Ist Sweetwater-Forum tot?

      Das Problem das Sweetwater öfters mal nicht aufgeht haben scheinbare viele Leute, da gibt's sogar einen eigenen Thread im Sweetwater, hab das auch manchmal das es sich 5 min einfach nicht öffnen lässt.
      NAP: Österreicher (Aspern 1809)
      SYW: Russland
      SAGA: Araber, Pagan Rus
      WW2 28mm: Dt. Fallschirmjäger
      WW2 15mm: Dt. quer durch den Krieg, BEF 1940, Italiener
      CW 6mm: NVA
      WW2 6mm: Deutsche
      Servus
      Die sind schon länger down, laut Infos auf FB wurden sie gehakt und es wurde eine Schadsoftware aufgespielt.
      Sie sind aber hart am werken das sie wieder online gehen können scheinbar wird es neu aufgesetzt werden und einen Serverwechsel gibt es auch
      Kugelhagel Veteran ACW CSA
      “Look at Jackson’s brigade! It stands there like a stone wall”
      Steinhagel Einsteiger
      BA Einsteiger teilweise spielbereite US Army & US Airborne, Deutsche Infantrie
      Battlegroup Einsteiger, US Army und DAK
      "Guten Morgen Sergeant Major." - "Woher wissen Sie was das heute fürn verdammter Tag wird?"
      aha..danke für die Info. Mal schauen....

      Irgendwie könnte es halt dann einmal zu oft down sein. Auch wenn die üblichen Verdächtigen wohl wieder retour gehen werden. Schade um den vielen INhalt dort..echt schade...wenn ich alleine an meinen thread mit all den bemalten Sachen denke....traurig. Aber kann man nichts machen.

      Neu

      Es gibt neue Infos zum Sweetwater Forum, es wird in absehbarer Zeit wieder online gehen, aber hier, lest selbst:

      sweetwater-forum.de/

      Gruß
      Fabian
      NAP: Österreicher (Aspern 1809)
      SYW: Russland
      SAGA: Araber, Pagan Rus
      WW2 28mm: Dt. Fallschirmjäger
      WW2 15mm: Dt. quer durch den Krieg, BEF 1940, Italiener
      CW 6mm: NVA
      WW2 6mm: Deutsche

      Neu

      Mein Serveranbieter hat mir damals geraten so oft wie möglich ein Backup auf den heimischen PC zu ziehen.
      Bedeutet in meinem Fall alle 2 Monate.
      Normale Backups vom Forum werden automatisch täglich vom Serverbetreiber und zusätzlich von
      einer forumeigenen Software gemacht und es verbleiben auch immer die letzten 8 Backups
      auf dem Server.
      Man kann sich zwar nie 100% sicher sein,aber ich glaube das müßte reichen.

      Unter der alten Url waren sweetwater nicht zu finden,erst ein Bekannter hat mich kürzlich drauf hingewiesen
      das es eine Info von denen unter einer neuen Adresse gibt.
      Das hätte man auch in den diversen Foren bekanntgeben können.

      Neu

      Das hätte man auch in den diversen Foren bekanntgeben können.


      Also ich habe es vom fow.de Forum und hab es 2 Minuten später hier gepostet!
      NAP: Österreicher (Aspern 1809)
      SYW: Russland
      SAGA: Araber, Pagan Rus
      WW2 28mm: Dt. Fallschirmjäger
      WW2 15mm: Dt. quer durch den Krieg, BEF 1940, Italiener
      CW 6mm: NVA
      WW2 6mm: Deutsche

      Neu

      Man darf nicht vergessen dass das - wie hier - privat und nebenbei betrieben wird, ohne großartige Einnahmen dafür mit viel Herzensblut. Klar dass es manchmal für die User zur Geduldsprobe wird (und wohl auch ein Grund warum Forenbenutzung rücklaufend ist, mit einem Schlag kann viel Information vernichtet sein - gab ja hier auch unlängst eine Diskussion darüber. Photobucket war auch so ein Schlag ins Gesicht...), aber ein bisserl Nachsicht sollte doch möglich sein.
      15mm: TYW Schweden, Griechen, Karthago, Numider, Römer, Celten/Briten/Germanen, Anglo danish, Naps Österreicher, FOW Bersaglieri, DAK, Russen, Franzen, Polen....

      28mm: 7yw Preu+Ö, Napo Franzen+Briten+Preussen+Bayern, Zulus, Koloniale Briten, ACW Union, 13. Jhdt Engländer/Schotten, WW1 Fra, WW2 Dt+Rus+Ita+Fra, div.

      WHF: 9

      40K: 8

      Viel anderes was Spass macht


      vivat-htt.at/

      Neu

      @ Nikfu
      ich stimme dir absolut zu.

      Photobucket hat mich viel gekostet,die vielen Bildergallerien in den Foren oder auch im eigenen Forum.
      Alle Bilder einzeln runtergeladen ,alle Links neu im Forum eingefügt.
      2000 Bilder ? 3000 Bilder ? Ich weiß es nicht mehr.
      Seitdem darf bei mir kein Photobucket verwendet werden,am liebsten ist mir wenn die User die Pics
      auf den Forumsserver laden.

      Viele Umzüge wegen den Schließungen der Forenhoster,bestimmt 5 an der Zahl.
      Was war das immer für eine Arbeit gewesen,wir reden nicht von Std.,sondern Wochen.
      Wegen Photobucket hatte ich auch die Nase voll und kam zum selber hosten.
      Die beste Entscheidung meines Lebens,auch wenn es jedes Jahr aufs neue etwas Geld kostet.

      Ich erziele auch keine Einnahmen,Spenden habe ich bisher abgelehnt.
      Das Forum ist mein Baby wo bald 9 Jahre Arbeit drin stecken.

      Als Notfall habe ich für alle relevanten Bilder noch meine Homepage wo die Bilder
      katalogisiert sind.

      Ein Forum nochmal komplett neu aufbauen würde ich mir nicht mehr antun,wegen fehlenden
      Backups der Hoster habe ich das 3x durchgemacht.Ohne Hilfe und Unterstützung.

      Sollte jetzt trotz aller Vorsichtsmaßnahmen was schief gehen,war es das gewesen.
      Irgendwann muss gut sein.
      Aber ich habe einen guten Serveranbieter der mit Rat und Tat mit Hilfe zur Seite steht.