40K-Turnier des Comitatus am 15.1.2011

      um das hier noch kurz zu sagen(soll ja leut geben die nicht den blog lesen^^)
      turnier war super,location top,essen top,bedienung top,gelände und tische ebenfalls sehr schön:) spieler allesamt sehr nett,listen ok,kaum regelfragen/unklarheiten.
      die missionen waren ok,mal was anderes:)

      mein einziger kritikpunkt betrifft einen spieler und seine art zu würfeln. sollte ich nochmals gegen denjenigen spielen und er würfelt wieder verdeckt werd ich nicht mehr so kulant sein. der betroffene kann sich übrigens gern zu wort melden,würd ich gern hören...
      GW-Regeln sind nicht immer gerecht, dafür aber meist schlecht gebalanced.

      Kann zu der Würfelgeschichte nur sagen das ich schon ein paar mal gegen ihn gespielt habe und er hat nie verdeckt gewürfelt auch nicht auf einem Turnier gegen mich.
      Sollte jemand gegen mich auf einem Turnier spielen und verdeckt würfeln, dann gibts nur eines: mit dem Nudelholz oder dem Regelbuch (Hardcover) eine über die Rübe ziehen danach klärt sich das schon :) gell
      was du machst und was du sagst wird nicht das Gleiche sein?! Lord Goas
      würd mich auch wundern wenn der steff da beschissen hätte?!?

      dein kollege hat mir ja erzählt, er hätte das Kunststück vollbracht mit seinen 10 bossbikern 3 Wunden zu verursachen....und drei 4+ würfe zu schaffen solls ja geben?!?
      Aber ist hald auch nur höhren sagen..

      hatte auch die eine oder andere Seltsame begebenheit, sanquinius prieser der sich wundersamer Weise nach dem nahkampf als, in der schussphase verlustig gegangener ordenspriester, entpuppt..... naja....wird schon so gewesen sein.
      Während des gemeinsamen Gelände deklarierens unbeachtete "Straßen" die sich, ohne deklaration als solche, doch als eben solche herrausstellen...was solls....war immerhin ein unentschieden :D

      Ich hatte drei, trotzdem schöne und spannende Spiele. gegen drei nette und vordernde Gegner.

      und habe meine tapferen Lasergewehr schwingenden Soldaten immerhin zum 9te Platz getragen....und das in drei, anti Impse, Szenarios.
      ??War is not about glory,war is about Victory!??

      Post was edited 1 time, last by “Mister Ich” ().

      Wenn du mir meine Modelle gibst, kann ich nichts dafür wenn der falsche Priester dasteht, dachte das wurde am Turnier geklärt.

      Wenn eine graue Straße auf der Platte ist, dachte ich das ist offensichtlich. Unserem Team war das klar, als wir alle Tische am Anfang angesehen haben, zudem wurden meine Panzer auch alle auf der Straße platziert, hab dafür sogar auf Deckung verzichtet.

      Was sollte das deiner Meinung nach sonst seine? Keine Straße die durch eine teils zerstörte Stadt durchführte?

      Desweiteren kam das Angebot von mir nun den sang. Priester stehen zu lassen, da ich auch nicht geachtet habe, welche Figur du mir gegeben hast, dieses hast du jedoch ausgeschlagen, also will ich mir nun nach dem SPiel nicht solche Vorwürfe anhören müssen!

      Hoffe das ist damit geklärt.....

      Wenns dir nicht gepasst hätte, hättest mein ANgebot annehmen können, hätte ich auch kein Problem damit gehabt, die Beschussverluste hast du mir in die Hand gedrückt, da die auf deinber Kante waren.

      mfg
      "Unser ist der Zorn"
      Wollte mich auch kurz zu Wort melden wenn ich schon verflucht und verteufelt werde.
      Zu dem in der ersten Runde. Verdeckt habe ich nicht mit Absicht gewürfelt. Und die Würfe wurden zum größten Teil sehr wohl gesehen. Die Geschütze wurden immer am Modell gewürfelt direkt daneben. Nach dem ersten überdurchschnittlichen Wurf hat mich mein Gegner darauf aufmerksam gemacht, dass er den Wurf nicht gesehen hat. Habe den Wurf ohne Murren wiederholt. Ab da habe ich nur noch in der Mitte des Tisches gewürfelt auch wenn das ein wenig kompliziert war mit meiner Größe. Im ersten Spiel war es sowieso total egal was passiert, da es im Endeffekt kaum zu Feindkontakten gekommen ist (beide Seiten kaum Verluste)
      Zu meinem Hexer.
      Ich habe einen Treffer erzielt der einen Biker getötet hat (Psitest).
      Bekam dann 3 Energiekrallen Treffer und glaube ich 3 Treffer mit fettem Spalter.
      Nachdem ich die drei Klauentreffer gesaved habe starrte mein Gegner auf die Würfel und ich habe sogar andere Spieler geholt, die sich den Wurf anschauen sollten (Würfel wurden nicht berührt). Bei den 3 Treffer durch fettem Spalter hat er noch einen Lebenspunkt verloren. Der Nahkampf wurde um 1 Punkt verloren.
      Die 3 Retter wurden sicher gesehen. Ob er die Rüstungswürfe gesehen hat oder den einen Treffer weis ich nicht.
      Wenn jemand mir sagt dass er den Wurf nicht gesehen hat würfle ich neu und meistens bleiben die Würfel sowieso liegen und man kann noch einmal schauen.
      Gegen meinen Orkgegner hatte ich wirklich Glück gibts nichts. Das er meinen Hexer nicht gekillt hat (Retter wurden sicher gesehen) und meiner Geissel nur den Arm ausgerissen hat (da hatte ich gar nichts zu würfeln und es hätte ein Treffer für den Sieg im Nahkampf genügt) Waren die zwei Aktionen die das Spiel komplett gedreht haben.
      Die restlichen Aktionen mit einem kurzen Kommentar. Meine Marines sind wie die Fliegen gestorben bis auf die die zu den Groz geschockt sind. Überlebende auf meiner Seite 4x Thermies, ein halber Vindicator und eine halbe Geissel.
      Das ganze Spiel lief Überdurchschnittlich gut für meinen Gegner bis auf die zwei Aktionen. Bei denen ich nur beteuern kann, dass ich nicht geschummelt habe. Beim Hexer hatte ich nur Glück mit meinen Rettern. Bei der Geissel hat mein Gegner einfach schlecht gewürfelt und nicht ich gut.
      Wenn ihr einen Wurf nicht seht einfach sagen ich reiss euch den Kopf nicht ab. Tut mir leid, dass ihr glaubt ich habe geschummelt habe.
      Das Böse findet immer einen Weg.
      888
      ned tragisch! Ich beschwer mich ja auch garnicht.....immer mit der Ruhe...

      ich unterstell dir auch kein schummeln oder unfaires spiel... wenns so rübergekommen ist dann entschuldige ich mich. :(

      wir haben wohl beim gelände deklarieren aneinander vorbei geredet, ich bin hald strassen als solche ned gewöhnt und hab nicht drauf gedacht, und für dich wars eh klar....
      und das der priester in der hitze des gefechts der falsche war.... war hald so.
      ich habs hald nicht mitbekommen, dass du mir nach der Schusphase bescheidgegeben hast, dass ich dir das falsche Modell gegeben hab. Hab deine Schutzwürfel ned mitbekommen, glaube dir trotzdem. :)
      Es war ja auch nicht Spiel entscheidend, beides. ;)

      es war ja nur ein beispiel wie schnell man aneinander vorbei gerät.

      zb....schummel Vorwurf gegen "Meister" wegen anscheinend absichtlich Verdeckt würfeln....
      das der Stefan zur Zeit das glück scheinbar gepachtet hat, schmeckt mir auch ned wirklich :P is aber scheinbar so
      ??War is not about glory,war is about Victory!??
      Ich hatte das ganze Turnier nicht das Gefühl, daß irgendwer absichtlich schummelt.

      Es hat eine Beschwerde gegeben, bei welcher ich (als Schiri) geholt wurde, und ich denke, diese Situation wurde zufriedenstellend gelöst.


      Ich kenne den Stefan gut, und der schummelt nicht, hat's echt nicht nötig.

      Er hat sicherlich das Glück gepachtet, ist der Obermoasnkramer, wasauchimmer......

      Er ist ein Hektierer am Spielfeld, und das pure Chaos, aber kein Betrüger.


      Wenn euch allen solch eine Situation aufstösst: dem Spielpartner in aller Freundschaft sagen und um Abstellung ersuchen.
      Wenn's freundschaftlich nicht klappt - mich holen.


      Aber - Fazit:

      nachdem die Tiroler und der Grosse Grüne zum nächsten Turnier wieder kommen wollen, dürfte es auch nur halb so wild gewesen sein.

      Und das freut mich.

      Denn: wir sind alle Hobbyisten und Freudne und Spielpartner, keine Gegner.


      CU next time
      Nein wie gesagt ich hab garniemanden bezichtigt, nur gesagt was halt nicht so gut war :) Er ist ja-was ich mitbekommen hab-ein netter Kerl. Ich hab halt (leider) auf Turnieren schon meine schlechten Erfahrungen gemacht und bin daher vielleicht ein wenig übersensibel was solche Sachen betrifft. :)
      GW-Regeln sind nicht immer gerecht, dafür aber meist schlecht gebalanced.

      Original von Mister Ich
      ned tragisch! Ich beschwer mich ja auch garnicht.....immer mit der Ruhe...

      ich unterstell dir auch kein schummeln oder unfaires spiel... wenns so rübergekommen ist dann entschuldige ich mich. :(


      Habs dann wohl in den falschen Hals bekommen =)

      Spiel war ja sonst sehr spannend und angenehm, also was solls :) Der sang. Priester hat Rüstung und FNP verkackt, deswegen musste der auch gehen :D

      Original von Mister Ich
      es war ja nur ein beispiel wie schnell man aneinander vorbei gerät.


      Jop. für mich war das klar als Strasse ersichtlich und mein Landraider hatte nur mehr 18" im Kopf :)

      Wir kommen immer gerne wieder nach Oberndorf.

      Hat sich bis jetzt immer ausgezahlt und war keine vertane Zeit.

      mfg

      Edith fragt noch ob meine Flammenschablone eventuell aufgetaucht ist?

      Ist aus meinem Rucksack verschwunden, da ich sie in Spiel 1 noch gebraucht habe und dann über Mittag wars weg. Vielleicht hats wer gefunden?
      "Unser ist der Zorn"

      Post was edited 1 time, last by “Stormgarde” ().

      Zu Schnaitls würfelei muss ich eines sagen, zuerst dachte ich auch ohh backe, was macht er dann aber eigentlich hat das nur einen zweck, dass er die würfel nicht auf den ganzen tief verstreut wie manch anderer.

      Zudem habe ich schon öfters gegen ihn gespielt^^ und doppel eins bei einem 2+ rettungswurf^^, naja ist nicht unbedingt geschummelt.

      Oder eine Geißel oder was auch immer der Seelenzermalmer darstellte wurde auch von einer kapsel und nicht von den Zoans gekillt^^.

      Außerdem wollte er auch einmal auf seine Figuren feuern.
      Absorbieren
      Als es zum Essen in die Gaststube ging ist mir mal wieder schlagartig klar geworden, wie angenehm der Nichtraucherschutz in 'Schland doch ist... ;)

      Das Turnier war sehr spaßig, besten Dank an die Organisatoren, meine Spielpartner, und an alle anderen. :)
      tabletopwelt.de ~ onlinecodex.de ~ spielerzentrale.de ~ lexicanum.de