Ein Flamingo auf Abwegen

      Ein Flamingo auf Abwegen

      Nachdem die doppel Termi Dark Angels so anspruchsvoll sind wie einen Sack Reis nach vorne schieben, wollt ich jetzt mal etwas kreativeres ausprobieren ;)

      Die Suche nach der nächsten Turnierarmee beginnt. Am wahrscheinlichsten Thousand Sons oder Orks.

      Momentan probier ich die 1ksons in verschiedensten Varianten aus. Erste Testgames hab ich mit verschieden Variationen von Cult of Duplicity gespielt. Kern war immer ca:
      ---------
      Demonprince: Wings, Convining Plate, -1 DMG WL Trait // Spells: Gaze of Hate, Anti Invuln Spell

      Exalted Sorcerer: Disk, Dilletante Upgrade (Zusatzrelic), Relic Disk (6” consolidate in beliebige Richtung), Athenaean Scrolls (3W6 für einen Spell das ganze Game, drop the lowest), WL Trait: Redeploy oder 3W6 für Psychic Actions // Spells: Firestorm, Baleful Devolution

      Ahriman - Buff bot // Spells: +1 to hit, -1 to hit, 4++

      Termi Sorcerer: Teleportcrystal oder Egleighen’s Orrery (schaltet in der Command phase in LOS auf einer enemy Unit defensive abilities aus für friendly Core Units in 6”) // Spells: Doombolt, Temporal Surge

      2*5 Rubics
      2*10 Tzaangors
      3*5 Termis
      1 Contemptor mit Volkites
      5er Chaos Spawn Unit
      --------

      Dazu dann in verschiedenen Varianten einzelne Spawns oder Tzaangor Enlightend für Engage on all fronts.

      Erste Learnings:
      Pro:
      + Cool zu spielen. Viele Optionen
      + Brutale Psychic Phase
      + Solider anti Infanterie Beschuss
      + Einzelne Elemente sind sehr schnell
      + Spielen manche Secondaries sehr gut (Mutate Landscape 1k sons secondary; ROD, Engage) Eigentlich hätte man gerne noch To the Last, aber die Termis blockieren das
      + MVP der Exalted Sorcerer auf Disk - entweder eine Assassination oder Szenario Maschine
      —> Assassination: Firestorm und Gaze of Hate können alles in 18” und LOS targeten. Gaze of Hate = 1,5 MW + Firestorm = 1,5 - 3 MW + Kabalpower 2MW = 5 - 6,5 MW auf einen Char. Mit Cult of Magic könnte man es noch auf 7,5 pushen.
      —> Szenario: Exalted Sorcerer wird auf ein Objective gedoppelmoved —> Mutate Landscape mit 3W6 drop the lowest —> Stratagem noch ein Cast nach Psychic Action —> Duplicity Teleport Spell mit 3W6 Drop the lowest vom Relic + Kabalpower kann nicht denied werden —> 3 Secondary Points + Sorcerer is wieder save

      Con:
      - Armee ist aus Pappe gemacht. Eine Unit hat die defensive buffs, alles andere stirbt an allem ^^
      - Mit Ausnahme der Termis kann in der Armee fast nix Nahkämpfen und auch die kämpfen nur okay
      - Keine gescheiten Anti-Tank Optionen.
      - Weirde Combo von einzelnen schnellen Elementen mit Psychic und dem Rest der Armee der 5-6” geht
      - Um To the last nutzen zu können, müsste man alle Termis kicken
      - Anti Psychic Secondary is natürlich eine Katastrophe ^^
      - Sehr CP hungry und eigentlich will man pre-game schon so viele ausgeben :( Man will eigentlich jede Runde die folgenden Stratagems, und das geht halt einfach nicht ^^
      --> Ap-1 auf dem Contemptor (1 CP)
      --> Zusatz Spell (1 CP)
      --> Zusatz Spell nach Psychic Action (1 CP)
      --> +1 to wound (2 CP)

      Erste Ideen für Problemlösungen:
      • Vindicators - ja, das is kein Scherz :D 130 Punkte für W6 Stärke 10 W6 DMG Shots. Defensiv T8, 3+ / 5++. Nicht genial, aber ich kann mich mit der derzeitigen Armee einfach nicht gegen Panzer wehren.
      • Mehr Volkite Contemptor - aber die fressen sich halt in die CP :/
      • Whirlwind Scorpius gegen Drukhari - man muss die Hellions irgendwie unter Kontrolle bekommen. Der profitiert auch ganz nett von +1 to hit und Ap-1 :/
      • Termis komplett rauskicken um das "To the Last" auf die Chars zu manipulieren

      Bin natürlich für Vorschläge offen :)
      1 Contemptor mit Volkites


      Das ist mit weitem Abstand die beste Einheit. Warum nur 1 ?? Ist ja nicht so, als ob du die CP groß für was anderes brauchen würdest wenn man ehrlich ist...
      Den Zusatzspell braucht man nicht immer, auch das -1AP auf den Bot ist eher situativ. Einzig das +1 to wound will man wirklich jede Runde machen.
      GW-Regeln sind nicht immer gerecht, dafür aber meist schlecht gebalanced.

      Find auch die 5 Bruten ein wenig seltsam. Normal spielt man die Solo zwecks Secondaries wenn ich nicht irre :)
      Was auch noch eine Überlegung wäre sind die Ziegen auf Disc

      Ad Contemptor: so viel mit mehr als T6 rennt aktuell im Meta nicht rum glaub ich
      GW-Regeln sind nicht immer gerecht, dafür aber meist schlecht gebalanced.

      5 Bruten:
      - profitieren am meisten vom 4++
      - können gedoppelmoved werden
      - sind eine billige Nahkampf Unit für die Tsons
      - Gibt ein 1 CP Stratagem mit pick your mutation und +1 Attacke

      -->Die hauen dann mit Attacken mutation rund 35 Attacken Ap-2 dmg 2 raus

      Aber ... sie sind up for discussion, da sie mich bisher am Feld eher nicht so überzeugt haben.

      Ziegen auf Disc hatte ich teilweise drinnen. Machen halt nix außer Engage einmal scoren oder den Gegner zustellen. Ich wäre 100% von ihnen überzeugt wären sie Infantrie ... sind aber leider Kav :/
      Heute teste ich mal was neues gegen den Sebi und seine Dämonen.
      • Mutation Detachment für den half move spell und Duplicity weil Duplicity ;)
      • Keine Termis, damit ich das "To the last" auf die Chars bekomme.
      • Rhinos damit ich mich vor indirektem Beschuss verstecken kann
      • Ein zusätzlicher Exalted Sorcerer als Buffbot
      • Die 9er Warpflame Duplicity Bombe mit 9W6 Stärke5 Ap-2 Flamer die auch noch +1 to wound bekommen können. Liest sich solide, aber sind sehr teuer. Mal schauen wie die performen


      ++ Patrol Detachment -2CP (Chaos - Thousand Sons) [33 PL, -3CP, 9 Cabal Points, 584pts] ++

      + Configuration +

      Cults of the Legion: Cult of Mutation

      Detachment Command Cost [-2CP]

      + No Force Org Slot +

      Sorcerer in Terminator Armour [7 PL, 2 Cabal Points, 120pts]: 11. Tzeentch's Firestorm, 31. Cacodaemonic Curse, Force axe, Inferno combi-bolter, Witch-warrior

      + HQ +

      Ahriman [10 PL, 3 Cabal Points, 180pts]: 13. Doombolt, 23. Baleful Devolution, 23. Temporal Surge, Disc of Tzeentch

      Exalted Sorcerer [7 PL, -1CP, 3 Cabal Points, 125pts]: 12. Glamour of Tzeentch, 21. Presage, 22. Weaver of Fates, 4. Lord of Forbidden Lore, Egleighen's Orrery, High Acolytes, Inferno Bolt Pistol, Rehati

      + Troops +

      Rubric Marines [6 PL, 1 Cabal Points, 105pts]
      . Aspiring Sorcerer: 31. Empyric Guidance, Inferno Bolt Pistol
      . 4x Rubric Marine w/ inferno boltgun: 4x Inferno boltgun

      + Fast Attack +

      Tzaangor Enlightened [3 PL, 54pts]: Aviarch, Divining spears
      . 2x Enlightened
      . . 2x Disc of Tzeentch: 2x Disc blades

      ++ Battalion Detachment 0CP (Chaos - Thousand Sons) [72 PL, 7CP, 10 Cabal Points, 1,414pts] ++

      + Configuration +

      Battle Size [12CP]: 3. Strike Force (101-200 Total PL / 1001-2000 Points)

      Cults of the Legion: Cult of Duplicity

      Detachment Command Cost

      + Stratagems +

      Sorcerous Arcana [-2CP]: 2x Additional Relics

      + HQ +

      Exalted Sorcerer [9 PL, -1CP, 4 Cabal Points, 160pts]: 11. Gaze of Hate, 11. Tzeentch's Firestorm, 2. Seeker After Shadows, Athenaean Scrolls, Dilettante, Disc of Tzeentch, High Acolytes, Inferno Bolt Pistol, Thrydderghyre

      Thousand Sons Daemon Prince [10 PL, 3 Cabal Points, 185pts]: 12. Twist of Fate, 22. Swelled by the Warp, 3. Undying Form, Conniving Plate, Hellforged sword, Warlord, Wings

      + Troops +

      Rubric Marines [6 PL, 1 Cabal Points, 115pts]
      . Aspiring Sorcerer: 32. Pyric Flux, Inferno Bolt Pistol
      . 3x Rubric Marine w/ inferno boltgun: 3x Inferno boltgun
      . Rubric Marine w/ soulreaper cannon: Soulreaper cannon

      Rubric Marines [6 PL, 1 Cabal Points, 115pts]
      . Aspiring Sorcerer: 33. Perplex, Inferno Bolt Pistol
      . 3x Rubric Marine w/ inferno boltgun: 3x Inferno boltgun
      . Rubric Marine w/ soulreaper cannon: Soulreaper cannon

      Rubric Marines [12 PL, 1 Cabal Points, 264pts]
      . Aspiring Sorcerer: 13. Doombolt, Inferno Bolt Pistol
      . 9x Rubric Marine w/ warpflamer: 9x Warpflamer

      + Elites +

      Chaos Contemptor Dreadnought [8 PL, -1CP, 150pts]: 2x Twin volkite culverin

      Chaos Contemptor Dreadnought [8 PL, -1CP, 150pts]: 2x Twin volkite culverin

      + Fast Attack +

      Chaos Spawn [5 PL, 115pts]
      . 5x Chaos Spawn: 5x Hideous mutations

      + Dedicated Transport +

      Chaos Rhino [4 PL, 80pts]

      Chaos Rhino [4 PL, 80pts]

      ++ Total: [19 Cabal Points, 105 PL, 4CP, 1,998pts] ++
      Fahrzeuge ( Rhinos ) sind sicher eine gute Wahl - mit dem 5er Retter können sie schon ganz schön nervig werden und wenn der Flammen-Trupp ankommt, tut es jedem Gegner weh.
      Ich finde die Entscheidung, ohne Termin anzutreten interessant, irgendwie sehe ich die wohl zu sehr als Auto-Take an.
      Die Enlightened finde ich recht ungewöhnlich - was ist deren Zweck?
      @Scarab Termis
      Bin hier auch etwas zwiegespalten. Ich hab bisher immer mit 2-3 Units gespielt und sie waren immer solide.

      Aber:
      - sie halten eigentlich nicht extrem viel aus (warum haben Deathguard Termis einen 4++ und 1k sons 5++ ...)
      - der Gegner nimmt wenn möglich immer Abhor the Witch und man will die Termis eigentlich "verwenden". Nur dann sterben sie halt ^^ Ich geb ohne die Chars "nur" 8 Abhor the Witch Punkte ab
      - sie haben einen zentralen Nachteil: Sie sind immer die teuerste Auswahl und damit das "to the last"
      - sie kämpfen "nur" okay und eigentlich wollen sie nicht im Nahkampf sein :D

      Werds mal so testen und schauen ob es funktioniert. Kann gut sein, dass man den Bolterbeschuss der Termis braucht.

      @Enlightened
      - Sind eigentlich kompletter Müll. was sie sich bei denen gedacht haben, versteh ich nicht ...
      - Aber, sie machen eine Sache gut - im Weg stehen und sterben :D
      --> Wenn ich anfange, können die mit doppelmove lustige Sachen machen. Banner blockieren, einen Panzer taggen, im Weg stehen und/oder Engagen.
      Super cooler Thread von dir :)
      Nach dem Alpine Cup hab ich auch beschlossen mich mit 1000Sons zu beschäftigen. Da is es ganz spannend deine Überlegungen mit zu lesen.

      Warum verzichtest du denn auf die Icons? Ich find die eigentlich recht praktisch um an mehr CabalPoints zu kommen.
      -IN EXTREMO-


      Auf Termis zu verzichten, heißt allerdings auch, daß man im Nahkampf kaum etwas entgegenzusetzen hat - den DP lasse ich mal außen vor. Gegen superschnelle Armeen wie Drukhari oder dergleichen kann das schon ein Problem werden.

      Eine Frage hätte ich auch noch - warum willst Du "to the last" spielen? Irgendwie erscheint es mir, daß Du aufgrund dieses Secondaries von den Termin Abstand nimmst.
      Wahrscheinlich ist es unerlässlich, aber Du gibst eben. auch viele Punkte bei "Assassination" vor..

      Wie ist das Spiel ausgegangen?

      Thorin wrote:

      Super cooler Thread von dir :)
      Nach dem Alpine Cup hab ich auch beschlossen mich mit 1000Sons zu beschäftigen. Da is es ganz spannend deine Überlegungen mit zu lesen.

      Warum verzichtest du denn auf die Icons? Ich find die eigentlich recht praktisch um an mehr CabalPoints zu kommen.


      Die zwei kleinen Rubics Units sind häufig eher zum wegopfern gedacht. Die werden auf ein Objective teleportiert und fangen dann an zu beten ^^

      Desto mehr ich aber mit 1k Sons spiel, desto mehr bekomm ich das Gefühl, dass 20 ein relevanter Cabal Break Point ist. Und 20 ist teilweise schwer zu erreichen.

      - Autopass = 7 (den teleport)
      - No-Deny = 8
      - Entweder: +1 to cast ODER +W3 Mortal wound ODER Command point zaubern
      --> 3-5
      Also 18-20 Punkte

      Franz reloaded wrote:

      Auf Termis zu verzichten, heißt allerdings auch, daß man im Nahkampf kaum etwas entgegenzusetzen hat - den DP lasse ich mal außen vor. Gegen superschnelle Armeen wie Drukhari oder dergleichen kann das schon ein Problem werden.

      Eine Frage hätte ich auch noch - warum willst Du "to the last" spielen? Irgendwie erscheint es mir, daß Du aufgrund dieses Secondaries von den Termin Abstand nimmst.
      Wahrscheinlich ist es unerlässlich, aber Du gibst eben. auch viele Punkte bei "Assassination" vor..

      Wie ist das Spiel ausgegangen?


      So lächerlich es klingt, aber thousand sons wollen den Gegner eigentlich nicht immer bekämpfen ^^

      Wenn man die folgenden Secondaries nehmen kann:
      - Mutate Landscape
      - Engage / ROD
      - To the last

      Dann will man eigentlich nur in Ruhe gelassen werden und seine Secondaries scoren :D

      Habs jetzt ein paar Mal in der Variante probiert und das größte Problem hat man, wenn der Gegner halt sehr schnell deine Home Objectives bedroht.

      Hatte ein Game gegen Sebis Dämonen - da hats gut funktioniert, weil die Contemptor und Mortal Wounds die Dämonetten easy clearen.

      Gegen All Obsec Necrons wars schon deutlich weniger leiwand, weil die mir einfach meine Objectives fladdern.

      Glaub ich werde den To the last Plan wieder verwerfen ;)
      Da ist man der einzige 1k Son am Alpine Cup einzel und dann kommen's alle aus dem Boden geschossen :D

      Ich würde halt für die Contemptors nen Infernal Master mitnehmen, die +1S auf ranged können da gegen Fahrzeuge nen Unterschied machen.
      Lustigerweise könnte ich mir auch vorstellen auf die cabal points zu verzichten und dafür ein DG Detachment reinzunehmen.