Reply to Thread

Information
Message
Please enter the letters that are shown in the picture below (letters are not case-sensitive). If you cannot identify the captcha even after reloading it, please contact the administrator.
  • :)
  • :(
  • ;)
  • :P
  • ^^
  • :D
  • ;(
  • X(
  • :*
  • :|
  • 8o
  • =O
  • <X
  • ||
  • :/
  • :S
  • X/
  • 8)
  • ?(
  • :huh:
  • :dash:
  • :dead:
  • :doofy:
  • :evilgrin:
  • :fie:
  • :golly:
  • :grumble:
  • :hail:
  • :hi:
  • :hmm:
  • :ill:
  • :miffy:
  • :ninja:
  • :nono:
  • :oops:
  • :pardon:
  • :pillepalle:
  • :pleasantry:
  • :popcorn:
  • :pump:
  • :blackeye:
  • :censored:
  • :chinese:
  • :cookie:
  • :dance:
  • :search:
  • :spiteful:
  • :stopping:
  • :thinking:
  • :this:
  • :vain:
  • :rolleyes:
  • 8|
  • :cursing:
  • :thumbdown:
  • :thumbsup:
  • :thumbup:
  • :sleeping:
  • :whistling:
  • :evil:
  • :saint:
  • <3
  • :!:
  • :?:
Maximum number of attachments: 10
Maximum file size: 1 MB
Allowed extensions: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
Links to web pages are automatically detected.
Smilies will be displayed as a smiley-image.
Allows BBCode usage once enabled.

Previous Posts 123

  • der Sappeur mit Lanze ist umgebaut und zu Pferd - der Vollbart muß erst aus Greenstuff gemacht werden

    der Trompeter im capucine-farbigen Kinski und Busby ist ebenfalls bis auf die Cords auf der Busby fertig

    und dann habe ich noch Baron Ameil nach einem Portrait von "son ami" Edouard Detaille (von 1812) nachgebaut



    hier stößt man an die Grenzen der Chasseurs-Box und muss kit-bashen, denn die Perrys haben den Shako Rouleau nur in der Husaren-Box, und genau den trägt Ameil auf diesem Portrait, in feinem grau

    und nun auch gleich mal die Bitte an alle Hobbyisten, die diese Perry-Husarenbox haben, und den Shako Rouleau nicht verwendet (der ist eher für die späten Husaren-Offiziere):
    bitte an mich abgeben, sofern machbar
  • so, jetzt kommt das nächste Regiment Chasseurs á cheval an die Reihe:
    die 24er
    unter den Colonels Auguste-Jean-Joseph-Gilbert Ameil (12.7.1809 - 21.11.1812) bzw. Pierre-Henri Schneit (1813)
    da gibt es geniale Conversion-Möglichkeiten wie z.B. einen Sappeur mit Lanze etc. pp.
    alles zu finden im Band 3 von Letrun/Mongin
    und die Plastik-Chasseurs der Perrys machen es möglich :thumbsup:
  • ich helfe gerne, no way
    nach meinem Info-Stand wird es noch etwas dauern, bis die deutschen Versionen online sind und verfügbar
    zuerst wurden die Vorbesteller / Händler beliefert
    also wenn du das Buch schnell brauchst ......... ich hab noch einige wenige (inkl. Vorbesteller-Mini)
  • @El Cid
    Vielen Dank für die Info, ich habe nun mal die Jungs von Warlord angeschrieben und nach gefragt. Die sollen was tun wenn man schon Member ist.
    Aber interessant das auf ihrer Seite nichts davon zu finden ist.

    Nochmals vielen Dank für deine Hilfe
  • Black Powder Vol.2 - Deutsch ist heute endlich geliefert worden (inkl. Sonder-Mini Master&Commander) :thumbup:
    wird ich mir am Wochenende mal ein bisschen reinziehen, zum Vergleich mit den anderen Regelwerken, die wir so spielen
    das Bildmaterial ist auf jeden Fall echt fein und ausgiebig vorhanden, wieder viel zu viele Inspirationen
    und die Szenarien kann man sicher mal ausprobieren
    ich freu mich
  • Oida. Da basteln Leute gefühlte 100 m historisch akkurates Schlachtfeld und du kritisierst die Matten weil sie psychodelisch sind. Na ja. Ich finds cool. Ich glaube immer noch dass es vor Ort nicht so aufgefallen ist. aber whatever

    Sia
  • das hat halt ein Professor veranstaltet, und kein wargamer ;)

    ich hätte die Ausdrucke als Grundlage genommen, um darauf 1:1 ein feines Spielfeld in 3D zu bauen
    also jedes Feld, jeden Weg, etc., alles darzustellen (so wie wir es eh alle machen ..... 8) )