Oh, Flower of Scotland

      Sehr schön, geht sich das fertigstellen bis zum 12.11. aus?
      15mm: TYW Schweden, Griechen, Karthago, Numider, Römer, Celten/Briten/Germanen, Anglo danish, Naps Österreicher, FOW Bersaglieri, DAK, Russen, Franzen, Polen....

      28mm: 7yw Preu+Ö, Napo Franzen+Briten+Preussen+Bayern, Zulus, Koloniale Briten, ACW Union, 13. Jhdt Engländer/Schotten, WW1 Fra, WW2 Dt+Rus+Ita+Fra, div.

      WHF: 9

      40K: 8

      Viel anderes was Spass macht


      vivat-htt.at/
      Morgn
      Von dieser BG: Ja. :)
      Ansonsten... Ich fürchte, ich werde mit weniger Punkten spielen müssen. Tja, ich bin nicht eben mit punkteintensiven Truppen gesegnet ;( Aber Freude macht das Anmalen trotzdem.

      @Annatar: Das beruht auf Gegenseitigkeit! Ich habs sogar geschafft, bei der Spielerei-Leichenfledderei noch einen Breda Portee abstauben können, womit ich jetzt ein abgesessenes FlAK-Geschütz darstellen werde. (Ja, im EW können die das!)
      greetings from good old Simmering
      Manuel (19), Jus-Student - by Kurier :D (das waren noch Zeiten...)
      Eine Hexe sollst du nicht am Leben lassen. Ex 22,17
      Ich weiß, wo du wohnst; Offb 2,13a

      WoW/Keepers-Altpräsident und für die Idee begeistert, eine Carrerabahn im ganzen Clublokal zu installieren
      Morgn
      Die letzten 12 Speerträger sind mal ganz gut vorbereitet. Bei allen Mehr-Schichten-Stellen ist die jeweils erste Schicht oben. Haut, Hose, Hemd benötigen noch jeweils eine, Haare müssen gemacht werden, Akzente gesetzt, Speerspitzen (also die hölzernen; die metallenen sind fertig) gemalt, Schildbuckel bzw Verstärkungen metallisiert und noch ein paar Details erledigt werden, bevor ich die Heraldik angehen kann. Der weitere Plan stützt sich auf Folgendes, was ich unhöflicherweise jetzt eben in einem anderen Thread beantworte, aber die relevanten Leute lesen hier ja sowieso mit, also mach ichs hier:

      Original von Lynx
      @Turin - ich hab zwar ein paar Punkte mehr, aber auch nur, weil ich früher angefangen habe... aber vielleicht schließen wir uns gegen den Tom zusammen, der bis dahin eh sicher mehr bemalt hat als wir beide zusammen, und verhindern die mittelalterliche Operation Seelöwe ;)


      Gerade eben habe ich festgestellt, mit meinen Speerträgern minus 2 Bases und einem Kommandanten habe ich ein legales allied feudal scots Kontingent. Also ist mein Vorgehen folgendermaßen:
      1. Die restlichen 12 Ross'schen Speerträger bemalen, um eine 10er BG aufstellen zu können.
      2. Den Earl of Ross als eines der Command Bases bemalen.
      3. 4 Bases Ritter bemalen
      4. 4 Bases Bogenschützen (MF), wenn die Zeit reicht.


      Gerade Punkt 4 finde ich eigenartig. In meiner Armee muss ich meine BG Bogies mindestens 6 groß aufstellen, den Engländern kann ich sie zu viert hinpflanzen... Naja. Wenigstens gehen die Bogenschützen ja dann etwas schneller, wenn sie sich bis zum FoG-Tag überhaupt ausgehen. Denn ohne die Bogies bin ich auf knapp 200 Punkten, mit ihnen knapp drüber. Insofern hoffe, ich, tom hat nichts gegen eine britische Armee im Mittelalter, die sich dem Herzog von Österreich und dem Fürsterzbischof aus Salzburg entgegenstellen :)
      greetings from good old Simmering
      Manuel (19), Jus-Student - by Kurier :D (das waren noch Zeiten...)
      Eine Hexe sollst du nicht am Leben lassen. Ex 22,17
      Ich weiß, wo du wohnst; Offb 2,13a

      WoW/Keepers-Altpräsident und für die Idee begeistert, eine Carrerabahn im ganzen Clublokal zu installieren
      Der Plan war zwar nur halbernst gemeint, aber ich wär dabei. :D Mal sehen, wie viel ich selbst zu bemalen schaffe, 6 Bases Ritter wäre noch fürs Minimum einer normalen Armee notwendig. Mit 2 BG zu je 4 Bases Rittern wären wir mit deinem Kontingent, einem Kommandanten bei mir und 3 bei mir bei genau 600 Punkten. Allerdings bin ich mir nicht so sicher, ob ich wirklich so viele Ritter noch schaffe, da gibts an Heraldik ja einige Arbeit... Ansonsten spielen wir mit einer etwas kleineren Armee, eine BG Ritter sollte sich hoffentlich schon ausgehen bei mir.
      alea iacienda est.
      Morgn
      Naja, es ist die Frage, was ich mir konkret zutraue, in den nächsten 2 Wochen zu bemalen. Und da klingen 4 Bases Ritter und ein Command Base realistisch. Das wären dann 187 Punkte, plus ev 20, wenn ich wider Erwarten noch 12 Bogenschützen schaffe :)
      greetings from good old Simmering
      Manuel (19), Jus-Student - by Kurier :D (das waren noch Zeiten...)
      Eine Hexe sollst du nicht am Leben lassen. Ex 22,17
      Ich weiß, wo du wohnst; Offb 2,13a

      WoW/Keepers-Altpräsident und für die Idee begeistert, eine Carrerabahn im ganzen Clublokal zu installieren
      Morgn
      Die Schilde von 6 Speerträgern muss ich noch fertig machen, dann habe ich meine erste BG vollständig bemalt! Das wird sich noch vor dem Schlafengehen ausgehen, sodass ich sie morgen auf ihre Bases kleben kann. Ich freu mich schon drauf :)
      greetings from good old Simmering
      Manuel (19), Jus-Student - by Kurier :D (das waren noch Zeiten...)
      Eine Hexe sollst du nicht am Leben lassen. Ex 22,17
      Ich weiß, wo du wohnst; Offb 2,13a

      WoW/Keepers-Altpräsident und für die Idee begeistert, eine Carrerabahn im ganzen Clublokal zu installieren
      Morgn
      Meine erste BG ist (bis auf die Base-Gestaltung, die ich jedoch einfach halten werde, und eben den Lack) fertig!!!
      Damit habe ich auch die Speerträger mit der aufwendigsten Heraldik erledigt und bin ziemlich stolz auf mein Werk. Für meine Verhältnisse ist mir da eine schöne Gruppe an Figuren gelungen, die sich vor Lynx' Engländern nicht zu verstecken braucht - auch wenn ich annehme, dass das reiche England auch etwas schöner sein wird, aber nichts geht über die wilde ungebändigte Schönheit der Highlands, Lowlands und der Speyside:







      Der weitere Plan ist auch schon im Laufen: 3 Ritter sind schon grundiert, die anderen 12 wurden erstmal auf ihre Bemalleisten geklebt, um grundiert zu werden. Selbiges ist auch schon mit meinem ersten Command Base passiert, das ich als den Earl (bzw Mormaer, wenn wir etwas früher spielen sollten) of Ross anmalen werde. Eben passend zu den Speerträgern und einer zukünftigen BG Bogenschützen.
      Jene Bogenschützen werde ich im Übrigen auch gleich vorbereiten, also entgraten und auf Leisten kleben, um sie grundieren bemalen zu können. Auch muss ich ihre Bases noch mit Magneten vorbereiten, was bei meinen Rittern und dem Command Base schon geschehen ist (ebenso wie 30 weitere Bases für Speerträger schon so weit sind).
      greetings from good old Simmering
      Manuel (19), Jus-Student - by Kurier :D (das waren noch Zeiten...)
      Eine Hexe sollst du nicht am Leben lassen. Ex 22,17
      Ich weiß, wo du wohnst; Offb 2,13a

      WoW/Keepers-Altpräsident und für die Idee begeistert, eine Carrerabahn im ganzen Clublokal zu installieren

      Post was edited 1 time, last by “Tùrin” ().

      Na das ist ja doch eine beachtliche anzahl und fesch noch dazu. Eine frage: sind die armen schotten so arm das sie sich nur teilweise metallspitzen auf ihren piken leisten können oder ist mein handydisplay zu klein um klar zu sehen? =)
      15mm: TYW Schweden, Griechen, Karthago, Numider, Römer, Celten/Briten/Germanen, Anglo danish, Naps Österreicher, FOW Bersaglieri, DAK, Russen, Franzen, Polen....

      28mm: 7yw Preu+Ö, Napo Franzen+Briten+Preussen+Bayern, Zulus, Koloniale Briten, ACW Union, 13. Jhdt Engländer/Schotten, WW1 Fra, WW2 Dt+Rus+Ita+Fra, div.

      WHF: 9

      40K: 8

      Viel anderes was Spass macht


      vivat-htt.at/
      Morgn
      Nein, die Speere haben tatsächlich nur zum Teil Metallspitzen (vor allem die kürzeren). Aber ein spitzer (langer) Stock reicht ja auch schon. Außerdem wissen wir ja aus Braveheart, wie der Speer erfunden wurde, und da waren auch keine Metallspitzen drauf :P
      greetings from good old Simmering
      Manuel (19), Jus-Student - by Kurier :D (das waren noch Zeiten...)
      Eine Hexe sollst du nicht am Leben lassen. Ex 22,17
      Ich weiß, wo du wohnst; Offb 2,13a

      WoW/Keepers-Altpräsident und für die Idee begeistert, eine Carrerabahn im ganzen Clublokal zu installieren
      In der Tat ist das, was man sieht, schon mal sehr schön. Bin schon gespannt auf die fertig basierte Einheit, das ist ja für den Gesamteindruck letztlich ebenso wichtig (*wink mit dem Zaunpfahl* ad Ankündigung, die Bases einfach zu gestalten ;) )

      Mal so eine Frage in die Runde zur Heraldik. Die BG ist ja einheitlich mit dem Wappen von Ross, ich hab meine Leute ja eher wild zusammengewürfelt bemalt. Ich muss allerdings sagen, dass ich das eher nach Bauchgefühl so gemacht habe, weil ich die Leute nicht allzu uniformiert aussehen lassen wollte. Aber wie mag das tatsächlich ausgesehen haben? Ich habe da noch nicht so recht den Durchblick, wie historisch einheitliche Heraldik zu dieser Zeit tatsächlich ist - weiß da jemand genaueres?
      alea iacienda est.
      Morgn
      Ich sehe die Bases eher als die Bühne auf der die Figuren stehen. Nicht als das Bühnenbild ;) Abgesehen davon ist gerade bei den HF-Bases nicht sonderlich viel Platz, um noch eine aufwändige Gestaltung hinzubekommen. Aber auch die anderen Bases werde ich dann zwecks Einheitlichkeit genauso machen wie die HF-Bases. Mehrfach gebürsteten Schotter und Gras drauf reicht.

      Bzgl Heraldik: Gute Frage, aber ich habe es gerne, wenn einzelne Einheiten auch einheitlich aussehen. Ich bemale eine BG Speerträger eben so, als wären sie das Gefolge eines einzelnen Adligen. Bei den Rittern werde ich eher wild durchmischen, da ja jeder Adlige sein eigenes Wappen hat (also bei den feudalen Rittern; Ordensritter für die Kreuzzüge schauen dann schon einheitlich aus).
      greetings from good old Simmering
      Manuel (19), Jus-Student - by Kurier :D (das waren noch Zeiten...)
      Eine Hexe sollst du nicht am Leben lassen. Ex 22,17
      Ich weiß, wo du wohnst; Offb 2,13a

      WoW/Keepers-Altpräsident und für die Idee begeistert, eine Carrerabahn im ganzen Clublokal zu installieren
      Für meine hyw english oder french werd ich vemutlich pro base ein heraldikschema machen, denke dass da jeder sein (zahlenmässig) eher bescheidenes gefolge hatte. Und bei der breiten masse der archers/armbrüstler usw. Gibts eh nix heraldisches (wenn man rote kreuzerl aussen vor lässt).
      15mm: TYW Schweden, Griechen, Karthago, Numider, Römer, Celten/Briten/Germanen, Anglo danish, Naps Österreicher, FOW Bersaglieri, DAK, Russen, Franzen, Polen....

      28mm: 7yw Preu+Ö, Napo Franzen+Briten+Preussen+Bayern, Zulus, Koloniale Briten, ACW Union, 13. Jhdt Engländer/Schotten, WW1 Fra, WW2 Dt+Rus+Ita+Fra, div.

      WHF: 9

      40K: 8

      Viel anderes was Spass macht


      vivat-htt.at/
      Morgn
      Mir ist gerade noch ein Grund eingefallen, wieso ich jede BG mit einem Heraldikschema ausstatte: Ich habe ein Minimum von 32 Bases Speerträger und werde noch eine Menge mehr bemalen (auf mindestens 70 möchte ich schon kommen). Das heißt, ich kann bei meinen Speerträgern auch auf diese Art eine Menge Wappen verarbeiten ;)

      Aktuell arbeite ich, wie schon gesagt, an meinen Rittern:



      Die beiden Adligen im Bild haben im Übrigen offenbar keinen Wappenrock übergestreift sondern echte Platten über der Kettenrüstung (was man an den modellen an den Lederriemen bei den Schultern erkennt, die Vorder- und Rückseite zusammenhalten).

      Ansonsten zum Bild:
      Gezeigt werden Edward Brus, Lord of Annandale, Bruder von Robert the Bruce. Trägt hier das Wappen von Annandale, dem zweiten Stammlehen der Familie Bruce neben Carrick, auf silbernem Feld ein schwarzes Andreaskreuz unter rotem Schildhaupt mit 3 goldenen Sternen
      Angus Kerr of Pherniehirst, dritter Sohn des aktuellen Wappenträgers (sichtbar über die azur/silber geschachtete Bordüre)
      Sowie der Standartenträger meiner Rittereinheit mit der schottischen Nationalflagge, der "Saltire"

      Die schottische Flagge wurde der Legende nach übrigens von Angus II. (Óengus II.) um 832 eingeführt und ist somit die älteste in Gebrauch stehende Nationalflagge der Welt.
      greetings from good old Simmering
      Manuel (19), Jus-Student - by Kurier :D (das waren noch Zeiten...)
      Eine Hexe sollst du nicht am Leben lassen. Ex 22,17
      Ich weiß, wo du wohnst; Offb 2,13a

      WoW/Keepers-Altpräsident und für die Idee begeistert, eine Carrerabahn im ganzen Clublokal zu installieren

      Post was edited 1 time, last by “Tùrin” ().

      Informativ, schön anzusehen, den thread lob ich mir! =)
      15mm: TYW Schweden, Griechen, Karthago, Numider, Römer, Celten/Briten/Germanen, Anglo danish, Naps Österreicher, FOW Bersaglieri, DAK, Russen, Franzen, Polen....

      28mm: 7yw Preu+Ö, Napo Franzen+Briten+Preussen+Bayern, Zulus, Koloniale Briten, ACW Union, 13. Jhdt Engländer/Schotten, WW1 Fra, WW2 Dt+Rus+Ita+Fra, div.

      WHF: 9

      40K: 8

      Viel anderes was Spass macht


      vivat-htt.at/
      Morgn
      inzwischen wurden die nächsten paar Ritter - den Earl of Ross, einen Ritter aus der Familie Morris, einen von den Munros, welche Familienmitglieder das genau werden sollen muss ich noch überlegen - in Angriff genommen und generell etwas weitergearbeitet. Weil ich heute Übrigens endlich meine FoW Pioneer Supply Wagons (sind beide noch zu bemmalen) für meine ungarischen Pioniere in meine Wohnung übersiedelt habe, ließ ich mich dazu inspirieren, die ersten 6 Pferde der Ritter auch schon anzufangen.
      Dabei habe ich mich eines alten und guten (ja sowas gabs damals) WD-Artikels besonnen, wo einiges zur Färbung von Pferden erläutert wurde. Soetwas wie das Verhältnis der Farbe der Hufe mit dem unteren Bein etc. Es macht durchaus Spaß, wieder mal 15mm Pferde anzumalen, und weil meine erste 15mm-Armee ein Heavy Armoured Squadron der Royal Scots Greys war, sind schon einmal 2 der 6 Pferde auch grau ;)

      Anhang:
      Um euch Photos dazu nicht zu unterschlagen, reiche ich jetzt welche nach: DIe Pferde sind natürlich bei weitem noch nicht fertig (und ich habe noch mehr Grau- und Brauntöne), aber es ist einmal ein Anfang:





      Unten sieht man im Übrigen noch den Hintern des Rappen auf dem Edward Brus reitet. Außerdem erkkennt man auch, dass ich mich wohl zu gewappneten Wappenröcken entschieden habe, denn der Ritter aus der Familie Munro hat ja sowieso einen weißen Wappenrock, der oben blau ist. Fehlen nur noch die Symbole ;)
      greetings from good old Simmering
      Manuel (19), Jus-Student - by Kurier :D (das waren noch Zeiten...)
      Eine Hexe sollst du nicht am Leben lassen. Ex 22,17
      Ich weiß, wo du wohnst; Offb 2,13a

      WoW/Keepers-Altpräsident und für die Idee begeistert, eine Carrerabahn im ganzen Clublokal zu installieren

      Post was edited 1 time, last by “Tùrin” ().

      Morgn
      Nachdem ich noch am Tag nach dem FoG-Tag einiges an Details gemacht habe, war gestern der erste Malabend seitdem (jaja, der Stress nimmt nicht ab). Das Wappen meines ersten Kommandanten, des Earl of Ross ist zum Teil auf der Figur: An der linken Seite der Schabracke und natürlich am Schild. Was dabei noch fehlt, ist der güldene Griff des Dolches, aber das mache ich in einem Aufwasch, wenn ich alle Wappen fertig habe.



      Wie angekündigt habe ich auch den Wappenrock selbst mit dem Wappen ausgestattet. Allerdings natürlich nur teilweise, da der Wappenroch vielfach verdeckt ist, von der Kettenhaube und einem Gurt. An der Vorderseite (wo auch der rechte Arm, der die Lanze hält davor ist), konnte ich überhaupt nur andeuten, das da ein Wappen ist. Daher also die Rückseite:



      Alles in allem habe ich mir Mühe gegeben, die Falten in der Schabracke und die Verzerrung, die sich dadurch ergibt, auch einfließen zu lassen. Ganz habe ich das aber nicht geschafft, auch weil ich denke, man soll es nicht übertreiben (und 100%ig traue ich mir das auch nicht zu.).

      Alles in Allem fehlt dem Mormaer of Ross natürlich noch das Wappen auf der anderen Seite, einige Akzente müssen noch gesetzt werden, und das Pferd muss auch noch erledigt werden. ABer ich bin so weit zufrieden.
      greetings from good old Simmering
      Manuel (19), Jus-Student - by Kurier :D (das waren noch Zeiten...)
      Eine Hexe sollst du nicht am Leben lassen. Ex 22,17
      Ich weiß, wo du wohnst; Offb 2,13a

      WoW/Keepers-Altpräsident und für die Idee begeistert, eine Carrerabahn im ganzen Clublokal zu installieren

      Post was edited 1 time, last by “Tùrin” ().