Reply to Thread

Information
Message
Please enter the letters that are shown in the picture below (letters are not case-sensitive). If you cannot identify the captcha even after reloading it, please contact the administrator.
  • :)
  • :(
  • ;)
  • :P
  • ^^
  • :D
  • ;(
  • X(
  • :*
  • :|
  • 8o
  • =O
  • <X
  • ||
  • :/
  • :S
  • X/
  • 8)
  • ?(
  • :huh:
  • :dash:
  • :dead:
  • :doofy:
  • :evilgrin:
  • :fie:
  • :golly:
  • :grumble:
  • :hail:
  • :hi:
  • :hmm:
  • :ill:
  • :miffy:
  • :ninja:
  • :nono:
  • :oops:
  • :pardon:
  • :pillepalle:
  • :pleasantry:
  • :popcorn:
  • :pump:
  • :blackeye:
  • :censored:
  • :chinese:
  • :cookie:
  • :dance:
  • :search:
  • :spiteful:
  • :stopping:
  • :thinking:
  • :this:
  • :vain:
  • :rolleyes:
  • 8|
  • :cursing:
  • :thumbdown:
  • :thumbsup:
  • :thumbup:
  • :sleeping:
  • :whistling:
  • :evil:
  • :saint:
  • <3
  • :!:
  • :?:
Maximum number of attachments: 10
Maximum file size: 1 MB
Allowed extensions: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
Links to web pages are automatically detected.
Smilies will be displayed as a smiley-image.
Allows BBCode usage once enabled.

Previous Posts 113

  • Am Stammtisch könnte endlich eine weitere Schlacht geschlagen werden. Jinx (Daughters of Khaine) vs. Alaska 13 (Beasts of Chaos).

    Viele Beasts vielen den Klingen der Priesterin zu Opfer. Große Monster wurden von Schlangen erschlagen. Hexen vielen unter großen Äxten und Ungors wurden den Mächten des Chaos geopfert.

    punktestand.
    Alaska 13: Großer Sieg 2 Punkte
    Jinx: Niederlage 0 Punkte
  • Heute wurde das erstes Spiel der zweiten Kriegsherren Herrausforderung im Shop gespielt; Darkstalker (Beastclaw Raiders) vs. Lord Goas (Ironjawz), die Beastclaw Raiders konnten in der dritten Runde das zweite Missionsziel erobern und haben somit das Spiel gewonnen.

    Punktestand:
    Darkstalker: Großer Sieg 2 Punkte
    Lord Goas: Niederlage 0 Punkte
  • So, da ich bis heute immer noch nichts von Tank`aral gehört habe, nehme ich mal an das er kein Interesse mehr an dem Projekt hat, somit kann Arthag den Platz haben.

    Wer halt toll wenn ihm das jemand sagen kann ;D
  • Steht alles im ersten Post aber hier nochmal:

    Zweites Herausforderung:
    -1000 Punkte bemalen
    -Eine 1000P Schlacht gegen einen Kriegsherren (wird ausgelost) spielen
    -gespielt wird folgender Schlachtplan: Ins Herz des Feindes (Seite 50, Handbuch des Generals 2018)

    Armeebegrenzung:
    Leaders: 1/4 (1+)
    Battlelines: 0/2 (2+)
    Behemoths: 0/2
    Artillery: 0/2
    Allied Units: 0/1
    Allies: 0/200
    Endless Spell: 0/0
    Realm Artefact: 0/0

    Dritte Herausforderung:
    -1500 Punkte bemalen
    -Eine 1500P Schlacht gegen einen Kriegsherren (wird ausgelost) spielen
    -gespielt wird folgender Schlachtplan: Verbrannte Erde (Seite 55, Handbuch des Generals 2018)

    Armeebegrenzung:
    Leaders: 0/6 (1+)
    Battlelines: 0/3 (3+)
    Behemoths: 0/4
    Artillery: 0/4
    Allied Units: 0/1
    Allies: 0/400
    Endless Spell: 0/1
    Realm Artefact: 0/1

    Vierte Herausforderung:
    -2000 Punkte bemalen
    -Eine 2000P Schlacht gegen einen Kriegsherren (wird ausgelost) spielen
    -gespielt wird folgender Schlachtplan: Kampf um den Pass (Seite 53, Handbuch des Generals 2018)

    Armeebegrenzung:
    Leaders: 0/6 (1+)
    Battlelines: 0/3 (3+)
    Behemoths: 0/4
    Artillery: 0/4
    Allied Units: 0/1
    Allies: 0/400
    Endless Spell: 0/2
    Realm Artefact: 0/2
  • So ich habe auch schon die Spielpläne für die restlichen Herausforderungen ausgewürfelt, ihr habt für die Spiele beliebig viel Zeit und ihr könnt die Spiele auch in beliebiger Reihenfolge und auch alle hinter einander spielen, sagt mir einfach nur welches Spiel aus welchen Spielplan und mit welchen Ergebnis ihr die Spiele gespielt habt.

    Ach ja und Arthag habe ich schon mal als Ersatz eingetragen, falls ich bis morgen bzw Montag Abend nichts von Tank`aral gehört habe, wird Tank`aral ausgeschlossen und Arthag bekommt den Platz.


    Spielplan B (1000 Punkte)

    Spieler A
    Spieler B
    Sieger
    Partie gespielt
    EvilPrismaPrime
    Tank`aral / Arthag


    EL Cid
    Astatres


    Lord Ragnar
    Kharnath


    Darkstalker
    Lord Goas


    Jinx
    Alaska 13





    Spielplan C (1500 Punkte)

    Spieler A
    Spieler B
    Sieger
    Partie gespielt
    El Cid
    Kharnath


    Darkstalker
    EvilPrismaPrime


    Lord Goas
    Tank`aral / Arthag


    Lord Ragnar
    Alaska 13


    Jinx
    Astatres





    Spielplan D (2000 Punkte)

    Spieler
    Spieler
    Sieger
    Partie gespielt
    Lord Ragnar
    Jinx


    Alaska 13
    Kharnath


    Darkstalker
    Tank`aral / Arthag


    El Cid
    EvilPrismaPrime


    Lord Goas
    Astatres


  • Kurzer Nachbericht:

    Lord Goas (Ironjawz): Boss, Warchanter, 2x 3 Schweinereiter
    El Cid (Gloomspite Gitz): Boss auf Squig, Schwammerl-Zauberer, 20 Shootaz, 5 Ball-Fanatics

    Nachdem mein Zauberer mit Hilfe diverser halluzinogener Pilze die Würfel meines Gegners schwer verhext hatte ging es auch gleich in die Vollen.
    Unterstützt vom Bad Moon, der gemächlich übers Schlachtfeld glitt wurden die gegnerischen Units abwechselnd mit Zaubersprüchen ausgedünnt oder von den Fanatics zermatscht.
    Zwar verloren die Gitz die Shootaz (nach 4 Nahkämpfen gegen Boos und Schweinereiter), aber diese wurden dann durch die Fanatics, welche zuvor schon den Warchanter und die andere Schweinereiter-Unit erledigt hatten, ebenfalls weggeputzt.
    Nach 4 oder 5 Runden war dann auch Ende -Gelände für die Ironjawz.
    Die härteste Truppe des Sigmar-Zeitalters hat sich durchgesetzt. :vain:

    Danke an Lord Goas für das witzige - wenn auch einseitige - Spiel, und Darkstalker sowie Arthag für die Regelunterstützung oder -Verwirrung, wie man es halt sehen möchte. ;)

    Arthag stünde als Ersatzspieler bereit, falls Tank'aral doch nicht zum Spielen käme.

    CU in Runde 2 8)
  • Heute gab es ein Gemetzel zwischen den Grünlingen ehm ich meine zwischen Lord Goas und EL Cid, die Gloomspite Gitz konnten einen vernichtenden Sieg davon tragen.

    Punktestand:
    EL Cid: Vernichtender Sieg 3 Punkte
    Lord Goas: Niederlage 0 Punkte

    Außerdem habe ich das Punktesystem geändert, es gibt jetzt nur noch Punkte für die Art des Sieges, das heisst nun auch das es egal ist ob ihr mit bemalte oder unbemalte Figuren spielt, das Spiel ist nun der wichtigste Fokus der Herausforderung.

    Foto von der Schlacht:




    Der stolze Sieger mit seinen kleinen "Goblin of the Match":


  • Ich zitiere mich an dieser Stelle einfach mal selbst:

    Darkstalker wrote:

    Kharnath wrote:

    Kann das Spiel auch nicht komplett bemalt gespielt werden oder sollte zuerst alles bemalt und dann erst das Spiel gespielt werden?


    Wie ihr wollt, ihr könnt die Spiele auch mit unbemalten Modellen spielen und sie dann später erst bemalen. ihr habt 4 Wochen für die Herausforderungen Zeit in welcher Reihenfolge ihr sie macht ist euch überlassen.


    +

    Darkstalker wrote:

    Alles klar, das bemalen ist ja nicht das wichtigste, das muss jeder für sich selber entscheiden ob er lieber mit oder ohne bemalte Figuren spielen will.


  • Ich versteh die Aufregung bzw. Diskussion nicht ganz. Es geht nicht nur um eine berufliche Verhinderung, da auch ich schon ein Spiel gegen Karnath spielte. Es geht ums Anmalen der Armee und um ein Probespiel vor dem regulären Spiel. Damit wäre ein Spiel mit mehr Punkte auch kein großes Problem.
    Lasst einfach das Spiel für die erste Runde noch offen (Bewertung) und wir spielen die nächste Runde schneller. Für das erste Runden Spiel komm ich mit El Cid schon zusammen. Das wird auf Ostern nachgeholt! :)
  • Also wie Kharnath schon gesagt hat, eine vernichtende Niederlage für Ihn.
    Es war aber denkbar knapp. Wir haben 4,5 Runden gespielt.
    Ich hab in der ersten Runde angefangen und bin mit meinen Einheiten soweit wie möglich vorgerückt.
    Er hat mir dann 2 Grimghast Reapers "erschossen" (Tote erschießen) und konnte diese mit seinen Sequistors angreifen.
    In der Nahkampfphase haben wir uns beide nicht viel getan (je ein Verlust).
    In der 2. Runde hatte er die Ini und konnte, auch aufgrund meiner schlechten Saves, meine Grimghast Reapers vernbichten. Sein Gryhon Hound hat meine Chainrasps angegriffen. Dieser wurde von diesen erschlagen.
    In meinen Gegenzug hab ich mit meinem Knight of Shroud und den Chainrasps die Sequistors angegriffen und konnte 1 ausschalten.
    Die 3. Runde hatte auch er die Ini. Hauptsächlich war das der Nahkampf Sequistors gegen Chainrasps und Knight of Shroud. Er hat mit seiner Baliste und den Judicators einiege Gesiter erschossen. Sein Lord Castellan hat meinen Knight of Shroud angegriffen und Ihm 2 Leben abgenommen. Ich Ihm im Gegenzug 4. Die Chainrasps konnten 1 Sequistor ankratzen.
    Meine Rückrunde ar das Ende für die Sequistors und seinen Castellan.
    In der 4. Runde hatte Ich die Ini und konnte mit Knight und Geistern seine Judicators angreifen und in meiner und seiner Runde vernichten. Seine Balliste hat meine Geister noch angegriffen.
    Die 5. Runde war auch meine Ini. der Knight of Shroud hat kurzen Prozess mit der Balliste gemacht. Damit War das Spiel vorbei.
    Das Spiel war sehr knapp. Ohne meine Zauber zum auffüllen der Einheiten hätt ich das Spiel nicht gewinnen können. Ein Faktor war auch das ich in gewissen Runden sehr gut gesavet habe und er bei seinen Schusswürfen, wor allem bei den W6 treffern meistens schlecht gewürfelt hat, meist 1 oder 2.
    Trotzdem war es ein spannendes Spiel. :D
  • ist eigentlich schade wenn es nicht "öffentlich" gespielt wird, weil dann die anderen (Teilnehmer/Mitspieler) nicht teilhaben und lernen können
    lernen bezüglich Regeln und die anderen "Armeen" (was können die bei 500 Punkten, bei 1000 Punkten, in welcher Zusammensetzung etc.)
    das wäre so mein Ansatz