Der Schatten der Bestie

      El Cid wann magst den spielen? I hätt nächste Woche Dienstag oder Freitag Zeit

      Freitag wäre gut (zur Not geht auch Dienstag)

      @all
      nachdem es ein spezielles Szenario auf einem speziellen Spielfeld ist kann immer nur 1 Spiel pro Dienstag, Donnerstag oder Freitag gespielt werden
      also teilt es euch bitte rechtzeitig ein und reserviert euch den Tisch für euer Spiel
      denn wir sollten bis Ende Dezember durch sein

      Freitag, 6.12. - Historical Friday (eventuell Spiel möglich)
      Dienstag, 10.12.:
      Donnerstag, 12.12:.
      Freitag, 13.12.: Jinx vs. El Cid
      Dienstag, 17.12.: Alaska13 vs. Arthag
      Donnerstag, 19.12.: Kharnath vs. Lizard
      Freitag, 20.12. - Historical Friday, kein Spiel möglich
      Freitag, 27.12.: Astatres vs. DaAndi

      das sind 6 (7) Termine für die 5 offenen Spiele

      Post was edited 9 times, last by “El Cid” ().

      New

      derzeitiger Stand:

      Dienstag, 10.12.:
      Donnerstag, 12.12:.
      Freitag, 13.12.: Jinx vs. El Cid
      Dienstag, 17.12.: Alaska13 vs. Arthag
      Donnerstag, 19.12.: Kharnath vs. Lizard
      Freitag, 20.12. - Historical Friday, kein Spiel möglich
      Freitag, 27.12.: Astatres vs. DaAndi

      fehlt nur mehr das Spiel Darkstalker vs. Lord Goas ......

      New

      @astatreses
      sorry für die schlechte Kommunikation, war ein bisschen stressig :)

      Ich versuch ab jetzt öfter in der Woche hier reinzuschauen, das blöde ist nur, dass am Handy die Seite bei mir nicht so ganz funktioniert, ich kann zwar alles sehen aber keine Nachrichten verschicken ?(

      Freu mich schon auf unser Spiel am 27ten
      Freundliche Grüße
      Andi

      New

      Heutiges Kampagnen-Spiel:
      Jinx (Daughters of Kaine) vs. El Cid (Gloomspite Gitz)

      Nachdem ihr erster Anführer als Verräter getötet worden war wählten die Gloomspite Gitz einen neuen Anführer: Fortunate Son, einen Fungoid-Cave-Schamanen.

      Und dann wurden sie in den Wäldern nicht nur von einem heftigen Schneesturm überrascht, sondern auch von der Hexenarmee der Daughters of Khaine.
      Diese hatten sich wie eine Wand entlang des östlichen Waldrandes postiert, bereit, über die Gitz herzufallen.

      Doch Fortunate Son, Spitzname "Aalglatter Geselle", war ein gewiefter Taktiker, konzentrierte seine Truppe mehrheitlich auf die linke Flanke und begann seine Chants zu sprechen.
      Daraufhin tauchte wie aus dem Nichts im Rücken der Hexen ein weiterer Aleguzzler Giant auf, Ramble Tamble, der Cousin von Creedence Clearwater, der als Ablenkung auf der rechten Flanke herumtobte und so dort Einheiten der Hexen band.
      Little Red Riding Hood führte den riesigen Gitz-Block dem neuen Giant entgegen, und gemeinsam traten sie einen kämpfenden Rückzug an, gegen Hexen und ihre Anführerin, die Medusa.

      Der Mond stand zentral, und der magische Malevolent Moon tobte zusätzlich über das Spielfeld, und so konnten die Hexen-Stellvertreterin und eine komplette Hexeneinheit ausgeschaltet werden.
      Die Medusa feuerte regelrechte Salven mit ihrem magischen Bogen in den Gitz-Block, doch die Ikone des bösen Mondes, bis zum Ende der Schlacht hochgehalten, bewahrte beinahe alle Shootaz vor einem frühen Ende.

      Fortunate Son führte seine Armee zerfleddert, aber ungebrochen aus den Wäldern, lediglich die Loonsmasha Fanatics waren auf der Strecke geblieben (doch davon gibt es noch genügend in den Höhlen der Loonshrines).