Constables Hobbyblog and talk

      Ich darf mich noch kurz mit zwei Bildern melden. :D

      Einmal vom heutigen Tisch für The Silver Bayonet. Julia und ich nehmen uns die zweite Mission vor, ruinierte Scheune habe ich keine aber ruinierte Sachen genug....also her mit dem Ziterdes Teil! Dazu noch viel Wald wie beschrieben und fertig...




      Dann noch ein Bild der noch nicht fertig gestellten Warmaster Zwerge aber viel fehlt nicht mehr (drei Einheiten habe ich noch zu pinseln). Da Zwerge immer notorisch teuer sind (Punkte), sollten das schon jetzt 2000p sein. Was fehlt ist ein erstes Spiel aber eilt nicht.

      Grim wrote:

      Erstes Spiel eilt schon weil ich allein von den Bildern schon leicht erregt werde! :P


      Ich wusste nicht dass meine Beiträge so tief gehen! :D :D Aber ja, es wird mal soweit sein aber ehrlicherweise nicht vor November/Dezember....heuer noch. Hoffe ich, muss noch meine potentiellen Mitspieler motivieren dass wir es einmal angehen.
      So, zum heutigen "Feiertag" einmal ein paar Gedanken, die ich mir so seit einigen Tagen mache und der Projektstatus, sprich was geht.

      a) ich würde gerne mal wieder einen AUsflug machen aber irgendwie ist zum Teil gerade Sparen angesagt und ich bin auch recht stark auf wenig Stress unterwegs, sprich ein Turnier ist da eher nicht so das Wahre. Einfach mal wieder mit den Jungs wohin düsen, gut essen, ein Spielchen wagen oder so....ja das wäre was. Wird aber wohl noch dauern aber schauen wir einmal. Meister Cid hat ja das eine oder andere im Hinterkopf und so Thementage, Bolt Action Tag, die AS....whatever.

      b) zu viele Projekte irgendwie und ja wirklich zu viele aber auch hier kein Stress. Wenn etwas zu stressen anfängt, dann einfach wegpacken. und es ist ja eh schon recht viel passiert heuer.
      • Warmaster Zwerge sind im Grunde spielbereit, da ist schon gar kein Stress von Nöten. Sobald einmal Zeit ist werde ich Flo/Toni mal auffordern es anzugehen. Ich habe noch vier Einheiten zu malen (=12 stands) und die brauche ich nicht dringend, sind eher so alternative sculpts, die man dann eh nur mit Hilfe eines magischen Banners anders machen kann oder halt die Ausrichtung ändern, weil mehr shooty oder mehr Bart (ja einmal Slayer sind auch dabei).
      • Meine Halblinge für Saga AoM sind ein wenig ins Hintertreffen geraten, da bin ich ehrlicherweise gerde nicht inspiriert aber die Menge an Figuren hält sich in Grenzen und wenn ich da mal anschiebe, dann wird es ja was.
      • Italiener WWII in 28mm. Da musste ich selbst lachen, weil seit Jahren liegen die herum. Ich habe ja alle anderen Bolt Action Armeen verkauft und die Italiener behalten weil Liebhaberprojekt. Aber leider nie die Kurve bekommen und jetzt, ein wenig out of the blue fange ich an zu malen und zu feilen. Es wäre halt nicht ich, wenn ich wirklich wüsste was ich alles habe...also wieder einmal eine Szene aus dem Leben eines Hobbywahnsinnigen:"okay....da ist der Karton neben dem Schreibtisch...fein, fein, Bersaglieri, Spezialisten, Wägelchen, Mürser, große Wumme....alles da....und am Dachboden eine grundierte Einheit Paracadutisti...fein....kann ich gleiche eine Probemini machen." Ein wenig später denke ich mir dann warum sind da so viele Bersaglieri, sollten das nicht nur Paras sein? Seltsam....naja nicht weiter nachgedacht. Vorgestern dann fürs TSB Spiel mit Julia Sachen gesucht und eine Box mit der Aufschrift "BA Italiener" gefunden....aufgemacht und :" WTF??? ah...da sind die restlichen Paras und bemalte Fharzeuge und ein Mini Panzer und mehr Zeugs....okay.....". Tja das Rätsel um die Fallschirmjäger war also gelöst, Box im Keller waren die Altlasten und die Schachtel neben dem Schreibtisch das "neue" Zeugs vom Walter. Mittlerweile feile und fluche ich bereits. Weil noch alles auf Zinn. bald kommt alles aus Plastik aber okay...Ich habe 3x genug daheim für Bolt Action oder was auch immer. Der Plan ist nicht zu viel zu fluchen beim Feilen und einmal so viel wie möglich zu bauen und zu basen und dann die Airbrush vom Junior nehmen um erste Farben raufzuklatschen.
      • The Silver Bayonet geht recht gut, Spielchen mit Julia gemacht das war super angenehm. Next time werden wir uns einer Brücke nähern (also Mission drei mit dem Troll), ich habe die Goblins bemalt, die Revenants warten leider noch immer und die sind auch so das letzte "Wichtige" was ich anmalen sollte.
      • Star Wars Legion kann ich jetzt schon sagen ist DAS System des Jahres 2022 bei mir, da gibt es auch keine Großprojekte mehr, alle Armeen stehen Blaster bei Fuß. Das Lager ist dennoch gut gefüllt aber da eilt nichts mehr...
      • Die Perser - JA PERSER! - für SAGA Age of Alexander stehen neben mir am Schreibtisch und nach 3 Wochen muss ich sagen dass ich sie immer noch recht hübsch finde. Aber da warte ich auf das Buch, weil das gibt Motivation. Angemalt sind einmal 4 Minis und genug Plastik im Haus...
      • Gelände, es waren zwei Tabletopworld Gebäude auf Bemalung..grundiert sind sie. und es steht kistenweise 3D gedrucktes Zeugs für SWL im Keller und wartet auch auf Zuneigung.

      Langweilig wird nicht aber stressen ist nicht, ist ein Hobby!
      Die Arbeit an den WWII Italienern schreitet voran, momentan halt hauptsächlich Feilen, Kleben und basen. Das wird mich noch eine Weile beschäftigt halten. Eventuell pinsle ich nebenbei was...Warmaster oder die grundierten gebäude von Tabletop World.
      Auf alle Fälle bin ich motiviert und ich hoffe dass das anhält.

      Saga Age of Alexander schaut auch schon ums Eck! Sehr fein und für TSB ist die Wave 4 angekündigt, Herz was will man mehr? Mehr Zeit wfür alles würde man wollen aber man darf noch träumen.
      cheers
      So, was gibt es Neues?

      Ist recht schnell erzählt; ich habe ein paar Sachen fertig gemacht die letzten Wochen, bzw. das eine oder andere angefangen.
      4 Krieger für die Perser (Saga Age oaf Alexander)
      10 Globlins für TSB
      1 Fahrzeug und 17 Modelle für SWL (das Imperium...)
      6 Stands für Warmaster

      Ansonsten arbeite ich an den WWII Italienern, da ist das Feilen und Kleben und Basen momentan die Hauptarbeit. Ich möchte doch halbwegs was ready to paint machen.

      So und hier der neue Counter.

      31.10.2022

      Fallout; 6+4

      7TV Fantasy; 1+8+5+4+5

      TSB; 4+5+4+3+4+4+4+8+6+7+3+10

      Saga AoM; 1+4+15+10
      Saga AoA; 4
      Saga AoH; 8+8

      SWL; 7+5+9+10+7+16+1+12+5+15+11+26+33+17

      Warmaster; 1+12+3+7+6+3+6

      Carnevale; 5+7

      Sonstiges; 3

      Fahrzeuge; 3+1+3+1

      Gebäude; 3+6+4+2+1+3+1+2

      Summe; 372 Minis und 22Gebäude und 8 Fahrzeuge
      Liebe Grüße aus der Gruft...diesmal mehr oder weniger wirklich.

      Viel zu erzählen ist leider nicht, nach dem Kurzurlaub in Wien in den Herbstferien bin ich gleich einmal krank geworden und habe mich bis dato eher schlecht als recht erholt. Zwar viel zu Hause aber außer Teetrinken, zu schlafen versuchen, lesen ging nicht recht viel. Ich habe viel übers Hobby nachgedacht aber da ist auch nicht viel Gescheites rausgekommen außer ewig ähnliche Gedanken (zu viel Zeugs, zu wenig Zeit...)
      Hin und wieder einen Pinsel in die Hand genommen und ein paar Italiener sind fertig geworden....

      Was ich jetzt gut kenne ist das Saga Buch Age of Invasion, das habe ich jetzt genauer lesen können und ist sehr, sehr dicht das Buch. Viele interessante Fraktionen mit zum Teil echt heftigen Fähigkeiten und Battle Boards. Schon gut und die Macher haben meinen Respekt, dass sie die Battleboards immer wieder stimmig und abwechslungsreich hinbekommen. Super Sache muss ich sagen.

      Sonst halt leider nichts los, habe seit 3 Wochen nicht mehr gespielt und werde sicher mindestens eine Woche nicht spielen...ist schon echt lange her, dass ich ein ganzes Monat kein einziges SPiel hatte. :( Gefällt mir nicht wirklich.

      So bis bald und dann hoffentlich mit mehr news und Elan. :)
      Ich darf mich kurz melden.

      Vor 20 tagen hatte ich noch die Hoffnung mit mehr news und Elan wieder aufzutauchen (nachzulesen im obigen post), das hat sich auf Grund einer sich verschlechternden Gesundheitslage leider zerschlagen. In der Zwischenzeit war ich eine Woche im Krankenhaus, mittlerweile wieder daheim und schön langsam am Regenerieren. Ich hatte ein paar Sachen gemacht um mich abzulenken...

      Die Bersaglieri sind im Werden. Habe über die letzten 2 Monate 35 Minis bemalt...
      Für Warmaster habe ich Gebäude bekommen und 6 davon angepinselt...

      So, dann hoffe ich einmal auf etwas bessere Zeiten, bis dahin noch einen angenehmen und hoffentlich gesunden Advent euch allen.

      11.12.2022

      Fallout; 6+4

      7TV Fantasy; 1+8+5+4+5

      TSB; 4+5+4+3+4+4+4+8+6+7+3+10

      Saga AoM; 1+4+15+10
      Saga AoA; 4
      Saga AoH; 8+8

      SWL; 7+5+9+10+7+16+1+12+5+15+11+26+33+17

      Warmaster; 1+12+3+7+6+3+6

      Carnevale; 5+7
      Bolt Action Italiener, 35

      Sonstiges; 3

      Fahrzeuge; 3+1+3+1

      Gebäude; 3+6+4+2+1+3+1+2+6+1

      Summe; 407 Minis und 29 Gebäude und 8 Fahrzeuge
      Ich kann deinen letzten Beitrag nicht liken.
      Deine Ergebnisse schon, aber deinen Gesundheitszustand, den kann ich nicht liken, weil das ist einfach nur ..... sh .....
      Ich hoffe dass dein gesundheitlicher Aufwärtstrend anhält.
      Alles andere ist Zugabe.
      Servus
      So gut mir deine Minis und Modelle auch immer gefallen so kann ich deinen letzten Beitrag auch nicht wirklich liken.
      Gesundheit ist das wichtigste Gut und so hoffe ich auf baldige Genessung deinerseits, gute Besserung auf alle Fälle.
      Und dann freue ich mich darauf wieder deine Minis bewundern zu dürfen.
      Bis dahin alles Gute und schnelle Besserung
      LG Andreas
      Kugelhagel Veteran ACW CSA, Steinhagel Römer und Ritter
      Bolt Action, Battlegroup, Chain of Command, 1-48 Tactic US Army & US Airborne
      SAGA Ära der Wikinger, der Kreuzeugen, des Hannibal, des Alexander
      Weiters TSB, ASOIAF, Blood & Plunder

      Spiele zum Spaß um mit netten Menschen eine schöne, entspannte Zeit zu erleben
      Webseite
      All the best, keep punching!
      * Steirischer Meister 40k 2010
      * Ö. Meister 40k - 2003-2005
      * ÖMS 40k- Best General - 2005
      * 7x40k Tagesturnier 1.
      * "eine Gefahr für dieses Forum" <- Zitat Eusebio

      "Sicarius was imperious as he killed. He was ambition and arrogance, he was skill and courage personified, he was guile and reckless bravura. He was Ultramar."
      Liebe alle!

      Zuerst einmal nochmals Danke für die netten Wünsche, es geht schön langsam bergauf. Zwar wirklich langsam aber zumindest tut sich was in die richtige Richtung.

      So, back to Hobby!

      Mit doch einigem Stolz kann ich verkünden dass ich ein Projekt 2022 noch abgeschlossen habe und zwar meine Warmaster Zwerge nebst vielen Gebäuden für 10mm/Warmaster. War mir nicht mehr ganz sicher ob ich es schaffen würde aber ein wenig hat mich das auslaufende Jahr noch beflügelt das abzuschließen.
      Die Zwerge sind mit Sicherheit eine der Armeen die einfach schnell geht, meine sind auch wie beinahe immer bei mir halbwegs dunkel geworden. Ich würde gerne sagen dass es immer eine große Freude war die anzumalen aber das wäre gelogen, manches hat mir gefallen, anderes habe ich halt gemacht. Die Gebäude waren wirklich nett zu bemalen, das habe ich gerne getan.
      Tja, jetzt müsste ich dann einmal spielen. Die Armee ist sicherlich im Bereich von 2000-2500 Punkte, da Zwerge punktetechnisch recht teuer sind.
      cheers