[EXTREM VIELE BILDER!] Kampfverband dreier Space Marine Orden [EXTREM VIELE BILDER!]

      [EXTREM VIELE BILDER!] Kampfverband dreier Space Marine Orden [EXTREM VIELE BILDER!]

      Ich begrüsse euch recht herzlich zu meinem neuen Armeeprojekt:

      Kampfverband dreier Space Marine Orden

      Einführung

      Der Grund, das Wieso:
      Ich spiele seit 2004 Warhammer 40'000 , meine erste Armee waren die Tyraniden. Etwa 2 Jahre danach, habe ich mit Space Marines angefangen, zuerst mit Dark Angels, welche kurz darauf einen neuen Codex bekommen haben -.- Mit denen habe ich aufgehört. Und dann hab ich mich an einem eigenen Orden probiert, doch hatte ich noch keine genügenden Bemalfertigkeiten um mich selbst zu frieden zu stellen. Vor etwas mehr als einem Jahr, wollte ich es noch einmal probieren und habe mir die Exorcists ausgesucht, welche super zu meiner Inquisition passten. Doch die Skills reichten mir noch immer nicht.

      Nun habe ich alle Skills, die ich wollte, werde sie aber noch durch Blending und Freehands auf kleineren Flächen erweitern. Also seit gespannt, und bleibt mir treu!

      Wer, oder Was wird hier bemalt:
      Hier geht es um eine Turnierarmee, die aus drei Orden besteht. Ich finde es schwachsinnig, in eine Schlacht, knapp hundert Marines zu schicken, in der dann doch ein drittel drauf geht, so etwas würde wohl kein Orden gerne auf sich nehmen. Das ist der erste Grund, der zweite Grund ist, ich habe etwa 120 Marines zu hause, diverse Panzer und Cybots. Da ich mich selbst kenne, weiss ich, dass wenn ich alle gleich an malen würde, ich nicht das durchhalte vermögen hätte, um das Projekt bis zum Ende durch zu stehen. Der Dritte Grund ist ganz einfach: Ich mag die Tatsache, Spezialisten aus jedem Orden zu nehmen, da ich nicht denke, dass jeder Orden alles genau so gut kann, im sinne von Top Nahkämpfer und Top Fernkämpfer und natürlich auch bevorzugte Waffenwahl.

      Wie das hier nun abläuft:
      Für kommende Turnier werden aufauend auf den Armeelisten jeweils die Punkte für meine Armee bemalt:
      MysteryCon 2010-1200 Punkte
      Death Warrant 2010-2000 Punkte
      Smash the Pumpkin 2010-1500 Punkte
      V-Con 10.2-1850 Punkte

      Your not alone:
      Ich stelle dieses Armeeprojekt in mehrere Foren gleichzeitig. Das heisst aber nicht, dass ich eure Kommentare nicht lese oder versuche zu beantworten!
      In der Schweiz
      Miniaturenmaler.ch
      Schattenwelt
      Hellhound.ch

      In Deutschland
      Tabletopwelt.de
      GW-Fanworld.de
      Warhamer40k.de
      Tabletopforum.de
      40k-Fanworld.de

      In Österreich
      die Festund.com
      Ein Sieg ist bei weitem nicht so wichtig wie dafür zu sorgen, dass alle Spieler (nicht nur der Sieger) Spaß haben.

      Armeeprojet Kampfverband dreier Space Marine Orden

      Post was edited 5 times, last by “Dragon_King” ().

      Fluff

      Zuerst was zu den ausgewählten Orden, und ihr Aufbau:

      Die Exorcists. wh40k.lexicanum.de/wiki/Exorcists
      Sie dienen mir im Sinne von Psiabwehr, was mich besonders an ihnen reizte was/ist die Verbindung zur Inquisition. Das Farbschema wird originalgetreu übernommen. Si sollen also HQ, sowie Elite und Standards stellen, eventuell auch Unterstützung. Sie werden also ein Hauptteil der Armee ausmachen, und da nicht viel zu ihren Vorzügen im Sinne von Waffen und Doktrinen bekannt ist, bin ich da frei.

      Die Salamanders. wh40k.lexicanum.de/wiki/Salamanders
      Naja, wenn dann auch mit all ihren Reizen, wie Melter, Flammenwerfer, und Sturmtermnatoren. Ich habe bereits ein bisschen mit Schuppenhaut experimentiert, und das kommt wunderbar. Hier hat mich vor allem das Bild im Codex, vom Cybot mit blending beeindruckt, da hab ich zu mir selbst gesagt, das musst du probieren! Ob es mir gelingt, werden wir noch sehen.

      Die Lamenters. wh40k.lexicanum.de/wiki/Lamenters
      Als ich vor einigen Jahren ein PDF zur 21. Gründung gelesen habe, sind mir eben nicht nur die Legion of the Damned, sondern dieser Orden, mit blutendem Herzen. Geplant war ursprünglich nur, dass ich aus den Space Hult Terminatoren die Lamenters mache, da ich eine Gute Vorlage bei Poom gefunden habe. Nun aber werde ich sie in meine Armee integrieren. Sie sollen die Infanterie übernehmen, aber vor allem sollen sie auch bei der Bemalung mit ihrem etwas schwereren Karomuster hinhalten!

      all part of the Plan
      Spieltechnisch spiel ich die drei Armeen immer zusammen, sodass die sich ergänzen. Das soll aber nicht so bleiben!

      Die Salamanders werde ich nach Space Wolves Spielen, Donnerwölfe dargestellt durch die Echsen von Gamezone, und Oberdonerwolf, Carnosaurus von Games-Workshop. Mit Taktischen Trupps, die 2 Spetz.Waffen haben, anstatt eine schwere, so wie es der Fluff will.

      Die Lemanters als ein Nachfolgeorden der Blood Angel, natürlich nach Codex Blood Angel. Also evetuel auch eine Todeskompanie, man weiss ja nie.

      Die Exorcist nach dem Space Marines Codex. Die "Streng nach Vorschrift"-Jungs.

      Aber das erst in etwas ferner Zukunft...die Grösse jedes einzelnen Ordens sollte aber schon um die 1500 Punkte sein.
      Ein Sieg ist bei weitem nicht so wichtig wie dafür zu sorgen, dass alle Spieler (nicht nur der Sieger) Spaß haben.

      Armeeprojet Kampfverband dreier Space Marine Orden

      Post was edited 1 time, last by “Dragon_King” ().

      WIP?s/Bemalung


      Ganz ehrlich? Würde ich immer diesen Post aktualisieren, hätte ich keine Zeit für so viele Bilder wie bis anhin!

      Die Entscheidung nun:

      Weiterhin viele Bilder, erst am Schluss wenn die Modelle wirklich fix-fertig sind, hier rein

      ODER Halb so viele Bilder nur noch, also vielleicht auch nur jede Woche ein einzelnes Update mit etwa 5 Bildern, dafür auch hier im Post aktualisier?


      Ich glaube kaum!
      Also kommen hier die fertigen Sachen rein, sowenn es die dan gibt. Und alles weitere auf den folgenden Seiten nach zu lesen!
      Ein Sieg ist bei weitem nicht so wichtig wie dafür zu sorgen, dass alle Spieler (nicht nur der Sieger) Spaß haben.

      Armeeprojet Kampfverband dreier Space Marine Orden

      Post was edited 1 time, last by “Dragon_King” ().

      So, hier nun die die Armeeliste für die ersten 1000 Punkte:
      Wozu? Für?s Barbecue Battle

      *************** 1 HQ ***************
      Space Marine Scriptor, Terminator-Rüstung, Sturmschild, Null-Zone, Tor zur Unendlichkeit
      - - - > 140 Punkte
      *************** 2 Elite ***************
      Terminator-Trupp
      5 Terminatoren, 1 x Sturmkanone, 1 x Kettenfaust
      - - - > 235 Punkte

      Ironclad-Cybot, Cybot-Nahkampfwaffe und Schwerer Flammenwerfer, Seismischer Hammer und Melter
      + Drop Pod, Sturmbolter, Peilsender -> 45 Pkt.
      - - - > 190 Punkte
      *************** 3 Standard ***************
      Taktischer Trupp
      10 Space Marines, Plasmawerfer, Plasmakanone
      + Upgrade zum Sergeant, 1 x Kombi-Plasma, Melterbomben -> 25 Pkt.
      - - - > 200 Punkte

      Scouttrupp
      10 Scouts, 4 x Scharfschützengewehr, Raketenwerfer
      + Upgrade zum Sergeant -> 10 Pkt.
      - - - > 150 Punkte

      Scouttrupp
      5 Scouts, 4 x Scharfschützengewehr, Raketenwerfer
      + Upgrade zum Sergeant -> 10 Pkt.
      - - - > 85 Punkte

      Ob nun der Scriptor eine Rüstung verdient hat, muss noch getestet werden, im Gegenzug würden die Scouts bemäntelt werde, sollte sich der Scriptor als Flop entpuppen.

      Bitte verurteilt mich nicht, weil die Modelle hässlich sind, die sind schon 4 Jahre alt! Und sind einfach mal so rausgesucht, für das Spiel morgen.







      So, nun dürft ihr schreiben, was immer ihr wollt!
      Ein Sieg ist bei weitem nicht so wichtig wie dafür zu sorgen, dass alle Spieler (nicht nur der Sieger) Spaß haben.

      Armeeprojet Kampfverband dreier Space Marine Orden
      The Show must go on!

      Da gestern wieder mal ein wunderschön, VERSCHNEITER TAG war -.- hatte ich nichts anderes zu tun, als Wäsche waschen, Blutspenden gehen, und am CYBOT ARBEITEN!

      Hier die Bilder vom Wetter^^



      Und nun das Sahnestück:


      Ein Sieg ist bei weitem nicht so wichtig wie dafür zu sorgen, dass alle Spieler (nicht nur der Sieger) Spaß haben.

      Armeeprojet Kampfverband dreier Space Marine Orden
      sehr interessanter und motivierter anfang!würd mich auch freuen wenn du das durchziehst und uns teilhaben lässt!

      viel erfolg

      TheDamnedAxe
      "Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer eine nukleare Explosion verursacht."
      StGB § 328 Abs. 2.3
      -------------------------------------------
      ....und da war noch der Holzfäller, der zu der kleinen, hübschen Fee, die stöhnend unter ihm lag sagte: "Wunsch ist Wunsch, Baby!"
      -------------------------------------------

      Luzifer: (Geiler Name, ich glaub ich werde meinen Erstgeborenen so nennen)
      Jo, hier geht es immer voran, minimum, Montags und Freitags, also Weekübersicht, und Weekendübersicht.

      TheDamnedAxe:
      Jo, je nach Motivation durch die Forenuser fällt mir dass leichter, oder eben nicht, also am Ball zu bleiben ;)


      Und nun hier noch ein Umbau am Cybot, schließlich sollte er ja speziell werden.


      Schuppenhaut, passend zu den Salamanders (finde ich)

      Und dann hab ich ihn zusammen gesetzt:


      Ihr fragt euch jetzt:?wieso stellt er ihn nur auf ein Bein, und wieso hält der?? Naja, da hats ein 1.6mm Stift, der den Bot hält, der andere Fuss wird angewinkelt, wirkt dann hoffentlich noch dynamischer^^

      Ich gebe euch ein Tipp, zum erstellen der Schuppen: Trinkt dabei keinen Alkohol! Das macht es nicht einfacher! *lol*

      Wenn Interesse besteht, mach ich gern ein paar, Schritt-für-Schritt Bilder! Werde es auch bei der Landungskapsel probieren, und da könnt ich ein paar Bilder machen.
      Und keine Panik, so was zu machen dauerte nur 10 Minuten pro Beinschoner
      Ein Sieg ist bei weitem nicht so wichtig wie dafür zu sorgen, dass alle Spieler (nicht nur der Sieger) Spaß haben.

      Armeeprojet Kampfverband dreier Space Marine Orden
      Original von Dragon_King:Jo, je nach Motivation durch die Forenuser fällt mir dass leichter, oder eben nicht, also am Ball zu bleiben

      Wie gesagt hoffe ich sehr dass du es schaffst am Ball zu bleiben und die Sache hier durchzuziehen.Denn was ich bis jetzt hier zu Gesicht bekommen habe gefällt mir außerordentlich gut (besonders der Cybot, der durch deine Mühe zu etwas einzigartigen geworden ist).

      ;)Nur weiter so.

      mfg Psionic
      Psionic: Danke danke, dann will ich mal nicht so sein, und mach gleich weiter^^

      Das Spiel lautete_ Testspiel für Barbecue Battle_2 vs. 2

      Mission: Abschusspunkte (Die Vordere Zahl steht für unsere Punkte 0:0)
      Aufstellung: Spielfeldviertel
      Teams: Ich (mit Marines) und Atzukal (mit Wolfes) GEGEN Iudex (mit Infanterieonly) und Emilo_O (mit Tau)

      @Teams: Die Teams wurden so ausgewählt, weil es von den Abschusspunkten aufging. Uns war bewusst, dass 2 Marines miteinander ziemlich harzig werden würde, aber seht selbst.
      @Bilder: Bei mir gilt das Motto, bei Spielberichtfotos: Quantität über Qualität!
      @Armeelisten: Wer mit exakt welcher Armeeliste gespielt hat, wird ich noch schreiben, aber ungefähr so:

      Atzukal: Lord auf Wolf, 2xDonnerwülfe, Rhino mit Graumähnen, Rhino mit Blutwölfen, Ehrwürdiger Cybot in Landungskapsel, Wolfscouts.

      Emilo_O: Commander, 2x Krisis, 3x Krisis, 2 Teufelsrochen mit je 6 Feuerkrieger, 2x Kolosse.

      Iudex, mit mehr als genug Infanterie-.-

      Ich mit meiner Liste.


      Intro: Auf dem Planeten Maronion II hielt eine Kompanie von Cadianer schon seit Wochen eine alte Stadt gegen die anrückenden Tau, so wurden also die Space Marines um Hilfe gebeten.
      Dort angekommen, erkannte der Scriptor Martinez Conzuela, dass die Kompanie aus Cadianern nicht länger zurechnungsfähig war, den sie hielten ein gebiet, das ein uraltes Chaosartefakt versteckt hielt! Die Cadianer wurden als BESESSEN erklärt, die Tau nicht für den Imperator getötet zu haben, sondern für Khorne!
      Als die ersten Schüsse auf die Cadianer abgefeuert wurden, die nicht von den Tau kamen, verbündeten sie sich mit den Tau! Den Space Marines blieb nichts anderes übrig, als diese falsche Allianz mit aller Gewalt zu beenden!





      Wir, die Marines haben den ersten Zug, und stellen zuerst auf. Die ?falsche Allianz? schafft es nicht die Initiative zu klauen.

      Unser 1.ter Zug: Die beiden Landungskapseln kommen, sein Ehrenwerter Cybot, und mein Ironclad. Rhinos machen volle fahrt, Wölfchen reiten nach vorne.


      Ehrwürdiger killt ein paar Imperiale aus dem Gewalthaufen, und mein Ironclad verfehlt. Meine Scouts machten auch keine riesigen Abschüsse, und auch sonst eher ruhiger Zug.


      Ihr 1.ter Zug: Die Kampfanzüge hüpfen, ein Teufelsrochen Fährt 12? auf meine Scouts zu, und die FK steigen aus Kolosse bringen sich in Position um den Ironclad zu beschiessen.
      Gewalthaufen gehen mit 3 Meltern gegen den Ehrenwerten zu.


      Die Tau killen meine Scouts: 0:1, und liessen den Ehrenwerten und Landungskapsel platzen: 0:3, ausserdem wird der Ironclad betäubt.
      Zu allem übel wird das Rhino der Blutwölfe zerstört, also bereits 0:4


      Unser 2.ter Zug:[b] Meine Terminatoren mit Scriptor(Der kleine Blaue) hatten eine Gute Landung, den jeder übersieht meine Landungskapsel MIT PEILSENDER!


      Das Rhino mit Graumähnen fuhr weiter vor, auch die Donnerwölfe machten sich bereit, den Gewalthaufen zu attackieren, und die Blutwölfe verliessen das Wrack.

      In der Schussphase killte die Plasmakanone durch glückliches abweichen die hälfte der zuvor ausgestiegenen Feuerkrieger (welche darauf vom Spielfeld flüchteten 1:4). Meine Terminatoren konnten den Kampfanzügen (mit schwarzen Würfeln auf der Base) ein bisschen Schaden anrichten.

      In der Nahkampfphase zerstört ein Donnerwolf den Teufelsrochen (keine Kunst wenn man einen E-Hammer mit S10 hat^^) Die anderen beiden überwältigten den Gewalthaufen, mussten aber auch einstecken! 2:4



      [b]Ihr 2.ter Zug:
      Natürlich wurde eher von den Donnerwölfen weg bewegt, und auf meine Terminatoren zu >_>


      In der Schussphase wurde dann alles an die Wölfen ausgeteilt, was sie hatten, und meine Terminatoren blieben beinahe unbeschadet. 2:5
      Und der Ironclad verlor sein Melter+ Seismischen Hammer (Natürlich immer die fertig gebastelten Waffen wegsprengen)



      Naja, NK-Phase bei Imperialen und Tau ist nicht viel los-.-° Doch etwas gibt es zu berichten, der Tauspieler opferte seine Krisis, mit seiner NK-Bewegung, in dem er sie VOR die Imperialen Reihen stellte, sodass die Ziele für den Donnerwolf, nur die Krisis selbst blieben. So etwas nenne ich ein Teamspiel, meine Hochachtung!



      Unser 3.ter Zug: Mein Scriptor löste sich von den Terminatoren, um die angeschlagenen Kampfanzüge zu attackieren, meine Terminatoren marschierten auf 30er Mob mit MaschKa und Granat, UND Kolosse zu, Rhino fuhr hinter die Ruine, um nachher also im 4.ten zu ausladen/helfen. Donnerwolf Chef war noch etwas unentschlossen, doch bei der Geschwindigkeit (12? Angriff) war das egal. Die Wolfscouts kamen am falschen Ende vom Spieltisch raus, die hatten auf die Schlacht keinen Einfluss mehr. (Meine Scouts waren am ganzen Spiel ziemlich unbeteiligt, aber hey, Hauptsache keine Abschusspunkte für den Gegner!)


      Schussphase wurden die lästigen Drohnen weggeballert (von Kolossen).
      Mein Ironclad flammte den Taufeuerkriegertrupp weg, der aus dem zerstörten TR musste. Ein FK blieb stehen, zog sich aber immer weiter zurück?3:5

      Im NK hat mein Scriptor die Kampfanzüge gefuttert, und der Donnerwolfchef, den vollen Kampfanzugtrupp (inkl. Tau-Kommandeur). 6:5
      Meine Terminatoren erschlugen die Kolosse, 2 Helden wurden durch den Gewalthaufen gefällt, konnten im Gegenzug nicht viel machen, also nicht zum Rückzug zwingen. 7:5
      (Besondere Beachtung hier bitte auf die Imperialen mit Barre, die einen Verwundeten tragen, Spieltechnisch Sinnfrei, aber geiles Modell, leider hab ich Trottel vergessen Nahaufnahmen zu machen.) Die Blutwölfe konnten noch die Kommandoabteilung aus 3 Mann überwältigen, gewaltige Leistung^^! 8:5 (JEAY, wir holen auf!)



      Ihr 3.ter Zug: Bewegt wurde ausser dem Teufelsrochen nichts weiter, diese brachte sich in Position, dem Ironclad in den Rücken zu schiessen!

      Schiessen: Der Chef auf Donnerwolf wurde erlegt, 8:6 Und der Ironclad schwer beschädigt.


      NK: Jo meine Terminatoren teilten zwar nicht grossartig aus, doch konnten sie alle ihre kassierten Treffer weg stecken!



      Unser 4.ter Zug:Die Graumähnen kamen meinen Terminatoren zu Hilfe, mein Scriptor konnte keine Nullzone wirken, was das auch immer gebracht hätte^^ und die Blutwölfe machen sich ans SchweBo Waffenteam.


      Schiessen war nix, also gleich NK: Graumähnen mit den Terminatoren konnten den Haufen killen 9:6 und die Blutwölfe zur grossen Überraschung das Waffeteam überwältigen, O_o 10:6
      Mein Scriptor holte sich zwar keine Trophäen, wurde im Gegenzug aber auch verschont^^



      Ihr 4.ter Zug: Jo gleich zum Schiessen: Teufelsrochen konnte den Ironclad zerstören 10:7 und die Laserkanone und Raketenwerfer meine Terminatoren 10:8



      Im NK wurde mein Scriptor wieder von einem Ohnmachtsanfall geplagt, und konnte nichts machen, aber schliesslich hielt ihn die Rüstung auf den Beinen^^


      Unser 5.ter Zug: Die Blutwölfe halfen meinem Scriptor, während die Graumähnen sich das Oberkommando samt Führer krallten.


      Blutwölfe weckten meinen schlafenden Scriptor und zusammen erschlugen sie das kleine Kommando 11:9. Die Graumähnen blieben in dem widerstandsfähigen Oberkommando stecken. Aufopferungswürdig stellte mein Kollege seine Blutwölfe durchs Neupositionieren VOR mein Scriptor, um ihn vor den Laserkanonen zu schützen. RESPEKT!



      Ihr 5.ter Zug: Der Teufelsrochen (obwohl er permanent von meiner Plasmakanone vom Taktischen Trupp beschossen wurde) war noch immer mobil, und flog in das Heck des Rhino.


      In der Schussphase hielt mein Scriptor, was seine Terminatorrüstung mit Sturmschild (gut zu erkennen auf dem Photo) versprach. Nur die Blutwölfe mussten noch einmal bluten.


      Natürlich schaffte es der Monsterhyperagroteufelsrochensuperpanzer das Rhino zu schrotten. 11:10

      Unser 6.ter Zug:
      Blutwölfe gingen mit Mörsertrupp in den NK, Scriptor mit den Laserkanonen.
      Jo Die Graumähnen schafften es endlich, den Oberst zu verprügeln, was für eine Schande-.-
      Der letzte Blutwolf schaffte es zwar nicht, die Mörser zu killen, wurde aber auch nicht gekillt! Mein Scriptor überraschte uns alle, und hatte offensichtlich die AA-Batterien für seine Psi-Waffe gefunden! Er überrannte das Laserkanonenwaffenteam. 12:10


      Ihr 6.ter Zug: Die Laserkanonen konnten den Scriptor doch noch fällen +_+ mit Hilfe des OBERAFFENGEILENVOLLPERVERSEN TEUFELSOCHREN 12:11


      Der Blutwolf schaffte es auch nicht den NK für sich zu entscheiden, aber hielt allem stand.

      Das Spiel endete nun mit 12:11
      Also ein Unentschieden (wie man unter Freunden sagt)

      Für mich ist klar: Ob meine Scouts nun Tarnmäntel haben oder nicht ist egal, lieber dem Scriptor eine anständige Rüstung kaufen! Ich werde also an der Liste nichts mehr für das Barbecue Battle ändern.
      Ein Sieg ist bei weitem nicht so wichtig wie dafür zu sorgen, dass alle Spieler (nicht nur der Sieger) Spaß haben.

      Armeeprojet Kampfverband dreier Space Marine Orden

      Post was edited 1 time, last by “Dragon_King” ().

      Auch wen hier keiner danach geschriehen hat :]

      So, Step by Step, auf meine Art! :)


      Der Greenstuff"blätz" muss nicht zu dik sein, ein halben mm in der Dicke reicht vollkommen!


      Fangt wenn möglich in der Mitte des zu bearbeitenden "Blätzen " an. Das ging mir am einfachsten von der Hand. Am Besten mit einem unproportionalen Fünfeck!


      Macht weiter mit Dreiecken, und Vierecken, und wieder Fünfecken.



      An Ecken und Kanten kanns manchmal ein bisschen kniffeln, darum: KEIN ALKOHOL, das machts nicht leichter! Ich habs getestet*lol*


      Oben Links hab ich im ecken noch was vergessen, aber egal, lieber nochmal Greenstuff anmischen als zuviel angemixt zu haben, das Zeug ist schliesslich schweine teuer!



      Das Ergebniss überzeugt mich voll und ganz! Zeitaufwand war bei den ersten 15 Minuten, und jetzt noch 5 Minuten, also: ÜBUNG MACHTS AUS!

      Sry; Fokus der Kamera ist manchmal auf dem Stoss darunter, und auf den Seitenlüftungsschlitzen, und ab und zu auf dem Greenstuff"blätzen"

      Darum sind die Bilder auch genug gross! ^^
      Ein Sieg ist bei weitem nicht so wichtig wie dafür zu sorgen, dass alle Spieler (nicht nur der Sieger) Spaß haben.

      Armeeprojet Kampfverband dreier Space Marine Orden
      @cybot:
      sehr schön gefällt mir gut mit der "echsenhaut",kommt jetzt noch was derartiges auf die brustpanzerung?so sieht er imo oben rum zu nackig aus gegenüber der guten verzierung "untenrum".

      @spielbericht:
      hey ich muss sagen netter spielbericht,spiel zwar selber kein 40k aber der hat mir gefallen,vor allem die bebilderung,2 bzw 4 armeephotos zu beginn wären vielleicht noch interessant gewesen,waren ja doch einige angemalte einheiten am tisch^^

      @landungskapsel:
      fesch,danke für das kleine tutorial,kann man bestimmt auch für dunkelelfen adaptieren da wos an echsenhaut fehlt oder welche hinsoll.

      @echsenhaut:
      ich bin gespannt auf die bemalung derselbigen!

      so go forward!!!

      mfg Axe
      "Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer eine nukleare Explosion verursacht."
      StGB § 328 Abs. 2.3
      -------------------------------------------
      ....und da war noch der Holzfäller, der zu der kleinen, hübschen Fee, die stöhnend unter ihm lag sagte: "Wunsch ist Wunsch, Baby!"
      -------------------------------------------

      Post was edited 2 times, last by “TheDamnedAxe” ().

      Original von TheDamnedAxe
      @cybot:
      sehr schön gefällt mir gut mit der "echsenhaut",kommt jetzt noch was derartiges auf die brustpanzerung?so sieht er imo oben rum zu nackig aus gegenüber der guten verzierung "untenrum".

      Jo, auf die Rechte Schulter und Brust, (also den Drillarm) und auf die andere Seite kommt ein Flammenfreehand :]

      Gestern hab ich mich noch an den fehlenden Fuss gewagt:


      Zehen abgeschnitten...


      Angewinkelt...


      Angeklebt...


      Mit Greystuff ein kleies Kügelchen geformt...


      Und ans Bein gedrückt...




      Und Schuppen an sie Zwischenwände an der Kapsel gemacht...



      Das Schönste an der Schuppentechnik ist, keine Fläche sieht wie die andere aus!

      Auf mehr hat ich keinen Bock-.-
      Ein Sieg ist bei weitem nicht so wichtig wie dafür zu sorgen, dass alle Spieler (nicht nur der Sieger) Spaß haben.

      Armeeprojet Kampfverband dreier Space Marine Orden
      Leider leider, ist gestern und Vorgestern nicht viel passiert?
      [Habe jeweils Mittwochs Berufschule, und kann dann keine Bilder oder sonstiges Posten]

      Aber irgendwie hat mich das Fluffbunny angelächelt:
      Ich hab hier mal etwas geschrieben, es handelt sich dabei um den ersten Teil der Geschichte, als die Exorcists noch auch sich gestellt sind. Meine Armee kämpft ja dann zu dritt, also geht noch einiges^^

      speedshare.org/download.php?id=382C120311

      Jo, die Geschichte startet mitten drin, und ist nicht gerade als Buchdruck geeignet, aber hey, hald noch stark WIP XD, freu mich über euer Feedback.

      Ach ja, und mal die Terminatoren entfärbt, die werden jetzt noch umgebaut!
      Ein Sieg ist bei weitem nicht so wichtig wie dafür zu sorgen, dass alle Spieler (nicht nur der Sieger) Spaß haben.

      Armeeprojet Kampfverband dreier Space Marine Orden
      hmmm, scheine hier keine grosse Begeisterung aus zu lösen...

      Ist nicht viel zu erzählen, ich hatte gestern Waschtag, und kam dadurch nur zwischendurch zum Basteln



      Das ist nur die erste Wäschemaschine voll, da folgten noch 2!

      Auf Wunsch einiger Stimmen, hier ein kleines Schuppen Step-By-Step, auf einem Marine Schulterpanzer:
      [Ich muss zugeben, es war nicht leicht, auf der runden Fläche, und hat mich satte 10 Minuten in Anspruch genommen]

      Es wurde Ausnahmsweise nicht mit Greenstuff, sondern mit ProCreate gearbeitet, im Prinzip das selbe.

      Zwischen durch sah es eher nach Nurgle aus, als nach Salamander^^

      Und hier nun Mein künftiger Scriptor, meiner Exorcists: ARTORIUS:

      Der Schulterpanzer soll die tiefe Verbundenheit der Exorcist und besonders der Scriptoren zum Ordo Malleus darstellen.

      Ausserdem noch ein paar entfärbte Marines (muss ich wohl noch mal^^)


      Und die entfärbten Terminatoren (besser geht nicht-.-)


      Und weil noch ein bisschen vom Create übrig war, beschloss ich noch einen knienden Marine zu machen, ist noch stark WIP, also eben nur mal grob fixiert:



      Und einen mit zuschlagender FAUSTINSGESICHT:


      Bilder sind wie immer eher etwas schlecht, vor allem auch die Schulterpanzerbilder, weil meine Handycam einfach keinen Makro hat. >_>

      So, wie immer seit nun ihr dran, Kommentare aller Art immer willkommen, nur her damit ;)

      Ach noch was: falls das Wetter am Wochenende mitspielt, ist es gut möglich, das ich die Marines, und den Scriptor grundieren kann. Würde heissen, dass Montag Bilder von Bemaltem kommen! Also esst schön auf, dann gibt?s auch schönes Wetter!
      Ein Sieg ist bei weitem nicht so wichtig wie dafür zu sorgen, dass alle Spieler (nicht nur der Sieger) Spaß haben.

      Armeeprojet Kampfverband dreier Space Marine Orden
      oha! sehr geiles schuppen-turtorial! 8o

      ich trottel hab mir jede meiner schuppen immer selbst modelliert und stück für stück befestigt, argl, das hat immer locker ne halbe stunde gedauert :/

      ich werd diese technik aufjedefnfall bei meinen salamanders anwenden, wenn du es erlaubst :D

      und prinzipiell sehr coole ideen bei der armee, bin gespannt wenn die fertig sind^^
      Was mir an Würfelglück mangelt, gleich ich durch das Würfelpech meiner Gegner wieder aus!
      Ich denke, hier lurken sehr viele auch ohne was zu antworten. Ich finde die Frequenz der Posts sehr nett udn mir gefällt vor Allem, dass du so viele entfärbte Modelle verwendest. Weiter so- schaut gut aus!

      Mein Tabletop blog

      "These are called bolters. Point the loud end at the enemy."
      Dark Eldar slavesnares: Nothing says 'you're coming with us' like a load of supersonic meathooks...."

      Original von tom0184
      ich werd diese technik aufjedefnfall bei meinen salamanders anwenden, wenn du es erlaubst :D

      Erlauben?! :] Ich würde mich sehr darüber freuen, das Ergebniss auch bei anderen Modellierern zu sehen, vielleicht fällt dir ewas auf, das ich noch nicht beachtet habe, und dann kanst du mir das mitteilen, und ich wiederum erweitere mein Tutorial daurch :]

      Ich liebe dieses Smylie :]
      Ein Sieg ist bei weitem nicht so wichtig wie dafür zu sorgen, dass alle Spieler (nicht nur der Sieger) Spaß haben.

      Armeeprojet Kampfverband dreier Space Marine Orden