Gaming Day der Tabletop Knights in Marktl am Inn

      Gaming Day der Tabletop Knights in Marktl am Inn

      Am 13.4 ist es wieder soweit unser Gaming Day geht in die nächste Runde.
      Ort: Marktl am Inn
      Uhrzeit: 9.00 - open End
      Derzeit geplant sind ein 40k Turnier , ein GB Turnier, ein 30k Event sowie eine Bemalwertung mit 3 Kategorien. Anmeldung bitte auf T3 und Longshanks.

      Bisher haben sich 6 Händler/Hersteller angemeldet.

      tabletop-knights.de/gaming-day/

      Roll the dice - roll-the-dice.de/
      Neverrealm Industries, neverrealm.de/
      Spielbrett.at - spielbrett.co.at/
      Roostermodel - facebook.com/Roostermodel/
      Grumpy old Tin - facebook.com/grumpyoldtin/
      Battle Brush Studio battlebrushstudios.com/

      Ausserdem kommen die Brettspieler vom Spiele Cafe der Generationen (jungundaltspielt.de/) mit nem Brettspielverleih.
      und auch eine P&P Runde hat sich angekündigt.


      Demotische haben sich bisher für

      Killteam,
      AoS,
      40k,
      Last Days,
      Frostgrave,
      Test of Honour,
      Adeptus Mechanicus,
      Saga,
      Bolt Action,
      Star Wars Legion,
      Star Wars X-Wing,
      Star Wars Armada,
      Game of Thrones,
      Dead Mans Hand,
      Freebooters Fate,
      Summoners,
      Blood Red Skies,
      Malifaux,
      Wild West Exodus, bei mir gemeldet.

      Bei den Historischen Sachen ist es noch etwas Mau, aber das wird sich hoffentlich noch ändern.

      Wir freuen uns über Besucher oder auch weitere Demotische. Wenn ihr einen Tisch haben wollt gebt bitte frühzeitig bescheid.

      Der wichtigste Link ist die Weisswurst Bestellliste (forum.tabletop-knights.de/viewtopic.php?f=13&t=41) für diejenigen die sehr früh oder Samstags anreisen.

      ;)
      Bei den Historischen Sachen ist es noch etwas Mau


      Test of Honour, Saga, Bolt Action, Dead Mans Hand, Blood Red Skies ........
      ist weit mehr als ..... Mau ;)

      oder was stellst du dir vor ?
      was fehlt dir an ...... Historischem ?
      Schade wegen den Termin
      Gleichzeitig sind ja in Wien vom 13-14.4 die Vienna Tabletop Master
      Im Vorfeld haben wir schon besprochen dort dabei zu sein und es sogar erwünscht ist ein wenig historisches Tabletop für die Besucher zu zeigen.
      Sehr schade wäre sicher interssant bei Euch
      Kugelhagel Veteran ACW CSA
      “Look at Jackson’s brigade! It stands there like a stone wall”
      Steinhagel Einsteiger
      BA Einsteiger teilweise spielbereite US Army & US Airborne, Deutsche Infantrie
      Battlegroup Einsteiger, US Army und DAK
      "Guten Morgen Sergeant Major." - "Woher wissen Sie was das heute fürn verdammter Tag wird?"
      ich bin mir sicher dass das nicht mehr kommt mein Cid.....flächendeckend sind die vielen kleinen Sachen am VOrmarsch. Das heisst aber nicht dass Gruppen mit viel Elan und Liebe zu ihren Sachen nicht auch die Fahnen hochhalten werden wenn es um 300+ Mins geht die zu bemalen sind.
      @ elcid:
      DMH ist für mcih eher ein Western und somit nicht historisch,
      und ich meinte eher die sachen vor 1900 die noch fehlen. also was Napoleonisches oder auch ACW.

      Ansonsten freue ich mich das wir dieses Jahr zu diesem frühen Zeitpunkt schon soviele tische haben, jeder weitere ist aber immer noch gerne willkommen.

      Nächstes Jahr will ich den Termin dann noch früher festlegen, damit es weniger Überschneidungen gibt.




      also was Napoleonisches oder auch ACW

      dafür wäre es aber echt gut und notwendig in den eigenen Reihen Nachwuchs zu generieren

      wir haben im Comitatus einige Spieler, die historische wargames spielen, aber das kommt nicht von ungefähr

      ihr = TT-Knights bräuchtet auch jemanden, der sich da voll reinhängt und die Leute damit begeistert

      ich würde mich da Club-übergreifend schon zur Verfügung stellen, falls es bei den Knights (noch) niemanden gibt, nur müssten die Spieler auch zu unseren Events wie Stammtisch, Austrian Salute, Late Fall oder Military Saturdays kommen, um z.B. Napoleonisches wargame gezeigt zu bekommen
      leider gibt es da viele Überschneidungen mit euren Spiele-Abenden (Donnerstag oder Langer Samstag)
      könnte man aber bei Interesse sicher arrangieren, an mir soll's nicht liegen

      wir haben z.B. am kommenden Samstag (9.2.) von 14.00 - 18.00 Uhr im Shop unseren nächsten Military Saturday mit Napoleonischem Spiel, Thema: Kugelhagel meets General de Brigade
      vielleicht wär das eine Gelegenheit für ..... interessierte Knights
      das mit dem nachwuchs gestaltet sich schwierig, wir versuchen es ja jedes Jahr im sommer ,-(

      aber vemutlich bin das nur ich der etwas damit liebäugelt (ACW), und ich werde dieses Jahr kein neues spiel anfangen. bin zu sehr mit gelände beschäftigt
      ja wenn es (außer dir) (anscheinend) eh keinen interessiert, wozu dann als Missionar mit Sack und Pack und 1000 Minis nach Marktl pilgern ? 8|
      da verstehe ich deinen Aufruf/Wunsch/whatever nicht wirklich ..... ?(

      weil: hier - im Comitatus - brauch ich nur "Napoleonics" leise aussprechen und ..... ZACK ...... Event ;)
      Nachdem wir die Reise zur Salute nach London absagen mussten || , seid ihr die Gewinner. :thumbup:
      Wir werden also den Gaming Day der TT-Knights besuchen.
      Falls jemand etwas von mir mitgebracht haben möchte, weil .... Shop werde ich auf dem GD nicht aktiv betreiben,
      kann er/sie/es gerne hier oder in der Festung oder per Mail machen.
      Guter Preis garantiert.
      Lasst euch aber nicht zu viel Zeit, die Sachen könnten ja auch bestellt werden müssen.
      CU
      ich kann leider nicht
      Boltaction: Deutsche, Franzosen, FFI
      Battlegroup: US, Deutsche; Northag Österreicher

      Kugelhagel:
      Napo: Österreicher 28mm (Division Jellachich von 1809)
      ACW: Union 15mm
      AWI: Continentals 15mm

      Chosen Men: Österreicher, Franzosen(im Aufbau)

      Mortal Gods: Spartaner
      Steinhagel: Thraker 15mm
      Saga/Dux Bellorum: Angelsachsen, Wikinger

      sonstige Systeme: Jugula, Cruel Seas, BFaS

      New

      Heute - Gaming Day der TT-Knights in Marktl.
      Gemütlich angereist, Eintreffen gegen 10.00 Uhr, da war schon einiges los.
      40K-Turnier war ausgelagert im EG, für mich eine gute Wahl, da dadurch die Lärmkulisse im Saal viel geringer war (beim Turnierspiel geht's halt erfahrungsgemäß emotionaler und somit auch lauter zu).
      Das Guild-Ball-Turnier war im Saal auf der Empore, aber die sind nicht wirklich aufgefallen, also von der Lautstärke her.

      Im Saal der übliche "Branchenmix" an Spielen (ich versuch das Meiste davon aufzuzählen, vergesse aber sicher wieder ein paar Sachen):
      Age of Sigmar, 30K, Shadespire, SAGA, Test of Honor, Guild Ball, Frostgrave, diverse Zombie- und End-Times-Games, u.v.a.m.

      An "Firmen" waren vor Ort:
      Roll-the-Dice, Spielbrett, Battlebrush Studio, Nick Green, Neverrealm Industries (Summoners) und Rooster Models.

      Ich habe viele "Spezln" getroffen, viel gequatscht, ein angenehmes SAGA-Spielchen mit Listenreich (wie fast immer) verloren, relativ gut und preiswert gespeist und viel Spaß gehabt.
      Comitaten waren in der Minderzahl, lediglich King Nagash, Tom (Grassl) und Schwarzmaler waren außer mir vor Ort, dieses Event hätte sich den Besuch vom mehr Clubmitgliedern verdient.

      Abreise dann nach 16.00 Uhr (weil der alte Mann nachmittags immer müde wird und gerne bei Tageslicht heimfährt).

      Rundherum ein feiner Tag, gerne wieder.

      Ich persönlich hoffe dass die Veranstaltung in Marktl bleibt und sich konsolidiert sprich das Erreichte einmal sacken lässt und die Synergien ausbaut.