Reply to Thread

Information
Message
Please enter the letters that are shown in the picture below (letters are not case-sensitive). If you cannot identify the captcha even after reloading it, please contact the administrator.
  • :)
  • :(
  • ;)
  • :P
  • ^^
  • :D
  • ;(
  • X(
  • :*
  • :|
  • 8o
  • =O
  • <X
  • ||
  • :/
  • :S
  • X/
  • 8)
  • ?(
  • :huh:
  • :dash:
  • :dead:
  • :doofy:
  • :evilgrin:
  • :fie:
  • :golly:
  • :grumble:
  • :hail:
  • :hi:
  • :hmm:
  • :ill:
  • :miffy:
  • :ninja:
  • :nono:
  • :oops:
  • :pardon:
  • :pillepalle:
  • :pleasantry:
  • :popcorn:
  • :pump:
  • :blackeye:
  • :censored:
  • :chinese:
  • :cookie:
  • :dance:
  • :search:
  • :spiteful:
  • :stopping:
  • :thinking:
  • :this:
  • :vain:
  • :rolleyes:
  • 8|
  • :cursing:
  • :thumbdown:
  • :thumbsup:
  • :thumbup:
  • :sleeping:
  • :whistling:
  • :evil:
  • :saint:
  • <3
  • :!:
  • :?:
Maximum number of attachments: 10
Maximum file size: 1 MB
Allowed extensions: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
Links to web pages are automatically detected.
Smilies will be displayed as a smiley-image.
Allows BBCode usage once enabled.

Previous Posts 140

  • "Pah, was für ein lausiger Angriff!", speite der stark angeschlagene Runefather und spuckte einen Klumpen Blut Richtung Boden.
    Der Magmadroth unter ihm keuchte schwer aufgrund der vielen Verletzungen die er davongetragen hat.

    Rund um ihn herum lagen Berge aus Sauruskriegern und ein paar Skaven die hier und da hervorblitzten.

    Mit freudigem Blick sah er auf die 10 Toten Berserker, die ihr Schicksal eines heldenhaften Todes bei der Verteidigung erfüllt haben.

    "Sagt der Feste, dass Südtor hat problemlos standgehalten!", rief er der herbeieilenden Verstärkung noch zu bevor sie sich wieder in den Untergrund zurückzogen.
  • Noch während die Fyreslayers die letzten Feinde an Tor 1 erschlugen, ertönte bereits das Horn von Tor 2.

    Auch dieses wurde angegriffen und zwar von einer Streitmacht, bestehend aus Geistern und Tiermenschen.

    „Hat sich denn jetzt jede verdammte Seele, egal ob tot oder lebendig gegen uns verschworen?!“ murrte der Runemaster in seinen Bart während er Richtung Tor lief, gefolgt von einer Leibgarde aus Vulkite Berserkern.

    Am Horizont konnte er bereits die ersten Berserker und die Hearthguard ausmachen, die sich gegen die anstürmenden Feine entgegenstellten.
    Trotz aller Bemühungen wurden die Geister nicht weniger, egal wie viele sie erschlugen. Und auch von den Tiermenschen tauchten immer mehr und mehr auf, viele sogar bei den hinteren Eingängen, als ob sie es genau so geplant hätten.

    Nach langen und harten Kämpfen brach die vorderste Front schließlich zusammen, doch die verbleibenden Zwerge konnten alle Feinde im tiefsten Inneren erschlagen und hielten Stand.

    Die Tiermenschen wurden komplett ausgelöscht und die Geister zogen sich in voller Stärke wieder zurück, während sie sich im Rückzug sogar noch die Seele des Tiermenschenschamanen einverleibten.

    Verdammte Tote……
  • morgen ist das Spiel mit Astatres und Alaska13
    aber ich habe noch keine Stoßtrupp-Liste(n) von einem der beiden .......
    da könnte sich der Angriff schwierig gestalten :whistling: :D
  • Hey, da habe ich meines Wissens mit dem Team LordRagnar/Arthag bereits ausgemacht?

    Bitte um Bestätigung?!

    Wenn nicht, können wir gerne spielen ansonsten die Woche darauf?
  • Unter herben Verlusten konnten die Fyreslayers den Angriff gegen das 1. Tor aufhalten und die Angreifer vollständig vernichten.
    Der Runefather auf Magmadroth stürzte sich Todesmutig in die komplette Armee der Daughters of Khaine und erfüllte sein Schicksal in dem er einen Großteil mit in den Tod riss! Währenddessen warfen die Fyreslayers den Ghoulen einen Berserker nach dem anderen entgegen bis schließlich de Hearthguard den Gnadenstoß setzen konnte......