Star Wars Legion Treff

      Schade.

      Die Tendenz zu den Discord-Channel führt, ebenso wie damals auch der Run in irgendwelche WhatsApp-Gruppen, wieder zu mehr Aufteilung der Szene. Nur die, die bereits in der Szene sind, finden da rein.
      Hab hier immer gern reingeschaut und die Bildchen angesehen und auch deine Expertise durchgelesen, weil's "nebenbei" ging.

      In einen Discord zu einem System, das ich nicht spiele, werde ich aber nicht gehen.

      Viel Spaß dort!

      Brazork wrote:

      Schade.

      Die Tendenz zu den Discord-Channel führt, ebenso wie damals auch der Run in irgendwelche WhatsApp-Gruppen, wieder zu mehr Aufteilung der Szene. Nur die, die bereits in der Szene sind, finden da rein.
      Hab hier immer gern reingeschaut und die Bildchen angesehen und auch deine Expertise durchgelesen, weil's "nebenbei" ging.

      In einen Discord zu einem System, das ich nicht spiele, werde ich aber nicht gehen.

      Viel Spaß dort!


      die idee des discord-servers für die festung ist eigentlich die, die verschiedenen whatsapp-gruppen wieder einzufangen und an einem ort zu bündeln, ähnlich wie die festung es für uns alte hasen früher war. bei 40k und warmachine funktioniert es zumindest ein bissl. im moment schauen wir noch, wie das rennt.

      Ah, ich hab übersehen, dass der Kanal nicht systemspezifisch ist.
      Ist aber trotzdem ein zweiter Kanal für "dieselbe" Personengruppe.

      Da werden Leute nicht mehr dabei sein, ebenso aber vielleicht dafür andere dazukommen.
      ..hm..

      Nachdem einfach ganz andere Dinge im einen Medium gut oder im anderen schlecht funktionieren, sehe ich diese Entwicklung trotzdem skeptisch. Einfach weil's anders ist.
      Man kann halt nicht ewig Technogien der 90er Jahre hinterherhängen. Grade in Zeiten der Pandemie gibt Discord viele Möglichkeiten, die ein Forum einfach nicht hat (voicechat, Stream, ...).

      Allein schon meine Spielberichte hierher zubringen war eine Qual (Fotos von Handy auf Dropbox, dann auf Rechner, mit Tool verkleinern, hier hochladen und mühsam einbetten). Auf Discord dauert das ein paar Sekunden vom Handy aus, wo die Fotos sowieso schon sind.

      Ich werde sicher weiterhin hierher schauen und Fragen beantworten. Ich will aber nicht mehr alles auf drei Kanäle Posten.

      @shlominus Michi hat mich für heute versetzt. Du kannst spontan einspringen (ab 18:00) oder uns am Montag (ab 18:00) zuschauen. Oder beides.
      Es war einmal ein hässlicher Blaubarsch. Der war so hässlich, dass alle Leute gestorben sind. Ende

      Meni wrote:

      Man kann halt nicht ewig Technogien der 90er Jahre hinterherhängen.

      90er ist wohl übertrieben - Foren sind eher 2000er, aber ja, in den 2010er kamen andere Kanäle

      Du hast auch sicher recht: VoiceChat und Stream sind positive Features, die unsere Spielegruppe sogar sehr intensiv in Anspruch nimmt derzeit.
      Das ist beides aber immer nur für den Moment, Vor- und Nachteil natürlich. Jedenfalls das komplette Gegenteil eines Forums.


      Was aber diese neuen Kanäle also mit sich bringen:
      Viel eine größere und merkbare Vergänglichkeit.
      Etwas wird geschrieben und entweder gleich gelesen oder aber nie wieder (das Gesprochene sogar erst recht).
      In Discord- oder anderen Chats blättert man einfach nicht nach oben.

      Dieser Thread hier, ja, der scheint ersetzbar, durch einen anderen Kanal. Weil's nur ein Thread ist.
      Aber Forum hat mehr Dimensionen, also z.B. auch "beliebig viele" Threads, jeder User hier kann selbst einen Thread erstellen, um z.B. über ein bestimmtes Thema, seine eigene Sammlung zu Armee A oder Spielsystem B zu präsentieren oder Taktiküberlegungen zu C zu machen, Treffs mit Club D planen. Ein Discord-Channel hat dazu ein paar Dimensionen zu wenig. WhatsUp/Telegram sind da sogar klar enger geknüpft, noch eine Dimension weniger (gefühlt). Optimiert für mobile Devices, ok. Aber wenn man daneben noch ein anderes Device (z.B. einen Desktop-PC) hat, hat man gerne diese bessere Strukturierung.
      Von daher warte ich gerne ab, welche anderen Technologien und Kanäle da noch kommen.

      Ja, Bild-Upload im Forum hier ist mühsam.
      Ist's tatsächlich fast in jedem Forum,
      aber dazu mache ich mir auch laufend Gedanken:

      Eine sinnvolle, eine gute Verknüpfung via App mit einem Forum wäre sicher eine Möglichkeit.
      Braucht aber Zeit und wird einem sowieso nicht gedankt, also hab ich da auch nie weiter Zeit investiert.


      Back2topic: Star Wars Legion war tatsächlich ein System, das ich einmal im Spiel gesehen habe, und das mir grundsätzlich erstmal gefällt. Und wenn es dafür auch eine Spielerschaft gäbe, würde ich das vielleicht sogar spielen - jedenfalls lese ich da auch immer gerne mit. Es ist eine der wenigen ScienceFiction-Welten, denen ich im Moment wohl eine Chance geben würde, denke ich.

      Post was edited 5 times, last by “Brazork” ().

      Oh, der Kreislauf des Wahnsinns...nachdem wir leider oft "Opfer der Leidenschaft" sind, haut es uns dann rein....:)....ich hoffe dass ich dich Martin noch ein wenig in Richtung Carnevale bewegen kann...dann sind wir quitt...oder? Oder wir machen einfach immer so weiter. ;)