Ausschreibung "D-Day" Kampagne

      New

      Die Facebookgruppe heißt:
      Battlegroup WW 2 wargame rules group

      mit piers brand und warwick als Admins

      Dort werden ständig neben Bildern zu Figuren auch Regelfragen gestellt und beantwortet.

      Natürlich steht es jedem frei auch das Battlegroup Forum zu nutzen. Die handelnden Personen dahinter sind halt die selben.

      New

      konstruktievrr Vorschlag zu den booten.

      wie wärs wenn der Rüstwert pro angefangenen 3 oder 4 HP einfach um eine Stufe steigt wenns um den Panzerungswert geht. dann wären kleine AP shells nimmer sooo efektiv. natürlich bleibt das boot a softskin und kann, wie gedacht, von mgs zerlegt werden. nür würden die großen pötte hald mehr gegen AP shells aushalten. ( ein gscheiter AP treffer aus einer größeren gun, reicht aber immernoch)
      ??War is not about glory,war is about Victory!??

      New

      kein guter Vorschlag, weil die Gun-Hits auf dem Wasser ricochetieren und nicht unter die Wasserlinie gehen
      das würden nur Torpedos machen
      und ein AP-Shell oberhalb der Wasserlinie zerstört kein Boot, egal ob es nun 12 oder 50 Hits aushält
      und das einzige Boot, welches in der oberen Liste der Softskins aufgeführt ist, das DUKW ist
      also ist jedes andere eben nur ein ..... Boot .... ohne wenn und aber, und hat Hitpoints, die zu zerstören sind, will man das Boot versenken

      Fakt ist, dass Warwick und Piers hier nie zu Ende gedacht haben, genauso wie in vielen anderen Belangen und Büchern
      aber das ist eine andere Geschichte

      Fakt ist, dass wir nach diesen Regeln spielen und sie dann akzeptieren sollten
      und nicht bei der ersten sich bietenden Gelegenheit Einfluss auf ein Spiel nehmen, obwohl vereinbart war, dass alles auf dem Spieltisch nur unter den beteiligten Spieler ausbaldowert wird, und dass es kein Mitreden von Nicht-Spielern gibt

      New

      ich würd sagen, die orga bestimmt einfach wie die boote zukünftig behandelt werden. und was die beiden sagen, ist dann einfach so und wir spieln weiter. jetzt ham wir eh recht lang gewartet. ( der hafen ist übrigens sehr sehr cool geworden!) ich glaub nicht das wir jetz nochmal warten solln bis sich das offiziell auflöst. darum ham wir a orga.. machtwort und weiter gehts.
      ??War is not about glory,war is about Victory!??

      New

      hätte ich als OK der Alliierten mich in ein Spiel eingemischt, an welchem ich weder beteiligt noch anwesend gewesen wäre,
      und den gegnerischen OK, der als Spieler anwesend gewesen wäre, während des Spiels angerufen haben und so lange Terror gemacht, bis meine Meinung während eines laufenden Spiels als offiziell anerkannt worden wäre,
      ohne vorher mit den Regelschreibern Kontakt aufzunehmen und zu hinterfragen,

      würden meine Überreste schon seit Tagen an der Stadtmauer vermodern

      wenn solch eine Sache einfach abgehakt und abgenickt wird, wird es nicht die letzte dieser Art gewesen sein

      New

      So i hab jetzt de Entwickler wegen de 2 strittigen Punkte bei de LCs moi angeschrieben. Wie reagieren de Teile auf AP Granaten und wie oft darf der Raketenwerfer schießen. Moi schaun wos zruck kommt.
      Courage an Honour !!

      Because we can !!!!

      :evil:

      New

      das ist fein, dass du es gemacht hast, und für mich ist alles in Ordnung, was sie antworten, ich werde alles so spielen, wie sie es für diese Regeln für richtig erachten
      habe ich auch schon mehrmals deponiert
      auch wenn ich mit ihren historischen Kenntnissen nicht immer dacor gehe ;)

      aber es geht inzwischen um eine generelle Frage, und die kann nur einer beantworten

      New

      So jetzt reicht es langsam:

      1.)
      Walter, wenn du Problem damit hast, das Leute wie Astartes bei Regel fragen lieber Leute mit Regel Kenntnis anrufen. Dann bitte ich dich drum, die zeit die du hier im Forum aufbringst lieber damit zu verbringen die Nase ins Regelbuch zu stecken. Dann werden die Flieger evtl mal Richtig gespielt und keiner muss während der Arbeit für euch ins Buch kucken!

      Ausserdem ist Chris ein teil der Orga, wen hätte Astartes denn sonnst anrufen sollen?

      2.)
      Das Boot besitzt einen Panzerungwert von SS, weil Soft Skin. Das heißt wenn dieser von einer AP shell durchdrungen wird ist das Boot zerstört!
      Es ist also nicht nötig neue Regeln zu erfinden. Einfach mal die vorhandenen lernen und verwenden.

      3.)
      Nach längerer Diskussion haben wir, die Orga, entscheiden das das Spiel nicht wiederholt werden muss. Was jedoch mehr daran liegt das wir das ganze nicht weiter rauszögen wollen.

      Immerhin gibt es noch Leute die aus Spaß bei der Kampagne teilnehmen und auch mal spielen wollen.

      4.)
      Das Racketenboot ist Laute Warwick"OneUse".
      Bei 100pts für ne fette Raketensalve auf 30" Radius durchaus n Fairer Prais.

      5.)
      Ich möchte mich noch mal bei allen Leuten bedanken die mit ihrer Nörglerrein, Stichelein und Gejammer dafür gesorgt haben das
      mittlerweile zwei Leute aus dem Orga Team und der Kampagne ausgetreten sind.
      Sollte sich das nicht änderen werde ich mich gezwungen fühlen Leute auszuschließen, auch wenn das eigentlich nicht meine art ist!


      Denkt doch Bitte daran das wir das hier aus Spaß zum Spielel machen!!!
      Warum muss man sich da so unnötig reinsteigern? :(
      Somit ist das Thema beendet, da alle offenen fragen geklärt.
      Neue Fragen gerne wieder sachlich ins Forum.
      O)-c
      6
      "Auf Fenris gibt es keine Wölfe..."

      Post was edited 6 times, last by “Akahito” ().

      New

      @Akahito

      Ich sag's dir jetzt genau noch einmal, und dann reicht es auch mir:

      1.) Komm mir nicht mit Regelunkenntnissen, ich kenn mich sehr gut aus, und Spielfehler (Flieger) in der Hitze des Gefechts hat wohl schon jeder fabriziert. Für mich braucht keiner während was-auch-immer ins Buch kucken, ich kann lesen. Wenn die anderen das aus welchen Gründen auch immer nicht tun ist das deren Problem, nicht meines.
      Aber halt mir das nie wieder vor.
      Alle anderen sind auch keine Regel-Götter.

      2.) Das Boot ist schon lange nicht mehr das Problem. Ich hab schon mehrmals klargestellt, dass ich Warwick's Entscheidungen akzeptiere, und in der Kampagne danach spiele, ob sie für richtig finde, oder nicht.
      Und: die Boot-Regeln wurde erst nach Einwänden vom Zauberlehrling von Warwick geändert oder präzisiert, nenn es, wie du willst.
      Ich habe zumindest keine Anfrage im Forum gestartet, auch nicht nachher. Daran kannst du sehen, dass ich das nicht nur so dahinsage.

      3.) Eine Wiederholung des Spiels habe ich nie verlangt, wieso denn auch. Mich hat ausschließlich die Einmischung gestört, zu einem Zeitpunkt, als den beiden klar war, dass sie sonst verlieren.
      Der Zauberlehrling hat sich in ein laufendes Spiel nicht einzumischen, und weil er Teil der Orga UND OK der Deutschen ist, schon gar nicht.
      Mich dann auch noch am Telefon im laufenden Spiel vollzusülzen habe ich als Beleidigung empfunden, da er damit unterstellt ich würde betrügen um zu gewinnen.

      Und wenn es nicht akzeptabel ist, dass ich eine eigene Meinung habe, dann schließ mich aus.

      New

      UPDATE:
      Map für Runde 2:
      13:10
      Schönes Wetter




      Reserve Punkte:
      Deutsche:
      +375pts Nachschub für; 3xBahnhof, 1xFlughafen, 1xHafen
      +250pts für denn Sieg auf R2
      +50pts für Ini
      +10pts für Garnision auf L14
      +10pts für Garnision auf B13
      +10pts für Garnision auf Q6
      +10pts für Garnision auf F4
      +10pts für Garnision auf F6
      +10pts für Garnision auf D6
      GESAMT: 735

      Alliierte:
      325pts Nachschub für 6 Strände
      +50pts für die Niederlage auf R2
      +25pts für Brücke auf N4 +10pts für Garnision
      +25pts für Brücke auf O6 +10pts für Garnision
      +300pts für die Eroberung von Ouistreham
      +100pts für Germanville
      GESAMT: 845pts
      O)-c
      6
      "Auf Fenris gibt es keine Wölfe..."

      Post was edited 4 times, last by “Akahito” ().