Die neunte Edition eingeläutet

      New

      Ja, das meiste liest sich ganz gut. Ich finde es sehr gut, daß die CP nun missionsabhängig sind und man damit die Minitrupps an Kultisten/Rippers wasauchimmer ein wenig herausnehmen kann.
      Wenn schon Panzer im Nahkampf schießen dürfen, dann finde ich die Anpassung hinsichtlich Monster sehr vernünftig.
      Die Frage der Modifikatoren wirft in der Community die Frage auf, auf was sich das alles bezieht - vor allem Aneta-Spieler, die gerne an den AP-Modifikationen herumschrauben, haben da schon ein wenig Angst davor ( ich habe Sacred Rose, mir ist das wurscht :D )
      Generell bin ich gespannt, wie sehr die Veränderung Beschußarmeen treffen werden - Overwatch, Lösen aus dem Melée und präzisere Geländeregeln.. :hmm:

      Ich freue mich schon darauf, mit einem meiner ständigen Spielkumpels eine Crusaders zu beginnen, das klingt wirklich spaßig

      New

      Bei vielen Dingen fehlen da einfach die Details um ein Urteil ab zu geben.
      Modifikatoren, Hardcap für alles oder nur Trefferwurf, bleiben schweren Waffen so wie sie sind oder bekommen die einen anderen Malus

      CP hängen an Punktegröße und Missionen, Abzüge für alles nach dem ersten Codex, dem ersten Detachment, Einheiten in Reserve.
      Missionen für 4 verschiedene Punktgrößen
      Da hängt dann alles davon ab wie viele CP man allgemein bekommt bevor abgezogen wird

      Mal abwarten, das alles klingt jetzt weder gut noch schlecht sondern in erster Linie anders

      New

      Modifikatoren cap ist mit sicherheit nur treffer und verwundungswürfe gemeint... sonst würd die ganze Sache mit AP mods nimmer funktionieren..und die bücher nimmer gelten.
      das macht auch absolut sinn und dämmt den powercreep gut ein.
      ??War is not about glory,war is about Victory!??

      New

      Day 1 Errata wurde im Live-Stream genannt, und ist jetzt nichts besonderes, gabs mit jeder Edition

      Frage ist halt wie umfangreich das ist. wenn zB Blast so gehandhabt wird wie FlaK Raketen in der 6. sieht es ganz anders.

      aber wenns das ap system übern haufen werfen

      tun sie ja nicht, Waffenwerte würden ja bleiben, es wäre nur keine +2AP durch buffs mehr möglich

      New

      Ich habe doch schon die eine oder andere neue Edition erlebt, seitdem ich zu Zeiten von Rogue Trader mein erstes Spiel bestritten habe ( mit Squats ), aber ich muß sagen, daß es das erste Mal ist, wo ich positiv auf die neue Edition blicke, obwohl ich mit der jetzigen auch ganz gut leben könnte.
      Mittlerweile gewöhne ich mich schon an die Errata und den Wust an neuen Codices, ich bin jetzt am Ende schon übergegangen, nur noch elektronische Bücher zu kaufen, da das Ende der 8ten schon absehbar war.