Das Corona Projekt: 3rd Canadian Infantry

      Das Corona Projekt: 3rd Canadian Infantry

      Hallo zusammen,

      da ich jetzt quasi auf unbestimmte Zeit zu Hause bin (Arbeitsplatz wurde unter Quarantäne gestellt) habe ich mich dazu entschlossen Euch an meinem neuen Projekt teilhaben zu lassen.
      Wie aus der Überschrift ersichtlich, werde ich mir für BG eine kleine Truppe der Kanadier aus dem Grundregelbuch aufbauen.
      Nachdem ich letzte Woche mal meine Altbestände durchforstet und die Armeeliste durchstöbert habe ging ich sofort ans basen der Infanterie.
      Dafür hab ich hauptsächlich die britischen Commandos verwendet (manche haben Hauben auf .....sie sind Holzfäller und denen geht’s gut) und mit ein paar Peter Pig Minis aufgestockt, der Rest sind Wüstenbriten denke ich.
      Im Keller hab ich dann noch ein paar Shermans von PSC gefunden, die ich dann an 2 Abenden mit Bits von Warlord und Zinnzubehör gepimpt habe. Als literarische Nachschlagewerke verwende ich von der Osprey Combat Serie “Normandy 1944, Hitlerjugend Soldier versus Canadian Soldier” sowie “Juno, The Canadian attack” aus dem Juno Beach Museum (Mitbringsel meines letzten Frankreichurlaubs). Ausserdem habe ich noch das Netz durchsucht und bin auf folgende Seite gestossen:
      https://www.canadiansoldiers.com/

      17.03. und 18.03. Infanterie sortiert und gebased, Literatur durchforstet
      19.03. und 20.03. Shermans teilgebaut und gepimmpt, Literatur durchforstet
      21.03. Infanterie Platoon grundiert (ich verwende den Surface Primer Grey von AK Interactive) Farbschema für die Infanterie erarbeitet

      Weitere Infos folgen, stay tuned
      Boltaction: Deutsche, Franzosen, FFI
      Battlegroup: US, Deutsche, Briten
      Northag Österreicher

      Kugelhagel:
      Napo: Österreicher 28mm (Division Jellachich von 1809)
      ACW: Union und CS 15mm
      AWI: Continentals 15mm

      Chosen Men: Österreicher, Franzosen

      Mortal Gods: Spartaner
      Steinhagel: Thraker 15mm
      Saga/Dux Bellorum: Angelsachsen, Wikinger, Mutahawara

      sonstige Systeme: Jugula, Cruel Seas, BFaS, Chicago 1930, Dead Mans Hand

      1.Platoon

      2.Platoon

      M4A4 und Firefly Shermans
      Bausatz von PSC
      grüne Anbauteile von Battlefront
      Zinnteile von BF und einem anderen Hersteller der mir gerade nicht einfällt, gibts im Shop am Drehständer hinten in Sackerl verpackt. Von dem Hersteller hab ich auch meinen M32 Recovery Sherman.


      Boltaction: Deutsche, Franzosen, FFI
      Battlegroup: US, Deutsche, Briten
      Northag Österreicher

      Kugelhagel:
      Napo: Österreicher 28mm (Division Jellachich von 1809)
      ACW: Union und CS 15mm
      AWI: Continentals 15mm

      Chosen Men: Österreicher, Franzosen

      Mortal Gods: Spartaner
      Steinhagel: Thraker 15mm
      Saga/Dux Bellorum: Angelsachsen, Wikinger, Mutahawara

      sonstige Systeme: Jugula, Cruel Seas, BFaS, Chicago 1930, Dead Mans Hand

      Post was edited 1 time, last by “Da Moiti” ().



      heute habe ich das FHQ fertig gemacht, dafür habe ich folgende Farben verwendet:
      Uniformhose: 2:1 Mix aus Vallejo English Uniform und Brown Violett (die Canadischen Uniformen waren etwas grünlicher als die britischen und aus einem hochwertigerem Stoff)
      Hemden: Vallejo US Field Drab
      Kappen: Vallejo English Uniform
      Stiefel: Mix aus Schwarz und Braun
      Gamaschen und Webbing: Vallejo Green Brown, Highlight Vallejo Khaki
      Holster: Contrast Wyldwood highlight mit Flat Brown

      Nach der Grundbemalung washe ich die Minis mit Nuln Oil und arbeite dann mit den Grundfarben die Highlights aus. Danach setze ich bei manchen Sachen noch ein zweites Highlight.
      Boltaction: Deutsche, Franzosen, FFI
      Battlegroup: US, Deutsche, Briten
      Northag Österreicher

      Kugelhagel:
      Napo: Österreicher 28mm (Division Jellachich von 1809)
      ACW: Union und CS 15mm
      AWI: Continentals 15mm

      Chosen Men: Österreicher, Franzosen

      Mortal Gods: Spartaner
      Steinhagel: Thraker 15mm
      Saga/Dux Bellorum: Angelsachsen, Wikinger, Mutahawara

      sonstige Systeme: Jugula, Cruel Seas, BFaS, Chicago 1930, Dead Mans Hand
      nachdem ich auch einige Kanadier habe (ex-Muswetyl)
      u.a. the Regina Rifle Regiment (7th Western Brigade), the 3rd Anti-Tank Regiment, RCA und the 7th Recce Regiment (17th Duke of York's Royal Canadian Hussars)
      könnte man sogar ein Double-Feature spielen 8)
      update zum Corona Projekt:


      der erste Infanterie Squad ist fertig, der nächste ist bereits am Maltisch.
      Ich versiegle meine Minis immer mit Polyurethane Matt Varnish von Vallejo.
      Erstens zum Schutz und in zweiter Linie als Filter, da ich Farben von verschiedenen Herstellern verwende.
      Zum basen verwende ich Grasbüschel von Gamers Grass sowie einen Streumix verschiedener Hersteller, den ich mit Weissleim fixiere. Ich lasse dabei noch kleine Flecken frei wo man das gebrushte Base sehen kann.
      Boltaction: Deutsche, Franzosen, FFI
      Battlegroup: US, Deutsche, Briten
      Northag Österreicher

      Kugelhagel:
      Napo: Österreicher 28mm (Division Jellachich von 1809)
      ACW: Union und CS 15mm
      AWI: Continentals 15mm

      Chosen Men: Österreicher, Franzosen

      Mortal Gods: Spartaner
      Steinhagel: Thraker 15mm
      Saga/Dux Bellorum: Angelsachsen, Wikinger, Mutahawara

      sonstige Systeme: Jugula, Cruel Seas, BFaS, Chicago 1930, Dead Mans Hand
      Sehr fesche Infanterie, gefällt mir gut.
      Kugelhagel/Black Powder:
      Napo: Österreicher (28mm)
      SYW: Russen (15mm)
      ACW: Südstaaten (15mm)
      Colonial: Briten (15mm)
      Chosen Men:
      Österreicher, Franzosen
      WK2:
      Deutsche (15mm und 28mm), Briten, Italiener, Russen,
      Cold War:
      NVA (6mm), Briten (6mm und 15mm)
      Herr der Ringe:
      Isengart, Thrórs Heer
      Sonstiges:
      7th Cav., Baditos (DMH); Iberer (SPQR); Briten (Cruel Seas); Menschen (BB);

      kleines update:
      bin gerade auf der Suche nach einer Plattform über die ich Euch meine Bilder vom Projekt direkt hier rein posten kann, directupload funktioniert gerade nicht und über andere Seiten kann ich euch nur einen link einfügen. Wäre schon super wenn das nicht so umständlich wäre und man Fotos direkt posten könnte.
      Ich habe “nur” ein HMG Team fertig gebracht und das neue “Spikey Green” von Gamers Grass ausprobiert.
      Gestern habe ich mal meine 15mm Bitsbox aufgeräumt und einige deutsche Geschütze gefunden die ich tatsächlich in der Menge nicht mehr brauche. Meine Winter Fallis (101st Airborne) sind auch wieder zum Vorschein gekommen.
      Ich werde Euch die Fotos von den einzelnen Kanadischen Infanterie Squads ersparen und erst wieder ein Foto des kompletten Zuges präsentieren.
      Hoffentlich treffen diese Woche auch noch meine restlichen Bestellungen aus Deutschland und England an, dann kann ich mit den Support Teams weitermachen.
      Ich wollte gestern noch bei Peter Pig etwas nachbestellen, jedoch versenden die nicht mehr ausserhalb des Königreiches. Gut das ich da letztes Wochenende noch die Mörser und Gun Teams bestellt habe.

      Diese Woche muss ich die Rolle des Lehrers für meinen Junior übernehmen da meine Frau absofort mit der Herstellung von Mundschutz für Kinder und Erwachsene voll ausgelastet ist. Habe ihr heute während der Pressekonferenz dazu geraten und die Nachfrage ist gross.

      Also g’sund bleibn und dahoam bleibn
      Boltaction: Deutsche, Franzosen, FFI
      Battlegroup: US, Deutsche, Briten
      Northag Österreicher

      Kugelhagel:
      Napo: Österreicher 28mm (Division Jellachich von 1809)
      ACW: Union und CS 15mm
      AWI: Continentals 15mm

      Chosen Men: Österreicher, Franzosen

      Mortal Gods: Spartaner
      Steinhagel: Thraker 15mm
      Saga/Dux Bellorum: Angelsachsen, Wikinger, Mutahawara

      sonstige Systeme: Jugula, Cruel Seas, BFaS, Chicago 1930, Dead Mans Hand

      Post was edited 1 time, last by “Da Moiti” ().

      Da Moiti wrote:

      kleines update:
      bin gerade auf der Suche nach einer Plattform über die ich Euch meine Bilder vom Projekt direkt hier rein posten kann, directupload funktioniert gerade nicht und über andere Seiten kann ich euch nur einen link einfügen. Wäre schon super wenn das nicht so umständlich wäre und man Fotos direkt posten könnte.
      Ich habe “nur” ein HMG Team fertig gebracht und das neue “Spikey Green” von Gamers Grass ausprobiert.
      Gestern habe ich mal meine 15mm Bitsbox aufgeräumt und einige deutsche Geschütze gefunden die ich tatsächlich in der Menge nicht mehr brauche. Meine Winter Fallis (101st Airborne) sind auch wieder zum Vorschein gekommen.
      Ich werde Euch die Fotos von den einzelnen Kanadischen Infanterie Squads ersparen und erst wieder ein Foto des kompletten Zuges präsentieren.
      Hoffentlich treffen diese Woche auch noch meine restlichen Bestellungen aus Deutschland und England an, dann kann ich mit den Support Teams weitermachen.
      Ich wollte gestern noch bei Peter Pig etwas nachbestellen, jedoch versenden die nicht mehr ausserhalb des Königreiches. Gut das ich da letztes Wochenende noch die Mörser und Gun Teams bestellt habe.

      Diese Woche muss ich die Rolle des Lehrers für meinen Junior übernehmen da meine Frau absofort mit der Herstellung von Mundschutz für Kinder und Erwachsene voll ausgelastet ist. Habe ihr heute während der Pressekonferenz dazu geraten und die Nachfrage ist gross.

      Also g’sund bleibn und dahoam bleibn


      gut arbeit!
      Bist ja richtig doll motiviert .

      Das mit der 101st Airborn gefällt mir besonders gut, evtl schafen wir dieses Jahr noch was zum thema Battle of the Bulge etwas~
      O)-c
      6
      "Auf Fenris gibt es keine Wölfe..."
      Darauf werde ich noch zurück kommen, aber des was i brauch hama ned im Shop.
      Boltaction: Deutsche, Franzosen, FFI
      Battlegroup: US, Deutsche, Briten
      Northag Österreicher

      Kugelhagel:
      Napo: Österreicher 28mm (Division Jellachich von 1809)
      ACW: Union und CS 15mm
      AWI: Continentals 15mm

      Chosen Men: Österreicher, Franzosen

      Mortal Gods: Spartaner
      Steinhagel: Thraker 15mm
      Saga/Dux Bellorum: Angelsachsen, Wikinger, Mutahawara

      sonstige Systeme: Jugula, Cruel Seas, BFaS, Chicago 1930, Dead Mans Hand
      update:


      HMG Team


      Habe mir einen Sherman ARV gebaut.
      Schon gut, wenn man genug Panzer rumliegen hat.
      Weathering und Decals fehlen noch, aber morgen gehts wieder an die Infanterie.
      Boltaction: Deutsche, Franzosen, FFI
      Battlegroup: US, Deutsche, Briten
      Northag Österreicher

      Kugelhagel:
      Napo: Österreicher 28mm (Division Jellachich von 1809)
      ACW: Union und CS 15mm
      AWI: Continentals 15mm

      Chosen Men: Österreicher, Franzosen

      Mortal Gods: Spartaner
      Steinhagel: Thraker 15mm
      Saga/Dux Bellorum: Angelsachsen, Wikinger, Mutahawara

      sonstige Systeme: Jugula, Cruel Seas, BFaS, Chicago 1930, Dead Mans Hand
      update:
      Peter Pig Lieferung ist am Donnerstag eingetroffen, somit habe ich jetzt alle Minis komplett mehr oder weniger (Fahrer, aufgesessene Infantrie und 2” Mortar fehlen mir noch).
      Die Bemalung der Minis zieht sich jetzt etwas da ich den ganzen Tag meinen Junior unterrichten und bespassen darf. Habe aber 50% des Infanterie Platoons fertig.
      Nächste Woche möchte ich mit den Tanks anfangen, hoffe die bestellten Decals werden dann geliefert.

      Habe zur Abwechslung zwischendurch ein reinforced cover gebastelt, sollten meine Truppen mal in der Verteidigung spielen.
      Wünsche Euch ein schönes Wochenende und g’sund bleim!
      Boltaction: Deutsche, Franzosen, FFI
      Battlegroup: US, Deutsche, Briten
      Northag Österreicher

      Kugelhagel:
      Napo: Österreicher 28mm (Division Jellachich von 1809)
      ACW: Union und CS 15mm
      AWI: Continentals 15mm

      Chosen Men: Österreicher, Franzosen

      Mortal Gods: Spartaner
      Steinhagel: Thraker 15mm
      Saga/Dux Bellorum: Angelsachsen, Wikinger, Mutahawara

      sonstige Systeme: Jugula, Cruel Seas, BFaS, Chicago 1930, Dead Mans Hand
      update:


      Sniper Team ist fertig

      Für das Infanterie Platoon fehlen mir jetzt noch 5 Minis, die sollte ich diese Woche noch fertig bekommen, dann kann ich Euch das komplette Platoon präsentieren.
      Nächste Woche werden die Decals für meine Fahrzeuge geliefert, also wird der nächste Schritt darin bestehen die Panzer mit der Airbrush zu grundieren. Für die Bemalung werde ich das Airbrushset von Vallejo verwenden.
      Boltaction: Deutsche, Franzosen, FFI
      Battlegroup: US, Deutsche, Briten
      Northag Österreicher

      Kugelhagel:
      Napo: Österreicher 28mm (Division Jellachich von 1809)
      ACW: Union und CS 15mm
      AWI: Continentals 15mm

      Chosen Men: Österreicher, Franzosen

      Mortal Gods: Spartaner
      Steinhagel: Thraker 15mm
      Saga/Dux Bellorum: Angelsachsen, Wikinger, Mutahawara

      sonstige Systeme: Jugula, Cruel Seas, BFaS, Chicago 1930, Dead Mans Hand
      Osterupdate:

      Es ist vollbracht und das erste Ziel erreicht. Das Infanterie Platoon ist bis auf das 2” Mörserteam fertig (sollte nächste Woche mit der Post eintreffen).
      Somit habe ich jetzt in 21 Tagen das FHQ, den Platoon, ein HMG Team und ein Sniper Team bemalt.

      Es folgen noch Mörser und Gun Teams sowie Forward Observer, Bren Team und Comms Relay Team.
      Die werde ich nach und nach fertig malen.

      Wie schon gesagt liegt die nächste Priorität auf den Tanks.

      Wünsche Allen noch ein schönes Osterfest und g’sund bleim.
      I moch ma jetzt a Bier auf, weil de Fastenzeit is endlich vurbei, Prost
      Boltaction: Deutsche, Franzosen, FFI
      Battlegroup: US, Deutsche, Briten
      Northag Österreicher

      Kugelhagel:
      Napo: Österreicher 28mm (Division Jellachich von 1809)
      ACW: Union und CS 15mm
      AWI: Continentals 15mm

      Chosen Men: Österreicher, Franzosen

      Mortal Gods: Spartaner
      Steinhagel: Thraker 15mm
      Saga/Dux Bellorum: Angelsachsen, Wikinger, Mutahawara

      sonstige Systeme: Jugula, Cruel Seas, BFaS, Chicago 1930, Dead Mans Hand
      update:
      Diese Woche durfte ich wieder arbeiten gehen, hatte daher nicht wirklich Zeit fürs Projekt.
      Mittlerweile sind die PSC Decals eingetroffen und heute konnte ich endlich die Airbrush starten.



      Als nächstes werde ich die Panzer noch trockenbürsten um die Details hervorzuheben, danach die Decals anbringen und alles mit meinem Dustfilter (Glanzlack, Verdünnung und ein paar Tropfen Khaki) versiegeln.
      Danach Pinwashing und Weathering. Diesmal werde ich meine neuen Weathering Pencils von AK ausprobieren.

      bis bald und g’sund bleim!
      Boltaction: Deutsche, Franzosen, FFI
      Battlegroup: US, Deutsche, Briten
      Northag Österreicher

      Kugelhagel:
      Napo: Österreicher 28mm (Division Jellachich von 1809)
      ACW: Union und CS 15mm
      AWI: Continentals 15mm

      Chosen Men: Österreicher, Franzosen

      Mortal Gods: Spartaner
      Steinhagel: Thraker 15mm
      Saga/Dux Bellorum: Angelsachsen, Wikinger, Mutahawara

      sonstige Systeme: Jugula, Cruel Seas, BFaS, Chicago 1930, Dead Mans Hand