Moiti’s Hobbyblog&Talk

      juhuu die Lieferung von Flags of War ist eingetroffen



      Allerdings muss ich mich erst wieder ans Zoll zahlen gewöhnen.
      Bei einem Warenwert von € 131,- find ich € 15,- Versandkosten okay aber € 35,- Zoll ?.??.? Wie wird der eigentlich berechnet? 25% vom Warenwert?

      Was solls, die Flaggen sind ein Traum, schöne kräftige Farben, die Minis sind auch super, wenig bis keine Gussgrate.
      Boltaction: Deutsche, Franzosen, FFI
      Battlegroup: US, Deutsche, Kanadier
      Northag Österreicher, Tschechen
      Vietnam 28mil im Aufbau
      Napo: Österreicher 28mm (Division Jellachich von 1809)
      ACW: Union 15mm
      AWI: Continentals 15mm
      Chosen Men: Österreicher, Franzosen
      Mortal Gods: Spartaner
      Steinhagel: Thraker 15mm
      Saga/Dux Bellorum: Angelsachsen, Wikinger, Mutahawara
      SPQR: Kelten, Römer

      sonstige Systeme: Necromunda, Cruel Seas, BFaS, Chicago 1930, Dead Mans Hand
      in den Weihnachtsfeiertagen
      Boltaction: Deutsche, Franzosen, FFI
      Battlegroup: US, Deutsche, Kanadier
      Northag Österreicher, Tschechen
      Vietnam 28mil im Aufbau
      Napo: Österreicher 28mm (Division Jellachich von 1809)
      ACW: Union 15mm
      AWI: Continentals 15mm
      Chosen Men: Österreicher, Franzosen
      Mortal Gods: Spartaner
      Steinhagel: Thraker 15mm
      Saga/Dux Bellorum: Angelsachsen, Wikinger, Mutahawara
      SPQR: Kelten, Römer

      sonstige Systeme: Necromunda, Cruel Seas, BFaS, Chicago 1930, Dead Mans Hand
      Bestellbestätigung ist vom 22.12.
      Dann war aber keine Zustellung möglich wegen dem neuen Coronavirus
      Versandbestätigung hab ich dann am 15.01. bekommen
      Boltaction: Deutsche, Franzosen, FFI
      Battlegroup: US, Deutsche, Kanadier
      Northag Österreicher, Tschechen
      Vietnam 28mil im Aufbau
      Napo: Österreicher 28mm (Division Jellachich von 1809)
      ACW: Union 15mm
      AWI: Continentals 15mm
      Chosen Men: Österreicher, Franzosen
      Mortal Gods: Spartaner
      Steinhagel: Thraker 15mm
      Saga/Dux Bellorum: Angelsachsen, Wikinger, Mutahawara
      SPQR: Kelten, Römer

      sonstige Systeme: Necromunda, Cruel Seas, BFaS, Chicago 1930, Dead Mans Hand
      dann dürfte eigentlich gar keine EUSt in Rechnung gestellt werden, weil .... altes System
      EUSt = Einfuhrumsatzsteuer für Waren als England gilt erst ab dem Brexit = 1.1.201
      und Zoll ist erst ab einem Warenwert von € 150,-
      und ab 1.7. für alles, da fällt die € 22,- Grenze weg

      ich hab gerade zuerst länger mit GW telefoniert, die lassen sich die Schlampereien von UPS noch immer gefallen - unverständlich für mich
      okay jetzt bin ich schlauer.
      Nachdem ich mich jetzt auf der Post Seite registriert habe um mir meine Zollunterlagen herunterzuladen schaut es folgendermaßen aus.
      Zoll ist tatsächlich 20% vom Warenwert, der Postler hat da einfach 10€ draufgeschlagen, warum weiß ich nicht. Ich werde das nächste mal nix in bar bezahlen und ohne Rechnung schon gar ned, Frechheit/Dummheit. :evil:

      Boltaction: Deutsche, Franzosen, FFI
      Battlegroup: US, Deutsche, Kanadier
      Northag Österreicher, Tschechen
      Vietnam 28mil im Aufbau
      Napo: Österreicher 28mm (Division Jellachich von 1809)
      ACW: Union 15mm
      AWI: Continentals 15mm
      Chosen Men: Österreicher, Franzosen
      Mortal Gods: Spartaner
      Steinhagel: Thraker 15mm
      Saga/Dux Bellorum: Angelsachsen, Wikinger, Mutahawara
      SPQR: Kelten, Römer

      sonstige Systeme: Necromunda, Cruel Seas, BFaS, Chicago 1930, Dead Mans Hand

      Post was edited 1 time, last by “Da Moiti” ().

      wie ich mir gedacht hatte: 20% EUST (Einfuhrumsatzsteuer), aber kein Zoll
      warum die Bemessungsgrundlage jetzt genau diese Summe hat (€ 128,45) ist die Umrechnung von GBP auf € (x 1,1xxx)
      die € 10,- vom Postler würde ich noch bei der Post hinterfragen bzw. eine Abrechnung der Post einfordern
      Das erinnert mich an die Zeiten vor 95, wo man dann eben nur alle heiligen Zeiten in Britannien bestellt hat oder wie wild auf einer Inselreise eingekauft hat.

      Mal sehen, wie sie es lösen, ansonsten werde ich mein Kaufverhalten ändern.
      Gerade bei den zugegebenermaßen tollen Fahnen von Flags of War läßt sich schnell eine Alternative finden. Ich bin schon auf das Jakobiner-Projekt gespannt
      ​ich hab gerade zuerst länger mit GW telefoniert, die lassen sich die Schlampereien von UPS noch immer gefallen - unverständlich für mich


      Was meinst du genau? Mein GW Mailorder Paket das ich am 29.12. bestellt habe ist bis heute nicht da, bei der Senderungsverfolgung steht nur:

      "Held in Warehouse" - "UPS is holding the cargo at a secure facility, pending instructions and agreement"

      Heißt was genau, sie warten auf den Zoll, oder was machen sie, alles momentan etwas undurchsichtig.

      Also wenn das jetzt der Alltag wird wenn man in UK bestellt dann wird sich das auch bei mir deutlich reduzieren..
      Meine 15mm WW2 Gallerie:
      Ic3m4n's Battlegroup Allerelei

      Mein Hobbybereich:
      Ic3m4n's Hobbybereich

      Gott sei Dank hab ich noch den Händler meines Vertrauens, der wird wohl heuer noch einige Arbeit von mir bekommen :pardon:
      Boltaction: Deutsche, Franzosen, FFI
      Battlegroup: US, Deutsche, Kanadier
      Northag Österreicher, Tschechen
      Vietnam 28mil im Aufbau
      Napo: Österreicher 28mm (Division Jellachich von 1809)
      ACW: Union 15mm
      AWI: Continentals 15mm
      Chosen Men: Österreicher, Franzosen
      Mortal Gods: Spartaner
      Steinhagel: Thraker 15mm
      Saga/Dux Bellorum: Angelsachsen, Wikinger, Mutahawara
      SPQR: Kelten, Römer

      sonstige Systeme: Necromunda, Cruel Seas, BFaS, Chicago 1930, Dead Mans Hand
      Mein GW Mailorder Paket das ich am 29.12. bestellt habe ist bis heute nicht da

      wer sich noch etwas bei der Mailorder selber bestellt - und nicht über einen Händler, wie z.B. ..... S.N.G. - der hat jetzt den ganzen Shit, den sonst der Händler zu bewerkstelligen hat, selber an der Backe picken
      denn:
      UPS is holding the cargo at a secure facility, pending instructions and agreement"

      kann absolut heißen, dass sich GW und UPS nicht einig über die irgendwelche Kosten oder Abläufe sind und deshalb alles irgendwo "in Geiselhaft" ist
      und:
      wer sich noch etwas bei der Mailorder selber bestellt - und nicht über einen Händler, wie z.B. ..... S.N.G. - der bekommt auch keine Prozente, weil GW lässt nichts aus
      aber das wissen wir ja

      übrigens: Warlord liefert, obwohl auch mit UPS


      aber eigentlich ist das Moiti's Hobbyblog-Talk

      ich werde ihn jetzt nicht mehr mit den GW-Brexit-UPS-Mist zumüllen

      wir können gerne einen diesbezüglichen Thread neu aufmachen ....

      Post was edited 1 time, last by “El Cid” ().

      schon okay, aber wie gesagt: ich persönlich werd jetzt vermehrt deine Hilfe in Anspruch nehmen bei UK Bestellungen. Und wenn mehr Leute gewisse Sachen brauchen schauen ja vielleicht auch paar Prozente raus. Früher oder später müssen die Händler auf der Insel ja reagieren wenn über den Einzelhandel nix mehr geht. Dann wäre halt wieder B2B angesagt
      Boltaction: Deutsche, Franzosen, FFI
      Battlegroup: US, Deutsche, Kanadier
      Northag Österreicher, Tschechen
      Vietnam 28mil im Aufbau
      Napo: Österreicher 28mm (Division Jellachich von 1809)
      ACW: Union 15mm
      AWI: Continentals 15mm
      Chosen Men: Österreicher, Franzosen
      Mortal Gods: Spartaner
      Steinhagel: Thraker 15mm
      Saga/Dux Bellorum: Angelsachsen, Wikinger, Mutahawara
      SPQR: Kelten, Römer

      sonstige Systeme: Necromunda, Cruel Seas, BFaS, Chicago 1930, Dead Mans Hand
      Hobbytalk ist Hobbytalk! :) Ich glaube der Moiti ist nicht böse wenn man auch Erfahrungen austauscht. Ich habe eine offene Bestellung bei TTCombat, war schon nervös, vorige WOche haben sie einen eh sehr guten und auch logischen post auf ihrer HP abgesetzt wie es ihnen halt so geht und was sie so machen müssen. Verstehe ich alles, bin nur gespannt wie viel ich schon drauflegen soll und muss auf meine Bestellung. TTCombat ist ja notorisch günstig, da werde ich dann einmal schauen...weil gezahlt ist ja via PayPal im Grunde schon seit 6. Dezember...ich wusste dass ich ein pre order Produkt dabei hatte (ab 18.12.) und mir war klar dass ich das nicht mehr 2020 bekommen würde. Mal schauen, habe gerade eine Mail gesendet mit der Bitte um weitere Details.

      Ich werde jetzt die Füße mal ganz still halten und nur beim Walter bestellen bzw. je nachdem was er halt nicht hat bei anderen Händlern...aber nur wenn es lagernd ist und nur bei österr./dt. Händlern. ABer ja....ist jetzt einmal so, weiß nicht was sie geglaubt haben was nach dem Brexit passiert? Alles momentan leider logisch.

      cheers
      ja so ist das. Bin jetzt schlauer geworden mit den €10,-
      Laut Auskunft der Post sind das die Zollbearbeitungsgebühren.
      Habe im ersten Lockdown bei Tabletopbasement bestellt und bis auf die Bäume von Woodland Scenics ist auch alles in kürzester Zeit eingetroffen, mal schauen wann die kommen.
      Boltaction: Deutsche, Franzosen, FFI
      Battlegroup: US, Deutsche, Kanadier
      Northag Österreicher, Tschechen
      Vietnam 28mil im Aufbau
      Napo: Österreicher 28mm (Division Jellachich von 1809)
      ACW: Union 15mm
      AWI: Continentals 15mm
      Chosen Men: Österreicher, Franzosen
      Mortal Gods: Spartaner
      Steinhagel: Thraker 15mm
      Saga/Dux Bellorum: Angelsachsen, Wikinger, Mutahawara
      SPQR: Kelten, Römer

      sonstige Systeme: Necromunda, Cruel Seas, BFaS, Chicago 1930, Dead Mans Hand