Listen und Einheiten

      Listen und Einheiten

      Hi,
      habe kürzlich bei einem Freund die Miniaturen von Star Wars Legion gesehen und bin hin und weg. Und gleich Starterbox gekauft. Und gleich entgratet und zusammengebaut.
      Möchte das als Familienspiel bei uns etablieren, insofern habe ich folgende Prinzipien:

      - wenig Zeitaufwand beim Armeebauen, -bemalen usw.
      - so wenig Kohle wie möglich raushauen, da für beide Seiten eine Armee erstellt werden soll
      - Spaß/Style steht im Vordergrund, aber keinen kompletten Blödsinn hochziehen, falls man mal doch auf ein Turnierchen fahren möchte. Allerdings durchaus style bei der Kommandantenwahl: also Vader nicht gleich rausschmeißen, sondern Luke gegen Vader ist schon eine schöne Sache vom Fluff, die gespielt werden will.


      Insofern mal meine Liste aus der Grundbox mit Überlegungen zum weiteren Ausbau.
      Über Rat und Feedback würde ich mich sehr freuen. :)

      Anbei mal gleich paar Fragen, die mich umtreiben vorab:
      1. Ich würde mir gern 2 x Rebellensniperteams gönnen, mir gefallen aber die Kommandos nicht. D.h. ich baue mir die irgendwie anders zusammen, brauche dann aber die zugehörigen Karten. Kann man die irgendwo extra kaufen?

      2. Werden die Schneeveteranen der Rebellen und die Shoretroopers Kerneinheiten? Dann werden das je meine 3. Kerneinheiten.

      3. Taugt das E-Web-Heavy-Blasterteam was? Das sieht so genial aus.



      Listen:

      Rebellen:

      Luke (160): [190]
      Jedi-Gedankentrick (5), Lichtschwertwurf (10), Machtreflexe (15)

      Rebellentrupp (40): [72]
      + 1 Truppler (10)
      + Z-6-Truppler (22)

      Rebellentrupp (40): [72]
      + 1 Truppler (10)
      + Z-6-Truppler (22)

      AT-RT (55), Flammenwerfer (25): [80]

      insg.: 384 p.

      Noch zu ergänzen/kaufen:

      2. Kommandant: Han Solo (130): Welche Fähigkeiten hätte der denn am liebsten?

      3. Kerneinheit:
      Abwarten auf Schnee-Rebellenveteranen,
      sofern das eine Kerneinheit wird.

      Rebellenkommandos, Strike Team (16),
      DH447-Scharfschütze (28): [44]

      Rebellenkommandos, Strike Team (16),
      DH447-Scharfschütze (28): [44]

      insgesamt ca.: 730 p.


      Imperium:

      Darth Vader (200): [230]
      Lichtschwertwurf(10), Machtreflexe (15), Macht-Würgegriff (5)

      Sturmtruppen (44): [79]
      + 1 Truppler (11)
      + 1 DLT-19-Truppler (24)

      Sturmtruppen (44): [79]
      + 1 Truppler (11)
      + 1 DLT-19-Truppler (24)

      74-Z-Düsenschlitten (90): [90]

      insg.: 478 p.

      Noch zu ergänzen/kaufen:

      1 x Scout-Box für 2 x Sniperteam:
      Scout Troopers Strike Team (16),
      DLT-19x Scharfschütze (28): [44]

      Scout Troopers Strike Team (16),
      DLT-19x Scharfschütze (28): [44]

      2. Kommandant: Wer? Wir sind total unentschlossen. Die Jungs wollen Palpatine, aber ich finde den scheibe, rein menschlich gesehen...

      3. Kerneinheit: warten auf Imperial
      Shoretroopers, sofern Kerntruppen

      E-Web-HeavyBlaster-Team (55)
      I've got the key to the gates of paradise, but I've got too many legs.

      Sir Ratlos wrote:

      1. Ich würde mir gern 2 x Rebellensniperteams gönnen, mir gefallen aber die Kommandos nicht. D.h. ich baue mir die irgendwie anders zusammen, brauche dann aber die zugehörigen Karten. Kann man die irgendwo extra kaufen?

      2. Werden die Schneeveteranen der Rebellen und die Shoretroopers Kerneinheiten? Dann werden das je meine 3. Kerneinheiten.

      3. Taugt das E-Web-Heavy-Blasterteam was? Das sieht so genial aus.


      Freut mich, dass du zu dem Spiel gefunden hast :).

      1. Extra kaufen geht nicht offiziell. Fürs private Spielen würd ich sie mir einfach ausdrucken. Für Turniere kannst du dir die italienischen Karten von wem schnorren, sollten eigentlich weit verbreitet sein, weil sie der deutschen Version beiliegen.
      2. Ja, werden beides Kerneinheiten
      3. Nein, leider ziemlicher Schrott :(

      Zu den Listen. Sind für erste Spiele ok, auf einem Turnier wirst damit nix reißen :P . Anders als viele andere Tabletops ist der Kern nicht notwendiges Übel sondern missionsgewinnendes Muss. Unter 5 Kerneinheiten sieht man kaum eine (ernstzunehmende) Liste.

      Als 2. "Kommandanten" empfehle ich spieltechnische Leia und Veers. Wenn aber unbedingt auf der einen Seite Han (keine Upgrades nötig) sein muss, dann würd ich gegenüber Boba Fett aufstellen. Der ist stylisch und spieltechnisch sehr gut.

      Preis/Leistungstechnisch ist eine zweite Grundbox unschlagbar. Du kriegst noch je 2 Kernheinheiten, die du in jeder Liste drinnen haben willst. Dazu die soliden Fahrzeuge womit du so allein schon auf fast 800P bist. Ein zweites Set an Messwerkzeugen erleichtert das Spiel auch und ein zweites Set an Würfeln ist sowieso unumgänglich. Die drei beigelegten Würfel pro Farbe reichen nicht einmal aus, wenn ein nackter Trupp schießen will ...
      Es war einmal ein hässlicher Blaubarsch. Der war so hässlich, dass alle Leute gestorben sind. Ende
      Jetzt mal auf Ausgaben minimiert, sodass noch was ernstzunehmendes spielbares übrig bleibt:

      - Darth Vader (200) + Saber Throw (10) + Force Push (10) + Force Reflexes (15) = 235
      - General Veers (80) = 80
      - 3x Stormtroopers (44) + DLT-19 Stormtrooper (24) + Stormtrooper (11) = 237
      - Stormtroopers (44) + DLT-19 Stormtrooper (24) = 68
      - 2x 74-Z Speeder Bikes (90) = 180
      Total: 800/800

      - Luke Skywalker (160) + Force Push (10) + Jedi Mind Trick (5) = 175
      - Leia Organa (90) + Esteemed Leader (5) = 95
      - 2x Rebel Troopers (40) + Z-6 Trooper (22) + Rebel Trooper (10) = 144
      - 2x Rebel Troopers (40) + Z-6 Trooper (22) = 124
      - 2x Rebel Commandos Strike Team (16) + DH-447 Sniper (28) = 88
      - 2x AT-RT (55) + AT-RT Rotary Blaster (30) = 170
      Total: 796/800

      Das wären 2x Core Box, Veers, Leia, 1x Rebel Commandos (inkl. einmal Umbau für 2. Sniper).
      Wobei die Imperiumsliste klar unterlegen ist. Ausgeglichen wirds, wenn du Vader durch Boba Fett und 2x Sniper ersetzt. Davor hätt ich dann auch auf einem Turnier schon Respekt :) .
      Es war einmal ein hässlicher Blaubarsch. Der war so hässlich, dass alle Leute gestorben sind. Ende
      Danke, damit kann ich schon gut was anfangen. Jetzt warte ich mal die beiden neuen Kernboxen ab und bemale einstweilen die Grundbox. An sich wollte ich ja nie wieder entgraten, aber die Jungs haben es nötig - und natürlich verdient, geniale Modelle.
      I've got the key to the gates of paradise, but I've got too many legs.
      Ich find das ja großartig, aber wenn du die neuen Fraktionen auch noch haben willst, wird das nix mit "so wenig Kohle wie möglich raushauen" :P .
      Es war einmal ein hässlicher Blaubarsch. Der war so hässlich, dass alle Leute gestorben sind. Ende
      Lohnen sich die großen Dinger?
      Ich sehe in den Listen eher selten den Airspeeder oder den imperialen AT-ST. An sich kriegt man mit denen doch recht schnell die Armee auf 800p für ca. 45 Euro. Fehlen dann wieder die Kerntruppler für die Missionen?
      I've got the key to the gates of paradise, but I've got too many legs.

      Sir Ratlos wrote:

      Lohnen sich die großen Dinger?
      Ich sehe in den Listen eher selten den Airspeeder oder den imperialen AT-ST. An sich kriegt man mit denen doch recht schnell die Armee auf 800p für ca. 45 Euro. Fehlen dann wieder die Kerntruppler für die Missionen?


      Nein, zahlen sich leider nicht aus. Der Airspeeder ist leider das schlechteste Modell im Spiel, obwohl es mMn gleichzeitig das geilste ist von der Optik her ... AT-ST hat man am Anfang regelmäßig gesehen, mittlerweile aber auch schon lange nicht mehr. Ich denke auch, die neuen Heavies sind da nur unwesentlich besser.
      Es war einmal ein hässlicher Blaubarsch. Der war so hässlich, dass alle Leute gestorben sind. Ende
      Schade, da scheint es ja massiv am Einheitenbalancing zu hapern.
      So ein teures Modell sollte schon spielbar sein.
      Die meisten turnierlisten sehen gleich aus, das ist schon bissl fad.
      Aber man muss ja nicht zu turnierorientiert spielen.
      I've got the key to the gates of paradise, but I've got too many legs.
      Eigentlich finde ich das Einheitenbalancing durchwegs sehr gut (einzelne Upgrades mal ausgenommen). Man kann so ziemlich alles spielen. Es gibt nur zwei richtige Ausreißer: 1) Der Air-Speeder. Ich hab ihn mittlerweile schon oft gespielt und noch in keinem einzigen Spiel war er nur annähernd seine Punkte wert. 2) die Sniper-Teams. Sie sind so günstig, dass sie in jede Liste passen und es gibt momentan nur einen Konter: selber Sniper haben. Sie sind weit davon entfernt, das Spiel kaputt zu machen, aber sie schwächen andere Einheiten, die sonst ganz gut wären. Als 3. könnte man noch Luke nennen, der richtig gut ist und viel Shannanigans aufs Feld bringt, mit dem man Anfänger ordentlich frustrieren kann.

      Fahrzeuge haben momentan leider etwas das Nachsehen und das hat 2 Gründe: 1. Aktivierungsvorteil. Durch das abwechselnde aktivieren hat derjenige mit mehr Aktivierungen einen starken Vorteil. Man kann erst mal die ganzen schwachen Einheiten aktivieren und außer Reichweite bleiben und wenn der Gegner nichts mehr hat, kommen die die Damage Dealer aus ihren Verstecken und hauen rein. Fahrzeuge sind tendentiell teurer als Truppler. 2. die Missionen. Die Siegesbedingungen von drei von 5 Missionen können ausschließlich von Trupplern erfüllt werden. Um ihre Punkte zu rechtfertigen, müssen Fahrzeuge demnach mehr Schaden anbringen, um die fehlenden Truppler zu kompensieren. Beide Punkte könnten durch mehr Missionen verbessert werden (im Herbst sollen neue Missionen kommen).

      Dass die vorderen Plätze auf Turnierlisten oft ähnlich ausschauen ist ein allgemeines Phänomen von Tabletop. Bei Legion ist es noch dazu so, dass die Community noch überschaubar ist und die vorderen Plätze auf den großen Turnieren von den selben Leuten gefüllt werden, welche schon ihre Lieblingslisten haben. Und andere kopieren dann. Ich bin aber überzeugt, dass es eine große Vielfalt an Listen gibt, die zumindest sehr gut mitspielen können.
      Es war einmal ein hässlicher Blaubarsch. Der war so hässlich, dass alle Leute gestorben sind. Ende
      Anbei mal mein Tatooine-Gelände. Die Rohre usw. sind Gußrahmen, zurechtgeknipst, die Energiewandler/Klimaanlagen/Speicher sind die Container vom Panzer, die eh keiner braucht.
      Der Rest ist aus Styropor bzw. Schachteln zusammengeleimt und bemalt, die Wüstenplatte ist ein Laminatboden aus dem Baumarkt.
      An sich nicht teuer im Vergleich zum kaufbaren 3D-Gelände, Spielmatten usw.

      I've got the key to the gates of paradise, but I've got too many legs.