Make T9A great again #2 - Ergebnisse sind da

      New

      Ergebnisse:

      tabletopturniere.de/t3_tournament_results.php?tid=26884

      Danke an alle, die dabei waren! Die Zeichen stehen darauf, dass die Turniere nach Corona wieder deutlich größer werden könnten und wir öfter internationale Gäste anlocken können.

      Ich bemerke wieder mal wie viiiiiel entspannter der 2. Tag ist. Deswegen wird es nächtes Mal mit ziemlicher Sicherheit 2x2 Spiele geben. Nur 1x gegen dieselbe Armee und viel Teamprotection hat sich als sehr cool erwiesen und deswegen kommt man denke ich auch bei 4 Spielen gut auf seine Kosten. Es bleibt so viel mehr Zeit, um sich gerade mit den neuen Teilnehmern zu unterhalten.
      Make 9th Age great again!

      New

      Vielleicht wäre das Format der Championsleague in diesen Zeiten eine coole Sache? Vom Risiko her sicher einen Gedanken wert. Da könnte man eventuell auch Öaterreichweit eine größere Anzahl Mitwirkender aktivieren. 5 - 6 Spiele pro Mann. Ich mags nur nicht organisieren. ;)
      I've got the key to the gates of paradise, but I've got too many legs.

      New

      Sir Ratlos wrote:

      Vielleicht wäre das Format der Championsleague in diesen Zeiten eine coole Sache? Vom Risiko her sicher einen Gedanken wert. Da könnte man eventuell auch Öaterreichweit eine größere Anzahl Mitwirkender aktivieren. 5 - 6 Spiele pro Mann. Ich mags nur nicht organisieren. ;)


      Hmm... vielleicht könnte ich das übernehmen. Klingt nach ner lustigen Idee, das wieder zu machen.

      New

      Sir Ratlos wrote:

      Vielleicht wäre das Format der Championsleague in diesen Zeiten eine coole Sache? Vom Risiko her sicher einen Gedanken wert. Da könnte man eventuell auch Öaterreichweit eine größere Anzahl Mitwirkender aktivieren. 5 - 6 Spiele pro Mann. Ich mags nur nicht organisieren. ;)

      Wie sollte es aber funktionieren Österreichsweit?
      @subspace ich kann dir helfen bei der Organisation ;)

      New

      Kurzberichte vom Wochenende (Samstag)

      Spiel 1 gegen Oger

      Erstes Spiel gegen Borgor´s Oger. Er schiesst besser als meine Armee, daher muss ich nach vorne. Gegen den Impact der Oger im Angriff, den ich kaum verhindern kann kein leichtes unterfangen.
      Tatsächlich löschen die leicht angeschlagenen Mercenaries im Angriff meine kompletten Kingsguard aus. Mein König verwürfelt das verwunden und flieht, entkommt aber. Hier macht dann Borgor den Fehler den König nach dem sammeln anzugreifen. Er macht zwar 4 Schaden, aber im Rückschlag funktionier die Multiwunden rune, und dank treffen auf die 3 mit Hass und verwunden auf 2 reibe ich den überlebenden Oger BSB auf und kann nahe zu meinen Deep Watch verfolgen.
      Der König schliesst sich ihnen an, und durch den König kann ich dann noch den Bruiserbus besiegen. Verliere aber alle Deep Watch im Lauf des Kampfes.

      16:4 für die Zwerge. (Fehler war das angreifen des Königs mit den Mercenaries)


      Spiel 2

      gegen Tiermenschen

      Die Armee wird auf Angriff aufgestellt, nur der Zauberer auf Streitwagen versteckt sich vor meiner Kanone.
      Ich kann passend aufstellen, sodass seine Centigors gegen meine Langbärte stehen. Überragende Bomben machen dan Kamopf aber sehr einseitig, mein Bomber kann 2/3 seiner Einheit vernichten bevor es zum Nahkampf kommt.
      Im Zentrum werden meine Kingsguard blockiert (Hunde) und die Deep Watch wird massiv angegriffen. Kann aber dem Angriff standhalten. (3Streitwagen+Biestlord und die 6er Schweine Einheit). Nach 2 Runden sind dennoch keine Deep Watch mehr am Leben, aber mein BSB kann weitere 4 Nahkampfrunden (Herausforderung) gegen die Gegner stehen und sie binden. Danach kommt mein König mit seiner Garde Reste aufräumen.
      Den Minotaurenblock kann ich dank Bomber kleiner machen und sogar den MinotaurenBSB ausschalten. Er hat einmal die Einheit verlassen und direkt 3 Wunden durch Bomben und Beschuss genommen.

      19:1 für die Zwerge. (Normalerweise ist mein BSB nach 4 Nahkampfrunden tot)

      Spiel 3

      gegen Vampire mit 2 Blutdrachenlords.
      Die Armee ist eher kompakt, aber ich habe die beiden Lords klar unterschätzt. Die entscheidenden Würfel fielen gut für mich. Dafür hat mein Beschuss fast gar nicht funktioniert. Aber entscheidend war das überrennen meiner Langbärte in die Flanke der Rittereinheit, habe da 10" gewürfelt. Wodurch ich dann den General nach den folgenden Multiangriffen auf die Einheit zerbröselt habe. Der andere Vampirlord hat mir dann noch meinen BSB getötet und meinem König 4 Wunden angehängt bevor auch er vernichtet wurde. Mein König starb dann noch an einem Angriff der letzten lebenden Untotnemodelle (4 Vampirritter).

      18:2 für die Zwerge.

      Die Sonntagsspiele habe ich nicht gemacht. Bin aber mit meinem Ergebnis sehr zufrieden. Einige Anpassungen braucht die Liste aber noch. Mein König ist zu ungeschützt, und die 28 Langbärte sind auch noch nicht ganz was ich mir vorstelle.


      MVP am Turnier waren 14 Musketen mit Schild, Musiker und Standarte. Selbst wenn sie in 2 von 3 Spielen gestorben sind und in der Regel mies geschossen haben.
      In Spiel 1 haben sie 10 Nahkampfrunden lang gegen einen OgerJäger gekämpft, in der 11. Runde ist dann der letzte von ihnen totgetrampelt worden.
      In Spiel 3 haben sie 4 Nahkampfrunden gegen eine Vampirkutsche standgehalten. Danach hat die Kanone und ein Kopter die Kutsche erschossen. Aber sie haben mir die nötige Zeit erkauft.