Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

  • User Avatar

    THE DAY - in wargaming history

    El Cid - - Events & Arena

    Post

    18.4.: the daily feature - an II: 1809: Amarante Die lange Verteidigung der Brücke bei Amarante (Puente de San Gonzalo) war der erste bedeutende portugiesische Erfolg während der Invasion von Marschall Nicolas Jean-de-Dieu Soult im Jahr 1809. Nachdem Marschall Soult Porto erobert hatte, musste er die Kommunikation mit der Armee von General Pierre Belon Lapisse wieder aufnehmen, die ihn aus der Umgebung von Salamanca unterstützen sollte. Die portugiesischen Guerillas bedeuteten, dass Soult eine I…

  • User Avatar

    THE DAY - in wargaming history

    El Cid - - Events & Arena

    Post

    Teil 2 Kartendarstellungen zum Raid findet man u.a. hier auf Karte 19b: civilwar.illinoisgenweb.org/battles/griermap.html Für alle, die gerne "History Is lunch" schauen: youtube.com/watch?v=aCj6qPP4RZY Das wäre mMn der geeignete Stoff für eine Mini-ACW-Kampagne. Je nach Regelwerk benötigt man zwischen 40 und 80 Miniaturen auf der Seite der Union, die Konföderierten sind situationselastisch zuzuteilen. Nachdem wir im Comitatus eigentlich genügend Einheiten beider Seiten besitzen könnte man das ge…

  • User Avatar

    THE DAY - in wargaming history

    El Cid - - Events & Arena

    Post

    17.4.: the daily feature - an II: 1863: Grierson's Raid Benjamin Henry Grierson (* 18. Juli 1826 in Pittsburgh, Pennsylvania; † 31. August oder 1. September 1911 in Omena, Michigan) war ein US-amerikanischer Brigadegeneral. Grierson erhielt im Frühjahr 1863 von Generalmajor Grant den Auftrag, im Hinterland der konföderierten Mississippi-Armeedie Kräfte der Konföderierten zu binden und zu vernichten. Der „Grierson Raid“ mit ungefähr 1.700 Kavalleristen führte vom 17. April 1863 bis zum 2. Mai 186…

  • User Avatar

    Kharnath's Hobbyblog

    El Cid - - Allgemeines

    Post

    Steigerung zu Wahnsinn = Kharnath

  • User Avatar

    Moiti’s Hobbyblog&Talk

    El Cid - - Allgemeines

    Post

    Wenn es eine Legio war, dann ist mit Farbschema-Wechsel innerhalb so eine Sache. Klar, wir wissen es nicht genau, aber generell waren die Gewandungen relativ ident, also das "Pfoad". Beim Rest kannst du eh werken wie du lustig bist. Noch zu deinen Truppen: a) die Legio II Italica war im 3.Jhdt. in Celeia (Celje) in Noricum stationiert b) die Legio II Italica Pia Fidelis war im 3. Jhdt. in Lauriacum (Lorch-Enns) in Noricum stationiert c) die Legio II Italica Vexillatio (Abteilung) war von April b…

  • User Avatar

    THE DAY - in wargaming history

    El Cid - - Events & Arena

    Post

    16.4.: the daily feature - an II: 1808: Pyhäjoki Die Schlacht von Pyhäjoki fand im finnischen Krieg am Ostersamstag , dem 16. April 1808, in den Dörfern Pyhäjoen Yppäri und Viirteen statt. Eine 1.300 Mann starke russische Kavallerieabteilung (Grodno-Husaren, und laut den "historiesajten" auch Kosaken), angeführt von Oberst Yakov Petrovich Kulnev , griff die schwedischen Nachfahren des Uusima-Regiments unter dem Kommando von Oberst Georg Carl von Döbeln im Dorf Yppär an. Der Angriff der Russen en…

  • User Avatar

    Neu im Shop

    El Cid - - Silent Night Games

    Post

    Baueda hat auch endlich geliefert, vor allem 1-48, das neue WWII-Spiel, von Donald63 bereits mehrfach auf Youtube ausgezeichnet präsentiert: Core rules Achtung Panzer - rulebook Race for gasoline Mission Pack Starter Sets: 101st Airborne Germann 26th Volksgrenadier Division 1st Infantry Division "Big Red One" German Luftwaffe 5th Fallschirmjäger Division alle verfügbaren Single Minis und Double teams, sowohl Deutsche als auch Amis Action Tokens punchboard, Grenade Marker punchboard, Wound etc Ma…

  • User Avatar

    Osprey hat heute noch eins der fehlenden Bücher geliefert, und damit massig Ideen für eine "neue" Armee: 9781472837288_21.jpg mit den bereits vorhanden Early War Polen könnte ich da relativ schnell eine komplett andere polnische WW1-Nachkriegs- / WW2-Vorkriegs-Armee aufs Spielfeld bringen die 1939 alten Geschütze waren damals modern, die Kavallerie schon im Einsatz, und Austin-Putilovs und ähnliches Zeugs bekommt man in 15mil sicher auch no bravo

  • User Avatar

    THE DAY - in wargaming history

    El Cid - - Events & Arena

    Post

    15.4.: the daily feature - an II: Carnuntum 170 n.Chr.: Die Schlacht von Carnuntum (Gemeindegebieten von Petronell-Carnuntum und Bad Deutsch-Altenburg, Niederösterreich)fand 170 n. Chr. während der Markommanenkriege statt . Im Frühjahr 170 n. Chr. griffen Schwärme germanischer Kriegergruppen römische Provinzen entlang der Donau an. Um dieses Bestreben zu fördern und zum gegenseitigen Schutz, hatte der König der Marcomanni, Ballomar , ein Bündnis mit dem Stamm der Quadi geschlossen. Der römische …

  • User Avatar

    TabletopWienWest auf Youtube

    El Cid - - Community Forum

    Post

    Quote: “und in welchem shop?” da könnte ich dir einen Tipp geben ......

  • User Avatar

    Neu im Shop

    El Cid - - Silent Night Games

    Post

    Warlord hat endlich geliefert: den neuen WI 400 + Africa-Rulebook die SPQR-Deals (für die Vorbesteller) Bolt Action: M5 Stuart plastic box Soviet NKVD squad Soviet anti-tank Teams Soviet Airborne squad Albion Triumphant: the Peninsular Campaign Black Powder v2 German Hardback Glory Hallelujah solange der Vorrat reicht .....

  • User Avatar

    THE DAY - in wargaming history

    El Cid - - Events & Arena

    Post

    14.4.: the daily feature - an II: 1881: Four dead in five seconds gunfight (El Paso) Am Donnerstag, dem 14. April 1881, nur drei Tage nachdem El Paso seinen sechsten Town Marshall in acht Monaten erhalten hatte, fand eine Schießerei statt, die als "Vier Tote in fünf Sekunden Schießerei" bezeichnet wurde. Durch diese Schießerei wurde Dallas Stoudenmire in den Zeitungen in den Städten bis nach San Francisco und New York zur Legende. Die Ereignisse, die zur Schießerei führten, begannen eine Meile s…

  • User Avatar

    sehr fein woher sind die Bäume ?

  • User Avatar

    die Farben sind gut getroffen, und die einzelnen Teile sauber bemalt mehr mach ich bei Rank & fiel auch nicht bei den Offizieren und Named Chars mach ich noch highlights und Details, aber das sind ja auch nur einzelne Minis in der Truppe well done

  • User Avatar

    THE DAY - in wargaming history

    El Cid - - Events & Arena

    Post

    13.4.: the daily feature - an II: 343 oder 342 v.Chr: Gaurus Mons Die Schlacht am Gaurus Mons wurde zwischen den Römern und den Samniten im Verlauf des Ersten Samnitenkrieges ausgetragen. Sie fand vermutlich im Jahr 343 oder 342 v. Chr. statt. Beim Gaurus Mons handelt es sich um den heutigen Monte Barbaro bei Cumae, unmittelbar westlich von Neapel. Marcus Valerius Maximus Corvus lagerte seine Armee am Gaurus Mons. Die Samniten unter dem meddix tuticus waren in großer Anzahl nach Kampanien gezoge…

  • User Avatar

    Du hast ein Rad ab, aber im positiven Sinn

  • User Avatar

    THE DAY - in wargaming history

    El Cid - - Events & Arena

    Post

    Teil 2 Ich beginne das Jahr II mit einem Ancients-Schwerpunkt, da dies nicht nur im Comitatus gerade sehr en vogue ist. Schlachten wie Ibera bieten auch die Möglichkeit für ein Ancients-Big-Battle (mit SAGA-Epic oder Hail Caesar oder Steinhagel etc.), da gerade in den Punischen Kriegen einige Völker teilweise auch gleichzeitig auf beiden Seiten gekämpft haben (wie hier die Iberer). Kaum einer bemalt in der heutigen Zeit noch hunderte Miniaturen in 28mm für eine einzige Armee, aber beinahe alle w…

  • User Avatar

    THE DAY - in wargaming history

    El Cid - - Events & Arena

    Post

    12.4.: the daily feature - an II: 215 v.Chr.: Ibera Die Schlacht von Ibera, oder Schlacht von Tortosa (Dertosa), war ein Gefecht zwischen Römern und Karthagern im Zweiten Punischen Krieg. Während der wesentliche Verlauf des Zweiten Punischen Kriegs sich in Italien mit Hannibal abspielte, wurde Hasdrubal, ein Bruder Hannibals, damit beauftragt, die karthagischen Kolonien auf der iberischen Halbinsel vor Angriffen der römischen Legionen zu verteidigen. Die römischen Feldherrn Gnaeus Cornelius Scip…

  • User Avatar

    Diese Woche ist bei mir leider nicht viel weitergegangen, lediglich ein wenig an den Ligurer-Kriegern weitermalen. Allerdings war halt auch viel Zeit für den Shop zu investieren (Bestellungen, Lieferungen, Zollbehörden, Lieferdienste) und die letzte Woche des 1.Jahres beim Daily-wargames-Blog durchzuziehen sowie das neue Blog-Jahr vorzubereiten. Soll ja auch alles ordentlich sein.

  • User Avatar

    Constables Hobbyblog and talk

    El Cid - - Allgemeines

    Post

    Ich kann dir - für historisch exakte Farben und Darstellungen - die Rekonstruktionszeichnungen von Jean-Claude Golvin ans Herz legen: jeanclaudegolvin.com/de/antike/ nehme ich sehr gerne als Referenzen