BloodBowl Turnier: There Will Be BloodBowl

      Danke für das Turnier!

      Es hat sehr viel Spass gemacht euch zuzusehen und so ein entspanntes Turnier leiten zu dürfen. BloodBowler sind dann doch die besseren Menschen :D

      Hier sind die Resultate die ich gerade nochmal eintippen durfte:



      Wer 20. wurde ist zensiert! :P


      Gratulation an Grax für die souveräne Leistung!

      Spiele sind hochgeladen :)
      Ein Steirer:
      "DU bist der Eusebio?
      Ich dachte du wärst größer!"

      Ein BloodBowler:
      "You, Sir, played masterfully!"
      Mein Roster:
      1x Schleimbestie Block
      4x Warrior 2x Block, 1x Guard, 1x Leader
      2x Pestigor sure Hands, Wrestle
      5x Rotter
      2RR
      1 Cheerleader
      1 AC

      1. Spiel gegen Awer (Orks)
      Nurgle gegen Orks, kein Leckerbissen für BB-Liebhaber.
      Ich gewann den Cointoss und nahm die Offense. Viel Geblocke, wenig Ertrag auf beiden Seiten, was aber auch irgendwie zu erwarten war mit vielen AV9-Spielern. Ich konnte zwei Blackorcs weit ab vom Geschehen mit 2 Rottern bespaßen, letztendlich kann ich dann den Ausbruch mit dem Ballträger in Turn 6 machen und gemütlich runterstallen.
      1:0 zur Pause für die Rottobrunn Verpesters.
      Zweite Halbzeit verlief anfangs ähnlich, allerdings in der Mitte der Halbzeit konnten die Verpesters dezimiert werden. Awer passte dann 1x nicht auf, so dass ich mit meinem Sure Hands Pestigor den Ballträger mit 2 GFI blitzen konnte. Push/BD, RR, Doppelskull... Pestigor ging mit Cas raus....
      Eigentlich war's das schon, er machte den Ausbruch nach vorne, ich versuchte noch den Dodge auf die 4+ mit einem Warrior, geschafft, 1 GFI um mich an den Cage zu stellen: 1, Warrior geht KO.....
      Nun eigentlich freie Bahn zum TD, aber er will stallen und hier gibt er den mehr oder weniger sicheren Ausgleich her: ein am Boden liegender Pestigor mit Wrestle kann den Ballträger mit 3+ dodge und 1 GFI blitzen, Dodge geschafft, Push Push, RR, BD, Pow. Nun liegt der Ball frei, ich kann den Ball aber nicht aufnehmen.
      Nun blitzt er den Pestigor, nimmt den Ball auf, 2 GFI zum TD, beim 2. GFI die 1......
      Ich kann den Ball aufnehmen und in Sicherheit bringen und gewinne glücklich mit 1:0.

      Unterm Strich hatte ich mit den 4 Blockwürfeln die Chance seine Offense kaputt zu machen, als aber das mit dem Doppelskull-Desaster endete muss es eigentlich mehr oder weniger 1:1 ausgehen. Hier stand sich Awer dann irgendwie selbst im Weg und dass das dann mit der 1 beim GFI endete, war halt unglücklich für ihn.
      Guter Start für die Verpesters, somit hatte ich den einen Sieg, den ich im Vorfeld haben wollte, schon mit dem ersten Spiel erreicht.

      2. Spiel gegen Ronald (Khemri)
      Khemri nahm die Offense, tiefer Kick von mir an die Eckfahne seiner Endzone, er konnte aber den Ball aufnehmen ohne dass Schlimmeres passierte.
      Khemri tat sich aber von Anfang an schwer gegen bestens aufgelegte Verpesters. Ziemlich am Anfang stellt sich eine TG etwas unvorsichtig an den Rand. Ich setze alles daran (4 Spieler), um den in die Fans zu pushen, im 2. Anlauf war es dann soweit, Fans verprügeln die TG mit einer Cas, die aber regeneriert wird.
      Ich mach ihm das Leben sehr schwer, 2x versuche ich die Schleimbestie an den Ballträger zu bekommen, und scheitere 2x am really Stupid test. Beide Male hab ich dabei sogar den Lonerreroll verwendet, beides mal kam beim 4+ Wurf die 1.
      Hier hatte Khemri noch Glück, aber irgendwann konnte ein Warrior sich zum Ballträger durchkämpfen und ihn umhauen.
      Zum Schluss der 1. Hälfte kann ich sogar den Ball erobern, aber der 4+ Pass 3+ Catch zum TD klappt nicht, aber 0:0 zur Halbzeit ist ja schon mal nicht schlecht.
      Meine Offense klappt wie am Schnürchen, kann Skelette kaputt hauen und mit der Überzahl ist es relativ einfach gewesen, sich durchzukämpfen. TG wurden mit Rotters beschäftigt, zum Schluß sieht es nach dem sicheren TD für mich aus. Eine Chance hat er in Turn 7 aber noch: Blitzer befreit sich von der Schleimbestie (8+ Wurf mit 2W6 notwendig), 5+ dodge, 5+ dodge, 5+ dodge, 1 GFI, 1d Blitz, Pow.
      Er hat dafür noch nicht mal einen Reroll benötigt.... Ball bounced, er versucht den Ball aufzunehmen, Fail. In meinem Turn 8 blitze ich den Blitzer um, Rotter versaut die Ballaufnahme nicht und scored zum 1:0 Endstand.
      Insgesamt denke ich ein hochverdienter Sieg, aber mit der letzten Harakiri-Aktion wäre fast noch das Unentschieden für Khemri drin gewesen, Ballaufnahme kann man auch mal in den Sand setzen.
      Jetzt schon 2 Siege, nach der 2. Runde auf Platz 3.

      3. Spiel gegen Blackorc (Zwerge)
      Mit einem Sieg und einem Unentschieden im Parallelspiel könnte ich das Turnier gewinnen, ich gewann den Cointoss und hier nun die erste schlechte Halbzeit meiner Nurglejungs.
      Habe große Probleme beim 2d Blocken, insgesamt 2 Doppelskulls sowie 3 weitere BD/Skull bzw. BD/BD-Ergebnisse kosten mich alle RR und 2 Turnovers, hingegen waren die Zwerge glänzend gelaunt und verprügelten mich mit zahlreichen 1d Blocks. Irgendwann konnte er dann meinen Ballträger umhauen, kann ihn zwar theoretisch noch blitzen, aber eine Doppel 1 beim Dodge verhindert dies, somit 0:1 für die Zwerge zur Halbzeit.
      In der 2. Halbzeit versuche ich mit der Brechstange, Druck auf den Ballträger aufzubauen, aber die Zwerge blocken sich mit haufenweise 1d Blocks durch mein Nurgleteam (ein Warrior von mir war bereits KO in der 1. Halbzeit und wollte nicht mehr mitspielen) und so stand er in Turn 3 schon in TD-Reichweite. Hier nun mein großer Auftritt: 2 Warriors nehmen ihn mit jeweils 2 GFI in die Zange, allerdings kam gleich die weitere Zwergenverstärkung.
      Er versuchte, den Guard Warrior mit 2d wegzublitzen, Foulappearance: 1 (der einzige im ganzen Spiel, auf dem ganzen Turnier hatte FA so gut wie keine Auswirkung).
      RR, Pow.
      Nun musste Andras sich entscheiden, ob er mit einem GFI scoren will oder darauf hoffen sollte, dass ich den 4+ Dodge mit dem anderen Warrior zum Blitz verhaue. Er entschied sich für das GFI (hätte ich auch gemacht), und natürlich kam die 1....
      Nun konnte ich den Ball mit einem Rotter aufnehmen, Zwerge und Nurgle waren sehr unorganisiert und trotzdem waren überall Feinde, deswegen 4+ Pass auf Pestigor, der nur inakkurat ankam und nicht intercepted wurde.
      Ball landete in einer Tacklezone eines Rotters, danach Kampf um den Ball und keiner konnte mehr daraus Kapital schlagen.
      Unterm Strich ging die Niederlage in Ordnung, gerade die 1. Halbzeit war unter aller Kanone von meiner Nurgletruppe und deswegen folgerichtig das Break und der Sieg für die Zwerge.

      Dass ich dann so durchgereicht wurde und am Ende nur 8. wurde, war etwas schade (bis Platz 7 gab es Preise...), aber war ein richtig gutes Turnier und drei sehr entspannte Gegner.
      Mit meinem Nurgleteam war ich wirklich sehr zufrieden, mit zwei Siegen hätte ich ehrlich gesagt nicht gerechnet, wobei halt gerade der Sieg in Spiel 1 mehr als glücklich war.
      Vor der Siegerehrung wurden noch die Preise von der Tombola verlost, leider ist Team RumBBL dabei leer ausgegangen, obwohl rolo sich reichlich mit Losen eingedeckt hatte.
      Den Hauptpreis (Skaventeam) gewann einer der Ungarn, sein Sohn war die Losfee... ob da wirklich Alles mit rechten Dingen abgelaufen ist ? ;) ;) ;)

      Vielen Dank nochmal an Eusebio für die Organisation, das Turnier war auf jeden Fall die Reise wert.