Moiti’s Hobbyblog&Talk

      das darf der Zusteller, also auch die Post, für Sendungen aus Drittländern, und jetzt auch aus England, schon seit Jahren
      nur: wer von uns hat bisher viel aus Drittländern bestellt ?

      übrigens: ich habe gerade die Lieferung von GW vom 4.1.2021 erhalten
      aber Schuld ist "offiziell" eh nur der Brexit (obwohl es nachweislich 1 Woche bei ihnen rumgelegen ist, bevor es UPS aufgeklaubt hat)
      ​übrigens: ich habe gerade die Lieferung von GW vom 4.1.2021 erhaltenaber Schuld ist "offiziell" eh nur der Brexit (obwohl es nachweislich 1 Woche bei ihnen rumgelegen ist, bevor es UPS aufgeklaubt hat)


      Hast du jetzt Zoll oder Einfuhrumsatzsteuer zahlen müssen,
      ich weiß in Händler bekommt es sowieso zurück aber zahlen müsstest du es trotzdem und kannst es dir später zurück holen von der Finanz oder?
      Meine 15mm WW2 Gallerie:
      Ic3m4n's Battlegroup Allerelei

      Mein Hobbybereich:
      Ic3m4n's Hobbybereich

      Hast du jetzt Zoll oder Einfuhrumsatzsteuer zahlen müssen,
      ich weiß in Händler bekommt es sowieso zurück aber zahlen müsstest du es trotzdem und kannst es dir später zurück holen von der Finanz oder?

      im Moment zahlen die Händler bei GW-Lieferungen zwar EUSt - die wir uns mit den anderen/normalen Vorsteuern zurückholen können - aber keinen Zoll, denn den übernimmt (noch) GW
      wieder ein Grund mehr zum Händler zu gehen
      @Ice da brauch ich mich dann eh nicht über die Post zu beschweren mit deren € 10,-
      @Cid kleine Vorabinfo, ich brauche Vietnamgelände, Zugang zu Empress Miniatures(Brown Water Navy und anderes Zeug) Zivilisten für Vietnam und Rubicon Modelle (Hueys usw)
      Regeltechnisch hat sich wohl noch nichts ergeben, habe Anfang der Woche mal eine Mail an Massimo Torriani wegen dem OS Modern Regeln geschrieben aber noch keine Antwort erhalten.
      Ich werde auf jeden Fall die Augen nach Alternativen offen halten wobei ich von den Nam‘68 Regeln von Warwick und Piers schon sehr angetan wäre.
      Boltaction: Deutsche, Franzosen, FFI
      Battlegroup: US, Deutsche, Kanadier
      Northag Österreicher, Tschechen
      Vietnam 28mil im Aufbau
      Napo: Österreicher 28mm (Division Jellachich von 1809)
      ACW: Union 15mm
      AWI: Continentals 15mm
      Chosen Men: Österreicher, Franzosen
      Mortal Gods: Spartaner
      Steinhagel: Thraker 15mm
      Saga/Dux Bellorum: Angelsachsen, Wikinger, Mutahawara
      SPQR: Kelten, Römer

      sonstige Systeme: Necromunda, Cruel Seas, BFaS, Chicago 1930, Dead Mans Hand
      Cooler Thread Moiti!

      ​Ich werde auf jeden Fall die Augen nach Alternativen offen halten wobei ich von den Nam‘68 Regeln von Warwick und Piers schon sehr angetan wäre.

      Ein paar Bilder hat man diesbezüglich auf FB auch schon erhaschen können. Dürften das RW bereits ordentlich "play testen".
      Wochenrapport Nr. 3
      Diese Woche habe ich das 2. abgesessene Unionsregiment fertig bemalt. Somit ist das ACW Projekt vorerst mal beendet, 2 Brigaden Infanterie sowie die Divisions Kavallerie und Artillerie sind spielbereit.
      Boltaction: Deutsche, Franzosen, FFI
      Battlegroup: US, Deutsche, Kanadier
      Northag Österreicher, Tschechen
      Vietnam 28mil im Aufbau
      Napo: Österreicher 28mm (Division Jellachich von 1809)
      ACW: Union 15mm
      AWI: Continentals 15mm
      Chosen Men: Österreicher, Franzosen
      Mortal Gods: Spartaner
      Steinhagel: Thraker 15mm
      Saga/Dux Bellorum: Angelsachsen, Wikinger, Mutahawara
      SPQR: Kelten, Römer

      sonstige Systeme: Necromunda, Cruel Seas, BFaS, Chicago 1930, Dead Mans Hand
      Danke, die Minis sind für meine 15mm Truppe, Base 4x3cm.
      Zusammengestellt für Across a deadly Field, zuletzt im Einsatz gegen MThomas‘ Südstaatler mit Kugelhagel, das nächste mal dann mit den Black Powder Regeln am Stammtisch wenns wieder geht.
      Boltaction: Deutsche, Franzosen, FFI
      Battlegroup: US, Deutsche, Kanadier
      Northag Österreicher, Tschechen
      Vietnam 28mil im Aufbau
      Napo: Österreicher 28mm (Division Jellachich von 1809)
      ACW: Union 15mm
      AWI: Continentals 15mm
      Chosen Men: Österreicher, Franzosen
      Mortal Gods: Spartaner
      Steinhagel: Thraker 15mm
      Saga/Dux Bellorum: Angelsachsen, Wikinger, Mutahawara
      SPQR: Kelten, Römer

      sonstige Systeme: Necromunda, Cruel Seas, BFaS, Chicago 1930, Dead Mans Hand
      Gestern war wieder mal ein sehr produktiver Tag.
      Konnte endlich die restlichen Teile aus der Dark Uprising Box und den Gang Stronghold fertig grundieren.
      Jetzt muss ich mir hierfür erstmal ein Farbschema überlegen, evtl werde ich da auch den rusty style von meinem Karawanen Modell verwenden, mal schauen.
      Habe im selben Zuge auch die ersten Minis von Flags of War grundiert, wirklich super Qualität, Gussgrate sind praktisch nicht vorhanden ausser unten am Sockel. Werde die Pferde mal mit der Airbrush zu bemalen versuchen und die Kilt Träger als Black Watch.
      Ein Foto der fertig bemalten Werke folgt wieder am Samstag

      stay tuned!
      Euer Moiti
      Boltaction: Deutsche, Franzosen, FFI
      Battlegroup: US, Deutsche, Kanadier
      Northag Österreicher, Tschechen
      Vietnam 28mil im Aufbau
      Napo: Österreicher 28mm (Division Jellachich von 1809)
      ACW: Union 15mm
      AWI: Continentals 15mm
      Chosen Men: Österreicher, Franzosen
      Mortal Gods: Spartaner
      Steinhagel: Thraker 15mm
      Saga/Dux Bellorum: Angelsachsen, Wikinger, Mutahawara
      SPQR: Kelten, Römer

      sonstige Systeme: Necromunda, Cruel Seas, BFaS, Chicago 1930, Dead Mans Hand
      So geht Brexit auch, Danke Gerard Cronin von Gringo 40‘s!
      Habe gerade meine NVA und Vietcong Minis bekommen.
      Die Minis bei Gringo 40‘s sind einzeln zu bestellen, so kann man sich aussuchen was einem gefällt, super System.
      Sollte ich nochmal bestellen werde ich sicher vorher Kontakt mit Ged aufnehmen und fragen ob ich wieder ein Geschenk bekomme :D
      Für die 20 Minis habe ich £42,- bezahlt +£9,99 für den Versand
      Boltaction: Deutsche, Franzosen, FFI
      Battlegroup: US, Deutsche, Kanadier
      Northag Österreicher, Tschechen
      Vietnam 28mil im Aufbau
      Napo: Österreicher 28mm (Division Jellachich von 1809)
      ACW: Union 15mm
      AWI: Continentals 15mm
      Chosen Men: Österreicher, Franzosen
      Mortal Gods: Spartaner
      Steinhagel: Thraker 15mm
      Saga/Dux Bellorum: Angelsachsen, Wikinger, Mutahawara
      SPQR: Kelten, Römer

      sonstige Systeme: Necromunda, Cruel Seas, BFaS, Chicago 1930, Dead Mans Hand

      Post was edited 1 time, last by “Da Moiti” ().

      Monatsrapport Jänner:
      Dieses Monat konnte ich 2 „Baustellen“ fertig machen.
      Einerseits habe ich für meine 15mm Unions Division bis auf die erste Infanterie Brigade alles fertig bemalt, andererseits habe ich meine Palaniten für Necromunda auf 1600 Punkte aufgestockt. Die möchte ich als Nebengang in unserer Kampagne spielen wenns denn wieder mal geht.
      Here they are:


      Vorschau für Februar:
      Nächstes Monat möchte ich mit dem 1745 Projekt beginnen, die ersten Minis habe ich schon grundiert und die Warlord Box sollte wohl auch eintreffen. Ausserdem werde ich meine Kelten etwas verstärken. Kavallerie und Bogenschützen/Schleuderer sind geplant.

      Wünsch Euch Allen ein schönes Wochenende und g’sund bleim!

      Euer Moiti
      Boltaction: Deutsche, Franzosen, FFI
      Battlegroup: US, Deutsche, Kanadier
      Northag Österreicher, Tschechen
      Vietnam 28mil im Aufbau
      Napo: Österreicher 28mm (Division Jellachich von 1809)
      ACW: Union 15mm
      AWI: Continentals 15mm
      Chosen Men: Österreicher, Franzosen
      Mortal Gods: Spartaner
      Steinhagel: Thraker 15mm
      Saga/Dux Bellorum: Angelsachsen, Wikinger, Mutahawara
      SPQR: Kelten, Römer

      sonstige Systeme: Necromunda, Cruel Seas, BFaS, Chicago 1930, Dead Mans Hand
      Bin gerade beim recherchieren über 2 Fakten gestolpert.
      1. wusstet ihr, dass der Warwick Kinrade in den 90ern für GW gearbeitet hat. Hat unter anderem die WH40K EPIC Regeln mitgeschrieben.
      2. Es gibt ein interessantes Regelwerk für Vietnam. Charlie Company. Nur leider nicht bei uns :dash:

      Werde mich also in Geduld üben und hoffe das Warwick sein Versprechen halten kann und sein neues Regelwerk Nam68 bis Jahresende rausbringt. Anscheinend schreibt er auch gerade an Napo Regeln.
      Boltaction: Deutsche, Franzosen, FFI
      Battlegroup: US, Deutsche, Kanadier
      Northag Österreicher, Tschechen
      Vietnam 28mil im Aufbau
      Napo: Österreicher 28mm (Division Jellachich von 1809)
      ACW: Union 15mm
      AWI: Continentals 15mm
      Chosen Men: Österreicher, Franzosen
      Mortal Gods: Spartaner
      Steinhagel: Thraker 15mm
      Saga/Dux Bellorum: Angelsachsen, Wikinger, Mutahawara
      SPQR: Kelten, Römer

      sonstige Systeme: Necromunda, Cruel Seas, BFaS, Chicago 1930, Dead Mans Hand