1. Jenaer Fluffbunny 9th Age Teamturnier - "Sturm auf das Dunkle Tor"

      hier die links zu den warschauer basiliskenturnieren:

      >>> turnierankündigung, übersicht + helden vom turnier 2013 .... (link dazu hier)

      ... dort findet ihr die turnierbeschreibung und die veröffentlichten helden

      >>> schlachtberichte von meinem besuch des turniers 2011 .... (link dazu hier)

      ...evtl muss man bei ttw angemeldet sein, um bei den schlachtberichten auch die bilder zu sehen, müsst ihr mal schauen; das war damals eines meiner ersten größeren turniere in der 8. edition; hab da "mr.blue" gespielt - ein unsterblicher untoter, der eigtl unverwundbar ist, nach jeder nahkampfrunde aber automatisch einen lebenspunkt verliert, quasi ein edelumlenker^^; meine gegner dort hatten 1x einen unnachgiebigen schwarzork, 1x baumschrat mit dampfpanzerkanone, 2x den elfen, der totale magie/kontrollverlust verhindert, 1x mr. blue im mirror
      Ich habe eher Bedenken bei den vielen zusätzlichen magischen Gegenstaenden

      Speziel die froschrolle und die rueckkopplungsrolle halte ich fuer potentiell spielspasstoetend

      Zumindest sollten die Dinger nur Magiekundige einsetzen koennen
      Och find das ganze eigentlich halb so wild. Find da ist jetzt nix dabei, dass ein Spiel kippen kann bei offenen Listen.
      Das einzige das mir rausgestochen ist, ist dieser Alibhaban als Magier. Komplette Immunität gegen Overwhelming Power schreit doch förmlich nach 5 Würfel Salvo + Komet oder?
      @crazychris

      Ich finde es super, dass du dieses Turnier machst und freue mich schon daran teilnehmen.

      Bezüglich Regeln bin ich leider etwas langsam, darum frag ich jetzt einmal einfach für Dummys nach ;)

      Weißt du schon wie das mit der Paarung bzw. den Szenarien bei 3 Spielern sein wird?

      Das Turnier hat im Prinzip 3 Besonderheiten:

      -) man spielt 4800 Punkte bei 4500 Punkte Beschränkungen, das ist für mich klar formuliert

      -) die Magischen Gegenstände der Alten: Es steht für mich nicht klar, dass die Gegenstände der normalen Voraussetzungen unterliegen (Punktekosten, Arkane nur für Magier). Es steht nur das jedes Charaktermodel nur einen Gegenstand bekommen kann, ich geh mal davon aus, dass der zum normalen magischen Gegenstandsbudget zählt, es steht aber nicht da

      Zu den Gegenständen selbst:

      Fluchdolch der Alten: Wie lange verliert das Charaktermodell/ Monster seine Attacke?Ich würde die Formulierung folgendermaßen ändern: Charaktermodelle und Moster verlieren pro mit dem Fluchdolch verursachten unverhinderten Lebenspunktverlust permanent 1 Attacke

      Geißendes Schutzamulett der Alten: Was passiert den das Armulett erschöpft ist? Löst es sich auf (kein Retter mehr) oder verfällt nur der Effekt des Zurückwerfens?

      Jadeamulett der Alten:Wann ist der erste Lebenspunktverlust? Nach misslungenem Rüstungswurf oder davor.Genauer ist hier: 2+ Rettungswurf gegen der ersten nicht durch Rüstungswurf verhinderten Lebenspunktverlust. Mir erscheint der Gegenstand wenn nach Rüster etwas billig.

      Zauberstab der Alten:Es steht nicht klar drinnen, dass der Würfel wenn er gespeichert wurde und benutzt werden darf auch verbraucht ist, nur das er benutz werden darf. Soll er wenn er nicht benutzt wurde weiter gespeichert bleiben?

      Ich würde folgendes schreiben:Der Träger darf am Ende jeder Magiephase einen Energie – bzw. Bannwürfel speichern. Wirf am Beginn der folgenden Magiephase einen W6, bei 1 ist der Würfel verloren, bei 2+ darf er dem Energie- bzw. Bannwürfelvorrat hinzugefügt werden.

      Listige Schriftrolle der Alten (Bunnyrolle):Find ich super, dass es die wieder gibt. Wie ist es wenn ein Wizard Master einen gebundenen Zauberspruch wirkt? testet er dann auch auf die 3+?

      Siegelring der Alten: zufällig auswählen?Würfel ich mir die Lehre und dann den Spruch zufällig aus? Wenn dem so ist, hat das nichts mit auswählen zu tun und sollte „ einen Spruch zufällig ermittelt“ heißen.

      Blitzendes Himmelsbanner der Alten:Darf man auch Ziele treffen die im NK sind? Wenn immer das nächste gegnerische Modell das Ziel sein muss, ist das etwas unklar.

      -) man kann jeweils einen Auserwählten pro Armee mitnehmen. Es ist egal welche Armee man spielt, die Auswahl der Auserwählten ist davon nicht beeinflusst?(Gregor Darkbottle darf in einer Zwergenarmee dabei sein).

      Der Auserwählte kostet keine Punkte gibt aber 200 Punkte ab, wenn er stirbt.

      Zu den Regeln der Auserwählten:

      Humgor und Sir Nick:Es gibt keine Great Axt. Entweder Beast Axt (Armeenbuchgegenstand der BH) oder Great Weapon

      Gregor Darkbottle:Das Modell soll Kavallerie sein und auf 20x20 Base stehen – wiederspricht sich für mich etwas, ist das so gedacht? Leichte Kavallerie gibt es nicht mehr, schreib oben einfach Fast Cavalry rein
      Wie ist, dass mit dem Flaschengeist gemeint. Wirf bei jedem nicht verhinderten Lebenspunktverlust einen W6 bei 3+ dann hat er den Effekt. Wie lange hält der Effekt (Körperlos, Raserei, +1 W) und was ist wenn er mehrere Lebenspunktverluste gleichzeitig erleidet?

      Ahlibaban:Was heißt nicht vom Overwhelming Power betroffen? Muss er den Energiewürfel der zusätzlich nachgewürfelt werden muss noch nachwürfeln oder wird er so behandelt als gäbe es die Regel für ihn nicht?

      König Kong:Da er eine Pistole (Zusätzliche Handwaffe im NK) hat, darf König Kong nicht mit Handwaffe + Schild Kämpfen, daher auch kein Schildwall. Wenn das nicht so gewünscht ist, muss er noch die Regel „Weaponmaster“ bekommen.
      Wie lange ist er Unnachgiebig wenn er in die Flanke/ Rücken angegriffen wird? Nur eine Runde nehme ich an.

      Der Grüne Goblin:Ich finde die Kampfkraft mit 3 Attacken KW2 und S4 AP(3) nicht zu schlimm, allerdings würde ich sein erscheinen auf den Spielzug des kontrollierenden Spielers beschränken.
      Eine Idee ist es auch, ihn je öfter er stibt umso schlechter kommen zu lassen. 3+ beim ersten Mal 4+ beim Zweiten etc.

      Das sind meine Ideen nach mehrmaligem Durchlesen des Dokuments, Testspiele folgen
      danke dir für das ausführliche feedback und alles, voll super!


      wir werden den regel-test-reader bis zur finalen version ende september wahrscheinlich alle 1-2 wochen mit den anpassungen updaten und die aktuellen versionen ins netz stellen - wir haben seit montag auch schon ein längere liste mit ähnlichen anmerkungen und spezifizierungen wie deinen angelegt, die wir ständig ergänzen.

      >>> unsere updates werden dann ungefähr so aussehen = liste mit änderungen & anmerkungen + FAQ + reader update

      zum deinem feedback
      - szenarien und paarung sind wir grad dran, wird im laufe der nächsten woche vorgestellt
      - gegenstände werden aus normalem budget gekauft, haben unsere piefkes auch schon gefragt
      - fluchdolch ist der alte dragonbane aus der 8. edi, is permanent, wir hatten sogar schon "permanent" drin stehen^^
      - beim fluchamulett is gemeint, dass der 4+ rückwurf sich erschöpft, da schauen wir aber nochmal
      - jadeamulett wollen wir so spielen, dass der erste lp-verlust gemeint ist, nicht erste verwundung
      - zauberstab, werden die info hinzufügen, gemeint ist, dass der würfel in der nächsten phase auf 2+ immer zur verfügung steht
      - froschrolle, ein wizard master testet immer auf 3+, ein beastman totemträger, zwergen amboß z.b. immer auf 5+
      - siegelring ist der alte ring des volan, zufällig ist gemeint, ändern wir
      - blitzendes himmelsbanner, super einwand, soll eigtl wie die blitze vom todesrad sein, aber nicht zum abusen einladen
      - helden, in den regeln steht, dass sie nur das modell repräsentieren, aber keinen völkerregeln etc folgen, spezifizieren wir noch
      > also natürlich kann jede armee jeden helden auswählen
      - humkgor hat eigtl ne great weapon, aber wir könnten ihn noch aufpeppeln, weil fred is ja eigtl n kampfmonster^^
      - darkbottle ist spezielle 20x20 cavalry, er trinkt genug für seine illustion, 3+ bei jedem lp verlust, wird noch spezifiziert
      - ahlibaban bekommt noch ne komplettüberarbeitung, wird abgeschwächt und klarer formuliert
      - könig kong hatte eigtl zuerst ne handgun, schreiben wir um, wird in rücken und flanke immer unnachgiebig sein
      - der grüne gobbo wird auch noch generfed zwecks wiederkehr und ambush, erscheinen soll er nur als eigener ambush

      danke nochmals :thumbsup:
      dr.gonzo - deshalb hab ich mal mein drittes auge des tzeentch eingeschaltet und mir im oktober ein turnier-wochenende in wien eingeplant, machen wir dann da, wenn nix dazwischen kommt :)

      >>> wegen update, das regelupdate zu den gegenständen und helden liegt bei mir schon über ne woche rum; außerdem haben wir auf spielerwunsch noch ein söldner-kontingent mit ein paar fluffigen einheiten ausgedacht, dass man für die 300 zusatzpunkte kaufen kann; das muss noch im orga-team abgesegnet werden, wenn alle aus dem urlaub zurück sind ... wird höchstwahrscheinlich dieses wochenende soweit sein
      servus leude :)

      hier ein paar infos:

      - update ist fertig, heute hindern nur spontan budweiser und underberg daran es zu finalisieren und hochzuladen^^
      - das turnier ist ausgebucht (yeah wir sind voll, im wahrsten sinne des wortes)
      - wir haben für euch 2 teams aus austria auf bezahlt gesetzt, schatzmeister sirkillalot hält die slots bis samstag frei
      - bitte zahlt schnellstmöglich, wenn ihr kommen mögt, pn an mich für ne paypal adresse & schnelle überweisung
      - update kommt dann wohl morgen, wenn ich wieder fähig bin
      - es wird zusätzlich noch fluffige söldner geben für die 300 sonderpunkte, aber echt nur fluffig
      - ja das wars erstmal, schönen abend euch :popcorn:
      ... zu früher stunde ist es soweit - im anhang findet ihr das update ;)


      die bärtigen waren schon mutig und haben sich vor dem update ums finalisieren der turnieranmeldung gekümmert. wie sieht es denn mit eurem 2. team aus?

      jimmy ? oder jemand ? sollen wir den spot noch reserviert halten?

      gebt am besten bis samstag kurz bescheid.
      Files