Total War again

      Dann verstehe ich echt nicht, wieso mir der Slowik dann Druck macht, dass ich einen Termin nennen soll.


      Also wenn ich es richtig verstanden habe wären ausreichend Figuren vorhanden.

      Du könntest 1 x Crusader und 2 x Jock Column stellen, was eigentlich schon 3 Spieler auf der britischen Seite erlaubt.
      Grim hätte auch was und am 6.1 Zeit.
      Die Angaben der Spieler die DAK haben sind ziemlich ungenau. Nikfu hat Italiener, Punkteanzahl unbekannt. DerFels hat DAK, Punkteanzahl unbekannt, könnte am 6.1
      Annatar hat eine Kompanie, Punkteanzahl unbekannt..
      Sogar wenns nicht bei allen klappt, 3vs3 je 1500 ginge ja.

      Du hast es ja sehr gut zusammengefasst und wenn ich mich nicht irre wären ja auch ausreichend Spieler wie auch Figuren vorhanden aber man muss ja nichts überstürzen ;)
      Beim letzten "Earlytotalwar" hatten wir mit Figuren von 3 Spielern zu fünft eigentlich ein sehr gelungenes Spiel...


      MW:
      Kann am 06.1.
      Kann 1500 Punkte Strelkovy aufstellen, natürlich bemalt.
      Eusebio schrieb:
      "Das Bier subventioniert die niedrigen Getränkepreise"
      Ich selbst hab zwar zu wenig angemaltes für Afrika, aber ich kann zwei Panzer IV, 3 Crusader, 3 M3 Lees und ein paar LKWs für Briten herborgen - alle in Wüstenschema.
      Was mir an Würfelglück mangelt, gleich ich durch das Würfelpech meiner Gegner wieder aus!
      Morgn
      Also, grundsätzlich wäre es toll, wenn jeder auch eine eigene Truppe mitbringt. Dass sich einzelne Support-Platoons leicht verschieben lassen, ist dabei kein Problem, aber ich finde nicht, dass es der Sinn der Sache ist, wenn da 4 Leute sind und einer hat für alle die Figuren. Speziell da doch einige am Malen sind, kann man gut warten, bis ein bisschen mehr da ist, bevor man damit anfängt.
      Ich selbst kann zwar 3 Kompanien aufstellen, habe dann aber nach aktuellem Stand 2830 Punkte. Viel von dem, was ich normal in Support nehme, ist dann eben auf die Combat und Weapons Platoons der einzelnen Kompanien aufgebaut. 2 teure Platoons (4 25pdr guns und 3 Crusader) sind gerade erst grundert, ein weiteres teures (4 weitere 25pdr guns) noch nicht einmal das. Alles das hat im Bemalplan gerade keine Priorität für mich (die ersten 25pdr guns allerdings jetzt schon), weil ich eigentlich meine Germanen machen will. Alleine kann ich die alliierte Seite also nicht stemmen, und Grim wird auch mit den Crusadern keine 3170 Punkte zusammenstellen können.
      Im Endeffekt geht es auch darum, dass jeder seine Truppe ein bisschen herzeigen kann, und wir verschiedene Armeen zusammenführen. Weil meine 3 Kompanien gegen 3 andere kann ich auch alleine einsetzen. Also: Erst einmal abwarten, bis ein paar mehr Leute mehr Figuren bemalt haben, dann können wir es ansetzen.

      @tom: Bei Afrika musst du aber schauen, ob die Panzer auch EW-tauglich sind. Die Lees sind es nicht, bei den Crusadern kommt es drauf an, ob sie 2pdr guns oder 6pdr guns haben, und bei den Pz IV können die Deutschen mehr sagen (gerade die sind wahrscheinlich am wenigsten tragisch).

      Also: Neuer Versuch, 6.1. MW Ostfront. 4 Kompanien und 6000 Punkte pro Seite

      Sowjets:
      • Slowik: Motostrelkovy
      • Lynx: Motostrelkovy, Tankovy


      Deutsche:
      • Annatar: Panzer, Panzergrenadiere, Grenadiere, Falschirmjäger
      • tom0184: Panzer, Grenadiere
      • Warden: Grenadiere
        Ungarn:
      • Tùrin: Kerékpáros Szazád (Fahrrad-Aufklärer)


      Noch nicht deklariert
      • Fels: Da wir so viele Achsenspieler haben, würden sich Sowjets anbieten.
      • Grim: Wie schauts mit MW aus?


      Wir haben definitiv einen Überhang von Achsenspielern.

      Folgende Punkte sind zu entscheiden:
      1. Volle Bemalung (ich schreibe das nur der Vollständigkeit dazu).
      2. Anzahl der Kompanien und Punkte.
      3. Wer spielt was?
      4. Ergänzung nach Bedarf.
        [/list=1]

        @3. Ich habe nur Ungarn, Warden und tom0184 glaube ich nur Deutsche in Wien. Damit sind wir 3 schon einmal fix als Achsenspieler, was den Spielraum einschränkt. Lynx und Slowik haben ja ihre Sowjets (ich denke, die EW-Deutschen vom Lynx lassen sich nciht so leicht nach MW konvertieren, also passt das wohl so). Fels kann auf beiden Seiten spielen (und irgendwer muss ja die Garde mitbringten :P), wie schaut es mit Annatar und Grim aus?
      greetings from good old Simmering
      Manuel (19), Jus-Student - by Kurier :D (das waren noch Zeiten...)
      Eine Hexe sollst du nicht am Leben lassen. Ex 22,17
      Ich weiß, wo du wohnst; Offb 2,13a

      WoW/Keepers-Altpräsident und für die Idee begeistert, eine Carrerabahn im ganzen Clublokal zu installieren
      MW Ostfront ist schwierig für mich...muss ich zaus mal checken. Wenn dann wohl Achse...

      EDIT:
      Ich hab noch nie mit Total War gespielt. Welche Punkte sind denn da nun interessant? Meine Combat u. Weaponplatoons einer seits, u. was ich so an Support für den Pool stellen kann anderer seits?

      Oder mach ich einfach eine Liste und fertig?

      Wollt ihr an der Ostfront lauter panzergraue Fahrzeuge, oder ist meine Normandietarnung auch ok?

      EDIT2: ich persönlich fände grau ja hübscher ^^

      Post was edited 2 times, last by “Grim” ().

      @EW-Afrika: stimmt, hab grad MW mit EW vertauscht :P Lees auf jedenfall nur MW klarerweise, Crusader glaub ich (leider) auch. Die Trucks hätt ich trotzdem, aber ja, es sind halt trucks ;)

      @Ostfront: Jop, da hab ich nur Deutsche, dafür aber sehr viele. Großteils in Grau für ~1942, aber ich kann auch für 1943 panther stellen.
      Was mir an Würfelglück mangelt, gleich ich durch das Würfelpech meiner Gegner wieder aus!
      Morgn
      @tom: Ich würde sagen, 1942 wäre super, aber schauen wir einmal, was alle haben. Panther müssen nicht sein, mit Ungarn wäre Kursk recht unrealistisch.
      Wenn die Turmfront der Crusader flach ist, sinds IIIer mit 6pdr guns (nur MW), wenn sie beim Geschütz rund ist, dann sinds Ier oder IIer mit 2 pdr guns (für EW und MW).

      @Grim: Das (mMn sehr gute) Konzept der Support Group wurde mit der V3-Überarbeitung von Total War leider aufgegeben. Jetzt ist es so, dass man sich einfach seine Kompanie strickt, inkl Support, und alles davon als eine Kompanie zusammenbleibt. Für manche (speziell deutsche) Kompanien mit bis zu 3 Combat und 1 Weapons Platoon ist das zwar von Vorteil, aber insgesamt finde ich es sehr schade. Aber schau einfach einmal in den Startpost, da ist der Link zu den aktuellen Total War Regeln drin. Speziell die Bataillons-Fertigkeiten finde ich nett.
      Panzergrau wäre in dem Fall wirklich hübscher, aber wenn du vor allem dunkelgelbe hast, wird wohl niemand etwas sagen, oder gibt es Einwände?

      Achja: Mission würde ich die "normale" Total Victory spielen, also mit Punkte zählen pro Spielzug.

      Aktuelle (vorläufige) Liste:
      Sowjets:
      • Slowik: Strelkovy
      • Lynx: Motostrelkovy, Tankovy
      • Warden: Kosaken
      • Fels: Alles


      Deutsche:
      • Annatar: Panzer, Panzergrenadiere, Grenadiere, Fallschirmjäger
      • tom0184: Panzer, Grenadiere
      • Grim: Nichts Genaues weiß man nicht (muss eine österreichische Truppe sein).
        Ungarn:
      • Tùrin: Kerékpáros Szazád (Fahrrad-Aufklärer)


      @Warden: Sorry, deine Kosaken habe ich ganz übersehen.

      Was brauchen wir dann an dem Tag:
      2 Tische zusammenstellen, 2 Tische für Armeeaufbau und Reserven (1 pro Seite), optimalerweise 1 kleiner Tisch zum Würfeln.
      greetings from good old Simmering
      Manuel (19), Jus-Student - by Kurier :D (das waren noch Zeiten...)
      Eine Hexe sollst du nicht am Leben lassen. Ex 22,17
      Ich weiß, wo du wohnst; Offb 2,13a

      WoW/Keepers-Altpräsident und für die Idee begeistert, eine Carrerabahn im ganzen Clublokal zu installieren
      Zur vervollständigung, ich hätte massenhaft russen (aber halt ein terminproblem).
      15mm: TYW Schweden, Griechen, Karthago, Numider, Römer, Celten/Briten/Germanen, Anglo danish, Naps Österreicher, FOW Bersaglieri, DAK, Russen, Franzen, Polen....

      28mm: 7yw Preu+Ö, Napo Franzen+Briten+Preussen+Bayern, Zulus, Koloniale Briten, ACW Union, 13. Jhdt Engländer/Schotten, WW1 Fra, WW2 Dt+Rus+Ita+Fra, div.

      WHF: 9

      40K: 8

      Viel anderes was Spass macht


      vivat-htt.at/
      Morgn
      @Nikfu: Es wird nicht das letzte Mal sein, und dass du alles massenhaft hast, erschreckt mich jetzt nicht ;)

      Genereller Vorschlag:
      Was haltet ihr davon, Bataillonskommandanten (bzw eben Brigade bei den Sowjets oder auch einfach ad-hoc Missionskommandanten) mitzunehmen? Ich denke da an Folgendes Konzept (angelehnt an die V2):
      • Beide Seiten haben ein Bataillonskommando bestehend aus einem Bataillon Higher Command Team (CO, also der Oberst oder Brigadegeneral) und einem Bataillons 2iC.
      • Beide teams sind independent Warrior Teams, und dürfen sich beide (obwohl der 2iC kein Higher Command Team ist) allen Platoons der eigenen Seite anschließen (die Alliierten-Regeln sind zu beachten) und dann entsprechend auch neue Platoon Command Teams ernennen.
      • Wenn eine Kompanie ihr Company Command Team verloren hat, kann der Bataillons 2iC zum neuen Company Command Team ernannt werden (interimistisch natürlich).
      • Die beiden Teams sind jeweils Rifle Teams mit ungepanzerten Transportern, wie sie für die Support Companies der Total War Regeln als Kompaniekommandant zum Einsatz kämen.
      • Die Achse hat dabei 2 CV teams, die Sowjets FC (die Punktedifferenz kommen zu den 6.000 Punkten hinzu), beide zahlen dafür keine Punkte. Wenn zumindest eine Kompanie gepanzerte Panzergrenadiere (oder Panzerpioniere oder Aufklärer) oder Panzer dabei sind, bzw Rota Razvedki oder Tankovy, dann kann auch das Bat HQ mit gepanzerten Transportern ausgestattet werden (das Upgrade ist nicht gratis, und die Teams haben kein Mounted Assault).
      • Wenn man zumindest eine Armoured Company und eine weitere entweder Armoured oder Mechanized hat, kann man auch ein gepanzertes Bat HQ nehmen, das genauso aufgebaut ist (und gleich viel kostet) wie das der(/einer) eingesetzten Panzerkompanie.
      • Wenn man ein special Warrior Higher Command Team nimmt, ist das automatisch das Bat HQ (und bekommt wenn Infanterie auch noch einen 2iC dazu).


      Was sind eure Meinungen dazu?
      greetings from good old Simmering
      Manuel (19), Jus-Student - by Kurier :D (das waren noch Zeiten...)
      Eine Hexe sollst du nicht am Leben lassen. Ex 22,17
      Ich weiß, wo du wohnst; Offb 2,13a

      WoW/Keepers-Altpräsident und für die Idee begeistert, eine Carrerabahn im ganzen Clublokal zu installieren
      @Turin

      ich finde deine Vorschläge gut bis auf den Punkt dass die Oberkommandierenden Platoon Command Teams ernennen können. Ich finde die Möglichkeit Company Command Teams zu ernennen ist absolut ausreichend und irgendwie durch die Chain of Command auch historischer wenn sie nicht bis ganz nach unten durchgreifen...


      btw. ich werde Strelkovy Bataillon spielen, nicht Motostrelkovy ;)
      Eusebio schrieb:
      "Das Bier subventioniert die niedrigen Getränkepreise"
      Morgn
      Das ist nur im Rahmen normaler Higher Command Teams. Kann auch nur der CO machen, der 2iC ist absichtlich nicht als Higher Command Team vorgeschlagen. Somit hat man insgesamt maximal 3 Teams pro Kompanie, die neue Platoon Commander machen kann, und einen davon muss man sich mit allen anderen teilen.

      @Fels: :D
      greetings from good old Simmering
      Manuel (19), Jus-Student - by Kurier :D (das waren noch Zeiten...)
      Eine Hexe sollst du nicht am Leben lassen. Ex 22,17
      Ich weiß, wo du wohnst; Offb 2,13a

      WoW/Keepers-Altpräsident und für die Idee begeistert, eine Carrerabahn im ganzen Clublokal zu installieren
      Morgn
      Das ist schade. Ich bin mir sicher, zumindest auf 4 Kompanien kommen wir schon bei der Achse, aber 4 Spieler wären natürlich besser.
      greetings from good old Simmering
      Manuel (19), Jus-Student - by Kurier :D (das waren noch Zeiten...)
      Eine Hexe sollst du nicht am Leben lassen. Ex 22,17
      Ich weiß, wo du wohnst; Offb 2,13a

      WoW/Keepers-Altpräsident und für die Idee begeistert, eine Carrerabahn im ganzen Clublokal zu installieren
      Da schon nachgefragt wurde: Mit 3 Sowjet-Spielern (Fels, Slowik und Lynx) habe ich einmal informell ausgemacht, dass wir uns am 6. um 10h im Clublokal treffen und vor dem Mittagessen den Tisch aufbauen udnd ie Armeen aufstellen, damit wir genug Zeit für das Spiel selbst haben. Kann irgendjemand noch nicht so früh?

      Daneben stellte sich die Frage, ob wir bei 1500 pro Kompanie (und damit 6000 insgesamt) bleiben, oder (auf 1250) reduzieren wollen. Ich bin für eine Beibehaltung von 6000 Punkten, denn man kann ohnehin mit 4 Spielern pro Seite immer 2 Dinge gleichzeitig/nebeneinander erledigen, wenn wir alle brav spielen, gehen sich sogar 3 Dinge nebeneinander aus ;) Jedenfalls sollte damit gewährleistet sein, dass wir das Spiel an einem Tag schaffen.
      greetings from good old Simmering
      Manuel (19), Jus-Student - by Kurier :D (das waren noch Zeiten...)
      Eine Hexe sollst du nicht am Leben lassen. Ex 22,17
      Ich weiß, wo du wohnst; Offb 2,13a

      WoW/Keepers-Altpräsident und für die Idee begeistert, eine Carrerabahn im ganzen Clublokal zu installieren

      Post was edited 2 times, last by “Turin Túrambar” ().