Star Wars Legion Treff

      Außerdem: Weitere Details zu den nächsten Erscheinungen.

      Maul und Anakin kosten 160, generic Commanders 55 mit besserem Profil als Civil War Äquivalente.
      Maul und Anakin haben außerdem eine Flaw-Karte, die der Gegner in der Command Phase gegen sie spielen kann. Alle Karten von Anakin sind permanent mit positiven Keywords aber auch negativen Effekten. Maul hat eine zweite 1-Pip, die in der Liste als 3-pip zählt. Sein Lichtschwert hat 8 Würfel. Sith Probe Droids ist Special Forces und geben observation tokens (Noch nicht näher bekannt). GAR Medic/Mechanic können normal kämpfen, dafür nur 1 heilen.

      Offensive Stance find ich interessant. Also eigentlich eher Defensive Stance, die ich auf der Hinterseite vermute, die wohl dasselbe mit dodge Tokens macht.
      Images
      • FB_IMG_1596433617706.jpg

        27.02 kB, 341×481, viewed 17 times
      • FB_IMG_1596433622467.jpg

        67.76 kB, 539×752, viewed 16 times
      • FB_IMG_1596433628649.jpg

        99.48 kB, 860×1,242, viewed 16 times
      • FB_IMG_1596433632408.jpg

        101.13 kB, 855×1,242, viewed 15 times
      • FB_IMG_1596433636696.jpg

        33.29 kB, 270×418, viewed 16 times
      • FB_IMG_1596433640385.jpg

        33.76 kB, 270×418, viewed 17 times
      • FB_IMG_1596433646406.jpg

        27.38 kB, 270×418, viewed 19 times
      Es war einmal ein hässlicher Blaubarsch. Der war so hässlich, dass alle Leute gestorben sind. Ende
      Kann mman bei Tabletopadmiral auch die Listen ausdrucken? Angemeldet bin ich, aber mehr als die Textliste nach word kopieren, gelingt mir nicht. es wäre schön, auch die Karteliste auszudrucken usw., aber es gibt keinen Button bzw. beim rechte Maus Klick keinen Drucken-Befehl.
      I've got the key to the gates of paradise, but I've got too many legs.
      Ganz unten gibt's die Auswahl "Image View". Die ist richtig hübsch und man braucht nicht mühsam Karten suchen. Ausdrucken wie üblich einfach über Strg+p (außer du hast einen Mac, dann hab ich keine Ahnung, ich vermute aber, da gibt's auch Möglichkeiten aus dem Browser zu drucken).
      Es war einmal ein hässlicher Blaubarsch. Der war so hässlich, dass alle Leute gestorben sind. Ende
      Finde das auch recht hilfreich, aber es gibt wie gesagt keine Druckoption. Den Shortcut muss ich mal probieren, das habe ich noch nicht versucht.
      Momentan weiß ich vor lauter Listenideen eh nicht, was ich spielen soll. Und, besonders tückisch: In meinem neuen Feldherr-Imperiumskoffer sind zwei AT-ST-Schaumstoffvorlagen, die nach Füllung lechzen... ;)
      I've got the key to the gates of paradise, but I've got too many legs.

      Sir Ratlos wrote:

      Keine Ahnung, was Stand der Technik ist, aber ich brauche 2 Minuten, sich da zu beschweren finde ich persönlich irgendwie verwöhnt, aber mir geht das Anspruchsdenken der heutigen Zeiten eh prinzipiell auf die Nerven.

      Was ich allerdings problematisch sehe ist, dass wohl mehrere tatsächlich nicht wissen, wie es geht, und die, die es wissen, dass zu nervig finden und dann keine Bilder hochladen, was schade ist. Insofern besteht von Seiten der Mods, sofern diese es wollen, dass Bilder gezeigt werden, etwas Handlungsbedarf.

      Ich mache es übrigens so, falls das wen interessiert:
      1. Bild auf Photoshop aufmachen, zuschneiden, automatische Autokorrektur, Bildgröße skalieren auf ca 10-16 cm Breite und als jpg abspeichern mit einer Qualität, dass das Bild nicht mehr als 150k hat.
      2. Bild auf der Festung hochladen in Galerie - Meine Bilder. Aufs Bild klicken mit linker Maustaste, aufs Bild klicken mit rechter Maustaste, Grafikadresse speichern anklicken.
      3. Im Beitrag aufs Bild-Icon klicken, dann paste, dann ok drücken.

      Wenn ich mehrere Bilder hochlade, mache ich die Festung 2x auf, bin dann einmal auf meine Bilder und einmal im relevanten thread.


      Ich dachte tatsächlich, dass du halbwegs Computerversiert bist. Ich wurde eines besseren belehrt :P :

      Sir Ratlos wrote:

      Finde das auch recht hilfreich, aber es gibt wie gesagt keine Druckoption. Den Shortcut muss ich mal probieren, das habe ich noch nicht versucht.
      Es war einmal ein hässlicher Blaubarsch. Der war so hässlich, dass alle Leute gestorben sind. Ende
      Und stell dir vor, es funktioniert immer noch nicht. Deswegen hatte ich ja auch gefragt.
      Edit: Jetzt geht es, warumauchimmer, mit dem Shortcut. Vielleicht wollte das Gerät einfach nur, dass ich mal wieder blöd dastehe... :pleasantry:
      I've got the key to the gates of paradise, but I've got too many legs.

      Post was edited 1 time, last by “Sir Ratlos” ().

      Nun wissen wir auch was inferno squad kann: fantasyflightgames.com/en/news/2020/8/5/spread-like-fire/

      viele parallelen zu den Mandos, wenn auch nicht ganz so versatil. Ich denke, sie sind durchaus brauchbar, aber sicher nicht der große hit. Am ehesten sehe ich die neuen Chars in Corps Einheiten. Gideon in Snowtrooper zB. Eine tolle allround einheit, die gleichzeitig eine Befehlskette macht. Extra hitpoint. Super für Hostage Exchange! Del Meekos ist in Corps etwas weniger konsistent, weil sharpshooter oder Marksman fehlt. Trotzdem bis zu 6 Sniper + Veers Bombardment ist schon sehr gute Range power und besonders gegen Klone gut zu gebrauchen. Mit Iden kann man sich Inferno Squad überlegen. Nicht ganz so gut wie Clan Wren mit Sabine, aber in Summe billiger und mehr Damage output auf mittlerer Reichweite. Der Standard-Trupp mit Standard Typ wird wohl nicht so häufig gespielt werden, vielleicht aber mit Del Meeko.

      Die normale Einheit kostet übrigens gleich viel wie Pathfinder, die eine Ähnliche Aufgabe erfüllen, aber ein wesentlich schlechteres Profil aufweisen ...

      Außerdem etwas frech find ich, dass man mit einer Box nicht gleichzeitig Standard-Trupp + Heavy und Inferno Squad spielen kann, weil dazu ein Modell fehlt.
      Es war einmal ein hässlicher Blaubarsch. Der war so hässlich, dass alle Leute gestorben sind. Ende
      Gestern wurde wieder gespielt: Rogue One Crew gegen Vader mit Standardeinheiten.



      Cassian Andor konnte sich so platzieren, dass er auf einer Supplykiste stehend mit Crack-Shot 2 Snipereinheiten anvisieren konnte. Mit meinen 3 Aim Tokens, konnte ich 3 Modelle rausnehmen. hätte ich zuerst in die Kiste reingeschaut hätte ich einen vierten Aim für den Perfect score gehabt. Trotzdem guter Start!

      Eine Einheit Shortrooper vagt sich etwas zu weit vor für einen Schuss (3 Wunden auf Jyn) und wird dann selbst von Trooper/Pathfinder/Jyn ausgeschaltet. Ansonsten wird nur vorgerückt.




      In Runde 2 rücke ich mit Cassian vor. Von Vader motivierte Shores komme gerade so in reichweite und verpassen ihm 5 Wunden. Autsch! Eine bekommt er von K2 zurück, der eine Healkit in einer Supply-Kiste findet. Am unteren Ende werden die Royal Guards vormotiviert, um mein Sniperteam auszuschalten. Ich baller noch auf zwei Mörsern rum und schaffe es immerhin, einen davon rauszunehmen. Die imperialen, angeführt von Vader, rücken in Richtung Zentrum vor.





      Mit Last Stand verteil ich einige Dodges und Aims auf Cassian, Jyn und K2. Als erstes versteckt sich Cassian hinter Gelände. Hilft ihm aber nicht, ein Crit findet seinen Weg und Cassian verkackt seinen 8. oder 9. Save in Folge. Ich kann aber die verantwortlichen Shores und den Mörser dahinter ausschalten.

      Vader rückt vor und beokmmt eine Wunde von K2. Ich bereite für die nächste Runde vor und stürme mit Jyn los und knabbere an den Shores hinter Vader.



      Mein Plan: Mit Jyns Rebellious erst mal die Guard schwächen und dann, wenn irgendwas imperiales aktiviert (bin in Reichweite 2 von allem), die Shores chargen. Das geht auch gut auf. Was ich nicht am Radar hatte (es wird definitiv zu wenig Vader gespielt!), war Master of Evil. Vader schneidet mir Jyn um und verteilt 3 Suppression auf meiner ganzen Armee. Führerlos rennen auch alle bis auf eine einheit Trooper weg. Was wie ein klarer Sieg für mich aussah, wird nun tatsächlich noch spannend!




      Runde 5. Ich hab nur noch Standing orders und verbringe die Runde damit, mich zu Sammeln. Manche Trooper Einheiten laufen sogar noch weiter und sind effektiv aus dem Spiel. Ich binde mit meinem einzelnen Trooper die Guard, um eventuell zu verhindern, dass sie nächste Runde scoren. Vader wirft mir K2 aufs Dach.



      Michael wirft wie immer fast das Handtuch, aber mit ein paar Tipps meinerseits spielt er weiter. Die Guard bekommt einen Befehl, um Suppression abzubauen. Er muss den Trooper im Kontakt umhauen und kann dann zum Objective vor. Zuerst muss aber noch eine Trooper Einheit suppressed werden. Der Griff in den Sack bringt die 1/3 Chance für den Mörser und die zwei Suppression auf die Trooper. Ich aktiviere die Pathfinder und renne in Basekontakt mit den Guards, wodurch sie nicht scoren ... ich aber auch nicht.

      Wieder fast das Handtuch ... Aber es gibt noch einen Weg: Vader geht ums Eck, wirft sein Lichtschwert auf eine Einheit Trooper für Suppression und pusht sie aus Move 2 Reichweite zum Objective. Ich muss mich sammeln, um die Mission 2:1 zu gewinnen. Sammelwurf gelingt nicht. Letzte Chance: die anderen Trooper müssen 2 Suppression abbauen, um zum Gebäude zu gelangen. Gelingt auch nicht. Letzte aktion im Spiel sind die Royal Guards, die gemütlich meine Pathfinder umboxen und das Spiel über Killpoints knapp aber doch gewinnen.



      Sehr cooles Spiel, spannend bis zum Schluss!
      Images
      • IMG_20200805_162828.jpg

        117.33 kB, 1,024×576, viewed 82 times
      • IMG_20200805_173806.jpg

        112.62 kB, 1,024×576, viewed 84 times
      • IMG_20200805_182016.jpg

        132.16 kB, 1,024×576, viewed 2 times
      • IMG_20200805_182019_1.jpg

        127.98 kB, 1,024×576, viewed 83 times
      • IMG_20200805_182024.jpg

        120.74 kB, 1,024×576, viewed 83 times
      • IMG_20200805_185006.jpg

        127.57 kB, 1,024×576, viewed 83 times
      • IMG_20200805_185009.jpg

        120.01 kB, 1,024×576, viewed 86 times
      • IMG_20200805_191042.jpg

        128.65 kB, 1,024×576, viewed 86 times
      • IMG_20200805_192558.jpg

        106.53 kB, 1,024×576, viewed 86 times
      • IMG_20200805_193508.jpg

        124.25 kB, 1,024×576, viewed 87 times
      Es war einmal ein hässlicher Blaubarsch. Der war so hässlich, dass alle Leute gestorben sind. Ende
      Toller Spielbericht Meni, muss wohl wirklich ein sehr spannendes Spiel gewesen sein, wenn selbst das Lesen des Berichtes spannend ist. ^^

      Ich hätte mal wieder ein paar noob Fragen, die diesmal die weiblichen Rebellen Helden betreffen:

      Zu Leia:
      Ihre 2er Pip besagt, dass Trooper Units eine 1er Bewegung durchführen dürfen, wenn sie eine Order erhalten.

      a) Dürfen somit auch Einheiten die im Nahkampf gebunden sind, sich aus diesem heraus bewegen?
      Im letzten Einführungsspiel hatten wir die Situation und hätten gesagt, ja das geht.

      a,2) Wenn das möglich ist, dann hätte diese Einheit zum Zeitpunkt ihrer Aktivierung, wieder ihre normalen Aktionen (da sie sich ja nicht mehr aus dem Nk bewegen muss) oder?

      b) Das Rebellen Geschütz, ist ein Emplacement Trooper mit Bewegung Null. Dürfte sich das dann auch bewegen, wenn es eine Order bekommt? Zählt ja immerhin zu Trooper und die 1er Bewegung wird durch die Pip Karte verursacht... also wir hätten gesagt, es geht. :pardon:

      Zu Sabine Wren:
      Sie hat im Profil Impervious, wodurch sie für Pierce X, X weitere Def Würfel werfen darf.
      Sabine kann zusätzlich das Dark saber erhalten, welches ihr im NK Immunität gegen Pierce gewährt.

      c) Die Frage:
      Triggert im Nk dann trotzdem noch ihre Impervious Fähigkeit, auch wenn sie gegen Pierce immun wäre? Würde sabine also z.b. gegen Vader im NK, das Pierce 3 ignorieren und beim Verteidigen 3 zusätzliche Würfel werfen? Ich hätte geschätzt, das dies nicht geht, wodurch sie sonst eine ziemlich heftige Laserschwert-Dude-Blockerin wäre. ;)
      Denn es steht sinngemäß, bei Immun: "pierce kann gegen dich nicht verwendet werden" und bei Impervious "wirf zusätzliche Würfel, wenn Pierce im Attack pool ist"

      Post was edited 1 time, last by “Letsfets” ().

      Letsfets wrote:

      Zu Leia:
      Ihre 2er Pip besagt, dass Trooper Units eine 1er Bewegung durchführen dürfen, wenn sie eine Order erhalten.

      a) Dürfen somit auch Einheiten die im Nahkampf gebunden sind, sich aus diesem heraus bewegen?
      Im letzten Einführungsspiel hatten wir die Situation und hätten gesagt, ja das geht.

      a,2) Wenn das möglich ist, dann hätte diese Einheit zum Zeitpunkt ihrer Aktivierung, wieder ihre normalen Aktionen (da sie sich ja nicht mehr aus dem Nk bewegen muss) oder?

      b) Das Rebellen Geschütz, ist ein Emplacement Trooper mit Bewegung Null. Dürfte sich das dann auch bewegen, wenn es eine Order bekommt? Zählt ja immerhin zu Trooper und die 1er Bewegung wird durch die Pip Karte verursacht... also wir hätten gesagt, es geht.

      Zu Sabine Wren:
      Sie hat im Profil Impervious, wodurch sie für Pierce X, X weitere Def Würfel werfen darf.
      Sabine kann zusätzlich das Dark saber erhalten, welches ihr im NK Immunität gegen Pierce gewährt.

      c) Die Frage:
      Triggert im Nk dann trotzdem noch ihre Impervious Fähigkeit, auch wenn sie gegen Pierce immun wäre? Würde sabine also z.b. gegen Vader im NK, das Pierce 3 ignorieren und beim Verteidigen 3 zusätzliche Würfel werfen? Ich hätte geschätzt, das dies nicht geht, wodurch sie sonst eine ziemlich heftige Laserschwert-Dude-Blockerin wäre.
      Denn es steht sinngemäß, bei Immun: "pierce kann gegen dich nicht verwendet werden" und bei Impervious "wirf zusätzliche Würfel, wenn Pierce im Attack pool ist"


      Zu Leia: Nein geht nicht. Die Einheiten kriegen einen Move, der aber an alle anderen Beschränkungen gebunden ist. So kann man nicht aus dem NK raus und auch wenn man normal keine Bewegung durchführen kann (Geschütz oder immobilize) bleibt man standhaft.

      Zu Sabine: Immun gegen pierce überschreibt impervious. also kein super-lichtschwert-tank ;)
      Es war einmal ein hässlicher Blaubarsch. Der war so hässlich, dass alle Leute gestorben sind. Ende

      Letsfets wrote:

      Danke für die Antwort. Schade, hätte mir den einen oder anderen Kniff dabei erhofft, aber jetzt wissen wir fürs nächste Spiel bescheid.


      Die Karte ist trotzdem eine der besten im Spiel und es gibt einige Kniffe damit ^^ .
      Es war einmal ein hässlicher Blaubarsch. Der war so hässlich, dass alle Leute gestorben sind. Ende

      New

      Jap und ich muss sagen, bei unserem Einführungsspiel auf der 500p Endor Map hat die gute Prinzessin die Gegner ordentlich aus den Büschen geballert. Ihre Reichweite 2 ist sonst ehr fragwürdig, aber im dichten Gedrenge kann sie mit dem sharpshooter 2 und pierce 1 gut austeilen.

      Ich finde ihre Pip karten auch ganz gut, allerdings ist Leia ja derzeit nirgends zu bekommen und bei 500p Spielen finde ich Luke immernoch bedrohlicher. :spiteful:

      New

      Kurze Frage zu den Klonen. Einheit A und B haben Bereitschaftsmarker. Einheit C nicht und diese war auch noch nicht dran. Feindeinheit kommt in Reichweite von Einheit C. Die nimmt Bereitschaftsmarker von Einheit A und schießt auf Feindeinheit. Dann macht Feindeinheit Aktion 2. Daraufhin nimmt Einheit C Bereitschaftsmarker von Einheit B und schießt nochmal auf Feind. Dann wird Einheit C im nächsten Zug aktiviert und kann regulär nochmal schießen.
      D.h. die Einheit schießt 3 Mal. Das finde ich ziemlich übertrieben, ist das wirklich richtig gespielt?
      I've got the key to the gates of paradise, but I've got too many legs.