Ravenwing 750 Pkte.

      Ravenwing 750 Pkte.

      Hallo!

      Wie schon in anderen Themen erwähnt, habe ich meinen alten Ravenwing und den Rest meiner uralten Dark Angels ausgegraben und war gleich wieder begeistert. Irgendwie hat diese Truppe ( nebst des Deathwings ) etwas für mich. Nachdem ich mir auch regelmäßig die Conquest-Hefte leiste, habe ich auch ein paar Primaris, aber das nur so nebenbei...

      Zufälligerweise war auch auf Willhaben gerade ein tolles Angebot einer großen Ravenwing-Truppe zum Verkauf angeboten, also habe ich zugeschlagen. Ich bin nun beinahe überkomplett, eigentlich fehlen mir vielleicht noch 2 Flieger und ein Darkshroud bzw. Vengeanxe-Speeder ( je nachdem, wie ich meinen vorhandenen Spender einsetze ). Nebenbei habe ich auch gleich einen Schwung Deathwing-Terminatoren mitgenommen, der Verkäufer war auch supernett, ehemaliger WoW´ler eben.

      Obwohl sich auch locker 1750 Pkte ausgehen ( mit Deathwing-Unterstützung und ein paar Scotts der CP wegen ), habe ich mal eine Liste für das leider abgesagte/verschobene PAX Skylla-Turnier zusammengestellt. In diesem Turnier sind eben nur 750 Pkte zulässig, keine besonderen Charaktermodelle sowie keine Modelle mit mehr als 8 LP. Weiters darf jede Auswahl mit mehr als 3 LP nur in der zulässigen Mindestanzahl ausgewählt werden. Das mag zwar nach vielen Einschränkungen klingen, macht allerdings für mich Sinn.

      Damit habe ich allerdings bereits das erste Problem - ein reiner Ravenwing hat genau 2 Charakterauswahlen, wovon eine - Sammael ein besonderes Charaktermodell ist. Zudem kann man den Ravenwing nicht wirklich als eigenständige Truppe spielen, aber bei 750Pkte. reicht auch ein Outsider-Detachment, womit ich auch kein allzu großes Problem wegen der kargen Auswahl an Charaktermodellen habe.

      .) Also ist die HQ-Auswahl quasi ein Auto-Take, der Talonmaster. Der ist dann auch gleich der Kriegsherr und bekommt die Fähigkeit "Impeccable Mobility", was Ravewing-Einheiten innerhalb von 6" keine Abzüge für das Feuern von schweren Waffen in der Bewegung bzw. Sturmwaffen beim Vorrücken verleiht. Da der Talonmaster witzigerweise keine 1er-Wiederholung bei Treffern verleiht, hilft das zumindest ein wenig.
      HQ-Auswahl fertig...
      .) Elite: Hier böten sich mehr Auswahlen als ich ins Outrider-Detachment nehmen kann, also habe ich mich für den irgendwie für mich obligaten Ancient ( wegen der +1 Attacken-Aura ) und einem Champion entschieden.
      Der Champion soll ein wenig Sammael ersetzen, da er zumindest ein wenig Punch mit seiner Klinge von Caliban hineinbringt. Zusätzlich bekommt die "Artificer Armour", welche ihm einen 2er Rüster sowie einen 5er Retter verleiht. Zusätzlich gebe ich sogar einen CP aus, um ihn ebenfalls eine Kriegsherrenfähigkeit zu verleihen - Jury of the Lion - was ihm eine Aura verleiht, wodurch DA-Einheiten +1 auf die Stärke in der ersten Nahkampfrunde verleiht. Somit hat alleine der Champ in der ersten Nahkampfrunde beachtliche 4 Attacken der Stärke 8, -3 AP sowie W 3 Schaden. Ganz zu schweigen, daß alle Eliten und Black Knights mit Plasma Klauen standardmäßig ausgerüstet sind.

      .) Das bringt mich zu den Sturmeinheiten..
      1 Einheit Black Knights ( 4 Bikes inkl. Hunt master ) - die Knights mit Corvus Hämmern, der Huntmaster mit einem E-Schwert. Ein Biker tauscht seine Plasmaklauen gegen einen Granatwerfer. Die Einheit ist mit 174 Pkte. sehr teuer, kann aber beim Schießen verdammt hart austeilen ( hier fehlt wieder Sammael, um 1er beim Treffen wiederholen zu können, was Überhitzen schwierig macht ), und kann auch mit Unterstützung im Nahkampf noch gut austeilen.

      Die nächste Einheit belegt eine Einheit Biker - 4 Biker inklusive Sergeant. Ein Biker bekommt einen Melter, der Champ ein E-Schwert

      Ein Trike mit Multimelta sowie ein Typhoon-Landspeeder mit schweren Bolter runden die Truppe ab - sind summa summarum 747 Pkte. Ein bissl kann man wegen der Waffenoptionen Herumprobieren, aber bei den Champs habe ich nur schwertfuchtelnde Typen, also keine E-Faust für den Bikerchamp.

      Die Truppe ist wohl eine "Do&Die"-Liste, es wird kaum ein Spiel über 5 Runden gehen, aber hat doch relativ dezenten Beschuß und kann auch in der Kombi Black Knights+Champion i den Nahkampf gehen.

      Warum ich das hier poste? Ganz einfach, weil Zeit ist :)
      Cool!

      Wie wärs mit 3 Units Scouts und Bataillon?
      Passt vom Thema "Aufklärer" gut zusammen und kostet nicht viel.

      Ansonsten sind die Black Knights vermutlich kompetitiv gesehen ein Punktegrab. 750 pkt ist wenig smTisch, da bist vermutlich mit normalen Bikern mit Spezialwaffen besser beraten. Die Knights sind Ziel Nr 1. Wenn die Bedrohung verteilt ist, tut dich der Gegner schwerer und dich trifft der Verlust einer Unit nicht so hart
      GIT will es!

      Post was edited 1 time, last by “GitKull” ().

      Bei 750 Pkte. sollte es auch ein Outsider Detachment tun, zumal ich einen reinen Ravenwing aufstellen ollen würde, ei 1750-2000 Pkte. kommt man beinahe eh nicht darum herum. Derzeit habe ich jedoch nur 7 Scouts mit Scharfschützengewehren. Stylisch wären Scouts auf Bikes, aber die sind leider dann schon wieder Elite. Ich verstehe nicht, warum Biker bzw. Termis in einer Ravenwing/Deathwing Truppe nicht analog zu Kultmarines beim Chaos zu Standardauswahlen waren können, aber es ist, was es ist..

      Die Black Knights sind wohl die Primärzieleinheit für den Gegner, aber prinzipiell klein genug, um sie zu verstecken und wiederum schnell genug, um vor dem Gegner aufzutauchen. In der Blase mit dem Talonmaster und dem Champion sind sie zudem recht effektiv. So viele Spezialwaffen bekomme ich nicht in einem Bikertrupp hinein, wie die Knights standardmäßig haben. Was der Truppe fehlt, das ist eben Punch im Nahkampf und da sollten die Black Knights herhalten.
      Allerdings rede ( oder besser: schreibe ) ich da um den heißen Brei herum - mir taugen sie einfach und da ist es eigentlich schon vorbei mit der Vernunft :)
      Ich hab auch gesehen, dass im Outrider Detachment 4 Fast Attack gewählt werden können. Auch ein Vorteil gegenüber dem Bataillon.

      Black Knights sind halt Glaskanonen ohne Darkshroud und Jink. Auch immer die Frage, wie extrem die Listen ausfallen, auf die du triffst. Hab suf dem Tabletop Simulator gegen 1k Sororitas gespielt und hah ordentlich von gepumpten Repentia und Seraphim und Gedicht bekommen. War nicht mal unfluffig, nur stark. Gegen 5++/5+++ haben die Plasmawerfer nur mehr den Vorteil, dass sie auf 2+ verwunden.
      Das Match hat auch gezeigt, wie nötig Custodes ein Regelupdate haben. Für 4 Custodians bekommst eine Unit Repentia mit den Buff Charaktären...Da hat jede in der ersten Phase 4 Attacken S8 Flat 2 dmg glaub ich. Da stinkt die Elite des Imperiums gegen halbnackte Damen ab, die was auszubügeln haben :D
      GIT will es!
      Den Jink würde ich -sofern ich micht allzu blöd anstelle - in der ersten Runde aufgrund der Kriegsherrenfähigkeit schon bekommen. Je nach Aufstellung und Szenario ginge sich dann auch ein Charge in der ersten Runde aus. Aber so schlecht stehen sie ja mit W5 und 3+ auch nicht da. Bei 750 Pkte. finde ich sie eigentlich recht stark. Aber generell ist eine reine Ravenwing-Truppe sehr fragil, das stimmt.

      Sororitates sind mMn. nicht zu unterschätzen - die Damen können einen gewaltigen Output haben. Der der Repentiae ist zwar nicht so groß, da sie "nur" auf S6 kommen, aber sehen lassen kann sich das allemal.

      Was ist das für ein Simulator?
      Tabletop Simulator auf Steam. Kostrt aktuell 10€. Man muss sich etwas reinfuchsen aber dann gehts ganz gut. Man muss zwar ein paar Abstriche machen weil es bei neueren Armeen nicht alle Figuren gibt und es ist halt kein 100%iger Ersatz fürs echte Spielen aber momentan eine gute Möglichkeit und man kann den Spielstand speichern und ein anderes Mal weiterspielen.

      Die Imagifier hat eine von 3 Auren.....zB +1 Stärke.
      Bloody Rose mit exploding 6er war auch recht beeindruckend, da sie unterm Strich mit allen Attacken treffen oder noch mehr machen.

      Custodes hatten bei 1k Pkt das Problem, dass ich die Rhinos nicht zerstören konnte und did Repentia somit unbeschädigt ans Ziel kommen konnten. 8 Repentia mit je 4 Attacken...unschöne Szenen :D
      GIT will es!

      Post was edited 4 times, last by “GitKull” ().

      Eine kleine Ergänzung... Ich sollte nächste Woche nebst einem weiteren Trupp Deathwing einen Darkshroud bekommen, den habe ich relativ günstig auf Willhaben erstanden.
      Wenn ich nach YouTube gehe, ist der quasi ein Auto-Take, ich finde das Ding eigentlich ziemlich teuer und unterbewaffnet.. In größeren Listen werde ich das Ding dann gerne austesten, bei kleinen Punktuellsten bin ich mir nicht so sicher
      -1 to hit ist sehr viel wert. Die Fähigkeit macht sich aber erst bei genügend Units bemerkbar, die davon profitieren können. Insofern hast du recht. 750 ist recht wenig um knapp 140 Pkt zu investieren.

      Da machts die Kombination. Hellblaster in Azraels Bubble, die auch noch -1to hit haben und mit dem Ancient zurückschießen sind unangenehm.
      Beim Ravdnwing stacked das mit nem Strategem, das auch -1 to hit gibt, oder irre ich mich?
      GIT will es!