armee auch gleich eine persönliche Note geben.
    Meine erste Einheit Chosen Knights basieren stark auf den Varanguards, weil mir die Modelle gefallen, daher auch eher zurückhaltende Umbauten. Die Minis stellen für mich perfekt Auserwählte Ritter dar, weil sie stilistisch so nahe am klassischen Chaosritter liegen, aber ganz deutlich etwas größeres, böseres sind.

    Aber mehr beim nächsten Mal...
  • Krieger tragen Rüstungen mit starker magischer Komponente, im Spiel Hellforged Armour. Diese ist nicht einfach ein Eisending, sondern von Dunklen Kräften gesegnet und gibt den Kriegern zusätzliche Fähigkeiten, sie ist essentieller Bestandteil des Pakts. Daher bemale ich absichtlich alle Hellforged Armour in diesem deutlich unnormalen Farbton, weil es eben nicht einfach Stahl oder Eisen ist

    Sieht dann mal so aus:


    Man beachte auch, dass nur Modelle, die im Spiel auch Hellforged Armour tragen, diesen Effekt bekommen. Normale irdische Rüstung wird auch normal aussehen, siehe Harnische der Karkadans oder diese WIP-Barbaren:
  • #BLOCK 1: CHOSEN KNIGHTS

    Losgehen tut es diesen Monat mit einer der ikonischsten Einheit der WDG, Chosen Knights. Chosen (Auserwählte) sind in der Gunst der Götter bereits weit aufgestiegen und gehören zu den besten Kämpfern die es gibt. Auserwählte Ritter reiten außerdem auf monströsen Reittieren, klassisch sind wohl das die am meisten verwendeten Modelle:



    Bei den WDG sind Chosen Knights aber nicht mehr einer bestimmten Gottheit zugeordnet, sondern können ein beliebiges Mal tragen, und auch ihre Reittiere sind nicht mehr so eng definiert - im Prinzip geht alles, was ausreichend monströs und schlecht gelaunt daherkommt. Ich wollte also die Gelegenheit packen, ein bisschen andere Reittiere zu verwenden, v.a. weil ich die originalen Crusher nicht so 100% geil finde...
    Also:









  • #BLAG500 #WTF IS THIS SHIT?
    #WELCOME TO THE WASTELAND
    Also... dieses Projekt 500 ist eine direkte Fortsetzung meines Hobby-Blags, den ich hier seit längerer Zeit laufen habe:
    tabletopwelt.de/index.php?/top…illblag-eine-institution/
    Daher: Blag500
    #da hat die Kreativabteilung mal wieder Überstunden gemacht

    Es geht hier darum, eine Fantasy-Armee der Krieger der Dunklen Götter für T9A aus dem Boden zu stampfen, wenn ihr mal das alte Warhammer Fantasy gespielt habt und Chas kennt, habt ihr eine gute Ahnung was euch erwartet.



    Srsly though, haben die Warriors of the Dark Gods (WDG) als erste Armee bei Ninth Age ein erstes komplettes Armeebuch bekommen, samt Hintergrund und dem ganzen Shit, und sind ein bisschen was anderes als nur ein einfacher Abklatsch einer alten GW Idee (die ebenfalls nur eine Melange bereits existierender Ideen und Stereotypen war...), und auch diesen Aspekt will ich hier im Blag ein bisschen darstellen... ergo:
    WELCOME TO THE WASTELAND





    Das Ödland/Wasteland ist ein lebensfeindliches Gebiet, in dem Lebewesen ohne magischen Schutz in kürzester Zeit Gefahr laufen, Verstand oder Leben zu verlieren, oder bis zur Unkenntlichkeit zu mutieren... also der perfekte Rückzugsort für Ausgestoßene, Verräter und alle anderen die verfolgt werden und nichts mehr zu verlieren haben.

    Die Bekanntesten und Gefährlichsten sind die Krieger der Dunklen Götter, die den Pakt geschlossen haben und nun mit übernatürlicher Stärke und Widerstandskraft gesegnet sind, um den Willen ihren Dunklen Herren und Herrinnen zu erfüllen...



    Dieses rohe Land gebiert rohe Kreaturen, die oft von den Kriegern unterworfen werden oder sich aus anderen Gründen deren Raubzügen gegen die sogenannten zivilisierten Lande anschließen... Volskaya, Sonnstahl oder das ferne Tsuandan.
  • #BLAG500 #Spoilörs³

    Surpise Bitch!


    Even MOAR! Spoilers!


    Heut mal ein bissl was weniger Krieger-likes, also schon weit vom Humanoiden entfernt...








    Bald geht's los, bald geht's los, bald wird's ernst
    Die Vorfreude steigt
  • Wie geil ist das denn!
    Varangarde kaufen, aber Honda Civic fahren!?
    Du schnupfst dein Koks dann aber auch durch Wegwerfplastikkugelschreiber...!?

    Im Ernst, die Varangarde habe ich mir auch schon oft überlegt, aber ich bruche sie nicht wirklich und zu dem Preis eher nö.
    Bin gespannt, was du maltechnisch aus denen zauberst.
  • Trolololo!

    Der bmw ingenieur hat ein kleines schmutziges geheimnis in seiner garage. Der vokuhila honda civic aus den wilden jahren, von dem kann er sich einfach nicht trennen!
    xD