Maximilian

      Bin gerade über den Historiendreiteiler "Maximilian" gestolpert, scheint ja eine recht aufwendige Produktion zu sein, über Maximilian I.

      Morgen bis Freitag wird das am Abend im ORF ausgestrahlt... Aber ich hab noch nicht viel Genaueres recherchiert dazu. Hat das jemand am Radar und hat sich schon ein Bild davon gemacht, was man da erwarten kann? Glaubt ihr, der taugt was?
      alea iacienda est.
      Nachdem man heutzutage die Leute nur mehr mit Blood & Gore hinter dem Smartphone hervorholen kann, wird's eher das sein als historisch fundiert.
      Ich wird trotzdem mal reinlinsen, und mich vielleicht positiv überraschen lassen.
      Das könnt schon nicht so schlecht werden. Der Trailer ist gut, die Schauspieler auch und angeblich wurden die sogar nach passenden Nationalitäten besetzt...
      15mm: TYW Schweden, Griechen, Karthago, Numider, Römer, Celten/Briten/Germanen, Anglo danish, Naps Österreicher, FOW Bersaglieri, DAK, Russen, Franzen, Polen....

      28mm: 7yw Preu+Ö, Napo Franzen+Briten+Preussen+Bayern, Zulus, Koloniale Briten, ACW Union, 13. Jhdt Engländer/Schotten, WW1 Fra, WW2 Dt+Rus+Ita+Fra, div.

      WHF: 9

      40K: 8

      Viel anderes was Spass macht


      vivat-htt.at/
      Ok, das war wohl nix. Dabei kann Geschichte soooo spannend sein :dash:
      15mm: TYW Schweden, Griechen, Karthago, Numider, Römer, Celten/Briten/Germanen, Anglo danish, Naps Österreicher, FOW Bersaglieri, DAK, Russen, Franzen, Polen....

      28mm: 7yw Preu+Ö, Napo Franzen+Briten+Preussen+Bayern, Zulus, Koloniale Briten, ACW Union, 13. Jhdt Engländer/Schotten, WW1 Fra, WW2 Dt+Rus+Ita+Fra, div.

      WHF: 9

      40K: 8

      Viel anderes was Spass macht


      vivat-htt.at/
      Hab nur den letzten Teil gesehen und muss sagen, dass halt viel so gedreht wurde, dass es dramaturgisch passt. Aber die Grundgeschichte haben sie gut getroffen, also, dass zB den Wesenszug Friedrichs III., die Probleme Maximilans in Burgund als Fremder, Marias Rolle als starke Herzogin und auch die Kostümierung. Dass das Budget nicht ganz so groß war, hat man vor allem beim Angriff der "10.000 frz. Ritter" gesehen und bei der "dicht" gestaffelten Pikenierformation ;) Ich fand es ganz ok.

      PS. es hat einen Game-of-Thrones-Farbfilter über allen Bildern gegeben :D
      Was mir an Würfelglück mangelt, gleich ich durch das Würfelpech meiner Gegner wieder aus!