40K-Ranking-Turnier des Comitatus 2012

      40K-Ranking-Turnier des Comitatus 2012

      Habe folgende Mail erhalten:

      Servus Walter,
      wir würden gerne am 22-23 September die Kärntner 40k Meisterschaften machen.
      Ich hätte für euch 6 Startplätze reserviert ;)
      Habt ihr Lust?
      mit freundlichen Grüßen /Best regards
      Domenik



      ein kurzer Blick auf unseren Terminkalender:

      uuuuuh, Doppelbelegung, da ist unser Ranking (22.9.)


      ABER:

      da ich seit heute für das Wochenende um den 22.9. auch eine weitere Verpflichtung hätte,
      habe ich ganz fix
      unser 40K-Ranking auf den 8.9. vorverlegt.

      Damit können die interessierten 40K-Reisenden beide Termine wahrnehmen.

      Und die Comitaten können schon bedeutend früher im familiären Rahmen kämpfen und sich auf die Herbstturniere genügend vorbereiten.

      Zumal das Gejammere nach einem 40K-Turnier der 6.Edi eh schon groß ist.


      Ihr könnt euch schon mal anmelden,

      die Ausschreibung kommt noch in dieser Woche.


      Nachtrag:

      Es ist ein reines Comitaten-Turnier, also nur für ordentliche Mitglieder über 14 Jahre.

      Wer bis zum 24.8.2012 Mitglied geworden ist, ist zur Teilnahme berechtigt.

      Wer innerhalb eines halben Jahres aber wieder aussteigt, dem wird der Platz/Titel aberkannt und er kann nie wieder Mitglied im Comitatus werden.


      CU all
      Bin dabei
      "For a warrior, the only crime is cowardice."

      Attributed to Horus Lupercal

      "There are but two answers to the question of Humanity´s survival in the face of an hostile cosmos; overwhelming force and the will to use it"

      Lugft Huron

      Blut fließt,
      Zorn brennt,
      Tod erwacht,
      Krieg ruft!

      Schlachtgebet an Kaela Mensha Khaine, den Blutbefleckten Gott

      servantsoftheimperium.com/

      In the grim darkness of the far future there are only Space Marines
      I dont think so
      "For a warrior, the only crime is cowardice."

      Attributed to Horus Lupercal

      "There are but two answers to the question of Humanity´s survival in the face of an hostile cosmos; overwhelming force and the will to use it"

      Lugft Huron

      Blut fließt,
      Zorn brennt,
      Tod erwacht,
      Krieg ruft!

      Schlachtgebet an Kaela Mensha Khaine, den Blutbefleckten Gott

      servantsoftheimperium.com/

      In the grim darkness of the far future there are only Space Marines
      bin Dabei
      "Mögen sich meine Brüder im Schwertkampf üben . Sie können die feinde erledigen , die wir übrig lassen "

      Purgator Rocht Kavanar

      " Den Rechtschaffenen bringen wir die Hoffnung .
      den Verdorbenen bringen wir das Feuer."

      Kastellan Garran Crowe

      "Wir kämpfen für das Imperium, nicht für unsere Seelen . Diese sind bereits verloren oder gerettet entsprechend dem willen des Imperators."

      Justicar Anval Thawn
      Ich habe des mit Kärnten heute vom Klatschi erfahren und wir sinds schon fix am einplanen ;)
      Wenns nur halb so cool wie letztes Jahr wird wird's grandios!
      Ranking will ich auch mitmachen deswegen find ich die Terminverschiebung natürlich Super!
      Der Feind kann schlafen, Rost schläft nie!
      Taipan forever!
      Die Ausschreibung:

      Meldeschluß: Donnerstag, 30.8.2012

      Auslosung Runde 1: Freitag, 7.9.2012, im Shop

      Auslosungen: 1. Runde: die Top-Ten des Jahres 2011 sind gesetzt und werden in der 1.Runde
      nicht gegeneinander ausgelost

      Top-Ten 2011:
      1. GERLACH Nico (VanSan)
      2. OBERHANSL Michael (Tank´aral)
      3. NEUMAYR Clemens (Tribun Neumayr)
      4. FOSCHUM Johannes (teager40K)
      5. GÖNITZER Manuel (astatres)
      6. NEKOLNY Markus (Lord Zerydal)
      7. GAISBÖCK Manuel (Lord Goas)
      8. KNOLL Joe (Arthag)
      9. MEIER Arthur (-)
      10. BUCHSTALLER Markus (Pz.kdt.1980)

      auf dem Turnier: ab der 2. Runde: Schweizer System (1. gegen 2., 3. gegen 4., etc.)

      NIEMAND spielt 2x gegen denselben Gegner - da wird gechipped


      Startgebühren und Armeelisten MÜSSEN am 30.8.2012 vorliegen, sonst gilt die Anmeldung nicht als komplett
      und es fällt pro Tag Verspätung 1 Turnier-Maluspunkt an

      Maximal 28 Spieler !

      1 Springer wird gesucht (sofern am Morgen des Turniers eine ungerade Anzahl Spieler vorliegt kommt er zum Einsatz)

      Armeen: Größe: 1.750 Punkte, 1 - 2 Punkte Überhang sind erlaubt

      Komposition: es gelten alle Codizes, Vorab-Armeelisten und sonstige Artikel im
      White Dwarf, die bis zum 30.8.2012 erschienen sind
      seltene Armeelisten müssen in Kopie beigelegt werden

      Figuren: es gilt WYSIWYG, allerdings müssen nicht ausschließlich GW-Modelle
      verwendet werden (dann aber bitte Erklärungen dazu)

      Armeelisten: müssen in Deutsch und getippt sein, Army-Builder nicht zugelassen
      jede Einheit und jeder Charakter ist extra auszuweisen, jeder
      Gegenstand ebenfalls, alle Punkte sind extra auszuweisen und
      Einheiten-weise zusammengefasst zu summieren
      Gesamt-Berechnungen für Einheiten etc. sind unzulässig
      solche Listen werden diesesmal mit Punkteabzügen "belohnt"


      -> Armeekomposition = Beschränkungen + Bonus-Malus-Punkte

      Die Hauptarmee MUSS eine Codex-Armee sein, keine Forge-Armee

      hat der Spieler aber NUR eine Forge-Armee, so sind keinerlei Verbündete erlaubt,
      es gibt aber auch keinerlei Bonus- oder Malus-Punkte für diese Armee

      bei mehreren spielbaren Armeen IST die Codex-Armee zu wählen

      1 besonderes Charaktermodell ist erlaubt (in der Hauptarmee), ohne Beschränkung der Punkte
      und so nah am Original wie möglich (soll schon so aussehen)


      Forgeworld-Modelle sind erlaubt - nur die Originale
      die Sonder-Regeln müssen im Original und übersetzt mitgebracht werden

      keine Modelle mit Strukturpunkten

      keine Apokalypse-Modelle / Einheiten etc.

      Verbündete bis 40 % der Gesamtpunkteanzahl = 700 Punkte (kein Punkt mehr)
      und nur entweder Waffenbrüder ODER Zweckbündnis ODER Verzweifelte Verbündete

      Sonderpunkt-Matrix: Codex-Armeen Forge-Armeen
      Armee OHNE Verbündete + 2 Punkte + 1 Punkt
      Armee MIT Verzweifelten Verbündeten + 1 Punkt egal
      Armee MIT Zweckbündnis egal - 1 Punkt
      Armee MIT Waffenbrüdern - 1 Punkt - 2 Punkte



      1. No-Prox-Regel:
      wenn es Original-Modelle gibt, sollten diese nach Möglichkeit verwendet werden
      Modelle ohne Original von GW oder der Forge dürfen selbst gebaut und eingesetzt werden, aber
      auch solche, die einem Spieler nicht gefallen oder er lieber anders in Szene gesetzt sehen möchte
      allerdings sollten sie dem angestrebten Modell so nahe wie möglich kommen (Zeichungen,
      Beschreibungen etc. als Vorgaben)
      keine Tau als Imperiale Soldaten oder ähnliches, nur weil einem das Modell besser gefällt
      es darf maximal im Bereich Waffen geproxt werden, und da auch maximal eine Menge, die sich
      der Gegner noch merken kann, ohne dauernd beim Spiel abgelenkt zu sein
      die geproxten Waffen müssen gekennzeichnet werden (Zettel mit Bezeichnung etc.)
      Bases und Modelle sollten die Originalgrösse haben
      von der Turnierleitung akzeptiert heisst noch nicht vom Spielpartner akzeptiert
      dessen Ansicht geht vor, sofern er es aus Codex oder Regelbuch beweisen kann
      d.h. HIER kann auch noch NACH der Kontrollphase aus dem Spiel genommen werden
      eine Armee, die die Vorteile ihres eigenen Codexes geniessen möchte, sollte auch so aussehen,
      wie dort angegeben. Komplett umgebaute Armeen bilden hier eine Ausnahme sollten aber unbedingt mit der Turnierleitung abgesprochen werden.
      Wer das aber ausnutzt, um mit einem Mitspieler eine alte Rechnung zu begleichen oder ähnliches, der fliegt sofort aus dem Turnier.

      2. Komplett-Regel:
      auf dem Turnier eingesetzte Modelle haben zu 100% vollständig zu sein
      fehlende Arme und/oder Waffen würden den Verlust der Kampf- oder Feuerkraft bedeuten,
      Halbe Modelle sind nicht genehmigt. Ein Abbrechen am Turnier wird Toleriert.
      in Wirklichkeit würde solch ein Modell nicht in den Kampf geschickt werden, und muss deshalb
      auch beim Turnier fehlen

      3. Bemalung:
      die Einheiten müssen vollständig bemalt sein
      da es in der Vergangenheit mit weniger nicht funktioniert hat, wird die Variante mit Grundierung
      und 3 Farben ersatzlos gestrichen
      schlechter als schön bemalte Einheiten schädigen lediglich den Gesamteindruck und die
      Bemalpunkte und werden deshalb akzeptiert
      das übliche Farbschema der Armee ist normalerweise einzuhalten, Farbvarianten sind O.K.
      gibt es kein Farbschema, ist der Armee entsprechend zu bemalen, d.h. man muß ohne
      Diskussionen erkennen, worum es sich handelt
      sind verschiedene Möglichkeiten vorhanden und/oder offene Wege, ist die Armee entsprechend
      zu bemalen und dem Gegner natürlich über jede Einheit Auskunft zu geben

      4. Kontrollphase:
      jeder Spieler hat vor Beginn des Turniers seine gesamte Armee auf einer Demoplatte etc
      aufzubauen und den Schiedsrichtern zur Kontrolle zu präsentieren
      Miniaturen etc., die den Punkten 1 bis 3 nicht entsprechen, werden dann vor Beginn des Turniers
      entfernt und die abgegebene Armeeliste berichtigt
      das Turnier muss dann mit der korrigierten Armee gespielt werden
      dagegen gibt es keinerlei Einspruchsrecht, bei einem Abgang des Spielers verfällt die bereits
      zu diesem Zeitpunkt bezahlte Startgebühr



      Missionen: Regelbuch S. 126 - 131

      Aufstellungsvarianten: Regelbuch S. 119

      die Missionen und die Aufstellungsvarianten (siehe Regelbuch) werden vor Beginn jeder Runde ausgelost

      es wird keine Mission 2x gespielt, die Aufstellungsvarianten auch nicht


      Wertung A:
      es gibt 30 Punkte für das Primäre Missionsziel
      es gibt jeweils 10 Siegpunkte für eins der drei Sekundären Missionsziele


      Wertung B:
      Siegpunkte-Tabelle:

      Unterschied Sieger : Verlierer

      0 - 174 10 : 10
      175 - 349 11 : 9
      350 - 524 12 : 8
      525 - 699 13 : 7
      700 - 874 14 : 6
      875 - 1.049 15 : 5
      1.050 - 1.224 16 : 4
      1.225 - 1.399 17 : 3
      1.400 - 1.574 18 : 2
      1.575 - 1.749 19 : 1
      1.750 + 20 : 0


      Gelände: Themengelände, wird zugelost


      Startgeld: Euro 10,-
      Euro 0,- für: Lady-Gamers, Springer, Tisch-Regel

      Tisch-Regel: wer einen kompletten 40K-Spieltisch inkl. Platte und Spielgelände mitbringt und zur Verfügung
      stellt, ist von der Startgebühr befreit - bitte anmelden !
      das Spielgelände MUSS mindestens 10 normale bespielbare Geländestücke umfassen !


      Preise: möglich sind:
      Turniersieger
      Zweiter Platz
      Dritter Platz
      Painters Choice
      Converters-Choice
      Trostpreis
      A-Geigen-Preis


      Schiedsrichter: 2 Schiedsrichter vom Comitatus



      Wertung C:
      Bemal-Wertung: eine eigene Wertung, die aber in die Gesamtwertung einfließt
      allerdings mit nur eingeschränkter Umbau-Wertung
      es gibt einen eigenen Converters-Choice diesmal (eigene Wertung, ohne Einfluss in die Gesamtwertung)


      Wertung D:
      c) Listen-Wertung: eine eigene Wertung:
      fließt schon VOR dem Turnier ins Spielergebnis ein

      Käsezettel statt Armeeliste -1 Punkt
      keine detaillierte Punkteangabe -1 Punkt pro Einheit max. -5
      zu spät abgegeben -1 Punkt pro Tag max. -5
      falsch berechnete Liste/falsche Angaben -1 Punkt



      Wertung E:
      d) Fair-Play-Wertung: eine eigene Wertung:
      fließt in JEDER Runde ins Spielergebnis ein

      in diesem Fall erhält der unbeherrschte/betrügende Spieler 2 Minuspunkte

      die Kenntnis der 40K-Grundregeln und der seiner eigenen Armee wird vorausgesetzt

      da im Saal und an den Spieltischen Rauchverbot herrscht, sind Rauchpausen
      Vereinbarungssache zwischen den beiden Spielern


      Anmeldungen ab sofort HIER oder im Shop oder per Email oder PM

      CU


      Motzen bitte gleich oder gar nicht nicht ;)
      Warum bekommt man minus Punkte nur weil man forge spielt Waffenbrüder ok aber warum forge ist ja nicht so als wären diese armeen autowinner :/
      "For a warrior, the only crime is cowardice."

      Attributed to Horus Lupercal

      "There are but two answers to the question of Humanity´s survival in the face of an hostile cosmos; overwhelming force and the will to use it"

      Lugft Huron

      Blut fließt,
      Zorn brennt,
      Tod erwacht,
      Krieg ruft!

      Schlachtgebet an Kaela Mensha Khaine, den Blutbefleckten Gott

      servantsoftheimperium.com/

      In the grim darkness of the far future there are only Space Marines
      Und warum fließt beim ranking das bemalen mit ein war letztes mal ja auch nicht das benachteiligt nur die die nicht so gut malen können und erschwert ihnen eine gute platzierung wobei es doch eig beim ranking das sagt der name ja schon um die spielerische Leistung und nicht ums bemalen gehen sollte
      Und warum sind forge armeen als haupt verboten ?
      "For a warrior, the only crime is cowardice."

      Attributed to Horus Lupercal

      "There are but two answers to the question of Humanity´s survival in the face of an hostile cosmos; overwhelming force and the will to use it"

      Lugft Huron

      Blut fließt,
      Zorn brennt,
      Tod erwacht,
      Krieg ruft!

      Schlachtgebet an Kaela Mensha Khaine, den Blutbefleckten Gott

      servantsoftheimperium.com/

      In the grim darkness of the far future there are only Space Marines

      Post was edited 2 times, last by “Lord Zerydal” ().

      Jemand der eine Armee spielen will die keinen codex von gw hat ist extremst benachteiligt mann bekommt schon 2 minus Punkte bur weil man sowas spielt und es werden die leute belohnt die nur ihrem codex spielen warum bitte damit jede Vielfalt gleich im vorhinein gekillt wird ? Die punkte beschränkung für allys ist i.o aber das malus system ist mmn nach unnötig vor allem da es auf sich so auf nicht gw konzentriert
      "For a warrior, the only crime is cowardice."

      Attributed to Horus Lupercal

      "There are but two answers to the question of Humanity´s survival in the face of an hostile cosmos; overwhelming force and the will to use it"

      Lugft Huron

      Blut fließt,
      Zorn brennt,
      Tod erwacht,
      Krieg ruft!

      Schlachtgebet an Kaela Mensha Khaine, den Blutbefleckten Gott

      servantsoftheimperium.com/

      In the grim darkness of the far future there are only Space Marines
      Nachtrag:

      Gemotze vom Lord Zerydal wird vom Turnier (und auch davor) ausgeschlossen 8)

      alle diese Anfragen fallen in die Kategorie "Wunschkonzert"

      es ist einfach nur so, daß alles, was Forge betrifft, nicht jedem gleichermassen zugänglich ist, und teilweise auch komplizierter zu spielen, und eine Dimension ins Spiel bringt, die alles verkompliziert (Nachfragen, Nachlesen, etc),
      und daher auf einem Turnier zwar nicht verboten, aber eingeschränkt werden sollte

      Geschehen


      @Zery

      Sei froh, daß ich die Psioniker nach den Diskussionen im Shop nicht auch noch beschränkt habe


      @all

      Nehmt das Comitatus-Ranking, auf welchem wir unter uns sind, als Testlauf für die nächsten Turniere (auch mit auswärtiger Beteiligung)
      Ich kann nichts dafür wemn gw die regeln so macht aber bitte eins kannst mir schon bitte begründen warum erhalten Leute die forge waffenbrüder spielen einen - Punkt mehr als die die gw spielen würden
      "For a warrior, the only crime is cowardice."

      Attributed to Horus Lupercal

      "There are but two answers to the question of Humanity´s survival in the face of an hostile cosmos; overwhelming force and the will to use it"

      Lugft Huron

      Blut fließt,
      Zorn brennt,
      Tod erwacht,
      Krieg ruft!

      Schlachtgebet an Kaela Mensha Khaine, den Blutbefleckten Gott

      servantsoftheimperium.com/

      In the grim darkness of the far future there are only Space Marines
      Eine Frage bezüglich flack Raketen laut gw besitzt noch keine armee flack außerhalb ihrer flieger etwaiger Befestigungen ist leider noch nicht in einem errata hat bei dem turnier dann kein raketenwerfer flackraketen o alle spricg jeder normale : tau schwärmer rak eldar rak und der normale der imps das jede wäre fair das entweder keiner oder jeder zugriff auf flack erhält
      "For a warrior, the only crime is cowardice."

      Attributed to Horus Lupercal

      "There are but two answers to the question of Humanity´s survival in the face of an hostile cosmos; overwhelming force and the will to use it"

      Lugft Huron

      Blut fließt,
      Zorn brennt,
      Tod erwacht,
      Krieg ruft!

      Schlachtgebet an Kaela Mensha Khaine, den Blutbefleckten Gott

      servantsoftheimperium.com/

      In the grim darkness of the far future there are only Space Marines
      Noch eine Frage bezüglich infraschall Kanonen wieviele Treffer verursacht eine schwadron auf fahrzeuge es muss die ganze schwadron nur einmal treffen damit eine Linie gezpgen wird und es woed unabuängig von den Treffern nur eine Linie gezogen und trifft die kanome auch flieger da nichts anderes angegeben ist
      "For a warrior, the only crime is cowardice."

      Attributed to Horus Lupercal

      "There are but two answers to the question of Humanity´s survival in the face of an hostile cosmos; overwhelming force and the will to use it"

      Lugft Huron

      Blut fließt,
      Zorn brennt,
      Tod erwacht,
      Krieg ruft!

      Schlachtgebet an Kaela Mensha Khaine, den Blutbefleckten Gott

      servantsoftheimperium.com/

      In the grim darkness of the far future there are only Space Marines
      Da wird ja schon einiges gejammert ;)
      Walter könntest du mir bitte schreiben wieviel Punkte es bei dem Turnier maximal zu holen gibt und wieviel Minuspunkte man durch Verbündete haben kann. Zähen die -2 wenn man Waffenbrüder nimmt pro Spiel oder nur einmal?
      Danke!

      Das mit den Raketen ist mMn klar. Momentan darf keiner Flakraketen verwenden weil es nirgendwo bei den Völker FAQs dabeisteht.
      Der Feind kann schlafen, Rost schläft nie!
      Taipan forever!

      Post was edited 1 time, last by “VanSan” ().