Comitatus Historical Regular Table(top)

      Ich hoffe der heutige Stammtisch hat Euch gefallen, das nächste mal bin ich auch wieder am Start.
      Und da werden wir dann auch gleich durchstarten!
      TSB Spanier gegen Franzosen und diesmal im Tac-Team Modus.
      Auf spanischer Seite Lord Goas und Mr.Ice gegen Muswetyl und Meinereiner.
      Diesmal werden wir einen Spieltisch brauchen, bitte diesen zu reservieren.
      Für das Szenario werd ich mir was einfallen lassen aber es wird was aus dem Regelbuch werden, halt ein bisserl abgeändert. We will see…..

      bis bald und g’sund bleim
      Euer Moiti
      Ich spiele hauptsächlich historische Tabletops

      Hier geht’s zu meinem Blog: Moiti’s Hobbyblog&Talk[/url]
      Nachtrag zu gestern:
      2 Spiele
      Bolt Action: Erion10 (Deutsche Fallis) vs. Weinzi (Amerikaner)
      SAGA-Age-of-Magic: Constable (Unterreich-Zwerge) vs. El Cid (Herren der Wildnis - Legendäre Minotauren) - Bericht beim SAGA-Blog
      Zuschauer: Andi G., Arcshao, Astatres, MThomas, Rafi, Toni und ein paar andere mehr

      CU nächste Woche beim "eingesprungen" Friday mit 2x SAGA-AoH-Kampagnenspiel

      El Cid wrote:

      das wäre dann für den 4.3., oder ?
      weil der nächste Freitag, ein sozusagen "eingesprungener", ist schon voll, mit 2x SAGA-AoH-Kampagne

      Ich dachte das wäre klar weil ja der Stammtisch Thread.
      Nochmal zur Verwirrung Aller. Das nächste mal beim Stammtisch, also am 04.03.22 im Shop gibts TSB auf einem großen Spieltisch (bitte diesen zu reservieren)
      Multiplayer 2vs2 Spanner vs Franzen mit Lord Goas, Mr.Ice, Musi und mich.
      Ich spiele hauptsächlich historische Tabletops

      Hier geht’s zu meinem Blog: Moiti’s Hobbyblog&Talk[/url]
      Gestern am Historical Friday:

      The Silver Bayonet - Szenario am Kloster vom Muswetyl, mit Moiti und Muswetyl (Frenchies) gegen Lord Goas und Ic3m4n (Spanier), Madix hat den Wolf und die Banditen gegeben

      SAGA-AoH-Training: Astatres (Massinissa-Numider) gegen El Cid (Syrakus-Graeculi) - wir haben Kampf der Helden gespielt und Astatres hat 12 : 7 gewonnen. Spielbericht kommt extra

      Zuschauer: Andreas Hofer

      CU in 2 Wochen
      Nächste Woche am Stammtisch gibt’s wieder ein Multiplayer Szenario TSB.
      Wer Lust und Laune hat einfach einen 100 Punkte Trupp zusammenstellen und mitspielen.
      Keine Teilnehmerbegrenzung! Wir spielen das Szenario aus dem letzten WS&S
      Bitte einen großen Tisch reservieren.
      Ich spiele hauptsächlich historische Tabletops

      Hier geht’s zu meinem Blog: Moiti’s Hobbyblog&Talk[/url]
      Am nächsten Stammtisch wird auf einem Tisch SAGA Kampagne gespielt: Ic3m4n vs DaMoiti
      Der zweite Tisch wäre noch frei, ihr könnt Euch jederzeit anmelden.
      Evtl für the silver bayonet, dann könnt ihr wieder fleissig XP’s für Eure Banden sammeln.
      Ich spiele hauptsächlich historische Tabletops

      Hier geht’s zu meinem Blog: Moiti’s Hobbyblog&Talk[/url]
      Am Freitag ist Historical Friday und diesmal wird wieder NAPOLEONIC gespielt.
      MThomas (Franzosen) und moi (Preußen) spielen den ersten Tag der Schlacht von Issy (1.7.1815) vor den Toren von Paris nach.
      Die Franzosen (unter Vandamme) haben sich bei den Dörfern Issy und Vanves vor Paris festgesetzt, die Preußen kommen von den Höhen von Meudon und Chatillon herunter und versuchen durchzubrechen um auf Paris vorzustoßen.

      Regeln: Kugelhagel (wieder mal)
      Die Franzosen stellen 1.250 Punkte auf, die Preußen haben (als Angreifer) 10% Überhang, also 1.375 Punkte

      Gewinnen die Preußen oder kommt es zu einem Unentschieden so gibt es demnächst eine weitere Schlacht um Issy, nämlich den Gegenstoß der Franzosen
      und dann haben die Franzosen einen 10%-Überhang, also 1.513 Punkte (maximal).

      Gewinnen die Franzosen so haben sie die Geschichte gedreht und Paris etwas mehr Luft für Truppenverstärkungen verschafft - und es gibt keine 2. Schlacht um Issy.


      Als weiteres "Highlight" wird am Freitag auch der Sigur im Shop sein - also zahlt sich vorbeikommen - und vielleicht auch ein Spiel auf dem vorderen Tisch ausmachen - auf jeden Fall aus
      Gestern am Historical Friday haben MThomas und ich ein feines Kugelhagel-Napoleonic gespielt.
      Zuschauer: Astatres, Sigur und ein paar bayrische Freunde.
      Der 2. Tisch war verwaist, und sonst auch kein Comitat oder historisch Interessierter zu sehen.
      Das regt mich schon zum Nachdenken über die Sinnhaftigkeit der Veranstaltung von regelmäßigen Spieleabenden an ......

      Wir beide hatten jedenfalls viel Spaß nach langer "Trockenperiode" wieder mal Napoleonic auf den Spieltisch zu bringen.

      Sevres (Issy I), 1.7.1815, vor den Toren von Paris.
      Die Preußen greifen über die Hügel von Meudon gegen Issy und Vanves entlang der Seine die Franzosen an, versuchen nach Paris durchzubrechen.

      Verteidiger: Franzosen (MThomas): 1x Gardegrenadiere, 1x Kürassiere, 1x Leichte Infanterie, 1x Linien-Grenadier-Bataillon, 3x Linieninfanterie - 1.250 Punkte

      Angreifer: Preußen (moi): 3x Musketiere, 1x Füsiliere, 2x kleines Jäger-Bataillon, 1x Landwehr zu Fuß, 1x Landwehr beritten, 2x Batterie (1x davon Haubitzen) - 1.375 Punkte

      Es war Masse gegen Klasse, und das hat im Endeffekt das Spiel bestimmt.
      Und die extrem vielen Saves der Franzosen, die sich bis zum Schluss im Zentrum gehalten haben.
      Zuerst haben meine Landwehr-Lanziere den rechten Hügel geräumt, sind aber dann von den Kürassieren zerbröselt worden.
      Dann gab es viele heftige Feuergefechte im Zentrum, in deren Verlauf abwechselnd Bataillone beider Seiten vernichtet wurden.
      Die Kaisergarde hat dann alleine im Zentrum gegen die Preußen angegriffen und sich dort bis zum Schluss gehalten (Garde halt).
      Im Ende war es ein knappes Unentschieden, und es gibt eine 2.Partie - Issy II, am 2.und 3.7.1815.
      Diesmal greifen die Franzosen (von Paris kommend) mit mehr als 1.500 Punkten die Preußen (1.375 Punkte) bei Issy an Vanves an.

      Bilder habe ich viele geschossen - Galerie dann demnächst auf unserer Homepage

      Wir wollen jetzt wieder öfter Napoleonic spielen, vor allem 1813 - 1815, und ich habe mir schon den Dawson über die Tage nach Waterloo bis Paris bestellt 8)

      stay tuned
      Am Freitag ist ja wieder Historischer Stammtisch und was ich so mitbekommen habe wird auf 2 Tischen SAGA gespielt. Falls noch wer Lust und Laune hat könnte am Mitteltisch TSB auf meinem Spezialrahmen gespielt werden weil ich habe letzte Woche dort ordentlich aufgeräumt.
      Ich spiele hauptsächlich historische Tabletops

      Hier geht’s zu meinem Blog: Moiti’s Hobbyblog&Talk[/url]
      Gestern am Historical Friday:

      SAGA-AoH-Kampagne: Astatres vs. DaMoiti
      SAGA-AoH-Kampagne: El Cid vs. Erion10

      Zuschauer etc.: Domsch, Jumior, Lord Goas, Martin, Muswetyl und Sisyphus.


      CU in 2 Wochen mit Napoleonic-Issy-Replay und anderem mehr