DW- Comitatus - IN CHARAKTER - Thread

      Bruder Elias verlässt wütend den Simulationsraum und marschiert sofort Richtung Altarräume um sein schändliches Versagen gegen den Space Wolve durch Gebete zu reinigen. Sein Hass auf Space Wolves wurde durch diesen Kampf extrem gestärkt und er würdigte seine Brüder keines Blickes auf dem Weg. Im Altarraum kniet er sich zu Boden und beginnt mit der Litanei des Hasses, um neue Kraft und innere Ruhe zu finden. Nach mehreren Stunden beendet er seine Gebete und schließt diese mit einem neuen Ritual ab. Er zückt sein Kampfmesser und führt es sich über die Brust um auf ewig an diesen Kampf erinnert zu werden. Blutig verlässt er den Raum und begibt sich zurück in sein Quartier, mit dem Gewissen, dass der nächste Kampf nicht so leicht für den Psioniker werden würde. Die Narbe brannte tief in ihm, und musste vergolten werden! Auf die Eine, oder andere Art!
      "Das hört sich so an als ob der Chef das ernst meint. Ich glaub da bin ich dann auch mal dabei."

      Bruder Kilabi verlässt das Simulatorsteuerpult und marschiert direkt zu seiner Koje, legt sein Sprungmodul an greift seine Waffen. Damit macht er sich direkt auf den Weg.

      [SIZE=7]Sig gestohlen von Elias M (FHC) [/SIZE]
      Freunde sind wie Bäume. Sie fallen um wenn man sie ein paar mal mit einer Axt schlägt.
      Eldgrimr lausch den Befehlen.
      Dann erhebt er sich und geht, vom Training noch beflügelt, in die Halle und segnet noch kurz seine Rüstung und Waffen. Nachdem er noch seinen Stab poliert hat :tongue:, begiebt er sich zu seinen Brüdern.
      Saga
      Bolt Aktion Red Army
      Battlegroup
      30K Mechanikum, Space Wolfes, Sisters of Silence
      X-Wing
      40K Space Wolves.
      Infinity
      :pillepalle: :pillepalle: :dash: :doofy:
      Eldgrimr kehrt erschöpft in die Halle zurück.

      Er legt sich zum Entspannen auf die Gemeinschaftscouch, bewusst, dass seine sexuelle Ausstralung, an der Konditionierung seiner Brüder zehrt.

      Saga
      Bolt Aktion Red Army
      Battlegroup
      30K Mechanikum, Space Wolfes, Sisters of Silence
      X-Wing
      40K Space Wolves.
      Infinity
      :pillepalle: :pillepalle: :dash: :doofy:
      Zurück am Schiff schließt sich die Luke zur Dorn des Raumes. "Hohlt einen Techmarine der die Luke versiegeln kann, hinter uns könnten noch ein paar Käfer kommen. Techmarine lass deine Rüstung reparieren." Nach einem lauten lachen von Elias dreht sich Erebos zu ihm um "Elias lass deinen Helm ausbeulen du dürfstes bei deinen Flugversuchen den ein oder anderen Stahlträger gestreift haben. Und bitte besorgt etwas um Eldgrimr zu bedecken.
      Meine Brüder sieht so aus als werden wir noch ein paar intressante Erkundungsmissionen in die Dorn unternehmen."
      Das Böse findet immer einen Weg.
      888
      Entspannt und nur mit leichten Kratzern kehrt Elias auf das Schiff zurück! Er hatte sich bei dieser Mission als äußerst effektiv erwiesen denn er heilte mit leichtigkeit die Wunden seiner Kameraden! Als dann schließlich das Backpack des Space Wolves gesprengt wurde, zuckten seine Lippen kurz und ein leichtes Lächeln erschien auf seinem Gesicht!

      Mit allergrößter Zufriedenheit begiebt er sich nun Richtung Altarräume um seine Gebete zu erneuern und um sein Ritual zu zelebrieren!
      Erebos starrt gelangweilt aus dem Bullauge des Gemeinschafts Raums. Oldnight liegt auf der Gemeinschaftscouch mit Eldgrimr und sie trinken irgend eine übelrichende selbstgebraute Tinktur die wahrscheinlich einen Elefanten für mehrere Wochen ans Krankenbett bindet. Elias betritt den Raum und gesellt sich neben Erebos.
      Erebos: "Es ist ruhig. Viel zu ruhig."
      Elias: "Mir kommt es vor wie das Warten auf einen Sturm"
      Erebos: "Beten wir mein Bruder das sich das bald ändert und wir dem Imperator mit Feuer und Stahl dienen können."
      Elias:"Das hoffen wir alle."
      Erebos klopft ihm noch einmal auf die Schulter zum Abschied.
      "Ich gehe noch einmal in den Trainingsraum. Der Ultramarine trainiert da schon den ganzen Tag und man will ja schließlich nicht zurück fallen."
      Elias: "Ich komme mit"
      Zusammen verlassen sie den Gemeinschaftsraum in Richtung Trainingsdeck, allerdings nicht ohne das Elias Eldgrimr einen verachtenden Blick zuwirft.
      Das Böse findet immer einen Weg.
      888
      Eldgrimr geht durchs Schiff.
      Der letzte Auftrag ist schon ein paar Tage her.
      Gerüchte gehen um das ein neuer Bruder eingeschworen wird.
      Schon wieder ein Templer. :evil:
      Naja, sind gute Kämpfer. Und die können wir brauchen.
      Ein geheimer Auftrag, der ihn, nächste Woche, alleine, auf einen Wüstenplaneten verschlägt, macht ihn vor lauter Vorfreude, ganz ungeduldig. =) :rolleyes: =)
      Saga
      Bolt Aktion Red Army
      Battlegroup
      30K Mechanikum, Space Wolfes, Sisters of Silence
      X-Wing
      40K Space Wolves.
      Infinity
      :pillepalle: :pillepalle: :dash: :doofy:
      Kratos war schon seit Wochen an Bord dieses verdammten Schiffes auf dem es nicht mal Trainingsservitoren gab. Sein Blut kochte und er fühlte sich wie eine wilde Bestie eingesperrt im Bauch dieses stählernen Ungetüms.
      Zum Glück würde er in wenigen Stunden schon an seinem Ziel sein, Der Comitatus! Die heilige Inquisition hatte gerufen und die Black Templars antworteten in Form von Kratos Entsendung zur Death Watch!
      Dies war eine große Ehre für ihn und seinen Orden und er wird keinen Fleck der Schande in der Geschichte seines Ordens hinterlassen!
      Für Dorn und den Imperator!
      Deine Ehre ist dein Leben. Lass niemand sie anzweifeln.

      Captain Navarre vom 4. Black Templars Kreuzzug

      Wir sind die Space Marines
      Die Champions der Menschheit
      Die auserwählten Krieger des Imperators
      Für jeden unserer Toten in der Schlacht fallen Hundert unserer Feinde

      +++ unbekannter Verfasser+++

      Post was edited 1 time, last by “Asmodei” ().

      Orks...........Gebrüll...........Schüsse...........Blut..........dunkelheit.............einLicht..............mein Imperator...........Ruß............ist dies die letzte Schlacht.......................................
      Saga
      Bolt Aktion Red Army
      Battlegroup
      30K Mechanikum, Space Wolfes, Sisters of Silence
      X-Wing
      40K Space Wolves.
      Infinity
      :pillepalle: :pillepalle: :dash: :doofy:

      Post was edited 1 time, last by “Lord Ragnar” ().

      Ich hätte diesen blasphemischen Psioniker auf dem Schlachtfeld liegen lassen sollen! Doch dieser Crimson Fist hatte unseren Primarchen alle Ehre gemacht, also kam ich seiner Bitte nach diesen nichtsnutzigen Köter von einem Space Wolve mehr tod als lebendig wieder auf die Comitatus zu bringen. Ich hoffe das Bruder Elias nichts mehr für in tun kann. Ich sollte auch mal bei ihm vorbeischaun da ich auch schwere Verletzungen davongetragen habe.
      Außerdem will ich unbedingt meinen gehrten Ordensbruder kennenlehrnen!
      Deine Ehre ist dein Leben. Lass niemand sie anzweifeln.

      Captain Navarre vom 4. Black Templars Kreuzzug

      Wir sind die Space Marines
      Die Champions der Menschheit
      Die auserwählten Krieger des Imperators
      Für jeden unserer Toten in der Schlacht fallen Hundert unserer Feinde

      +++ unbekannter Verfasser+++
      Es ist nun schon mehrere Wochen her, dass Bruder Apothecarius Elias gesehen wurde. Er hatte diese Zeit genutzt und im Altarraum Riten und Gebete durchgeführt und nun war er wieder bereit für die Schlacht. Als erstes war er äußerst interessiert daran, was in der vergangenen Zeit passiert war und so suchte er sich jemanden der ihm dies mitteilen würde!

      Post was edited 1 time, last by “Kharnath” ().

      Kratos ging zu Bruder Elias der gerade aus dem Altarraum trat um seinen Ordensbruder zu begrüßen und ihn um die Versorgung seiner nicht unbeträchtlichen Verletzungen zu bitten. Er berichtete ihm auch von dem letzten Einsatz. Kratos blieb der kurze Grinser von Elias nicht verborgen als er ihm vom Schicksal des Space Wolves berichtete.
      Deine Ehre ist dein Leben. Lass niemand sie anzweifeln.

      Captain Navarre vom 4. Black Templars Kreuzzug

      Wir sind die Space Marines
      Die Champions der Menschheit
      Die auserwählten Krieger des Imperators
      Für jeden unserer Toten in der Schlacht fallen Hundert unserer Feinde

      +++ unbekannter Verfasser+++
      Eldgrimr, der nach dem Training mit den Servitoren unruhig in der großen Halle
      Auf und ab geht, wünsch sich nichts sehnlicher als mal wieder einen vernünftigen
      Kampf. Und es wäre im auch egal ob gegen Orks, Chaos oder Tyraniden.
      Vieleicht ergiebt sich ja morgen ein Einsatz.
      Saga
      Bolt Aktion Red Army
      Battlegroup
      30K Mechanikum, Space Wolfes, Sisters of Silence
      X-Wing
      40K Space Wolves.
      Infinity
      :pillepalle: :pillepalle: :dash: :doofy:
      Wütend und Fluchend stürmt Eldgrimr In den Trainingsraum.
      Entsetzt weichen die Servitoren von ihm zurück.
      Über und über mit Chitin Xenos blut und breiiger Gehirnmasse verklebt bietet er einen grausigen anblick.
      Dabei hätte die mission ganz anders ablaufen sollen.
      Auf dem weg zu dem Fremden Schiff und em Notsignal wurden sie abgeschossen und konnten sich nur mit ner notlandung auf den Planeten retten.
      Nach dem aufbau einer verteidigungslinie und dem untersuchen der zerstörten Landungskapsel griffen diese verdammten Tyranieden an.
      Ich habe mich in die vorderste Front gestellt um meinen Brüdern die Suche nach einer möglichkeit zur kontaktaufnahme zu geben .
      377 registrierte tötungen hat er geschafft, nicht zu vergessen dieses dicke teil das er mit seinem Stab geröstet hat.
      Aber geerntet haben sie nur Hohn und Spot.
      Saga
      Bolt Aktion Red Army
      Battlegroup
      30K Mechanikum, Space Wolfes, Sisters of Silence
      X-Wing
      40K Space Wolves.
      Infinity
      :pillepalle: :pillepalle: :dash: :doofy:
      Schon lange hat Eldgrimr alle Xenos Exkremente aus Ritzen und Fell geleckt.
      Gelangweilt schlendert er durch das Schiff und versucht durch die Kraft von Fenris innere Ruhe zu finden.
      Saga
      Bolt Aktion Red Army
      Battlegroup
      30K Mechanikum, Space Wolfes, Sisters of Silence
      X-Wing
      40K Space Wolves.
      Infinity
      :pillepalle: :pillepalle: :dash: :doofy:
      Darius kommt mit leicht Rauchendem Bolter dessn Lauf noch leicht glüht aus den trainigshallen zurück in sein Quatier.
      Er hat lange und ausgibig trainiert und alle Justierungen die möglich waren an seinem Bolter vorgenommen.

      Er segnet die Waffe und hängt sie behutsam in die Halterung.
      Danach geht er zur Komm-Einheit, drückt auf den Sprechknopf der die Verbindung zur Brücke herstellt und fragt:
      "Gibt es neue Befehle?"
      Courage an Honour !!

      Because we can !!!!

      :evil: