Battlegroup Day 22.9.2018

      Battlegroup Day 22.9.2018

      Der Termin steht, wir können planen.

      Ich werde einen Polen-1939-Tisch stellen, voraussichtlich modular, für Mokra / Kampinos Heide / Husynne / etc
      meine Polen-Armee steht als Gegner zur Verfügung, der Ausbau schreitet weiter fort, sodass ich bald auch anderes als reine Kavallerie anbieten kann

      unser Italientisch steht auch zur Verfügung, und auch der Ostpreußen-1944/45-Tisch
      und ich habe auch Deutsche und Amis für Mid/Wüste/Late, auch zum Ausleihen

      ich kann mir auch eine Tages-Kampagne mit einander beeinflussenden Szenarien vorstellen ......

      es wird auch Preise geben, wie z.B. Best Painted/Converted Battlegroup, Best Gaming Table, Highest Scorer, u.v.a.m.

      wer kommt - was wird geplant - ich bin gespannt

      stay tuned
      Ich kann 1 bis 2 Wintertische anbieten, Ardennen Flair, mit Weihnachtsbaum im Dorf und co. ;)

      Was hältst du von nem Szenario-Day, zu jeder Platte gibt es zwei Fixe Battlegroups, die von jedem frei gespielt werden können. Mit dazugehöriger Ausschreibung zu jeden Tisch ;)
      So haben auch die Leute die nen Tisch stellen die Möglichkeit an einem anderen Tisch von etwas neuem Überrascht zu werden.... und "Neulinge" können sich mit dem System anfreunden.
      O)-c
      6
      "Auf Fenris gibt es keine Wölfe..."
      eigentlich glaube ich, dass die meisten zuerst einmal mit ihren eigenen Battlegroups Spiele bestreiten wollen, als im bunten Reigen irgendwas spielen zu müssen, weil die eigene Battlegroup von sehr vielen bespielt wird
      ich jedenfalls möchte mit meinen Polen verschiedene taktische Aufgaben spielen, und zwar gegen möglichst viele Interessierte
      denn ich denke, genau das ist ja der Sinn dieses Tages

      Neulinge können sich trotzdem mit dem System anfreunden, weil ich z.B. kein Problem damit habe, jeden Willigen sofort in mein Spiel einzubinden und mit ihm gemeinsam zu kommandieren (allein wird das ein kompletter Neuling eher nicht schaffen)
      und vielleicht kann man einen Neuling eher damit in den Bann des Spiels ziehen bzw. jemanden Unentschiedenen für seine Battlegroup begeistern

      deine Idee kann man - bei Interesse mehrerer - an einem der nächsten BG-Days zu realisieren versuchen
      Datum ist notiert.

      Würde meinen momentan in Bau befindlichen Wintertisch mitbringen.
      Je nach Gefährt und Teilnehmerzahl wäre auch der Hollandtisch denkbar.

      Als Armeen sollte bis dahin im WK 2 von EW- LW vieles machbar sein.


      BG CW sollte auch machbar sein ;)

      bin auch bereit bei Bedarf Minis zu leihen
      Datum ist einmal notiert, leider ist die langfristige Planung momentan etwas schwieriger als früher aber ich bin guter Dinge das zu schaffen.

      Ich spiele im Grunde mit meinem FOW-Fundus und der gibt ja alles her.....also bis auf Finnen und so und den einen oder anderen Schauplatz wirklich alles.

      Meine Kumpels und ich haben momentan "Late War" im Visier, die sind also etwas engeschränkter. Würde mich freuen!
      Ebenfalls notiert. Aber auch noch nicht fix Planbar
      Früher starben die Leute glücklich mit 35, heute jammern sie sich bis 80 durch.

      meine Systeme:
      Malifaux: Guild & Neverborn
      Battlegroup: U.S. Army cs. 1200 Pkt.
      BFAS: 12 FSP Holy Roman Empire // AoS: Grundbox V2
      WH40K: 700 P. Blood Angels & 700 P. Death Guards // Necromunda Underhive: Esher, Orlocks, Goliath Gang je 1500 Punkte
      X-Wing: je ca 120 Punkte Rebellen und Imperium
      Yeah!!

      Ich und daMoiti haben letztens schon gesprochen, wenn's terminlich passt bei uns beiden werden wir 500+ Punkte Late Wüste machen (Torch)

      Gruß
      Fab
      NAP: Österreicher (Aspern 1809)
      SYW: Russland
      SAGA: Araber, Pagan Rus
      WW2 28mm: Dt. Fallschirmjäger
      WW2 15mm: Dt. quer durch den Krieg, BEF 1940, Italiener
      CW 6mm: NVA
      WW2 6mm: Deutsche
      Wie schauts hier eigentlich aus? Es sind keine zwei Monate mehr bis zum BG Day!
      Wie viele fixe Spiele/Spieler gibt's für den BG Day?

      Wer gegen den Walter seine Polen spielen möchte, ich kann gerne eine Deutsche Early War Armee (ca. 500 Punkte) zur Verfügung stellen, da solche eher Rar sind in Salzburg.

      Gruß
      Fabian
      NAP: Österreicher (Aspern 1809)
      SYW: Russland
      SAGA: Araber, Pagan Rus
      WW2 28mm: Dt. Fallschirmjäger
      WW2 15mm: Dt. quer durch den Krieg, BEF 1940, Italiener
      CW 6mm: NVA
      WW2 6mm: Deutsche

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Ic3m4n“ ()

      Ich hab gestern mit dem Constable telefoniert, und da hab ich ihm auch schon meine persönliche Sicht der Dinge dargelegt:

      bevor man sich Spiele mit allen jenen ausmacht, mit denen man eh immer spielen kann, sollte man mit den Gästen, die extra von teilweise weither anreisen, Spiele vereinbaren

      ergibt sich da nichts kann man auch gerne Spiele mit allen anderen abhalten

      daher meine Bitte an alle:

      postet - sofern ihr teilnehmen wollt - womit ihr kommt und wogegen ihr gerne spielen würdet
      mehrere Auswahlen würden auch hilfreich sein

      und da fang ich gleich mal an:

      Polen - Blitzkrieg - Brygada Kawalerii (Kavalleriebrigade) und Brygada Lekkiej Czolgi (light Tanks) - die würde ich vor allem als Gegner anbieten, da ich meine sonst spielt das niemand in Österreich (und Umgebung)

      (natürlich hab ich auch noch einiges an Deutschen (vor allem Late) und Amis (Wüste und Late), aber das nur im Notfall)

      CU

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „El Cid“ ()

      Ich werde kommen

      werde meine Briten mit bringen - von mid bis Late alles dabei ~ 1500pkt
      wenn gebraucht wird kann ich auch einen Tisch machen

      ich würde wirklich gerne mal gegen Walters Polen spielen mit meine Paras zB

      stelle meine Briten natürlich auch für Test/Probespiele zur Verfügung stellen, werde eventuell ein bis zwei Interessenten mitbringen.
      Meine Systeme:
      Battlegroup: Briten ca. 1000 Pkt. (Mid-im Aufbau, Late), Deutsche ca. 800 Pkt. (Early, Late)
      Saga: Hunnen (im Aufbau)
      WH Fantasy: Chaoszwerge, Hochelfen
      Necromunda: Esher Gilde
      @Silv3rterror

      mit den Polen kann man nur sinnvoll gegen historische Gegner spielen, also Deutsche
      vielleicht noch gegen deutsche Paras in Frankreich oder Norwegen
      alles andere hat keinen Lack


      @all
      Tische werden natürlich auch gebraucht und gerne gesehen
      bitte auch dies anmelden
      es wird sicher einen Preis für den besten Tisch geben (Shop-Tische machen da nicht mit)
      Grundsätzlich bin ich da voll bei dir Walter, aber ich und da Moiti planen schon seit ca. einem halben Jahr an diesem Tag BG Torch (Late Wüste) zu präsentieren. Dafür habe ich auch eine Armee gekauft und bemale sie gerade, auch da Moiti malt extra eine Kampfgruppe für diesen Tag, daher werden wir diesen Plan nicht mehr über den haufen schmeißen.

      @all
      mein Angebot steht, ich verleihe gern meine EW Deutschen für ein Spiel gegen die Polen vom Walter, ich verleihe auch gerne meine LW Deutschen an jeden der mal BG probieren möchte. Einfach bescheid sagen.

      Gruß
      Fabian
      NAP: Österreicher (Aspern 1809)
      SYW: Russland
      SAGA: Araber, Pagan Rus
      WW2 28mm: Dt. Fallschirmjäger
      WW2 15mm: Dt. quer durch den Krieg, BEF 1940, Italiener
      CW 6mm: NVA
      WW2 6mm: Deutsche

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Ic3m4n“ ()

      Fabs, ihr sollt gar nichts über den Haufen schmeißen, und gerade die Präsentation von Torch find ich super. :thumbup:
      Bindet einfach - sofern das für euch eine Option ist, und die hoffe ich ist es - Interessierte direkt ein, lasst sie mitspielen (sofern sie das wollen) und zieht sie "into the Blue", in den Bann der Wüste.
      DAS wäre genauso fesch wie gegen einen neuen Gegner spielen, nämlich eine neue Periode anspielen zu können.


      Nachsatz: Torch-Bücher sind genügend vorhanden, und Wüsten-Zeugs ebenso. Damit könnte man - mit einem feinen Angebot - gleich den Einstieg in den Wüstenkrieg erleichtern. :vain:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „El Cid“ ()

      @Iceman
      ich würde mir gerne die EW ausborgen und gg. Walter zocken

      1-2 Torch listen kann ich auch komplett stellen ~ 500pkt

      aber auf die verschiedenen Tisch freu ich mich schon.
      Meine Systeme:
      Battlegroup: Briten ca. 1000 Pkt. (Mid-im Aufbau, Late), Deutsche ca. 800 Pkt. (Early, Late)
      Saga: Hunnen (im Aufbau)
      WH Fantasy: Chaoszwerge, Hochelfen
      Necromunda: Esher Gilde
      @Iceman
      ich würde mir gerne die EW ausborgen und gg. Walter zocken


      Passt, ihr müsst mir nur sagen wie viele Punkte ihr spielt und ich nehme dir alles mit
      NAP: Österreicher (Aspern 1809)
      SYW: Russland
      SAGA: Araber, Pagan Rus
      WW2 28mm: Dt. Fallschirmjäger
      WW2 15mm: Dt. quer durch den Krieg, BEF 1940, Italiener
      CW 6mm: NVA
      WW2 6mm: Deutsche
      @Silv3rterror

      nimm das jetzt bitte nicht als Beleidigung, und ich freue mich über dein Interesse gegen meine Polen spielen zu wollen
      aber: wir beide können das leicht auch mal im Shop oder am Stammtisch
      und sollte sich ein auswärtiger Teilnehmer auch dafür interessieren, einer, der eher selten hier bei uns spielt, dann sollte ich diesem am BG-Day auch den Vorzug geben
      wenn das nicht der Fall ist, dann gerne

      warten wir's einfach ab wie's kommt