Pułk Kawaleria 1939

      Das Spiel war echt lässig. Vor allem was fürs Auge. Die Polen machen mit ihren zahlreichen Umbauten schon ordentlich was her! Auch der geschichtliche Jintergrund der verwendeten Einheiten weiß zu gefallen. Reiterei im WK 2 ist sowieso eine Rarität.


      Mit den Markern hatte ich wirklich viel Glück.

      Deine Ari war dafür sehr snipisch xD

      Mein Highlight war der TKS Abschuss durch das AT Rifle^^



      Für mich hat EWeinfach seinen eigenen Charme und ich freue mich auf die Revanche im Sommer.

      Ich hab durch das Spiel auch etwas Motivation mitgenommen und werde nächste Woche die BUFLA malen, die fehlt in meiner EW Liste noch.

      Zumindest muss ich nimmer auf Fotos warten, sie in echt zu sehen war e besser ;)

      Danke nochmal fürs Spiel!
      Danke Fabs, dass du mit Minis ausgeholfen hast.



      Fotos kommen die Tage, schreib das gerade vom handy

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Zauberlehrling“ ()

      es hat mich sehr motiviert :thumbup:

      das erste TKS-Platoon ist fertig, und dies ist gleichzeitig Teil meiner Kavallerie-Brigade als auch Grundstock für meinen nächsten Irrsinn:

      Dywizjon Rozpoznawczy 10 BK = die Aufklärerabteilung der 10. Armoured Cavalry (Black Leather Jackets)

      geht beinahe nach den offiziellen Regeln, mit kleineren Add-ons, die ich mit Piers abzuklären versuche :S (wie z.B. einem Recovery Vehicle, das nur die Polen nicht bekommen haben, ....... aber halt doch hatten :whistling: )
      und es ist als One-off auch alleine als Battlegroup spielbar, mit bis zu 250 oder 260 Punkten !

      stay tuned