Search Results

Search results 1-20 of 163.

  • User Avatar

    Für FAQ wird dann wohl wieder die Community zuständig sein, so wie auch in früheren Editionen schon, als GW-Regelwerke immer Fragen offen ließen und die Community im Laufe der Jahre FAQ-Sammlungen selbsständig etabliert hatte.

  • User Avatar

    Das sehe ich wie der Walter. Im Moment wirken die Legacy-Armeen so wie alle anderen Armeen auch: spielbar und vermeintlich gleichberechtigt. Denke, das könnte sich ähnlich entwickeln wie damals die Kriegerischen Horden in der 6. Edition: Da wurden auch allen Völkern 2 Seiten spendiert und erinnere mich, wie Waldelfen ihr eigenes Armeebuch herbeisehnten, weil sie irgendwann nicht mehr turnierfähig waren, da sie lange kein eigenes Armeebuch erhielten. Oder auch Chaoszwerge, die dann irgendwann nur…

  • User Avatar

    Danke für deinen schönen Bericht! (in der Beschreibung deiner Aufstellung hast du Ushabtis geschrieben und ich habe sie gesucht, bis ich bemerkt habe, dass du wohl Sphinxen schreiben wolltest) props an den Gruftkönig deiner Frau für die Instant-Kills.

  • User Avatar

    erster! Danke Hoffe ebenso auf konstruktive Diskussionen, denn die erwecken das System erst zum Leben.

  • User Avatar

    Warhammer - The old world

    Brazork - - 9th Age

    Post

    Die größeren Bases könnten einfach damit zu tun haben, dass die GW-Modelle von Jahr zu Jahr dynamischer und größer geworden sind und R&F zum Teil nur noch schwierig realisierbar war. Umbasen ist für mich derzeit keine Option, da ich meine Modelle gerne noch für andere Systeme (T9A) nutzen möchte. Es kursieren übrigens auch Vorschläge von Regminentsbases mit den neuen Abmessungen, die Aussparungen mit den alten Abmessungen haben. Also z.B. 20x20 in 25x25-Quadraten, sodass man die Minis jeweils do…

  • User Avatar

    Auch wenn mein Post noch auf einem 20 Punkte System Prinzip beruht: Für Herr der Ringe hatte ich mal eine Matrix entworfen, die wir in Tirol für mehrere Turniere genutzt hatten. Da man bei HdR Szenario-Punkte sammelt (im Normalfall bis zu 12), prüft man auf Basis dessen dann in der Matrix, aber: Wenn man Unentschieden gespielt hat mit sehr wenigen (gleich vielen) Szenariopunkten, dann wurden nicht alle 20 Punkte vergeben und das Spiel konnte auch 8:8 oder 9:9 enden. attachment.php

  • User Avatar

    Warhammer - The old world

    Brazork - - 9th Age

    Post

    Dass die Khemri-Modelle dann wieder (bzw. noch immer) dem alten Stil folgen, wäre für mich ein großes Plus. Dann lassen sich Modelle optisch leichter in meine bestehende Sammlung integrieren bzw. die vorhandenen Einheiten sich leichter erweitern / vergrößern. Mehr Reiz an Old World als bei T9A? Der Hintergrund. Mit dem habe ich mich teilweise beschäftigt, zumindest die kleinen Geschichten in den deutschen Armeebüchern immer wieder (vor)gelesen, z.B. auch an den Abenden bei gemeinsamen Ausflügen …

  • User Avatar

    Warhammer - The old world

    Brazork - - 9th Age

    Post

    Auf andere Bases setzen werde ich meine Armeen voraussichtlich nicht. Dazu habe ich zum Teil einfach zu viel Zeit auch in die Basegestaltung gesteckt. Ich hoffe, das System mit meiner Sammlung spielen zu können. Falls nicht, stellt sich mir die Frage, ob ich mich dazu motivieren kann, Minis für ein "neues" System aufzubauen. Hängt am Ende wohl aber auch von der Community ab.

  • User Avatar

    Warhammer - The old world

    Brazork - - 9th Age

    Post

    Wo findet man denn die "bisherigen Regeln"?

  • User Avatar

    @derplaetter Sollte nicht als Gesudere daherkommen. Und auch @Kathal - mehr als Frage, ob es sich lohnt noch zu warten, das wurde ja ausreichend beantwortet. Ja, die Ausschreibung kann ich lesen und verstehen. @Kathal Habe dich auch noch nie in Innsbruck auf einem T9A-Turnier gesehen. Ich nehme an, es liegt nicht an der Sprache der Ausschreibung alleine, möglicherweise ist auch die Entfernung zum Turnierort ein mit ausschlaggebender Faktor Ich finde es toll, dass es T9A-Veranstaltungen gibt - un…

  • User Avatar

    Im Moment ist Tirol leider gerade ziemlich Flaute, weiß aber nicht woran das liegt, ein bisschen T9A Müdigkeit irgendwie. Vor 1-2 Monaten zumindest noch kam aber mal die Idee auf, ob wir da teilnehmen sollen. An mir soll's nicht scheitern, aber k.A. ob wir dann 3 motivierte Spieler haben. Nein, brauchst nicht extra übersetzen. Vor allem, weil ich dir nichts versprechen kann. Die Info, dass die Turnierausschreibung auf englisch ist und nur englisch und das so bleibt, reicht mir schon auch. Ich ha…

  • User Avatar

    Folgt für das Turnier noch eine Ausschreibung auf deutsch? Ich habe bis dato nur den englischen Text auf newrecruit gelesen und dachte noch auf den deutschen Text zu warten. Warten lohnt sich halt nur, wenn da noch etwas kommt...

  • User Avatar

    Quote from Sisyphus: “Gratulation. Packend und 35:3 widersprechen sich. ?(” nicht zwingend. Wenn das Spiel bis zur letzten Runde ausgeglichen verläuft und dann erst am Ende (im Rahmen weniger Würfelwürfe und z.B. nur einer Runde) zugunsten einer Seite kippt, kann auch ein spannendes Spiel mal ein eindeutiges Ergebnis haben.

  • User Avatar

    Bitte mich vom Turnier abzumelden (auf T3) Ich kann keinen einzigen aus Team Tirol motivieren noch mitzuspielen. Alleine möchte ich nicht nach Salzburg fahren, daher lieber früher als zu spät von mir eine Absage. Hoffe ein anderes Mal klappt es. Werde in Zukunft wieder länger zuwarten mit der Anmeldung und nicht mehr im ersten Hypetrain mitmachen und mich erst knapp vor dem Turnier anmelden - falls dann noch Platz ist. Ist für mich angenehmer, als dann absagen zu müssen.

  • User Avatar

    @berti Mir geht's darum, dass ich mit nur einem Teil der Armeebücher beschäftige: Die Armeen, die bei uns gespielt werden. Da komme ich grad so mit mit den laufenden Änderungen. Und im Beta-Stadium sind die Änderungen, wie du schreibst, oft nur in Wordings, Punkten und vielleicht mal eine kleine Änderung. Da lese ich mich dann gerne in Bücher ein, im Unterschied zu den Büchern, die sich alle paar Wochen - zum Teil auch massiv - ändern. Die Alphabücher aber sind komplett neue Entwicklungen, die z…

  • User Avatar

    Liegt gar so sehr an euren Bemühungen, habe oben ja auch geschrieben - an Ticket und NR soll's nicht scheitern. Im Moment spielen in unserem Treff einfach die ganzen üblichen Verdächtigen gerade nur nicht T9A, und da reicht es dann, wenn 2-3 Leute dann wegen Familie oder anderen Terminkonflikten nicht dabei sein können. Mitspieler aus dem Team, die eine weitere Anreise haben, überlegen sich's dann halt gleich 3mal. Schlichtweg Pech würd ich sagen.

  • User Avatar

    Ich versuch gerade abzuchecken, ob es noch motivierte Tiroler gibt. Leider im Moment gerade ziemlich Flaute. Neben mir gibt's nur ein paar Neueinsteiger, bei den ganzen alten Hasen ist entweder gerade ein anderes Spielsystem vorne (vielleicht auch durch die viel zu schnelle Änderungspolitik bei T9A mitbeeinflusst, aber auch wieder durch irgendwelche ToW-Gerüchte..) oder haben einfach Gründe, familiär oder Terminkonflikte... Ich versuche mich jedenfalls in den nächsten Tagen entweder final an- od…

  • User Avatar

    Warhammer - The old world

    Brazork - - 9th Age

    Post

    Ich wage die Behauptung, dass WHFB von der 6. bis zur späten 7. Edition wohl das meistgespielte Tabletop war - insbesondere bei den großen Turnieren kamen auch mal 80 Mitspieler. Die 8. Edition änderte zwar einiges, trotzdem gab es noch immer relativ große Veranstaltungen und die Spielegruppen waren überall groß. Je nach dem was TOW bringt, können auch Alteingesessene wieder aus ihren Höhlen gekrochen kommen... (Ich spiele im Moment bevorzugt T9A und lasse vieles davon abhängen, 1.) was ich mit …

  • User Avatar

    7.5. Make T9A great again, again

    Brazork - - Österreich

    Post

    Bei TOW fürchte ich, dass sich nichts ändert zu früher - wenn das wahr wird, dass alle Minis neue Bases brauchen (zwar eckige, aber größere) - dann ich genauso keine Lust habe, meine bestehenden Armeen zu überarbeiten - wie ich es bei den Rundbases für AoS schon nicht gemacht habe. T9A braucht einfach nur mal "keine Änderungen mehr". Das ist leider der größte Krampf. Gelegenheitsspieler (also die, die alle 1-2 Monate einmal spielen) müssen sich aktuell jedes Mal, wenn sie spielen, mit einer Über…

  • User Avatar

    Eine der Fragen ist natürlich: Wenn man zum Spielen die voll eingeplante Zeit braucht: Hat man dann auch etwas von der Messe? Oder zahlt man dann ein Ticket für eine Messe, das man gar nicht nutzen kann? Turnierzeitplan sieht ja einen frühen Start und ein spätes Ende vor... also kann man nur "zwischendurch" ein bisschen rumschauen, oder? Grundsätzlich interessiert und auch schon lange angemeldet - aber eben auch aufgrund gemeinsamer Waaagh-Überlegungen noch nicht fix. btw. auf englisches Spielen…