Shut-down und Hobby-News dazu bei Silent Night Games

      Shut-down und Hobby-News dazu bei Silent Night Games

      Die Ereignisse und die Vorgaben der Regierung nach der Pressekonferenz von eben machen es nötig, und darum übernehmen wir auch hier Verantwortung:

      Silent Night Games hat heute noch von 17.30 - 18.30 Uhr geöffnet, danach machen auch wir - als nicht für die Grundversorgung notwendiges Geschäft - unsere Pforten dicht.

      Wir halten euch hier und auf unserem Facebook-Account auf dem Laufenden, wie es mit uns weitergeht.

      Wir bieten weiters eine Art "Luftbrücke" an, d.h. Bestellungen, die per Post ausgeliefert werden können, werden, solange die Post noch aktiv ist, versucht auszusenden.

      Alle Stammtische, Historical Fridays und das AoS-Turnier vom 18.4. werden bis auf weiteres ausgesetzt.

      Schaut auf euch und eure Mitmenschen

      CU
      Die Bundesregierung ermöglicht zwar - unter gewissen Voraussetzungen - ab kommendem Dienstag das Aufsperren kleinerer Läden einzelner Branchen, auch unserer,
      doch wir halten auch kommende Woche weiterhin geschlossen.
      Die Situation ist einfach noch zu trügerisch, wir haben die Pandemie noch nicht überstanden, auch wenn die Zahlen leicht rückläufig sind.

      In Anlehnung an das alte österreichische Motto sagen wir: "Andere mögen geöffnet haben, aber du glückliches Silent Night Games hast noch genügend Ware für Versand und Abholung".
      Darum verlängern wir unsere Osteraktion (-20%) nicht nur um mindestens 1 weitere Woche (bis zum 21.4.), sondern auch auf das gesamte Games-Workshop-Sortiment auf Lager (außer Mail Order).
      Und wir bieten auf sämtliche Produkte im Bereich historisches Tabletop -15%, ebenfalls bis zum 21.4.2020.

      Bleibt zu Hause und gesund und bestellt bei uns, wir liefern euch gerne ins Haus.

      Frohe Ostern euch allen!
      Wir tasten uns jetzt schrittweise an die generellen Öffnungszeiten der Geschäfte Anfang Mai heran.
      Wir haben inzwischen u.a. einen Plexiglas-Schutz im Kassenbereich installiert, weitere Schritte werden folgen.

      Viele unserer Lieferanten im Bereich historisches wargame wie z.B. Battlefront/Flames-of-war, Northstar oder Gripping Beast, um nur einige zu nennen, liefern nach wie vor oder wieder.

      Doch es geht auch in unserem kleinen Shop nicht von heute auf morgen, denn wir wollen für euch, unsere Kunden, den best-möglichen Service bei gleichzeitig best-möglichem Schutz bieten.

      Darum verlängern wir unsere Osteraktion (-20%) nicht nur um mindestens 1 weitere Woche (bis zum 5.5.), sondern auch weiterhin auf das gesamte Games-Workshop-Sortiment auf Lager (außer Mail Order -> hier -10%).
      Und wir bieten weiterhin auf sämtliche Produkte im Bereich historisches Tabletop -15%, ebenfalls bis zum 5.5.2020.

      Natürlich auch auf alle Vorbestellungen und Bestellungen bis zum 5.5.2020.

      Bleibt zu Hause und gesund und bestellt bei uns, wir liefern euch gerne ins Haus.
      Wir werden unsere Wiedereröffnung auf den Dienstag, den 19.5.2020 festlegen.
      Die nächsten beiden Wochen nach den Lockerungen werden uns zeigen, ob die Disziplin der Österreicherinnen ausreicht, wieder in die Richtung einer relativen Normalität zu gelangen.
      Das wollen wir auf jeden Fall noch abwarten.
      Auch gehen die Lieferungen an Schutz- und Desinfektionsmaterial aufgrund der gleichzeitigen Öffnungen beinahe aller Geschäfte derzeit leider schleppend, und ohne die nötigen Sachen können und werden wir nicht öffnen.
      Weiters sind noch einige Umstellungen im Shop vorzunehmen, damit auch wieder gefahrlos an den Spieltischen gespielt werden kann, ohne den Verkauf zu beeinträchtigen, und umgekehrt.
      Bereitet euch trotz allem darauf vor selber Masken und gegebenenfalls Einweghandschuhe (zum Durchblättern der Druckwerke) mitzubringen, denn ohne wird es sicher auch in einigen Wochen noch keinen Besuch (nicht nur bei uns) geben können.

      Unsere "Osteraktion" halten wir weiter aufrecht, natürlich auch auf alle Vorbestellungen und Bestellungen bis zum 19.5.2020.

      Bleibt gesund und bestellt bei uns, wir liefern euch gerne ins Haus respektive kann wie bisher bei mir nach Voranmeldung abgeholt werden.
      Ich habe gerade die ersten Bestellungen bei GW abgesetzt, war aber über die Rückmeldung ehrlich gesagt geschockt:
      magere 24% der Bestellung sind auch lieferbar :fie:
      ganze Serien, wie z.B: Warcry, Sororitas und diverse Start Collecting-Boxen gibt es im Moment nicht (und ich habe nicht wirklich aus allen Serien bestellt, also ist die "Dunkelziffer" da sicher weitaus höher)
      ja klar, die Fabrik hat auch vor 8 Wochen dicht gemacht, aber die Lager dürften beinahe leer sein, und die Fabrik noch nicht wieder am Laufen

      Fazit: wer was braucht ........ jetzt dort kaufen, wo es was gibt, weil bis zur GW-Normalität wird's noch einige Zeit dauern

      und bei uns z.B. habe ich die Osteraktion noch bis zum 19.5. verlängert (nur so als sachdienlichen Hinweis)

      CU
      Breaking "Corona" Hobby News

      die Ausbeute bei den Bestellungen wird immer geringer - heute waren es lediglich 15,74% der bestellten Waren von GW 8|
      die englische Regierung gibt den Unternehmen nur Unterstützungen, wenn sie einen Teil der Belegschaft in den Urlaub schicken, so auch bei GW
      damit bleibt auch die Fabrik geschlossen, und es wird nichts nachproduziert, eben nur das Lager geleert
      das Ganze wird bis Anfang Juni so weitergehen, dann erst soll es wieder Lockerungen geben
      aber sicher ist nichts

      leider kann ich mein mein Fazit vom 4.Mai nur wiederholen: wer was braucht ........ jetzt dort kaufen, wo es was gibt, weil bis zur GW-Normalität wird's noch einige Zeit dauern

      gottseidank habe ich noch Primaris restocken können, und anders mehr; Farben, Pinsel und Sprays sind auch wieder einigermaßen vorhanden

      Army Painter liefert derzeit nicht nach - wegen Lagerumstellung
      Nortstar ist ebenfalls auf Minimalcrew gegangen, auch keine Lieferungen derzeit
      Ich danke dir für dieses laufenden Informationen, Walter!
      Das ist natürlich logisch, aber ich hätte mir dazu vermutlich erst Gedanken gemacht, wenn's zu spät ist!

      Alleine wenn man Vorlaufzeiten bedenkt, die es braucht, bis so große Fabriken wieder im "Normalbetrieb" sind, dann könnte es in Wahrheit auch nach vollständigem "Lock-Up" schon noch eine Ewigkeit brauchen, bis man wieder alles in gewohnter Geschwindigkeit bekommt.

      Deine Tipps, jetzt zu kaufen, was man kriegt, wenn man mittelfristig etwas braucht (1-2 Jahre), sind wohl gut und richtig.

      Ich nehme übrigens an, dass dieses "Phänomen" auch andere Unternehmen trifft - also eigentlich unsere gesamte Branche, denn Fabriken wurden wohl weltweit lahmgelegt.
      Breaking "Corona" Hobby News

      Ich habe heute die aktuelle Bestellliste von GW erhalten: nur 40% der gesamten Codes sind noch verfügbar, und davon sind alleine beinahe 44% Farben
      das heißt im Umkehrschluss dass nur circa 27% der Standardware (Codizes, Boxen und Blister vor allem) derzeit verfügbar = auch bei GW bestellbar ist
      ganze Serien sind überhaupt nicht zu bekommen, viele Armeebücher und Codizes und die meisten Cards sind nicht verfügbar

      und das wird uns noch eine ganze Weile so begleiten

      nützt, wenn ihr sowieso vorhattet, die eine oder andere Armee auszubauen oder was zu basteln/malen/etc. jetzt aus, wenn Shops das noch anbieten

      stay tuned

      Post was edited 1 time, last by “El Cid” ().

      Wichtige Infos und Regeln zur Wiedereröffnung am 19. Mai 2020

      Wir werden am Dienstag, dem 19.5.2020, wie gewohnt um 17.30 Uhr wieder aufsperren.
      Vorrangig für diejenigen Kunden, die einkaufen kommen wollen.
      Nicht, dass ich alle anderen nicht gerne im Shop begrüßen möchte, aber in erster Linie sollen diejenigen, die dringend Nachschub benötigen, den Vorzug gegenüber denjenigen erhalten, die sich nur verbal austauschen wollen. Das alleine muss leider erst einmal noch ein wenig zurückstehen.
      • Bringt bitte eure eigenen Masken mit, denn nur mit Maske gibt es Einlass in den Shop, und die Maske ist selbstverständlich auch im Shop zu tragen.
      • Die Hände sind bei Betreten des Shop zu desinfizieren, das Desinfektionsmittel dafür steht bereit. Auf das Händeschütteln ist weiterhin zu verzichten.
      • Nachdem der Shop nicht groß und relativ voll mit Waren ist, können außer dem Shopkeeper maximal sechs Kunden gleichzeitig im Shop sein (außer jemand verbringt die komplette Zeit auf dem WC, dann sieben), denn auch der Mindestabstand von einem Meter ist zu wahren (Personen aus demselben Haushalt ausgenommen).
      • Und wenn weitere Kunden vor dem Shop warten, ersuche ich zügig einzukaufen und den Wartenden Platz zu machen, vor allem wenn das Wetter, so wie jetzt, nicht wirklich „kundenorientiert“ ist. Wartet keiner, wird es nicht so eng gesehen, es wird niemand sofort wieder hinauskomplimentiert.
      • Voranmeldungen zum Einkauf mit Terminabsprache würden helfen, falls ihr eine etwas längere Einkaufszeit benötigt oder als Gruppe kommen wollt.
      • Spiele im Shop wird es erst ab der Kalenderwoche 22, also ab dem 26.5. geben, erst einmal ein One-on-One-Game, also zwei Spieler pro Tisch und maximal ein Game pro Öffnungstag.
      Macht dies alles bitte zu unserer und eurer Sicherheit, wir wollen nicht gleich wieder zusperren müssen. Ich freue mich bereits auf euer Kommen.

      CU

      Post was edited 1 time, last by “El Cid” ().

      Breaking News

      GW liefert wieder (fast) alles, aber:
      mit Ende Mai - Wunder über Wunder - erhöhen sie auch ihre Preise bei knapp 400 Produkten :dead:
      im Schnitt um "nur" 11%, aber teilweise um bis zu 24% :cursing: :thumbdown:

      war es zu erwarten ?
      ich denke ja :evil:

      Fazit:
      noch vor dem 29.5. bestellen was ihr jetzt schon einplanen könnt, damit ihr zumindest nur den aktuellen Preis bezahlt
      euer Händler des Vertrauens (also ich z.B. auf jeden Fall ;) ) hilft euch sicher bei Fragen etc.