Necromunda-Kampagne

      Also aktuell sind drei von elf Territorien besetzt.
      Momentan sieht es so aus.
      unbesetzte Territorien
      eroberte Territorien
      Fraktion
      Minen
      Alte Ruinen
      Iron Mongas Goliath
      Knochenschrein
      Schlackeofen
      Black Diamonds Escher
      Spelunke
      zwielichtige Praxis
      Iron Fists Orlocks
      Archeotech


      Promethiumlager


      Wüste


      Werkstatt


      Synth Destillator



      GOOOOOOOD MOOOOORNIIIING VIIIEEEEETNAAAAAAAM!!!!!!

      Post was edited 2 times, last by “teager40k” ().

      Ich war bisher der Meinung, du hattest mir die Tunnel zugeteilt ?( (jedenfalls habe ich diese Ansage von dir bekommen, und du hast es am Donne4rstag im Shop wiederholt)
      ich finde die aber auch überhaupt nicht auf dieser deiner Liste .......

      oder war das anders gemeint ?

      ich kenn mich jetzt gerade nicht so ganz aus 8|
      Der aktuelle Stand sieht momentan so aus. Das ist nur mein aktueller Wissensstand. Sollten Einträge fehlerhaft sein, bitte kontaktiert mich. Ich werde das dann editieren.
      Spieler
      Gang
      Haus
      Gangwert
      Reichtum
      Ruf
      Siege
      verloren
      Kills
      Territorien
      Teager40k
      Black Diamonds
      Escher
      1565
      1615
      4
      1
      1
      1
      Siedlung Drogenhöhle Schlackeofen Archeotechlager
      Lord Goas
      Iron Mongas
      Goliath
      1500
      1500
      5
      1

      1
      Siedlung Hüttenwerk Alte Ruinen
      Bernhard
      Iron Fists
      Orlock
      1500
      1500
      3

      1

      Siedlung Mautstelle zwielichtige Praxis
      El Cid
      Dainishi
      Genestealer Cultists
      1515
      1525
      3



      Siedlung Tunnel Promethiumlager
      Lord Ragnar
      Slaanesh Cult
      Helot Cultists
      1500
      1500
      3



      Siedlung eingestürtzte Kuppel
      Karnath
      Fleshwolfes
      Corpse Grinder
      1510
      1510
      3



      Siedlung Leichenfarm
      da Moiti
      Disciples of the Scratcher
      Helot Chaos Cultists
      1500
      1500
      3

      1

      Siedlung Knochenschrein
      Mad Cadian
      Neon Drakes
      Escher
      1500
      1500
      3



      Siedlung Synth Destillator
      EPP
      The Greeks
      Van Saar
      1500
      1500
      3



      Siedlung Generatorium
      GOOOOOOOD MOOOOORNIIIING VIIIEEEEETNAAAAAAAM!!!!!!

      Post was edited 5 times, last by “teager40k” ().

      El Cid wrote:

      Ich war bisher der Meinung, du hattest mir die Tunnel zugeteilt ?( (jedenfalls habe ich diese Ansage von dir bekommen, und du hast es am Donne4rstag im Shop wiederholt)
      ich finde die aber auch überhaupt nicht auf dieser deiner Liste .......

      oder war das anders gemeint ?

      ich kenn mich jetzt gerade nicht so ganz aus 8|


      Jede Gang erhält bei ihrer Gründung zwei Startterritorien. Eine Siedlung und ein zufällig Ermitteltes.
      Die elf Territorien die auf dieser Liste stehen, sind die blanko Territorien, die es zu erobern gilt.

      klar soweit? :D
      GOOOOOOOD MOOOOORNIIIING VIIIEEEEETNAAAAAAAM!!!!!!
      Klar soweit :thumbup:

      letzte Frage:
      Lord Ragnar mit seinen Palanites und ich hatten 1 Spiel, welches wir unentschieden gespielt haben, und er mir einen Mann gefangengenommen hat
      zählt das und damit auch die Erfahrungspunkte, oder nur als Übungsspiel, weil er die Palanites nicht in der Kampagne spielt ?
      Die Palaniten stehen bewusst nicht auf dieser Liste, da sie ja keine Territorien beanspruchen können und so nicht an der Besetzungsphase teilnehemen. Gesammelte Erfahrungspunkte, erlittene Verletzungen, gefangene/ getötete Kämpfer etc. zählen natürlich innerhalb der Kampagne, sofern sich die Spieler auf ein Kampagnenspiel geeinigt haben.
      GOOOOOOOD MOOOOORNIIIING VIIIEEEEETNAAAAAAAM!!!!!!
      sofern sich die Spieler auf ein Kampagnenspiel geeinigt haben


      Ja, hatten wir uns, weil der Ragnar da noch keine Pimmelbande hatte ;)
      das Spiel war am 20.10. im Shop (Bericht siehe weiter oben)

      also: El Cid (Dainishi) vs. Lord Ragnar (Palaniten)
      Unentschieden - keiner konnte die Mission erfüllen wegen Time-Out
      alle im Spiel getöteten Gangmitglieder beider Gangs sind wieder genesen
      die Palaniten nahmen 1 Cultisten gefangen (und ließen ihren "zu Befreienden" zurück)

      mein Gangwert danach: 1515
      mein Reichtum danach: 1525

      Post was edited 2 times, last by “El Cid” ().

      Heute Kampagnenspiel gegen die Corps Grinders vom Kharnath
      Territorium: Promethiumlager
      eine Mission aus Book of Ruin haben wir ausgewürfelt: Propaganda (S.64-65)
      10 heimatlose Ganger sind auf dem Gelände verstreut, und deine Ganger, jeweils nur 4(!!) müssen die Purschen auf ihre Seite quatschen
      eine nicht einfache, aber sehr unterhaltsame Mission

      ich gewinne den Wurf um die Aufstellung, platziere meinen Chef auf dem höchsten Turm auf dem Spielfeld und den Champion in Deckung; die beiden Neophyten kamen durch die Tunnels (da ich dieses Territorium kontrolliere)
      wir überreden beide einige Ganger, und dann legt mein Boss los und erschießt innerhalb von 2 Runden den Corpse Grinder Champion
      meine Neophyten erscheinen auch, aber Moru brennt eigentlich das ganze Spiel lang nur, und er und Matsuge (mit der Peitsche) fliehen später durch die Tunnels zurück (nach vergeigten Panik- bzw. Bottle-Tests)
      mein Boss und der Laser-Champion dünnen die Reihen der Homeless Ganger aus, und nach dem die Bottle-Test bei beiden Banden begonnen haben, fliehen viele
      der Corpse Grinder Boss bricht dann mittels Rauchgranaten durch und tötet meinen Champion 4x (furchtbare Metzgerei), doch dann vergeigen die Corpse Grinder ihre Bottle-Test und verabschieden sich
      mein Boss bleibt einsam zurück und gewinnt uns so das neue Territorium
      mein getöteter Champion Senmonka wird durch den Doc gerettet, doch eine Rückenverletzung (55) bleibt und schwächt ihn

      ein geiles Spiel gegen einen teilweise an meinem Boss verzweifelnden, aber super angenehmen Gegner
      gerne wieder (gegen dich, Kharnath, gegen deine Bande eher nicht so X/ )

      alter/neuer Bandenwert: 1635
      neuer Gangwert: 1655
      neuer Ruf: 4

      Post was edited 1 time, last by “El Cid” ().

      Heisst also du baust dir jetzt so ein Promilager oder Walter :vain:
      Boltaction: Deutsche, Franzosen, FFI
      Battlegroup: US, Deutsche, Briten
      Northag Österreicher

      Kugelhagel:
      Napo: Österreicher 28mm (Division Jellachich von 1809)
      ACW: Union und CS 15mm
      AWI: Continentals 15mm

      Chosen Men: Österreicher, Franzosen

      Mortal Gods: Spartaner
      Steinhagel: Thraker 15mm
      Saga/Dux Bellorum: Angelsachsen, Wikinger, Mutahawara

      sonstige Systeme: Jugula, Cruel Seas, BFaS, Chicago 1930, Dead Mans Hand
      Ja, werd ich wohl müssen :whistling:
      ich werde das Teil aber sicher "Cultifizieren" :D

      das geile am Promethiumlager ist, dass, solange man es kontrolliert, 3 Ganger für jedes Spiel Brandgranaten / Incendiary Charges erhalten
      Wert jeweils 40 Credits = das hat meinen Reichtum und Bandenwert um jeweils 120 Credits erhöht :thumbsup:
      von den Möglichkeiten im Kampf gar nicht zu reden
      Reichweite Stärke x3, Blast 5 Zoll (die große Schablone :evil: ), und dann "burn mother-f....." :vain:
      The Junk Town Herald Ausgabe 102

      Blutige Schiesserei in den Tiefen der Rimford Passage

      Die, nach ihrem Entdecker Magos Archeologis Severin Rimford benannte, Rimford Passage ist ein weitläufiger Tunnelkomplex, der sich über viele Quadratkilometer erstreckt und eine unterirdische Verbindung zwischen dem Orlock Minenkomplex "Cold Steel Valley" und der Escher Hochburg "Lake Acid" aufweist.

      Gerüchte um ein verborgenes Archeotech Lager führte zu einem blutigen Aufeinandertreffen, der "Iron Fists" Orlocks und der "Black Diamonds" Escher Gang.
      Die Orlocks rückten zielstrebig vor um eine uralte Bergbaumaschine zu aktivieren, die ihnen beim Durchbruch zu dem verborgenen Lager dienlich sein sollte.
      Ganz "Ladylike" überliessen es die Escher den Orlocks sich
      mit dem komplizierten Apparat abzumühen.

      Während die Orlocks in eine Rundumsicherung gingen, nutzte ein Sturmtrupp der Black Diamonds geheime Schächte um die Orlocks zu umgehen und einen Hinterhalt aufzubauen.
      Ein zweiter Trupp lauerte in den Schatten, in der Nähe des Eingangs zum Archeotechlager, um die Iron Fists abzufangen, die die schwerfällige Maschine durch die engen Tunnel lotsten.

      Hallgrim, der Champion der Orlocks bemerkte jedoch eine Bewegung in den Korridoren (oder waren es doch die leuchtend bunten Frisuren der Escher Mädels?) und feuerte mit seinem Granatwerfer mehrmals in die Dunkelheit. Die Gangsisters Mallory und Pepper wurden durch die Einschläge von den Füßen gerissen und prompt ausgeschaltet. Der Weg für die Iron Fists schien frei, Doch dann schnappte die Falle zu.

      Auf Kommando brachen die Escher durch die Verbindungstüren und eröffneten das Feuer auf die verdutzten Iron Fists.
      Der Chemowerfer der Escher Matriarchin hüllte mehrere Orlocks in eine giftig, grüne, ätzende Dampfwolke, die daraufhin hustend und würgend zusammenbrachen.
      Die Orlocks gerieten zunehmend in Schwierigkeiten die heranstürmenden Escher auf Distanz zu halten und es kam zu blutigen Nahkämpfen, bei denen die Escher ihre Gewandheit voll zum Tragen bringen konnten.
      Da sich die Verluste der Iron Fists zunehmend häuften, Gab der Boss der Orlocks schließlich den Befehl zum Rückzug.

      Unglücklicherweise wurde die Bergbaumaschine im Zuge der Kämpfe durch verirrte Schüsse schwer beschädigt, daher blieb auch den siegreichen Escher der Zugang zum Archeotechlager verwehrt.
      Der Orlock "Halvar" erlag wenig später seinen Verletzungen. Die Escher kamen mit nur geringen Blessuren davon.
      Doch die verborgenen Schätze harren weiterhin auf einen tapferen Finder.

      Gerüchte, Klatsch und Tratsch.

      "Win´ Jesters" Wildsnake Brauererei kurz vor Wiedereröffnung?
      Farmer Glazer lässt seit kurzem "Snake Weed" anbauen, das zur Herstellung von Wild Snake verwendet wird... Zufall?
      Die Hochzeitsvorbereitungen im Hause Catallus gehen in die Endphase. Cornelia und Bonita Catallus erwarten "sehnsüchtig" das erste Zusammentreffen mit Ihrem zukünftigen Gemahl.

      GOOOOOOOD MOOOOORNIIIING VIIIEEEEETNAAAAAAAM!!!!!!

      Post was edited 10 times, last by “teager40k” ().

      Heute - News:

      Necromunda - Book of Artifice revealed:

      Van Saar is the most technologically advanced of the House clans on Necromunda, and their new book gives them the tools they need to carve out their own corner of the underhive.
      Along with in-depth background on House Van Saar, the book includes:
      fresh ways to use them in games of Necromundaunique technological advancementsgang-specific strategiesnew fighters such as the Archeoteks and Neoteks.These units represent the two ends of the experience scale in the Van Saar gang. Archeoteks have mastered the most potent of the clan’s technology over many years. Meanwhile, Neoteks are young hotheads, flying around on their grav-cutters, trying to avoid the low-hanging dangers of the underhive. Obviously, members of other gangs just shake their fists and mutter about the “juves these days”.



      genial :thumbsup:

      Post was edited 1 time, last by “El Cid” ().