Cruel Seas kurzer report amis vs. Italiener

      Cruel Seas kurzer report amis vs. Italiener

      Neu

      So, ich bin wieder da....oder so. Nach 2 monatiger Blogabstinenz geht es wieder los. Und los geht es mit einem kurzen Report unseres heutigen CL Spiels. Text und mehr Fotos wie immer am Blog. Kommentare nicht zwingend aber immer gerne gesehen. :D

      tabletopwerkstatt.blogspot.com/



      cheers! Bei der AS in einem Monat in natura zu sehen.

      Neu

      Danke für den Spielbericht Tom!
      Wir haben letzte Woche das Szenario 5 gespielt, in dem man einen Agenten absetzen musste.
      Das erste mal nach den Advanced Rules mit Kritischem Schaden.
      Die Kriegsmarine konnte einen teilweisen Sieg erringen, da das britische Farmile nach absetzen des Spions versenkt wurde. Leider wurde auch das in der ersten Runde alarmierte S-Boot vernichtet.
      Kritische Treffer werden für jede 6 beim Beschuss ermittelt und können durch einen Skill Test vermieden werden (dann kommt einfach ein weiterer W6 Schaden dazu)
      Gelände ist bei diesem Spiel wirklich ein muss, und bei mir gerade in Produktion.
      Boltaction: Deutsche, Franzosen, FFI
      Battlegroup: US, Deutsche, LRDG

      Kugelhagel:
      Napo: Österreicher 28mm (Division Jellachich von 1809)
      ACW: Union 15mm
      AWI: Continentals 15mm

      Steinhagel: Thraker 15mm
      Saga: Angelsachsen, Wikinger
      BFaS: Schweden(Schottische Söldner)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Da Moiti“ ()

      Neu

      Ich habe gottseidank noch genug passendes Gelände von Dystopian Wars, auch Eisschollen und verschneite Inseln für den hohen Norden.

      @Da Moiti da müssen wir uns noch ausreden für die AS was ich mitnehmen soll, wenn du jetzt auch am Basteln bist. Generell ist das aber schnell eingepackt.

      Wir wollten einmal die Grundregeln pauken und das ging eigentlich recht gut. Einzig mit der Aktivierung der Torpedos bin ich etwas unsicher ob das alles wirklich gut gelöst ist. Aber da muss ich noch einmal nachlesen und vor allem das Errata auch lesen.

      AUf alle Fälle bin ich motiviert genug weiter zu machen und beim Walter noch zwei Frachter zu bestellen. :D