Oh, Flower of Scotland

      Danke, das freut mich :)

      Aktuell ist es ja etwas mühsam wettertechnisch), die Minis zu grundieren, aber immerhin bin ich inzwischen dazugekommen, bei allen Pferden die Zinnbrücke zwischen den Zügeln auszufräsen:



      Man sieht es vielleicht nicht auf den ersten Blick im Bild, aber beim Reiter im Zentrum kann man schön reinzoomen und feststellen, dass man zwischen den Zügeln durchschauen kann. So wie es sein sollte.
      Ich mag zwar die Minis von Legio Heroica, aber dass die Zügel eine massive Schiene sind (ist halt dem Guss geschuldet), stört mich dann doch. Also bohre und fräse ich dann lieber durch.

      Jetzt sind die Reiter für 8 Bases (2 BGs á 4 Bases) alle auf ihren Pferden und mit Lanzen und Schilden ausgestattet:



      8 Bases Cavalry, Average, Protected, Lancers, Swordsmen.

      Man sieht im Hintergrund auch ein paar Ritter, weil ich auch gleich die Gelegenheit nutze, die schon ewig geplante Erweiterung meiner Ritter in die Hand zu nehmen. Das hat auch Priorität vor dem Aufstellen von berittenen Armbrustschützen (die aber auch schon auf meinem Maltisch bereitliegen :) ). Ein weiterer schottischer Kommandant (William Wallace) ist auch geplant, und Listen nach dem neuen Buch habe ich shcon geschrieben.

      Außerdem sollten recht bald die X-Men kommen, weil ich ohne die keine Highlands&Islands Alliierten mehr einsetzen kann :(
      greetings from good old Simmering
      Manuel (19), Jus-Student - by Kurier :D (das waren noch Zeiten...)
      Eine Hexe sollst du nicht am Leben lassen. Ex 22,17
      Ich weiß, wo du wohnst; Offb 2,13a

      WoW/Keepers-Altpräsident und für die Idee begeistert, eine Carrerabahn im ganzen Clublokal zu installieren

      New

      Also, ein wenig Zeit ging ins Land, bevor ich mich wirklich einmal an die 8 Bases Border Horse gesetzt habe. Inzwischen haben sie die erste Schicht an den allermeisten Stellen inkl der Schilde, wobei ich die Wappen noch an einigen Minis ausbessern muss,bevor eine zweite Schicht und dann die Highlights drauf kommen, aber nach 96 Rauten bin ich froh, das einmal erledigt zu haben.

      Das Wappen ist eines, das ein Zweig der Kerr in einem Schildviertel trägt. Ich bin mir nicht zu 100% sicher, aber ich denke, dass das Wappen mit der Gegend um den Fluss Teviot, etwa 30km von der englisch-schottischen Grenze, zusammenhängt. Jedenfalls haben die Kerr of Teviot (ein Zweig der Kerr of Ferniehurst) entsprechende gelbe Rauten auf rotem Grund in einem Schildviertel. Mir hat das Wappen jedenfalls gefallen, also kommt es auf die ersten 1-2 Battlegoups.



      Konkret handelt es sich um 8 Bases Border Horse (Cavalry, protected, Lancers, Swordsmen), die ja seit der "neuen" Edition eingeführt wurden (endlich Kavallerie, die keine Knights sind!) und eine Pflichtauswahl mit 4-12 Bases sind. Aufstellen kann man die als 4-6 Bases pro BG, weswegen ich gleich 8 Bases mit demselben Wappen mache, um sie entweder als 2x4 oder 1x6 aufstellen zu können. Würde ich 2x4 mit zwei verschiedenen Wappen aufstellen wollen, müsste ich 10 Bases bemalen (um die Option auf einer 6er-BG offen zu halten), was mir dann doch zu viel Arbeit ist (6 Reiter mehr!).

      Weitere Optionen sind sie als LH, wovon ich jedenfalls eine 4er-BG einplane (die dann mit anderem Wappen), und Mounted Crossbowmen (ab 1300), von denen ich auch schon einige habe, und wovon ich auch jedenfalls 4 Bases Cavalry machen will.

      Jedenfalls weiß ich jetzt wieder, wieso ich die Speerträger immer in Tranchen von 8-10 Mann bemalt habe, da sieht man schneller Fortschritte und der Maltisch ist nicht so vollgeräumt. Ich fürchte mich dann auch schon vor dem Moment, wo ich 24 Pferde am Stück bemalen muss, aber da werde ich wahrscheinlich Gruppen je nach Fellfarbe bilden, und im Endeffekt haben die iecher nicht so extrem viele Details.
      Leider kippen die Kavalleristen auf ihren Leisten immer wieder um, und die Drahtspeere brechen dann auch öfter ab, was ein Krampf zum wieder Ankleben ist :doofy: (Die Hände sind offen, da kann man nichts anbohren.)
      greetings from good old Simmering
      Manuel (19), Jus-Student - by Kurier :D (das waren noch Zeiten...)
      Eine Hexe sollst du nicht am Leben lassen. Ex 22,17
      Ich weiß, wo du wohnst; Offb 2,13a

      WoW/Keepers-Altpräsident und für die Idee begeistert, eine Carrerabahn im ganzen Clublokal zu installieren

      Post was edited 1 time, last by “Tùrin” ().

      New

      Danke sehr, ich bin auch froh, dass ich mich (nachdem ich zuletzt vor über einem Jahr die dunkelrote - es ist am Foto nur gut ausgeleuchtet - Grundfarbe angebracht habe) endlich wieder überwinden konnte, wieder so einiges zu machen. Aber die Wappen sind mir nur zum Teil gut gelungen, also habe ich im Laufe des Wochenendes einmal alle (auch an anderen Stellen) ausgebessert und bin jetzt zufrieden. Damit haben die meisten Stellen der Reiter jetzt einmal die Grundschicht drauf und sollten dann schnell zu erledigen sein.

      Danach kommen die Pferde dran, die ich in kleinerer Stückelung machen werde, immer die Gruppe mit der gleichen Fellfarbe in einem, was hier auch ökonomischer zu machen ist als bspw bei meinen schon vorhandenen Rittern. Und danach kommt der 4. Kommandant dran (da ich nicht mehr so einfach ein Verbündetenkontingent mit dem Highlander-Kommandanten aufstellen kann), mit dem ich auch schon angefangen habe, aber ich jetzt wegen Fokus auf der Kavallerie erst einmal unterbrochen habe.

      (Irgendwann in den letzten Wochen habe ich auch bei meinen bestehenden Speerträgern die Speerspitzen mal nachgebessert, aber davon gibt es erst Fotos, wenn sie wieder die Ritter vom Lynx aufmischen.)
      greetings from good old Simmering
      Manuel (19), Jus-Student - by Kurier :D (das waren noch Zeiten...)
      Eine Hexe sollst du nicht am Leben lassen. Ex 22,17
      Ich weiß, wo du wohnst; Offb 2,13a

      WoW/Keepers-Altpräsident und für die Idee begeistert, eine Carrerabahn im ganzen Clublokal zu installieren