Legionis Imperialis bei Comitatus

      Legionis Imperialis bei Comitatus

      Hallo Zusammen,

      ich wollte mal nachfragen wie beim euch die Meinung zu LI ist. Werdet ihr einsteigen?
      Ich als alter Epic Space Marine Fan freu mich schon sehr drauf!
      Da ich auch AT gespielt habe hab ich eh schon einige bemalte Titanen und Knights. Auch passendes Gelände ist daher schon vorhanden.
      Ein Paar alte Epic Modelle hab ich auch schon neu bemalt.

      Wie ist es bei euch?
      Der Tod ist nur der Anfang
      @Kharnath

      Naja, ganz so schlimm ist es bei HH nicht:
      Warhammer: The Horus Heresy – MKIII Iron Armour & Deredeo Dreadnought[/b]Though the sleek MKVI (or ‘Corvus’) model of power armour was relatively widespread by the closing years of the Horus Heresy, the heavier MKIII ‘Iron’ armour was still in common use by the Legiones Astartes. A new Tactical Squad of Legionaries clad in these infamously sturdy suits is on its way. Better yet, they’ll march to war alongside the latest plastic Dreadnought – the Deredeo, a looming bipedal fire support platform.


      und ein neuer Fulgrim Daemon Price - ein geniales Modell


      News vom NOVA

      Post was edited 1 time, last by “El Cid” ().

      Da Moiti wrote:

      ja, die Minis sind 2mm größer :pardon:
      Ausserdem denk ich das die Regeln auch anders sind.
      Wir spielen und bauen die Listen nach den Net EA Downloadable Rules, also Altes GW Zeug


      LI ist ja auch im 8mm Maßstab. Und die LI Regel baumen ja auch auf den Epic Space Marine Regel auf.
      Ich fürchte aber, dass das 30k Setting viel von LI abhalten wird und es schnell kaum noch support kriegt.
      Der Tod ist nur der Anfang
      Mittlerweile bin ich Stolzer Besitzer einer LI Starterbox und eines Thunderhawks.

      Danke Walter!

      Die ersten Modelle haben auch schon Farbe.







      Ich hoffe der eine oder andere von euch hat sich auch eingedeckt und man Kommt am Stammtisch mal zum spielen!
      Der Tod ist nur der Anfang
      Hallo,
      hast du dir die Regeln schon angesehen? Wie funktionieren die ungefähr.
      The-ninth-age: Orcs and Goblins (20000), Highborn Elves (10000)
      Legends of the old West: Mexican Banditos, Lawman
      Epic: Eldar (6000), Orks (6000) Baran Siegemaster (2000)
      RGP: DnD , DSA, Warhammer, Deadlands und bei Gelegenheit noch einige andere Systeme

      Wer ein System ausprobieren mag, ich zeig es ihm gerne.
      Klar hab ich mir die schon angesehen. Ziemlich genau sogar. Hab auch schon gespielt!
      Es ist eine Verbesserung von Epic Space Marine. Wenn du das nie gespielt hast ist es schon sehr komplex zu erklären. Da gibt es aber einige gute Youtube Videos.
      Generell ist das Spiel extrem tödlich macht aber auch viel Spaß!
      Der Tod ist nur der Anfang
      Ich kenn Epic Armageddon, es ist mein Lieblingspiel, und will ich eigendlich nur wissen, ob es das selbe Spielprinzip ist, also abwechselnd Einheiten aktivieren, oder ob einer alle seine Einheiten aktiviert und dann erst der andere, so wie in WHF oder 40K?

      Youtube guter Hinweis werd ich mir am Abend mal ansehen.
      The-ninth-age: Orcs and Goblins (20000), Highborn Elves (10000)
      Legends of the old West: Mexican Banditos, Lawman
      Epic: Eldar (6000), Orks (6000) Baran Siegemaster (2000)
      RGP: DnD , DSA, Warhammer, Deadlands und bei Gelegenheit noch einige andere Systeme

      Wer ein System ausprobieren mag, ich zeig es ihm gerne.

      Post was edited 1 time, last by “Myratel” ().

      Fabius wrote:

      Klar hab ich mir die schon angesehen. Ziemlich genau sogar. Hab auch schon gespielt!
      Es ist eine Verbesserung von Epic Space Marine. Wenn du das nie gespielt hast ist es schon sehr komplex zu erklären. Da gibt es aber einige gute Youtube Videos.
      Generell ist das Spiel extrem tödlich macht aber auch viel Spaß!


      Wie war das Spiel? Also deines....
      LI Spielt sich nicht wie Armageddon. Aber die aktivieren der Einheiten ist abwechselnd. Wann man welche Einheit aktivieren kann hängt vom Befahl ab den man der Einheit Anfangs des Zuges verdeckt gibt.

      Meine Testspiel waren Nostalgie Pur!
      Da wir kaum zugriff auf Infanterie hatten und deren Regeln noch nicht ganz so klar waren war es ein reines Panzerspiel.
      Nachdem wir beide früher viel Epic Space Marine gespielt haben, viel es uns leicht und wir kamen schnell durch.


      Wenn ihr euch mehr für meine Erfahrungen Interessiert kann ich euch nur meine Thema in der GW Fanworld empfehlen. Da beschreibe ich meine Erfahrungen ausführlicher.

      Legions Imperialis - FabiusM's Imperial Legions Abenteuer. | GW-Fanworld.net

      Nächsten Samstag kommt das erste spiel mit allen Regeln und ordentlich Infanterie auf meiner Seite!

      Der Tod ist nur der Anfang

      Post was edited 1 time, last by “Fabius” ().