Star Wars Store Championship bei S-Games 26.8.2016

      Hey!

      Danke erstmal.

      War a tolles Turnier in angenehmer Atmosphäre.

      Meine Liste:
      Spoiler anzeigen
      Dengar (33)
      Expertenwissen (4)
      Plasma Torpedos (3)
      Ersatzmunition (2)
      K4-Sicherheitsdroide (3)
      Ausgeklinkter Astromech-Droide (1)
      Steuerungschips (0)
      Vollstrecker Eins (12)

      Tel Trevura (30)
      Veteraneninstinkte (1)
      Plasma Torpedos (3)
      Ersatzmunition (2)
      K4-Sicherheitsdroide (3)
      Ausgeklinkter Astromech-Droide (1)
      Steuerungschips (0)

      Total: 98

      View in Yet Another Squad Builder


      1.Spiel gegen Iceface#
      Spoiler anzeigen
      "Geflüster" (32)
      Veteraneninstinkte (1)
      Feuerkontrollsystem (2)
      Gefangener Rebell (3)
      Verbesserte Tarnvorrichtung (4)

      Konteradmiral Chiraneau (46)
      Jagdinstinkt (3)
      Darth Vader (Crew) (3)
      Angeheuerter Kopilot (2)
      Verbessertes Triebwerk (4)

      Total: 100

      View in Yet Another Squad Builder

      Gegen Whisper ist genau nicht optimal für mich, aber da ich die Ini wählen darf schieße ich vor ihm, auch wenn das fliegerisch ein Nachtteil für mich ist.
      Das Spiel läuft von anfang an beiderseits eher vorsichtig mit viel Abstand zueinander. Da sein Deci auch nur mit crits umsich wirft will ich eben nichts sinnlos opfern.
      Es kommt dann zum Kontakt an der rechten Flanke in seinem Eck. Ich war da etwas zu rasch unterwegs und flog in seinen Deci rein, was mir auch in den weiteren Runden etwas die Maneuvrierfähigkeit kostete. Auch stand seine Whisper trotzdem immer gut, sodass ich entweder keine Torpedos abfeuern konnte oder sie getarnt auf R3 blieb. Dann doch der erste Treffer auf Whisper kostete ihr 2 Schilde, der Deci war bis dahin auf 10 Hülle. Zu diesem Zeitpunkt kassierte aber auch Tel Trevura heftig Schaden und stand mit 1 Hülle zum 2.mal im Raum. Er enttarnt sich mit Whisper zu nahe an die Kante wodurch er darauf nicht mehr am Spielfeld landen konnte. Tel stirbt noch aber nun muss Dengar nur mehr ein paar Hüllen am stark angeschlagenen Deci machen und gut.
      Sieg 100:40

      2.Spiel gegen Da Sep
      Spoiler anzeigen
      Verbrecher des Syndikats (18)
      Zwillingslasergeschütz (6)
      Ausgeklinkter Astromech-Droide (1)

      Verbrecher des Syndikats (18)
      Zwillingslasergeschütz (6)
      Ausgeklinkter Astromech-Droide (1)

      Verbrecher des Syndikats (18)
      Zwillingslasergeschütz (6)
      Ausgeklinkter Astromech-Droide (1)

      Verbrecher des Syndikats (18)
      Zwillingslasergeschütz (6)
      Ausgeklinkter Astromech-Droide (1)

      Total: 100

      View in Yet Another Squad Builder


      Genau ein Konter für mich. Sehr schwieriges Matchup. Die Astis wurden knapp zusammen in die Mitte gelegt, wodurch ich hoffte seine Formation zu brechen oder auch (falls er am Asti landet) weniger Beschuss abzubekommen.
      Er teilte beim Aufstellen in 2*2 Y auf (links und Mitte) was mir sehr entgegen kam. Ich konzentrierte mich also vorerst auf die mittleren über meine rechte Flanke, immer sehr auf Abstand. Das schaffte ich auch und dezimierte 2Y auf 3 Hülle runter. Dann passierte mir wieder ein Maneuverfehler (etwas zu aggressiv) und Dengar stand in Reichweite zu 3Y gleichzeitig, was ihm auch promp 6 Schaden einbrachte. Auf der Flucht machte Dengar dann 3 Runden nichts und versteckte sich hinter einem Stein. Tel schoss aber die angeschlagenen Y herunter. Mein Gegner stand dann mit seinen 2Y zwischen meinen Schiffen, ich flog aggressiv auf sie zu und war in Seite/Rücken zu ihnen und konnte mich in R1 Fassrollen. Somit war der Beschuss vereitelt und nach 2 weiteren Runden ohne Gegenwehr für mich entschieden.
      Sieg mit 100:49

      3. Spiel gegen Betzfetz
      Spoiler anzeigen
      "Omega Eins" (21)
      Finte (2)
      Kommunikations-Relais (3)
      Verbesserte Schilde (4)

      Der Inquisitor (25)
      Bis an die Grenzen (3)
      Protonenraketen (3)
      Automatische Schubdüsen (2)
      TIE-V1 (1)

      Gräfin Ryad (34)
      Bis an die Grenzen (3)
      Zwillings-Ionenantrieb MK. II (1)
      TIE/x7 (-2)

      Total: 100

      View in Yet Another Squad Builder

      Dieses Matchup kommt mir wieder mehr entgegen. Das Spiel verlief auch relativ schnell nachdem meine Gegnerin ihre Sachen eher verstreut aufgestellt und geflogen hatte, konnte ich mich Schiff für Schiff beschäftigen. Dazu kam auch 1 mal Pech beim Fliegen ihrerseits wo sie die Gräfin über einen Asti, auf einen Asti stellt aber in R1 gewesen wäre. kurz gesagt: Reihenfolge Inquisitor - Omega (welcher glaub ich nie schaffte sein Target Lock zu machen bevor ich ihn abschoss) - Gräfin. War aber dennoch angenehm. Meine Gegnerin sagte auch von anfang an, dass sie eine Phobie gegen die Jumpmaster hätte ;)
      Sieg 100:20

      4.Spiel gegen EPP
      Spoiler anzeigen
      Norra Wexley (29)
      Bis an die Grenzen (3)
      Kyle Katarn (Crew) (3)
      R5-P9 (3)
      Generalüberholt von der Allianz (0)

      Rey (45)
      Expertenwissen (4)
      Finn (5)
      Kanan Jarrus (Crew) (3)
      Verbessertes Triebwerk (4)
      Millennium Falke (TFA) (1)

      Total: 100

      View in Yet Another Squad Builder

      Zum Zustande kommen des Pairings schreib ich oder EPP vllt. selbst später noch was.
      Das Spiel war beiderseits sehr unspannend. Zum einen wussten wir beide, das wir uns eigentlich gegenseitig aus dem Cut werfen. Zum 2. hatten wir genug Testspiele gegeneinander und wussten bereits davor wie dieses Spiel zu 99% ausgeht. Leider sehr viel Pech für Patrick.... kurz gesagt auch hier. EPP hat nicht viel Chance gegen Dengar und verlier leider 100:0
      Dann gings in den Cut.
      Das Spiel 1. gegen 4. Koshi
      Spoiler anzeigen
      "Schnellschuss" (29)
      Das Feuer auf mich ziehen (1)
      Kollisionssensor (0)
      Leichtgewichtrahmen (2)
      Training der Spezialeinheiten (0)

      "Feuersaat" (27)
      Veteraneninstinkte (1)
      Feuerkontrollsystem (2)
      Leichtgewichtrahmen (2)
      Training der Spezialeinheiten (0)

      "Kreischläufer" (18)
      Anpassungsfähig (0)

      Geissel (17)
      Veteraneninstinkte (1)

      Total: 100

      View in Yet Another Squad Builder

      Super
      angenehmer Gegner und wir treffen auch bei fast jedem Turnier
      aufeinander. Diesmal stand das Matchup gut für ihn. Meine Chance war nur
      ihn langsam von außen zu dezimieren bis ich näher konnte.
      Folgend der kopierte Bericht von ihm da eh alles drin steht:
      5. Spiel gegen Chiefmaster_1, DengarTel

      Gut,
      Liste böse, Spieler auch gut, drittes Spiel gegen ihn, noch keines
      gewonnen. Einerlei, lockeres Astifeld, ich stelle in der Mitte auf,
      Klodeckel in ihrem linken Eck. Ich fliege durch die Mitte, die
      Jumpmaster an ihrer Kante entlang. Im sporadischen Passiergefecht gab es
      nichts zu erleben, nachdem er in meiner Mitte war, schoss Tel auf
      Howlrunner, R3 mit Asti, ich Evade. Hit, Crit kommen durch, gottlob kein
      Direct Hit. Fängt aber schon gut an. Sowie er dann auf meiner linken
      Kante Mitte angelangt, drehte er ein und das Gefecht fing richtig an.
      Backdraft und Scourge gingen, Quickdraw ging seiner Schilde ledig und
      Howli überlebte, nicht involviert, mit einem Hitpoint auf der anderen
      Seite. Dengar verlor die Hälfte seiner Hitpoints, Tel nahm nix... Dann
      ging das manövrieren wieder los, dann bekam ich mit Howli und Quickdraw
      Dengar und schoss ihn ab. Im Gegenzug ging dann Quickdraw. Und Howli
      packte den vollen Tel nimmer, ein Schild konnte ich abziehen, jedoch im
      Gegenzug kriegte ich das Laserfeuer ab. Nunja, 58:100 Niederlage gegen
      die WM-Liste in fähigen Händen. Das geht.
      Neben meinen Verteidigungswürfeln war einfach die Action-Economy von den Klodeckeln mit Expertise und K4 etc. pp. zu stark.

      Sieg 100:58

      6. und Final-Spiel gegen Arabidopsis
      Spoiler anzeigen
      Corran Horn (35)
      Bis an die Grenzen (3)
      Verbesserte Sensoren (3)
      R2-D2 (4)
      Verbessertes Triebwerk (4)

      Verteidiger von Kashyyyk (24)
      Wookiee-Kommandotrupp (1)

      Verteidiger von Kashyyyk (24)
      Taktiker (2)

      Total: 100

      View in Yet Another Squad Builder

      Coole
      Liste mit den 2 Wookis obwohl ich den Taktiker nicht verstand. Auf
      jeden Fall viel Fleisch zum töten und Corran ja auch danach.
      Ich war
      am Anfang etwas unschlüssig wie genau ich Corran entgehe solange ich die
      Wookies bearbeite und blieb deshalb lange in meinem Eck um mal
      abzuwarten wie mein Gegner die Sache angeht. Nach ein paar Flügen waren
      die Wookies dann durch die Mitte in meiner Nähe und Corran ganz links.
      Ich war REchts und flog dann die ersten angriffe, bzw in weiterer Folge
      über die Rechte Flanke entlang nach vor um Abstand zu Corran zu halten.
      In diesem Flug über Rechts gelang es mir den Taktiker abzuschießen über 3
      Runden allerdings glaube ich, und bis dahin war auch Horn wieder in der
      Nähe, Ich versuchte mich dann zu splitten um vllt auch meinen Gegner
      zum aufteilen zu bewegen. Dieser bliem mit E-Wing und Wookibus zusammen.
      Tel stellte ich aber immer relativ gut um möglichst wenig Beschuss zu
      fangen außer 1* Doppel Corran. Die nächsten 4 Flugrunden waren eher
      unspektakulär da Tel immer im Wooki stand und Corran sich weiter wieder
      auflud. Dengar war durch das Splitten sehr weit von der Action entfernt
      und musste seinen weg durch die Astis erst suchen. Als ich es dann
      schaffte Tel und Dengar wieder in Reichweite zu haben, stand das
      Wooki-Schiff zwischen den beiden und wurde gesprengt. Mein Gegner
      bearbeitete noch immer Tel Trevura der nun schon stark beschädigt war.
      Das ganz zog sich dann durch die Mitte bis auf mein linkes Eck herunter.
      Corran schaffte es Tel das erste Mal abzuschießen, aber versagte beim
      Doppel-Schuss in der 2. Salve. Im Gegenzug schoß die Runde darauf Dengar
      mit seinen Torpedos auf den angeschlagenen E-Wing und durch 3
      Leerseiten beim Verteidigen konnte ich auch dieses Spiel gewinnen. Sieg
      100:20 (Anmerkung: Ich hatte zugegeben auch beim Verteidigen nur selten
      einen schlechten Wurf in diesem Spiel)

      Zum Ende Danke für die
      Orga, freu mich über mein Freilos fürs Regionals und über die Goodies
      (auch wenn ich bei weiterm nicht alles doppelt und dreifach hab :) ).

      Bis bald.

      P.S.:
      Nochmal zum Thema Pairings. Es war am Turnier Diskussionsthema und
      weils auch direkt meinen Team-Kollegen betroffen hat. Bitte wenn man in
      die Ausschreibung "Schweizer-System" schreibt und auch am Turnier bei
      allen Pairings nochmal betont, dass man nach "Schweizer System" spielt
      dann sollte das auch so sein. Und ja, es ist Aufgabe der Orga die
      Pairings nach Auflistung zu kontrollieren, egal ob man dies mit der Hand
      oder mit einem Programm macht. diese 2 Minuten sollten immer drin sein.
      Ich (bzw wir beim Comitatus wenn Turnier-Orga) kontrollieren auch alles
      2 mal bei Pairings. Der Aufwand muss eben drin sein. Oder die
      Ausschreibung bitte von vornherein richtig schreiben um am Turnier keine
      bösen Überraschungen zu haben.
      Nichts desto trotz. Danke nochmal an Tom fürs "hackeln" ;)
      Glaube der Epp hat gegen alle Cut-Gegner gespielt, wurde also scheinbar falsch gepaart. Näheres weiß ich leider net. Gibts noch mehr Fotos?
      Epic Armageddon: Imperiale Armee, Titanenlegion
      Blood Bowl: Lizardmen, Skaven
      X-Wing: Rebellen und Imperium
      Wie funktioniert das bei den Halb-/Finals?
      Gehen da die meisten schon heim, oder schauen die alle zu, oder spielen noch eins?
      "Eigentlich überwiegt beides" Lukas Podolski

      "Wir kaufen Sachen die wir nicht brauchen, von Geld das wir nicht haben um Leute zu beeindrucken die wir nicht leiden können". Volker Pispers

      Dan schrieb:

      Glaube der Epp hat gegen alle Cut-Gegner gespielt, wurde also scheinbar falsch gepaart. Näheres weiß ich leider net. Gibts noch mehr Fotos?


      Paarungsmodus nach Turnierregeln:


      For the first round of Swiss pairings, players are matched randomly against an opponent. For each round after the first, players are paired at random against another player with the same number of tournament points.

      To determine pairings, take the group of players with the most tournament points and pair them at random. If there is an odd number of players in that group, pair the remaining player with a random player from the group of players with the next most tournament points. Then, pair all remaining players in the second group at random. Continue this until all players are paired.





      Das kann schon passieren.
      Ich kenne den Zwischenstand nach Runde 2 und Runde 4.
      Nach 2 Spielen hatte er 2 Siege. (Seine Gegner haben die restlichen Spiele anscheinend gewonnen und sind trotzdem aufgestiegen)
      Die restlichen 2 Spiele hat er verloren.

      Spiel 4 war anscheinend der Grund zur Aufregung: Bei 22 Leuten haben nach der dritten Runde entweder 2 oder 3 Leute genau 3 Siege. (2,75)
      Bei 3 Leuten nimmt das Programm einen mit 3 Siegen und paart zufällig gegen einen mit 2 Siegen, die MoV ist da egal.
      Es ist in dem Sinn kein "echtes" schweizer System obwohl FFG auch von "swiss" Runden spricht.


      Warum die MOV egal ist fürs Pairing: Byes!
      Beispiel: Wenn genau nach Siegpunkten gepaart werden würde, dann würden in Runde 2 die Bye-Leute gegeneinander Spielen.
      Ich war am letzen Wochenende bei der deutschen Meisterschaft und hatte ein Bye. Bei einem Paarungsmodus nach Punkten hätte ich auf mein Freilos verzichtet, das erste Spiel einen zufällig Gegner gezogen und sicher keinen Regionalgewinner in Runde 2.

      Xwing ist auch kein Warhammer wo man Generalspunkte hat, da hat man entweder einen Sieg oder nicht, und die spielen dann eh (bei gerader Zahl) gegeneinander.
      Oft wird halt einer raufgepaart, ist halt unglücklich.
      "Schickt mir bitte keine SMS" - skurriler Typ mit dem Festnetz

      "Ich würde gerne mal ein wenig damit protzen dass ich mit Wildcat gespielt habe."
      Ja genau das ist passiert- danke Pauli fürs Zitieren.
      Ist mir übrigens genauso ergangen zeitgleich mit EPP wurde ich mit nur 1 Sieg gegen Koshi mit 2 Siegen gepairt - also alles Regelkonform.

      Gratulation nochmal an Chiefmaster1 für den Sieg ;)

      lg
      Tom
      Net ollas wos an Wert hod, hod a an Preis - Wolfgang Ambros, A Mensch mecht i bleibn :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „(major)Tom“ ()

      Hallo,

      Bin bei diesem Turnier die vermutlich übelstbeleumdeste Liste geflogen :

      Experte von Sienar (17)
      Zwillingslasergeschütz (6)
      Leichtgewichtrahmen (2)

      Experte von Sienar (17)
      Zwillingslasergeschütz (6)
      Leichtgewichtrahmen (2)

      Experte von Sienar (17)
      Zwillingslasergeschütz (6)
      Leichtgewichtrahmen (2)

      Experte von Sienar (17)
      Zwillingslasergeschütz (6)
      Leichtgewichtrahmen (2)

      Total: 100

      View in Yet Another Squad Builder

      1. Runde gegen max paine

      Wohlbekannter Mitspieler aus St. Pölten mit einer tollen Liste die ich zu hassen lernte...

      Manaroo, Asajj und der heimliche Star Serissu mit Traktorstrahl und Tarnschilden und natürlich alle mit Attanni. Das Manaroo noch Bossk mithatte hat das Spiel nicht leichter gemacht. Manaroo habe ich frūh schwer beschädigen können aber hat gefühlt 3/4 des Spiels mit einem Hitpoint überlebt. Als er endlich gehen musste hatte ich auch nur noch 2 Jäger...

      Am Spielende habe ich beide mit 1 Hitpoint retten können aber da ich Asajj nicht unter die Hälfte brachte und Serissu unknackbar war verlor ich 30:50.

      Vor allem die beiden Traktorstrahlen und der Verteidigungsreroll von Serissu brachten mich arg in Bedrängnis. Mehrmals wurden meine Blocks durch die Traktorstrahlen nutzlos gemacht (wegschieben und dann in 1er Reichweite angreifen). Aufgrund von Attani waren Rerolls nur bei Blanks nötig und dann eben häufig ein Erfolg. Bossk hat auch 1x eingeschagen und den TLT geklaut...


      2. Runde gegen Josip

      Netter Spieler aus Wien mit einer Poe Dash Liste die bis zum Maximum aufgerüstet war. Poe mit Intensity, R2D2, autom. Schubdüsen etc. und Dash mit schw. Laserkanone, Lonewolf, Rey und Gegenmassnahmen.

      Im Anflug Angriff auf Poe angedeutet um dann auf Dash einzuprügeln. Habe ihn auf 1 Hitpoint runterschiessen können aber dann ist er mir toll entkommen. Im Laufe der Verfolgung hat Poe langsam aber sicher aufgewischt. Gegen Poe in dieser Kombi kommt mit TLTs eben kein Schaden durch und wenn doch lädt er in der nächsten Runde wieder auf... Konzentrationsfehler auf beiden Seiten wurden immer kulant behandelt - Vielen Dank nochmals dafür!

      Am Spielende hatte ich alle Schiffe verloren - Niederlage 26:100


      3. Runde gegen Marcmitc

      Relativ neuer Turnierspieler mit einer sehr interssanten Scumliste mit Attanni aus Asajj, C Krabbe und Inaldra. Vom Ansatz für mich eine extrem kreative Liste die mich einfach weggewürfelt hätte, wenn Marc nicht einige Flugfehler/unglückliche tatktische Entscheidungen passiert wären.

      Inaldra fliegt im gesamten Spielverlauf extrem defensiv und dient nur als Tokenspender, greift gesamt nur 2x an. Im Anflug zur ersten Schussphase parkt er die Krabbe auf einem Asteroiden und ich kann mit allen Jägern schiessen - Krabbe verliert den Tarnschild und hat nur noch 3 Hitpoints. In der 2. Schussphase mit Asajj als ersten Angriff (1 TLT mit dem Heck in Reichweite 1 zur Krabbe) wählt er denn 2. Jäger für den Stress um auf den 3. zu schiessen. Dabei übersieht er, dass er einen auf einen Asteroiden hätte rollen können und damit nur 2 Schiffe die Krabbe hätten angreifen dürfen. Von diesen beiden wär sicher eines im Fokusfeuer von Asajj und Krabbe verglūht. Aber hätte hätte Fahrradkette..

      Dem raschen Ableben der Krabbe folgte nach einigen Blocks Asajj und zuletzt auch noch Inaldra. Durch eine Fehlentscheidung meinerseits (Rolle mit einem angeschlagenen Jäger aus Inaldras Winkel die aber den Pilotenkrit 0 hatte und dadurch tokenlos in Reichweite 1 zu Asajj ) verlor ich auch ein Schiff. Damit 1. Sieg für mich mit 100:25

      4. Runde gegen xXMurphyXx

      Leider musste ich im letzten Spiel des Tages gegen meinen Teamkameraden Chris antreten. Wir hatten zuvor noch darūber gesprochen das er von allen vertretenen Listen keinesfalls gegen meine spielen wollte - verständlich mit Chiraneu mit Kylo am Dezimator und Quickdraw... Zusätzlich kam es nur deshalb zu diesem Spiel weil er das zuvor - auch gegen einen Teamkameraden - unglücklich verloren hat.

      Wir stellten beide mittig auf mit einem ziemlich dichten Astifeld zwischen uns, sein Quickdraw aus meiner Sicht rechts. Darum bin ich gleich zu Beginn nach links eingedreht (ich weiss, TLT Pussy Style ) und in der 1. Schussphase hat er zwar per Aktion mir den Blinded Pilot rausgesucht konnte aber wegen Reichweite 3 diesen nicht platzieren. Er hat aber (bei 2 Schiffen die schiessen komnten) gleich mal 4 Schilde am Dezi verloren. Ich weiss nicht wie oft ich in diesem Spiel mit Dezi auf Reichweite 3 mit TLT 2 Treffer gewürfelt hab, aber der Satz: "Du musst nicht würfeln." fiel extrem oft...

      Das Spiel hab ich letztlich mit 100:25 gewonnen auch weil Chris innerlich bereits mit der Partie abgeschlossen hatte.

      Am Ende hat es zu Platz 9 von 22 gereicht wobei ich sowohl mein Mimimalziel von 2:2 wie auch das Maximalziel von Top 10 erreicht habe.