40K-Saisonstarter-Turnier 11.1.2014

      40K-Saisonstarter-Turnier 11.1.2014

      Nachdem wir den Termin beim neuen Stammtischwirt schon haben, wollen wir ihn auch nutzen.

      Samstag, 11.1.2014

      09.00 - 19.00 Uhr

      Gasthaus Zur Bahn, 5110 Oberndorf

      40K-Saisonstarter-Turnier

      1.750 Punkte

      voll bemalt, kein Proxen, kein Forgeworld

      maximal 28 Startplätze

      ein Springer wird gesucht


      die komplette Ausschreibung folgt, sobald sich die Orga komplett einig ist ;)


      Anmeldungen jederzeit hier oder im Shop
      Warum was hast du denn gegen escalation is doch von gw ^^ oder bringt das deine "arme'' Turnier Liste ins schwitzen :D
      "For a warrior, the only crime is cowardice."

      Attributed to Horus Lupercal

      "There are but two answers to the question of Humanity´s survival in the face of an hostile cosmos; overwhelming force and the will to use it"

      Lugft Huron

      Blut fließt,
      Zorn brennt,
      Tod erwacht,
      Krieg ruft!

      Schlachtgebet an Kaela Mensha Khaine, den Blutbefleckten Gott

      servantsoftheimperium.com/

      In the grim darkness of the far future there are only Space Marines
      @lord: abgesehen davon das es jenseits von balanced ist und völlig lächerliche einheiten enthält die NICHTS in normalen spielen verloren haben? ich hab einen baneblade, titanen, c´tans,...ins schwitzen bringt es mich nicht, will nur wissen mit was ich zu rechnen habe ;)
      GW-Regeln sind nicht immer gerecht, dafür aber meist schlecht gebalanced.

      40K-Saisonstarter-Turnier 11.1.2014

      Punkte je Spieler: 1750 (Kein Überhang)

      Anmeldung auf T3! Link folgt sobald das Turnier online ist. Link: tabletopturniere.de/at/t3_tournament.php?tid=11510
      Sollte sich jemand nicht auf T3 anmelden können, bitte PM an mich, jener Spieler wird dann von mir in den Roster hinzugefügt.

      Die Teilnehmerzahl wird vorerst auf max. 28 festgelegt


      Turnierbeitrag: € 10,- bis spätestens 04.01.2014 zu bezahlen (Kontodaten folgen von El_cid bzw im Shop)

      Armeeliste: Abgabe bis spätestens Donnerstag 02.01.2014 per PM (Festung) oder über T3-Mail ... In allen Fällen bitte an Mich senden!!

      nur wenn AL + Startgebühr vorliegen, gilt die Anmeldung als komplett und ist der Startplatz gesichert

      AOP Meldung: gem. Regelbuch
      Befestigungen: Aegis, Bastion, Himmelsschildplattform sind zulässig, jeweils mit ihren Aufwertungen

      1 Springer wird benötigt!

      REGELUNGEN FÜR DEN AOP:
      Alliierten erlaubt gemäß Regelbuch (Keine Formationen, Dataslates für Einzelmodelle erlaubt, Inquisition nur als Hauptkontingent oder Alliierte zulässig)
      Kein Forgeworld (Modelle ja, Regeln nein)

      Zugelassen sind alle von GW veröffentliche Codicies in der aktuellen Version und alle Supplements (deutsche Übersetzung für benutzte Fähigkeiten und Gegenstände am Turnier sind mitzubringen)


      Es dürfen nur vollständig bemalte Armeen am Turnier teilnehmen. Nicht bemalte Figuren werden zu Turnierbeginn aus der Armee entfernt.

      Zeitplan:

      0900-0920 Eintreffen am Turnierort
      0920-0930 Begrüßung und 1.Paarung
      0930-1200 1.Spiel
      1200-1300 Mittagspause
      1300-1315 2.Paarung
      1315-1545 2.Spiel
      1545-1600 3.Paarung
      1600-1830 3.Spiel
      Ab 1830 Siegerehrung und Verabschiedung

      DIE FOLGENDE REIHENFOLGE IST BEI SPIELBEGINN EINZUHALTEN:

      01. Marker setzen (=Missionsziele)
      02. Kriegsherren-Fähigkeiten auswürfeln (Man nennt zuerst die Tabelle, die man verwenden will und würfelt danach mit 2W6 und wählt eines der beiden Ergebnisse. Bei einem Pasch darf man frei aus der Tabelle wählen)
      03. Psifähigkeiten auswürfeln (falls keine Codexsprüche eingetragen wurden): Psioniker, die Codex-Psikräfte verwenden wollen, haben diese auf der Armeeliste zu vermerken. Das gilt für das gesamte Turnier. Ist es einem Psioniker erlaubt, Lehren auszuwählen, so darf er vor jedem Spiel die PSI-Lehre neu auswählen.
      04. Wurf um die Seitenwahl ODER ersten Spielerzug
      05. Befestigungen aufbauen
      06. Nachtkampf auswürfeln
      07. Aufstellung der Armeen
      08. Scout-Bewegung und Infiltratoren aufgestellen
      09. Wurf für das Stehlen der Initiative falls gewünscht

      SPIELVERLAUF:

      Spieldauer zufällig
      In jedem Spiel gelten die Regeln für Nachtkampf und Reserven
      Geheimnisvolle Missionsziele und Gelände finden keine Anwendung

      Mission 1:
      Aufstellung: Aufmarsch
      3 Missionsmarker: 1.im Spielfeldzentrum Wert 3 MP; 2.&3. An der Mittellinie, 18“ vom Zentrum entfernt Wert je 2 MP
      Sekundäre Ziele: Durchbruch bis maximal 2 MP; Kriegsherr 1 MP; First Blood 1 MP

      Mission 2:
      Aufstellung: Spielfeldviertel
      Spielfeldviertel erobern: Am Ende des Spiels wird ermittelt, welche Seite mehr Punkte im jeweiligen Viertel hat (jede Einheit kann max. für 1 Viertel zählen und muss sich vollständig im Viertel befinden), jedes Viertel zählt 2 MP. Nicht zur Wertung zählen Flieger im Normalschub und Monströse Kreaturen im Jagdflug (Fahrzeuge an sich zählen).
      Sekundäre Ziele: Durchbruch bis maximal 2 MP; Kriegsherr 1 MP; First Blood 1 MP

      Mission 3:
      Aufstellung: Feindberührung
      Primär: 2 Missionsmarker außerhalb der Aufstellungszonen Wert je Marker 2 MP
      Jede vernichtete Unterstützungseinheit zählt 1 MP
      Der Kriegsherr zählt 3 MP
      Sturm – Einheiten zählen als punktende Einheiten
      Sekundäre Ziele: Durchbruch bis maximal 2 MP; First Blood 1 MP


      Sekundäre Ziele: Durchbruch: Punktende Einheiten zählen je 2 MP
      Alle anderen Einheiten je 1 MP
      Fahrzeuge, Flieger, Monströse Kreaturen im Jagdflug zählen nie für Durchbruch
      Nur Einheiten, welche sich vollständig in der gegnernischen Aufstellungszone befinden zählen für Durchbruch.
      Eine einzelne Einheit kann niemals 2 Marker halten

      SIEGPUNKTEMATRIX:

      Missionspunkte-Differenz Turnierpunkte
      0-1 Unentschieden 10:10
      2 ______________ 11:9
      3 ______________ 12:8
      4 Sieger : Verlierer 13:7
      5 ______________ 14:6
      6 ______________ 15:5
      7+ _____________ 16:4

      Modifikator: Vernichtungspunkte: je nach Punkte-Armee ???
      0-325 _____+/-0
      326-650 ___ +1:-1
      651-975 ___ +2:-2
      976-1300 __ +3:-3
      1301+ _____ +4:-4
      Für die Berechnung werden nur vollständig vernichtete Einheiten und Fahrzeuge gerechnet (keine Halben Punktwerte), Einheiten auf der Flucht oder in Reserve zählen als vernichtet.
      Am Ende des Turniers, erhalten jene Spieler, welche es geschafft haben 3 Siege zu erreichen (Sieg ist ab 11:9 Turnierpunkte vor Modifikator) einmalig +6 Turnierpunkte

      Zusätzliche Missionspunkte:
      Armeeliste: bis 3 Turnierpunkte (Pünktlich Geschickt, Fehlerfrei, Übersichtlich)
      Turnier: bis 3 Turnierpunkte (Pünktlich bezahlt, Pünktlich am Turnier erschienen, Alle Bücher und Würfel dabei)

      PREISE:
      Wie üblich wird es wieder Sachpreise für die Plätze 1, 2, 3 und das Schlusslicht geben.
      Außerdem wird ein Best-Painted-Preis vergeben (Cid´s Choice)

      FAQ ZU BEFESTIGUNGEN:
      Aegis: Die Aufwertungen müssen in Basekontakt mit der Aegis platziert werden.
      Bastion: gem. Regelbuch nur 1 Einheit je Stockwerk (kein Aufteilen möglich), Aufwertungen auf oder in Basekontakt zur Bastion

      Generell gilt das "GG"-Faq welches hier zu finden ist:
      tabletopturniere.de/article/Warhammer-40K-FAQ


      Änderungen der Ausschreibung vorbehalten! Falls cih etwas ändert wird die zusätzlich auch in einem neuen Post erörtert!

      Post was edited 4 times, last by “chiefmaster1” ().

      klingt gut.spannend das es keine KP mission gibt :) MSU ahoi :D

      ansonsten...bei mission 3 fehlt die aufstellung und die regelung mit den bonuspunkten für 3 siege find ich ein wenig seltsam :(
      GW-Regeln sind nicht immer gerecht, dafür aber meist schlecht gebalanced.

      Post was edited 1 time, last by “grossa grüna” ().

      Würde sehr gerne kommen und mir mal Turniere außerhalb von Wien anschauen, habe aber noch ein paar Fragen:

      Original von chiefmaster1
      03. Psifähigkeiten auswürfeln (falls keine Codexsprüche eingetragen wurden): Psioniker, die Codex-Psikräfte verwenden wollen, haben diese auf der Armeeliste zu vermerken. Das gilt für das gesamte Turnier. Ist es einem Psioniker erlaubt, Lehren auszuwählen, so darf er vor jedem Spiel die PSI-Lehre neu auswählen.

      Nur zum Verständnis: Ein Runenprophet der Eldar darf vor jedem Spiel aus allen seinen Disziplinen (Runen des Schicksals, Prophetie und Telepathie) Psikräfte wählen und zwischen den Spielen wechseln während ein Scriptor der Blood Angels entweder Kräfte aus dem Codex oder den Disziplinen aus dem Regelwuch wählen muss und diese im Laufe des Turnieres nicht ändern darf.

      Original von chiefmaster1
      Eine einzelne Einheit kann niemals 2 Marker halten

      Darf eine Einheit einen Marker halten/umkämpfen und gleichzeitig für Durchbruch punkten?

      Original von chiefmaster1
      Mission 3:
      Aufstellung:

      Wird die Aufstellung noch ausgewürfelt?

      Darf man die alten Kolossmodelle (noch mit Massebeschleuniger, damals gabs für die noch keine Raketen) als Breiseitenmodelle mit Raketenmagazinen spielen? (Stehen auch auf dem neuen großen Base)

      Kleiner Tipp an die Tau Spieler: Laut Grundman FAQ kostet der Schildgenerator 25 statt 20 Punkten, nicht dass man da erst beim Turnier draufkommt und man mit ein paar Punkten zu viel dasteht.

      Ansonsten freu ich mich schon auf das Turnier :)
      Mission 3 Aufstellung hinzugefügt (Danke für den Hinweis)

      @gg: Diese Bonuspunkte beruhen auf etwas anderem (erkläre ich dir in Leoben)

      @Lutheren:
      - zu PSI ja genau!
      - Marker & Durchbruch ja (Aber nicht 1 Marker halten und einen weiteren umkämpfen gleichzeitig)
      - Mission 3 Aufstellung hinzugefügt
      - zu Kolossen (Breitseiten), die Modelle sollten auf den richtigen Bases (60mm) stehen und die Hauptbewaffnung sollte auch passen. El_Cid hat bereits im Startpost nochmals auf "kein Proxen" hingewiesen.
      Diese Bonuspunkte beruhen auf etwas anderem (erkläre ich dir in Leoben)


      Ist mein Wunsch.

      Wer 3 Missionen gewinnt - egal wie hoch - muß mMn einen Bonus allen Taktikern gegenüber haben.

      Eine Art Killerbonus.

      Testen wir aus, wenn´s nicht funzt = blame me.
      Original von chiefmaster1
      SIEGPUNKTEMATRIX:
      Am Ende des Turniers, erhalten jene Spieler, welche es geschafft haben 3 Siege zu erreichen (Sieg ist ab 12:8 Turnierpunkte vor Modifikator) einmalig +6 Turnierpunkte


      Find ich auch nicht gut!
      Die Bonuspunkte für 3x gewinnen spielen eigentlich eh nur eine wirkliche Rolle, wenn das Turnier nachher noch weitergehen würde. Allerdings fördert es eher die Risikobereitschaft als die taktische Überlegenheit. :D
      Only in death does duty end.