Reply to Thread

Information
Message
Please enter the letters that are shown in the picture below (letters are not case-sensitive). If you cannot identify the captcha even after reloading it, please contact the administrator.
  • :)
  • :(
  • ;)
  • :P
  • ^^
  • :D
  • ;(
  • X(
  • :*
  • :|
  • 8o
  • =O
  • <X
  • ||
  • :/
  • :S
  • X/
  • 8)
  • ?(
  • :huh:
  • :dash:
  • :dead:
  • :doofy:
  • :evilgrin:
  • :fie:
  • :golly:
  • :grumble:
  • :hail:
  • :hi:
  • :hmm:
  • :ill:
  • :miffy:
  • :ninja:
  • :nono:
  • :oops:
  • :pardon:
  • :pillepalle:
  • :pleasantry:
  • :popcorn:
  • :pump:
  • :blackeye:
  • :censored:
  • :chinese:
  • :cookie:
  • :dance:
  • :search:
  • :spiteful:
  • :stopping:
  • :thinking:
  • :this:
  • :vain:
  • :rolleyes:
  • 8|
  • :cursing:
  • :thumbdown:
  • :thumbsup:
  • :thumbup:
  • :sleeping:
  • :whistling:
  • :evil:
  • :saint:
  • <3
  • :!:
  • :?:
Maximum number of attachments: 10
Maximum file size: 1 MB
Allowed extensions: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
Links to web pages are automatically detected.
Smilies will be displayed as a smiley-image.
Allows BBCode usage once enabled.

Previous Posts 36

  • Auf die Gefahr hin, dass ich euch langweile, wieder paar Berichte:

    Calandra wurde in 2 Ausführungen getestet.
    - 1x mit NIghttrolls und Mauler für mehr wumms, inklusive Boomie2 für bissi Tech.
    - 1x mit Scouts und Thumpercrews und Hermit und 2 Icetrollz

    Spiel 1 vs Dans E.T.
    Dan spielt E.T und maincaster asphyxious4 nur mit Jacks, Monstrosities. Wer braucht schon Infantry? Sind eh nur Voidarchon Opfer.
    Er darf anfangen und stellt gleich mal nen void in rw von dozer der ihn auch glatt auf 1hp runterballert. Allerdings Repo ich dumm zur seite und nicht vor, sodass er ihn mit Rampager und feat fishen kann. Er scheitert dann legendär an starcrossed und miesen dmgrolls und dozer bleibt am Feld. Rest wird in position gebracht. Ich counterfeate und nehme ihm den einen Archon und mehr Zeugs weg, stelle mich aber in Threat von nem seether und lasse die buddler dummerweise nicht kommen. Ein Seether räumt dann doch gleich mal die Zone leer :doofy: Dadurch beginnt der grind, den ich aber dank starcrossed und MVP Dhunian Archon langsam drehen kann. Ich glaube gaspy4 kämpft 3 runden gegen brennende Fireeater weil er Angst hat und Campt. Am Ende kann er Szenario nicht mehr aufholen

    + Starcrossed+Dhunian combo is mega
    - Sons of BRagg machen irgendwie zu wenig, die Nighttrollz haben mich auch ned überzeugt.

    Spiel 2 vs Pipers Galvanizer
    Die Lucant variante darf man offiziell nicht mehr als spam bezeichnen, sind ja nur mehr 13 statt 16. oder so :D
    Wir spielen Spread the Net, was mir zugute kommt und ich lass ihn anfangen. Er featet in Runde 2 und ich verliere im Anschluss viel zu Viel zeug durch Voidarchons und Sägeblätter, brunze mich aber dank Good Omens zurück ins Spiel und gehe im Scoring 3 vor und fokussiere diese pennerarchons weg (Anm. Ich glaube im Laufe des Spiels habe ich so gut wie jede Mini als Penner bezeichnet, warum weiß ich nicht mehr so genau ?( ). Die Langsamkeit der Galvanizer und ein inductionfehler führen am Ende dazu dass sowohl clock als auch Szenario auf meiner Seite sind, auf lange frisst wäre ich wohl zersägt worden.

    + Thumper Crews und Icetrollz waren sehr nice
    - Scouts sind für 10pts leider einfach immer noch zu teuer. Grievous Wounds is zwar nice aber die Punkte einfach nicht wert.
  • Nachdem nun alle Caster durchgespielt sind, stehe ich vor dem Dilemma: Wen nehme ich nun mit auf die WTC?
    Hauptcaster ist fixiert, der zweitcaster will also gefunden werden.

    Spiel 1 Jarl vs Lylyth3
    Jarl in Sotn ist immer eine schöne runde liste, mal sehn was da geht.
    Bernhard stellt mir mal wieder den Archangel vors gesicht und mir kommt nach seiner Runde 1 das kotzen. Ich muss vor um nicht instant das Szenario zu verlieren, allerdings wird alles umgeballert/stationary geschossen... Mache das dann dummerweise trotzdem, verliere beide Heavies und 3/4 meiner Champs gehen stationary. Autsch. Kann mich dann durch tough zurückkämpfen, lasse aber leider den Archangel auf 5hp oder so stehen, der persönlich den Platz für die Eiskutsche freiräumt. Lylyth fährt fröhlich zu Jarl und ballert ihn mit dem letzten Schuss um.

    + Toughe Champs
    - Hätte in Zug1 featen müssen, keine Ahnung warum ich den Plan dan doch wieder geändert habe. :dash:

    Spiel 2 Horgle2 vs Aurora2
    Liste wird nur minimal angepasst und Andi stellt mir diese behinderten neuen Lights und Gaspy4 vor die Nase. Die Fireeater alleine halten ihn etwas ab mir ins gesicht zu laufen. Bleibe relativ defensiv, die Champs bekommmen den ARM buff ab und Ich beginne Zeug abzufackeln.
    Andi tut mir dann auch nen Gefallen und so gut wie alles brennt weiter vor sich hin. Er räumt die Fireeater und Bärchen weg, die seine linke Flanke bedrohen zu zerlegen, ein Stalker scheitert am Wintertroll und ansonsten passiert wenig.
    Horgel zündet anschließend das Inferno und die Vectors zerbomben nach der Reihe, leider bleiben manche mit genug HP stehen um einsatzfähig zu bleiben. Primaled Wintertroll nimmt nen Heavy nebenbei raus. Wir grinden noch ein wenig rum, am Ende sieht es aber besser für die Trolle aus.

    + Horgle gefällt mir immer noch gut. Die paar gimmicks und Feat sind megagut.
    - Falls die lights wirklich so kommen und Aurora ihre Fähigkeiten so behält müssen wir uns was überlegen. Das ist echt hart behindert.


    Freu mich aufs weitere Testen die Woche :D
  • am Mittwoch konnte ich endlich den letzten offenen Troll Warlock spielen: Grissel 2.

    Habe Band of Heroes ausgewählt, weil ich die selten spiele und sie sehr gute Buffs mitbringt:
    - Dash
    - Deflection
    - Shooty Support + Assasination option

    Dabei waren Sons, Champs, Buffalos, Dhunian, Bomber, Night, Bouncer und solokram.
    Niemand anderer als mighty @PiperMacB durfte dagegen spielen. Er zig Aurora1 Mechaniaffen und Vogerlspam mit Blockader und 2 Voids, szenario: Bunkers

    Faul wie ich bin, ließ ich ihm den ersten Zug um sitzen bleiben zu können (dummheit). Er flattert gleich mal irre vor und bedroht quasi schon alles was sich ein wenig vorbewegt. Vorsichtig geht es daher nach vor und der Bomber glänzt mit 2 perfekten Abweichungen und nimmt paar vogerl und mechanis raus. Piper kümmert das genau gar ned und spamt mich zu und macht bissi Schaden. Dank Dash und Grisselfeat kann ich mich sehr gut unjammen und gefühlte Unmengen an Modellen rausnehmen. Ich fühle mich sehr gut. Dann kommt Pipers Gegenschlag und ich fange an innerlich zu zucken wie ich mit ansehen muss was die Voids und letzten Mechanis und vogerl mit meinem Heldenhaften Trollen anstellen. Der Blockader war dann eher nur noch insult to injury. Allerdings clockt sich Piper in dem Prozess und Aurora steht gefährlich nahe an Grissel. Ich nehme die Chance und Grissel ballert erstmal den Shieldguard knockdown und danach Aurora. Ein Bomberl später zerplatzt sie dann.

    + Grissel2 is echt lustiger als ich dachte. Da kann man sicher was machen.
    - Trolle und Voidarchons ist eine absolute Katastrophe. Hier muss ich was überlegen. Trotz Dhunian und Deflection hauen die zuviel weg.

    Danach hab ich meine Calandra Turnierliste im Aggro modus probiert und den unnötigen Stein gegen mehr aua getauscht.

    Vs @Alpha Infernals Zazaschlampe of doom (bunkers)
    Interessantes Matchup: Mein Beschuss ist stark gehemmt, allerdings stört ihn starcrossed schon sehr und ich nehme an, dass die Horrors in meinem Feat zerplatzen wie Wasserbomben.
    Leider kann er anfangen und baut sich eine schöne Burg und bedroht gleichzeitig schon sehr viel. Will noch ned engagen und halte so gut wie alles außer range. Alpha überlegt sehr lange ob er voll reingehen mag oder nicht, etnscheidet sich aber dann für die Defensivvariante, contested fast alles und feated. Das Feat bringt mich wiederum zu grübeln, am Ende will ich nur diese dumme Seelenschlange zerbomben, scheitere aber an den Umbrals die danach weiterhin contesten. ein einfaches Beduddle hätts wohl auch getan :dash: .
    Nun beginnt der Grind und fehler werden ob der Zeit auf beiden Seiten begangen, letztendlich clockt sich Alpha mit leichten Vorteilen in Attrition aber Nachteilen im Szenario würde ich sagen.

    + Aggromodus ist die richtige Idee. Stein is mir genau gar ned abgegangen
    - Dmg output ohne Hermit oder anderen Buff is eher meh.

    Aufgrund des negativen DMG outputs schmeiße ich den Slag raus und nehm nen Mauler rein, Highwaymen müssen dafür raus. für dei freien Punkte gibts mehr Buddler.

    @Razhak probiert Kromac1 in Bones (bunkers).
    Ich gewinne wieder den wurf glaub ich und lass ihn anfangen, stein is mir ja wurscht. Sebi rückt verhalten vor und bringt sich in Position.
    Ich bin super dumm und haue genau 2 mannikins weg anstatt versuchen alle zu erlegen. Außerdem stelle ich highvalue Zeug zum wegballern hin und verlasse mich mal nur auf Starcrossed :pillepalle: . Sebi tut mir wenigstens den gefallen und ballert echt oft geboosted daneben und fürchtet sich ein wenig vor den Burrowern, schützte aber seine Heavies alle vor einer möglichen befummelung. Der eine sentry stone und shrimpmama steht nackig in Chargerange der Sons of Bragg und paar anderem Zeug auf der anderen Seite sind die Schweinchen sauer.
    Dadurch kann ich die Flanken von shrimpmamas und Mannikins größtenteils befreien und die Burrower stressen seine Zone und campen fröhlich vor den guardians. Allerdings braggt der Son (Rhudd) fröhlich nur kleine kerben in den Sentrystone und Dozer muss persönlich ausrücken um den Stein wegzuballern...fröhlich in die chargerange eines Guardians...
    Sebi sieht die Chance und beginnt mal mit Ghetorix die rechte flanke komplett abzuräumen, overtake, murderous und Warpath sind einfach hammer. Danach kommt aber die wohl entscheidende Szene im Spiel und der Guardian trifft die geboostete 8 auf Dozer nicht dank starcrossed. Wie eine kleine Fee tänzelt daher Dozer aus der Range. Dadurch tiltet Kromac komplett und beginnt sein fury auszugeben um die buddler zu killen. X attacken und 1 Feat später sind 2 Buddler tot und Kromac hat 7 damage... :ninja: .
    Ich feate gegen und der Mauler zeigt, dass er mit Calandra seine Berechtigung hat und zerlegt den ARM22 Guardian relativ problemlos. Dozer
    eskaliert den nächsten Guardian weg und schießt ne random Bombe in kromac und macht 8 DMG...er muss transferieren...hmm. Warum nicht denke ich und baller noch mit allem was ich habe in Kromac der wirklich trotz 3er camp umfällt - Erster Snowman Casterkill registriert.

    + DMG is nun genug drinnen denke ich
    - Sobald der Gegner viel boosten kann, verliert Starcrossed viel an wert, genauso AutoKD. Muss die Matchups mehr üben. Muss auch mehr auf die Sons und Fireeater aufpassen, die will man nciht in runde 2 an mannikins herschenken...

    Möge Dhunia weiterhin mit uns sein ^^
  • bevor ichs vergesse:

    Am Tag darauf waren wir noch motiviert und haben ein bissi zum Spaß gezockt und Dan konnte sein Merclisten ADHS syndrom ein wenig ausleben :D
    Nachdem ich Horgle am Turnier nie gespielt habe wollte ich ihn mal auf der Platte sehen und Dan ist endlich Sebis Weisheit gefolgt und hat E.T. mit maincaster Asphyxious hingestellt :D.

    Nachdem ich Dan die burrower erkläre packt ers mal gar ned :D. Wir traden mehr oder weniger fireeater ggn stalker und dann habe ich die chance 2 von 3 heavies im feat zu erlegen, ziehe aber den MK vor, da ich angst vor der Assassination habe. E.T. kommt vor und featet mal alles zeug herum, echt mühsam und saugut das feat mmn. Dan versucht dann sein Glück den MK zu erlegen, vergisst aber den Whelpenspawn und so bleibt der Dicke mit 4 hp stehen. Ein takeback influence versuch gelingt zwar - im nachinein dem whelp völlig egal, weil influence kein befuddle ist @Just_dan :ninja: .
    Nachdem im nächsten Zug seine Armee explodieren würde und er noch 3 min oder so auf der clock hat hören wir auf.

    + Whelpspawn FTW
    - Muss wieder lernen den Dicken ordentlich einzusetzen, war echt schlecht.

    Danach wollte ich noch Horgle in PoD testen und Stefan ein letztes mal Crosse 2 auf die PLatte stellen, nachdem er ihn so enttäuscht hat. Ein ARM23 Mulg is zwar super leiwand und generell hat die Liste potential, allerdings merkt man schnell, dass man SAUlangsam ist.
    Stefan ist aber sichtlich geschafft vom vortag und Dans herumgeproxe und vergisst das Szenario ordentlich zuzustellen und ich kann relativ einfach 5:0 gehen.

    + Feat+Runeshaper is ziemlich abartig
    - Laaaaaaaaaaaaaaaaangsam wie eine (nicht Skorne) Schildkröte
  • bevor ichs unterschlage: pre Pandabash training am Mittwoch:

    2 Warlocks haben mir noch gefehlt um alle durchzuspielen: Madrak3 und Grissel2. Blizzil und ich haben uns dann auf ein Trollmirror vorbereiten müssen. Er zog Kolgrimma und ich hab Madrak3 ausgewürfelt.

    Es kommt zu einem großen Championgeklopfe in der Mitte, irgendwie schräg mit zwei Dhunian archons, retaliatory strike, wolken, rerolls etc. Ich habe mal Band of Heroes gespielt, thematisch passend und sogar gar nicht so blöd in dem matchup (ironie off). Kolgrimma zuckt irgendwann aus und sprayt meine rechte Flanke fast im alleingang weg. Fennblades beweisen wieder mal das sie genau in einem gut sind: Sterben und nichts umbringen. Langsam kann ich aber das Szenario drehen und Bernd und ich brechen den traurigen Trollkampf dann ab.

    Madrak3
    + Das Modell ist sehr schön :)
    - Alles andere :(

    Somit fehlt mir nur noch Grissel2. Dann hab ich alle Troll Warlocks zumindest 1x heuer gezockt.
    ---

    Zurück zum Pandabash:
    Der Start in den Tag war sehr traumatisierend. Nicht nur hab ich in einer Traktorfabrik versucht zu schlafen (was sind schon noicecancelling Kopfhörer) sondern das Drama beginnt als ich den Kühlschrank des Domizils öffne und meine Koala- Vanillemilch trinken möchte... und ins leere greife. Ich meine schimmlige Wände, Gestank, marode Möbel und was auch immer is mir ja eigentlich fast egal, aber das geht einfach nicht. Die Putzfrau hats wohl am abend noch mitgenommen, wenn nciht jemand über das Fenster oder die Balkontür zu besuch war...
    Ich eskaliere leicht und meine Wohnungsgenossen sind etwas betroffen. Beruhigend kauft mir @chakakan15 eine neue Milch (leider ohne koala) am Bahnhof bevor es ein schlechtes Ende nimmt.

    Spiel 1 vs Mopsis Menoth (reckon2)
    Nachdem er mir eröffnet, dass er nur Cyrenia testen mag und es mir eh wurscht ist, würfel ich Calandra als Caster aus.
    Er stellt mir den momentanen Trend hin <X : Avatar, paar Jacks, Reiterpaladinpenner x2, Gasmaskendude auf Pferd, 2 Archons, 3x gratis Oaschlöcher. Im nachhinein hätte er das Buch auch noch gehabt und vergessen aufzustellen. Wird noch wichtig.
    Ziemlich verhalten rückt alles vor, meine Slags beginnen ob der Wand vor dem Avatar zu weinen, 0,5 reach mit den kleinen Händen ist echt hart. Ein bischen was fällt links und rechts um, ein Paladin rauscht in Dozer, den das aber wenig interessiert. Ich mache den kapitalfehler in Cyrenias feat am Ende noch unnötig paladine zu killen und trigger alles mögliche. Dann explodiert die Welt und meine Armee löst sich auf. Ziemlich uncool, aber Mopsi braucht dafür viel Zeit und die 6 Burrower die alle mit rerolls auf Cyrenia geschossen haben verstören ihn so sehr, dass er einen schwerwiegenden Fehler macht und Cyrenia nach vor ziehen muss um in die Shieldguards zu kommen.
    Ich greife nach dem letzten Strohhalm der mir noch bleibt und befummle die Shieldguards aus dem Weg und Calandra oneshottet die bereits beschädigte Cyrenia. Kein Buch sei dank.

    Spiel 2: vs Mishas Sylvestro (King of the Hill)
    Nachdem bei ihm viel feuerimmun da is und ich weiß dass er starcrossed nicht mag darf wieder Calandra ran. Die Slags sollten auch ned so verkehrt sein denk ich mir. Wissend, dass trancer kleine Wappler sind, fokussiere ich sie im Feat weg, allerdings zu gierig da ich Sylvestros feat unterschätze. Die Slagkotze macht zwar fast nen halben zug weg, leider vergesse ich dass er sich im gegenzug wieder heilen kann und ich gebe in der nächsten Runde wieder fast meine ganze armee ab ;( . Autsch. Die Züge sind fast untötbar geworden und ich bin im Szenario auch hinten. Dank Starcrossed und Calandras heroischem Einsatz kann mich alerdings zurückkämpfen und Misha geht die Zeit bei 6:2 oder so im Szenario aus. Ich glaube ein roll hat das Spiel entschieden - starcrossed sei dank.

    Spiel 3 vs Denis Issyria (Spread the net)
    Denis ist ein cooler Slovene, freue mich immer gegen ihn zu spielen. 2 tridents, garryth2 und Issyria eher weniger. Ich würfel wieder meinen Caster aus und wieder kommt Calandra zum Zug. Er pickt wohl aus angst vor dem ganzen Beschuss Issyria.
    Leider kann er anfangen und Tridents mit 13" Chargerange sind echt anstrengend :dash: . Muss also eher verhalten nach vor, immerhin scheitert dann sein blinding light auf Calandra in der trench. Seine einzige Arcnode ist danach geschichte, er tankt allerdings das Szenario und gibt mir keine lohnenden Ziele. Dann kommt der Schmerz in Issys featrunde und wieder gehen die Slags ohne viel aufhebens nach hause, sowie zig anderes Zeugs. Er vergisst allerdings die burrower und ein trident steht in seiner Hermit Aura. Ich feate gegen und Dozer, Axer die Burrower etc machen ganze Arbeit und rächen ihre gefallenen Freunde. Dozer ballert Issy nebenbei mal paar Schaden rein glaub ich. Am Ende steht fast nichts mehr am Feld, Szenario schwingt hin und her und Imperatus bedroht permanent das zentrum.
    Nun kommt der Fehler und Issy bewegt sich zwar hinter den Wald, aber ohne Admo und in 9" vom Axer. Eine weitere Dozerbombarde später bekommt sie eine Axt ins gesicht.

    Damit hab ich mich irgendwie 3:0 durchgebrunzt und würde im Finale gegen den anderen Slovenen stehen - ebenfalls mit Trollbloods :D
    3 Attritionrunden reichen aber völlig aus und ich bin froh :).

    War ein super turnier, danke nochmals an @Just_dan für die Orga, @Mischachen fürs hosting und dem Rest für die wirklich super Zeit.
    :)
  • Mal ein kleiner Abriss meiner Spiele am Pandabash.

    War wieder mal sehr geil im Kork beim lieben Misha. Hab mich echt gefreut ^^. Leider gab es einige Spontane absagen am tag davor, aber trotzdem waren noch 14 (?) hochmotivierte Wahnsinnige :D. Location wie immer geil, sollte wir öfters besuchen.

    Um einen Schlussstrich unter die berüchtigte Themenlistenfrage zu ziehen habe ich nur Krielcompany mit genommen :ninja:
    Hab zuhause noch 3 slags vom lieben @brEmSEr gefunden und wollte die einfach mal ausführen, der neue Dozer wollte auch getestet werden. Das ganze mit meiner alten Liebe: Calandra.

    Calandra
    - Slag x3
    - Dozer
    - Axer
    - Runebearer
    Burrower min
    Stone min +ua
    Highwaymen min
    Valkyries
    Braylen
    whelps
    hermit
    Ledfootz

    Sinn hinter der Liste hab ich mir wenig gemacht. Die Slags bekommt man immerhin auf 12,5 - 15,5 Threat mit rush, ledfoot und befuddle, im Feat hauen die auch große Dellen in alles Konstruktive. Dozer haut jede Runde support weg oder bedroht Caster und Value Solos. Calandra is ne geile Sau und befummelt alles was nicht bei 3 auf den Bäumen ist.

    Als zeitliste wollte ich den wahnsinngen Prodigy Anhänger mit King testen und sehen ob ein ARM 23 Gargantuan noch was kann im Meta. Shieldguardschweinchen sind auch mit. Ein Kübel voller Sprays sollt auch ned so verkehrt sein.

    Horgle2
    - Mountainking
    - Dozer
    - Runebearer
    Stones +UA
    Burrower max
    Scattergunner min
    Fireeaterx2
    valkyries
    Whelps
    Dhunian Archon

    Freitag Abend gings noch zum trashtalken ins Kork und dann ab in unser colossales Domizil nähe Bahnhof. Nähere beschreibungen erspare ich allen - eine Anzeige beim Grazer Gemeindeamt überlege ich immer noch.

    Spiele folgen in Kürze
  • Es folgten Doomy 3 vs Denny1
    Diesmal hatte ich genug von Storm of the north und hab ne Krielcompany mit 3 Slags und Mulg. Denny ihr Kraken und die Raiderflotte wurden leider von Aiakos und 2 stalkern supported...die mein feat quasi on demand aushebeln können.
    Ich muss sagen Mulg mit Admonition is geilofantig und im Feat kann man den ohne grievous einfach ned killen. Der Kraken hat jeder Runde geweint, nachdem ihn Stranglehold festgepinnt hat.

    + Dhunian Archon hat das Spiel extrem viel geheilt, genial
    - Man merkt schnell die Grenzen der Heilung. Gegen Beschuss super, aber sobald 1 Stalker in der Mitte sitzt wirds übel

    Letztes Spiel wurde Ragnor ausgewürfelt. Er durfte gegen Ossrum mit 2 Kloschüsseln ran.
    Auch diesmal wollte ich kein Storm mehr spielen und hab ne Power of Dhunia Liste hingestellt. Inklusive zwei Punk Nighttrolls und Hermit
    MVP war Mulg, der sich einfach vor zwei Mörser platziert um im nächsten Zug die eine Kloschüssel sprengen zu können. Pulverizer ist geil.
    Wird ein lustiger Grind indem wir uns beide nach der Sprengung wenig schaden machen (Feats), highlight war der Stein der knockdown, brennend am Boden noch 3 Schüsse tankt :D

    + Ragnor. Schöner Caster, bringt einige gute Tools mit und ist besser als ich dachte.
    - Gefühlt waren es wieder ungefährt 1mio Zwerge vs 100 Trolle

    Nachdem ich fast alle Caster ausgewürfelt habe, hat das SChicksal entschieden und Grissel2 + MAdrak3 sind die letzten Caster die ich testen mag. Bin gespannt :ninja:
  • Bald hab ich alle Troll Warlocks durchgezockt :)

    Die Woche durften Madrak1, Grim1, Ragnor und Doomy3 auf die Platte.

    Spiel 1: Madra1 vs Oldwitch Doomreaver
    Madrakliste in SoTN mit Bärlis, Champions maxed, pyre, bouncer, impaler und dem üblichen kram.
    DCMs alte Hexenliste wurde durch 2 voidarchons ergänzt <X
    Es wird ein herrliches grindfest, dass sich um das Haus in der Mitte zu drehen beginnt. Welle Doomreaver um Doomreaver schlägt ein, aber dank even ground fällt weniger als üblich den fellblades zum Opfer. Auf der anderen Seite schickt die Hexe panisch jede Runde ihre Raben los um den Blop Champions zu blinden und verzögert so den Vormarsch der Trollkin. Ein Grindfest vom feinsten :).

    + Erstes Spiel mit Madrak1. Mit Dhunian archon werden die champs gleich noch dümmer, Even ground ist banane gut.
    - bis auf den bouncer haben die lights ncihts großartiges gemacht - wobei der impaler sogar 2 doomreaver erschossen hat :D

    Spiel 2 Grim1 vs Lylyth3
    Wollte immer schon mal den Brawler in Sotn mit ihm ausprobieren, da er relativ gute Thread hat und mit Grim auch casterkills anbringen kann. Der Rest is üblicher storm of the north kram..allerdings mit MVP Schneemann.
    Renekton tötet ihn vor meiner 2ten runde :golly:. Allerdings schmeißt er dafür das feat weg und ich kann mich dank Grims Feat und champions ins spiel zurückgrinden. Ich mag Hellmouths noch immer nicht.

    + Grim1 bleibt eine Macht
    - ohne shieldguards bröseln die "heavies" trotz ARM20 zu leicht weg...ich glaub schweinchen müssen her

    spiele 3+4 folgen
  • Ich hab' die zwei Listen - ich nenn' sie mal die Underdog Listen - jetzt ein paar Mal gespielt und sie gefallen mir ganz gut:

    Mercenaries
    [Theme] Strange Bedfellows

    !!! This list is using a CID theme.

    [Aurora 1] Aurora, the Numen of Aerogenesis [+29]
    - Blockader [33]
    - Corollary [0(6)]
    - Diffuser [0(6)]
    Hermit of Henge Hold [0(5)]
    J.A.I.M.s [5]
    Void Archon [8]
    Void Archon [8]
    Widget, Tinker Extraordinaire [3]
    Carrion Thralls (max) [10]
    Carrion Thralls (max) [10]
    Mechanithralls (max) [9]
    Mechanithralls (max) [9]
    Mechanithralls (max) [9]

    Mercenaries
    [Theme] Strange Bedfellows

    !!! This list is using a CID theme.

    [Mortenebra 2] Mortenebra, Numen of Necrogenesis [+27]
    - Conservator [12]
    - Conservator [12]
    - Conservator [12]
    - Conservator [12]
    - Corollary [0(6)]
    - Deathripper [0(6)]
    - Deathripper [0(6)]
    - Diffuser [6]
    Accretion Servitors [2]
    Elimination Servitors [3]
    Scrap Thrall (3) [2]
    Scrap Thrall (3) [2]
    Void Archon [8]
    Void Archon [8]
    Widget, Tinker Extraordinaire [3]
    Carrion Thralls (max) [10]
    Carrion Thralls (max) [10]

    Die Aurora Liste jammed dich mit dem billigsten Müll zu, den's gibt - und das auch noch ziemlich schnell. Die Mechanis hauen mit P+S13 (15 mir Archi, 17 mit Hermi) hin, ignorieren durch flight Models und Gelände, die Vögel sind mit 16'' laufen ideal zum im Weg stellen und wenn noch was steht, wenn Blocki und die Voids ankommen, dann sprayen die einfach über Freund und Feind drüber. JAIMS kann mit Aurora's Focus ihre WM GrievWounds Attacken boosten - auch ganz ok.

    Clocken darf ich mich halt nicht :whistling:

    Achja: Kriegt wer den Hermi weiter als Aurora1? Er hat MOV7, flight und im Feat Repo5 8)

    Morty spiel' ich dann gegen Shooting/AOEs/Warmachine - FOC unabhängige Jacks mag die ganz gern und mit HoV, Void und Curse of Shadows bekomm' ich die Conservators auf P+S21. Und ein ARM22 12-Punkte-Model mit Failsafe is ur lustig :D
  • Wieder einiges bei Trollis probiert:

    1. Gunnbjorn in Storm, mit Dozer und Glacier King den ich immer schonmal ausprobieren wollte und dem üblichen Stormzeugs gegen Denny1 Satyxen.
    Satyxen sind eher ein Problem für die Liste, allerdings ist die 16" Schneekanone schon auch eine Macht. Leider merkt man sofort, dass man mit wenig Fleisch am Feld steht. Gunny is trotzdem irgendwie cool und Dozer ist absolut geil mit ihm.

    + Schneekanone
    - kein zeugs am Feld...

    2. Doomy2 in Storm mit Rök, Mulg, axer, 2 winter, 1 bouncer gegen Fiona 1000 Piratenliste.
    Mulg entpuppt sich als matchwinner dank Arcane Vortex - ohne dmg debuff udn befuddle tun sich die Piraten doch sehr schwer sich da durchzuklopfen. Allerdings sind tough, no knockdown truppen ein albtraum für die Liste.

    + Rök+Mulg combo is sehr geil
    - Man kann die Modelle fast an beiden Händen abzählen in der Liste, ein falscher Wurf/ falsche Positionierung und das Spiel kann vorbei sein

    3. Grissel1 Krielwarriorspam auf Wunsch von Herrn Dan. 50 Krielwarrior, Earthborn, Mauler, Hermit, stein und solos nach geschmack.
    Es wird wie ich es prophezeie und von den 50 KW kann ich ca die Hälfte einsetzen, der rest wird nur ausgeblockt - medium bases sei dank :rolleyes: .
    Die buffmaschinerie is halt saugeil, da geht sicher was cooles.

    + Buffmaschinerie, ein Earthborn der fast nen Colossal legt ist schon ne Ansage
    - Krielspam ist immer noch sinnlos leider

    Bald sind alle Troll caster durchgespielt :)
  • Gestern wieder 2 neue Trolllisten ausprobiert

    1x eGrim shooty, ohne Stein, doppel scouts, doppel Fe, Highwayman full, burrower full und kram, inkl hermit halt.
    Gegen ne Armee die wenig ballert (mammut+2turtles) gar nicht schlecht, der -4 Arm swing is gut, ohne stein hat man eine unit mehr am tisch. Wenn man das als gegner nicht gesehen hat, wird da doch einiges zerlegt.
    Lief besser als erwartet, allerdings zerbröselt die Liste glaub ich in manchen matchups recht flott, aber mal sehn

    + Hermit+Mortality
    + Burrower + Feat
    - alles stirbt instant an nem windhauch ^^

    1x Borka1 in Band of Heroes mit Fennblades, Champs, Büffeln, Rök dhunian archon und kleinkram.
    Reiner Meleebrick zum vorschieben. Borka is besser als ich dachte, aber irgendwie ist ne reine meleeliste selbst da zu lahm. Der Archon hilft zwar immens das wichtige ziele länger stehen (Büffel, champs), aber alles extrem statisch.

    + Borka+Rök im suff sind schon mühsam wegzukriegen ;)
    - Fennblades. Gut vielleicht ist ein Mammut nicht ganz ihr Kaliber, aber die Wappler machen sonst auch nix...außer sterben :rolleyes:

    Am wochenende kommen die nächsten Caster :)
  • Auf der Fahrt nach Mürzzuschlag gestern Abend hab' ich mir überlegt, welche Listen mir a) Spass machen und b) Brechreiz beim Gegner erzeugen - rausgekommen sind folgende Listen:

    Mercenaries
    [Theme] Strange Bedfellows

    !!! This list is using a CID theme.

    [Mortenebra 2] Mortenebra, Numen of Necrogenesis [+27]
    - Corollary [0(6)]
    - Deathripper [0(6)]
    - Deathripper [0(6)]
    - Diffuser [6]
    - Galvanizer [5]
    - Galvanizer [5]
    - Galvanizer [5]
    - Galvanizer [5]
    - Galvanizer [5]
    - Galvanizer [5]
    - Galvanizer [5]
    - Galvanizer [5]
    - Galvanizer [5]
    - Galvanizer [5]
    - Galvanizer [5]
    - Galvanizer [5]
    - Galvanizer [5]
    - Galvanizer [5]
    Accretion Servitors [2]
    Scrap Thrall (3) [2]
    Scrap Thrall (3) [2]
    Carrion Thralls (max) [10]
    Carrion Thralls (max) [10]

    Mercenaries
    [Theme] Strange Bedfellows

    !!! This army contains a CID entry.
    !!! This list is using a CID theme.

    [Aurora 1] Aurora, the Numen of Aerogenesis [+29]
    - Blockader [33]
    - Corollary [0(6)]
    - Diffuser [0(6)]
    J.A.I.M.s [0(5)]
    Scrap Thrall (3) [2]
    Scrap Thrall (3) [2]
    Void Archon [8]
    Void Archon [8]
    Widget, Tinker Extraordinaire [3]
    Mechanithralls (min) [6]
    Mechanithralls (min) [6]
    Mechanithralls (min) [6]
    Mechanithralls (min) [6]
    Mechanithralls (min) [6]
    Transfinite Emergence Projector [18]
  • Die Liste spielt halt einfach ein anderes Warmachine als Standard Listen. Du hast lauter Schrott Modelle die alle nur wenig machen, aber dafür hast halt viele ^^

    Winconditions sind Clock, Szenario und Runde 7 mit einem Punkt vorne beenden ;)