Star Wars Legion Treff

      Gestern mal neues Gelände gebaut, weil ich Kork als Basis testen wollte. Finde das eigentlich ganz okay, wäre aber für Feedback dankbar, ob es sich da lohnt, in diese Richtung weiter zu machen.
      An sich hat das mmn Potential.

      I've got the key to the gates of paradise, but I've got too many legs.
      Das Invader League Finale steht fest. Leider ein Klon Mirror. Immerhin mit zwei leicht unterschiedlichen Listen:

      10 Act Full ARCS VS 11 Act ARC Strikes

      Die gute Nachricht: Diese Listen wird es vermutlich nicht 1:1 im Real Live Meta geben. Die schlechte Nachricht: Weil Echo und Fives (die man für IL noch nicht kannte) so gut sind, dass RL Listen sogar noch grauslicher werden.
      Es war einmal ein hässlicher Blaubarsch. Der war so hässlich, dass alle Leute gestorben sind. Ende
      Danke Meni, dass du uns immer auf dem Laufenden gehalten hast, was die Ergebnisse in der IL betrifft.

      Leider hat sich meine Befürchtung bewahrheitet, dass trotz der kunterbunten Startaufstellung im Turnier, sich die neuen Fraktionen schnell von den alten abheben konnten.
      Echo und Fives sind super coole Modelle und haben ziemlich tolle Eigenschaften! Nun bleibt nur noch zu hoffen, dass FFG es schafft die Imps und Rebs wieder mit ins Boot zu holen, damit man auf den nächsten Turnieren nicht nur Droiden und Clone Mirrors bestaunen darf. :pardon:

      @ Der papst: Voll süß die kleinen Pelzkneuel! Wo hast du die denn gefunden? 8o

      @ Sir Ratlos: Das Gelände find ich super, vor allem die verschiedenen Ebenen und Deckungsmöglichkeiten. Kannst ruhig mehr davon basteln, damit wir das beim nächsten Spiel zum Einsatz bringen können. :thumbup:
      Wie Shlomi schon angemerkt hat, bitte der Invader League Statistik nicht zu viel Gewicht zu geben. Es hat auf unsere Lokalen Veranstaltungen nur wenig Auswirkung, allein schon, weil sehr wenige Leute überhaupt Klone haben. Und ich kann aus Erfahung von der EM sagen, dass selbst dort die Mehrheit nicht Meta Listen spielt.

      Letztes Jahr gab es übrigens an der Spitze die gleiche Verteilung: 3 Rebellen und ein Imperialer, der im Halbfinale gescheitert ist. Clone-Wars Fraktionen haben es überhaupt kaum in die Top 64 geschafft und sind dort sehr schnell ausgesiebt worden. Vor zwei Jahren waren gleich alle Top 4 Imperiale. Das Spiel ändert sich dauernd und ich bin guter Hoffnung, dass mit Clan Wren und Inferno Squad sich der Spieß wieder etwas umdreht. Außerdem gibt's im Herbst voraussichtlich wieder ein Balancing Update.
      Es war einmal ein hässlicher Blaubarsch. Der war so hässlich, dass alle Leute gestorben sind. Ende
      jetzt kennen wir auch alles von den bx: fantasyflightgames.com/en/news/2020/7/23/deadly-droids/

      strike teams sind 2P billiger als gedacht. Die mine ist noch immer eine Mine. Mit scout 3, scale, rotem save, impervious und Schilden bringt man sie aber etwas leichter an. Und dann heißt es keine Wunden oder 2 mit Gift.
      Es war einmal ein hässlicher Blaubarsch. Der war so hässlich, dass alle Leute gestorben sind. Ende
      fantasyflightgames.com/en/news/2020/7/27/a-house-united/

      Nicht schlecht! Ich denke, Clan Wren wird man mit Sabine oft sehen. 6HP, 3+ impervious save mit nimble und gratis dodge zu Beginn jeder Runde. Für 2P vielleicht noch crit-dodge dazu (wobei offensive push auch eine starke Option ist!). Ich find aber auch beide Wrens in je einer ganzen Einheit interessant. Den Duelist find ich zwar cool, aber dann ist die Einheit mit nur 4 HP schon teuer. Vielleicht einfach als dreier-Einheit. Die Rockets würd ich wohl auch immer kaufen. Gut zum Sniper rausfischen. Mit Tristan kann man einen schönen Reichweite 3 Pierce-Schuss abfeuern.

      Ach, ich mag die Einheit! Mal schauen, was sich da im Listbuilder alles ausgeht :).
      Es war einmal ein hässlicher Blaubarsch. Der war so hässlich, dass alle Leute gestorben sind. Ende
      Also die Minis gefallen mir sehr und alleine deswegen, werde ich mir die sicher mal zulegen.

      Besonders viel Wumms, haben sie zwar mMn nicht, aber es sind endlich mal etwas robustere Trooper, die den Rebellen bisher ehr gefehlt haben. Und auf den ersten Blick, würde ich sie nicht unbedingt einsetzen, um andere einheiten zu killen, sondern irgendwie mehr, um den Gegner zu stören. Ich denke mal, da gibts ein paar lustige "moves" sodass der Gegenspieler die lieber nicht zwischen seinen Reihen sehen möchte und sich allein dadurch darauf konzentriert. :dance:
      Ich seh da auch einiges an Potential. Einfach eine 80P robuste Flankeneinheit mit Raketen zum Ausräuchern von Sniperteams zB. Bin gespannt, wie sich die einpendeln. Finde sie jedenfalls sehr interessant!

      Als Gegner ist das dann durchaus schwierig auf was man schießt. Wie üblich die "normalen" Truppen schießen, die zuverlässig umfallen, oder riskieren, dass man viele Treffer in die Mandos versenkt, die dann alles wegsaven. Man kann ja auch Mandos und Tauntauns gleichzeitig spielen ...
      Es war einmal ein hässlicher Blaubarsch. Der war so hässlich, dass alle Leute gestorben sind. Ende
      Am WE hat ein online Ersatzturnier für die Gencon stattgefundne. Nur tatsächlich releasetes Zeug war erlaubt. hier die TOP 8
      tabletop.to/tft-legion-tournament-gencon-online-cut/ladder

      Alle Fraktionen in Top 4 vertreten, sehr cool! Auch interessante Listen (Tanks, Rogue 1 crew mit ATRTs ...)

      GAR gewinnt auch ohne ARCs ... doniniert aber zumindest nicht
      Es war einmal ein hässlicher Blaubarsch. Der war so hässlich, dass alle Leute gestorben sind. Ende