For Kith and Kriel - klatschis "Get some paint one" Trolololbloods

      For Kith and Kriel - klatschis "Get some paint one" Trolololbloods

      For Kith and Kriel - klatschis Trollbloods

      Meine Beziehung zu WMH ist ja echt so ein Auf und Ab. Da lege ich das Spiel immer mal wieder zur Seite, weil es einfach sehr tief und umfangreich ist und ich denke, ich habe nicht die Zeit, mich mehr damit zu beschäftigen. Aber ich komm nicht los und lande immer wieder bei dem Spiel






      Hier mal ein ganzer Schwung Bilder, falls es euch interessiert, was bisher bemalt ist (man wird die Listen erkennen :-P) Die Trolle, die ich bisher fertig habe, sind vielfach umgebaut - manchmals sind es auch nur ganz billige Waffentäusche (-tausche? tauschs?), bei den Lights hab ich Posen verändert, etc. Als Farben dominiert Orange und diverse erdige Töne. Als Kontrast habe ich dann noch Lila dazugepackt (es gibt bei mir keine Armee ohne Lila ), dazu schwarze Panzerung.




      Was noch fehlt sind die Tartans - die hatte ich damals nicht geschafft. Was man am Earthborn Dire Troll auch noch sieht: beim einzigen Turnier, das die Modelle je gesehen haben, ist mir dann die gesamte Armee runtergefallen. ist zwar in weiten Teilen repariert, aber da muss ich halt nochmal ran. Das soll alles neben dem P250 laufen. Außerdem möchte ich die großen orangen Flächen bei den Diretrolls noch aufbrechen - ich dachte an weißliche Bäuche, schön comicy, vielleicht von einem hellen Ice Blue hochgezogen (ähnlich wie der Bart des Winter Trolls). Oder aber in dem Beige, das die normalen Trolle immer wieder dran haben...

      Seid ich auf dem Brückenkopf das Tutorial für Coconut Crab Tyraniden gesehen habe, frage ich mich, ob man die Technik nicht übernehmen könnte
      Werde also neben den neuen Modellen auch immer brav alte Modelle renovieren und überarbeiten!
      Eichhörnchen auf Crack
      Fertige Modelle

      Block 1: 01.11.-30.11.: Champion Hero & Fellcaller & Rök & Dhunian Knot & x





      Block 2: 01.12. -31.12.: Das Bärenwunderland & Mountain King (& Galcier King?)

      weitere Blöcke folgen :)
      Eichhörnchen auf Crack

      Post was edited 2 times, last by “klatschi” ().

      Das ist definitiv der Plan :)
      Ich hab noch ein paar Elfen fertig gemacht, nun gehts an die Orangen Trolle :thumbsup:










      Fotos sind leider etwas überbelichtet und der Army Painter Anti-Shine hat seltsamerweise zu viel shine (was auch Akzente frisst), aber ich glaube man erkennt was alles ist ^^
      Eichhörnchen auf Crack
      Ich bin natürlich nicht ganz so faul wie das hier aussieht, hab die letzten Tage viel entgratet (sooo viel Entgraten) und gewaschen (sooo viel Trennmittel auf Resinmodellen). Darüber hinaus hab ich angefangen, den Rök zu bauen.
      Da der Resculpt meiner Meinung nach nicht geil genug ist und das alte Upgrade-Kit halt gleich dreimal nicht geht, hab ich entschlossen, den aus dem Extreme Mauler zu bauen.


      Da muss noch einiges an Lücken geschlossen werden, aber ich denke, ich kann nächste Woche anfangen, das Modell zu grundieren. Mit der Bemalung wart ich noch bis mein Experiment vorbei ist...
      Da ich inzwischen einfach weniger ZEit habe, meine Modelle genauso zu bemalen, wie die alten (vieeele Schichten und stuff) werd ich schauen, wie die Modelle mit der zenital highlighting + glaces Technik aussehen. Vielleicht dann noch einen krassen abschlussakzent. Hab mir da nen Fellcaller und nen Chmpions Hero genommen, weil der Fellcaller alle Farbelemente und der Champion viel Rüstung hat. Wenn mich die einigermaßen überzeugen und beide einigermaßen schnell bemalt sind, werd ich die Malmethode wohl auch auf die ganze Armee übertragen. Spiele lieber voll bemalt als ewig lang so halb fertig.
      Eichhörnchen auf Crack

      New

      Hier hat sich wieder was getan - ich hab gestern mal zwei Tester für ein schnelleres Malen bei Infanterie durchgeballert, einen Champion Hero und nen Fellcaller:


      Zum Teil sind die Sachen mit Contrast bemalt (in Form eines Washes), zT nur dünne Farbe auf stark zenitaler Grundierung. ZT halt so wie immer.

      Bei den Roben fehlt wieder mal das Tartan. Gelb oder beige - ich kann mich gerade nicht entscheiden.
      Aber ich bin zufrieden mit der Geschwindigkeit und denke, dass ich damit auch ganze Einheiten schnell durchziehen kann.
      Eichhörnchen auf Crack