El Cid's Hobbyblog: per aspera ad astra

      Update

      Urlaub zahlt sich aus:
      die Reiterei der Etrusker ist komplett, 8 Krieger zur Verfügung
      die sind für die aktuelle SAGA-Kampagnenrunde mit "Kampf der Kriegsherren" sicher eine Bereicherung 8)

      aber die nächste Bataille mit MThomas wirft ihre Schatten voraus und ich bin schon wieder abgelenkt:
      Napo-Kugelhagel am 29.4. - Issy 1815 - endlich meine 1815er Preußen einsetzen - gegen Franzosen, in einem offenen Schlagabtausch vor den Toren von Paris


      Counter 2022
      28mm Fußtruppen: 31
      28mm Reiterei: 10

      Post was edited 1 time, last by “El Cid” ().

      Update

      die Ablenkung in Form einer napoleonischen Bataille war mehr als willkommen, und ein tolles Spiel
      und: ich habe extra dafür eine Escadron Landwehr-Kavallerie bemalt - die 3.Escadron der 3.Kurmärkischen Landwehr-Lanziere - passend zu meiner 10.Brigade bei Ligny und Wavre
      6 Mann, einer davon in der Uniform der freiwilligen Jäger (geht also auch für 1813 - 14)

      das Replay bzw. der Gegenangriff der Franzosen wird auch gespielt, eventuell in circa 3 - 4 Wochen
      ich bin motiviert - vielleicht gibt es noch mehr neue Preußen (obwohl ich ja eh schon mehr als genug habe ......... oder hat man jemals "genug" geschweige denn "mehr als genug" ?)


      Counter 2022
      28mm Fußtruppen: 31
      28mm Reiterei: 16
      Update

      die letzten beiden Wochen war ich mit dem Lektorat für SAGA-Age of Invasions beschäftigt,
      und daher gab es wenig Output an Minis - eigentlich gar keinen X/

      dafür hat mich dieses SAGA-Werk, das bald mal in deutscher Sprache erscheinen wird, für mehr als eine der darin enthaltenen Warbands motiviert:
      Spätrömer, Hunnen, Goten, Briten, Sachsen, Pikten, Franken und Sassaniden sowie die im Anhang befindlichen Scotti, Alt Clut & Manaw Goddodin, Cymry und Vandalen
      mal sehen, was es schlussendlich wird, und ob ich weitere Comitaten/Freunde/Hobbyisten dafür begeistern kann

      Counter 2022
      28mm Fußtruppen: 31
      28mm Reiterei: 16
      Update

      ich male wieder - Etrusker, what else 8)
      diesmal eine Kriegereinheit mit Pectorals und Pila - auch so eine Erfindung der Etrusker
      damit kann ich die Etrusker dann auch mal als Römer antesten
      sofern man als ernsthafter Etrusker überhaupt in Erwägung ziehen sollte Römer zu spielen - aber gut, wir haben auch ihre Manipeltaktik erfunden
      Einwurf meiner Samnitischen Söldner: nein, habt ihr nicht, das waren wir! :D ;)

      die für's SAGA-Turnier nötigen Marker habe ich auch wieder gefunden: unsere Kakteen (auch irgendwie passend, und für alle Tische in genügender Zahl vorhanden)

      Gripping Beast hat Sassaniden geliefert: Starterbox, Kriegselefanten und anderes mehr ........ die Warband hat auch was :whistling:
      na, mal sehen
      zumindest gäbe es mit dem Ic3m4n und seinen Late Romans schon mindestens einen passenden Gegner
      und das Regelbuch erscheint circa Anfang Juli eh schon in Deutsch :vain:

      stay tuned
      Update

      ich habe doch noch anderes (als SAGA-Ancients) bemalt - wie der Tom bei der Freitags-bataille erleiden durfte:
      die 4. Eskadron der 3.Kurmark-Landwehr-Lanziere :D

      und es hat sich ein weiteres Regelwerk bei mir eingeschlichen:
      "General d'Armee" von David CR Brown, also Napoleonic again :whistling:
      ja, alte Liebe rostet halt auch da nicht

      stay tuned

      Counter 2022
      28mm Fußtruppen: 31
      28mm Reiterei: 22
      Update

      Die Etrusker mit Pilum und Pectoral sind soweit fertig = bemalt, Schilde dekoriert und montiert
      morgen geht es an die Bases
      damit werden es für den Samstag 9,5 Punkte Graeculi-Syrakus inkl. Söldner zur freien Auswahl 8)

      stay tuned