ETC 2023 Ausschreibung Spieler

      ETC 2023 Ausschreibung Spieler

      Hiermit ist die 1.Bewerbungsphase für das ETC 2022 in Amsterdam (Van der Valk Hotel Schiphol A4) eröffnet.
      Die erste Bewerbungsrunde endet am 15.12.2022.

      ETC Datum: 26.07.2022 – 30.07.2022

      Für die Bewerbung bitte folgende Vorlage verwenden:
      Name(+ nickname):
      Armeen:
      Erfahrung:
      Turniere im abgelaufenen Jahr:
      Ein paar Worte:

      Gewünschte Voraussetzungen
      - Österreichische Staatsbürgerschaft / Hauptwohnsitz in Österreich
      - Erfahrung auf Turnieren natürlich wünschenswert (national und/oder international)
      - Zeit(Urlaub) und das nötige Kapital um am ETC verbindlich teilzunehmen.
      - Teilnahme an Bootcamps
      - Teamgeist
      - Aktive Mitarbeit bei der Bewertung der gegnerischen Listen.
      - Mitarbeit in der Vorbereitung des ETC
      - An Kosten für das ETC kann man grob 600-700 Euro (Teilnahme und Hotel 4 Nächte) erwarten plus Anreise per Zug, Flug oder Auto. Im Beitrag zum Turnier ist ein Mittagessen (Luxusbuffet) und alle nicht alkoholischen Getränke an den Spieltagen enthalten.

      Neue Teamspieler
      Wir wollen auch dieses Jahr wieder Teamneulingen eine Teilnahme ermöglichen, wenn sie die oben genannten Voraussetzungen großteils erfüllen. Scheut euch nicht vor einer Bewerbung, wir wollen hier sehr wohl die Österreichischen Community motivieren.

      Für das kommende ETC sind folgende Punkte geplant
      - Gemeinsame Spieltage als Vorbereitung bei denen wir versuchen die Listen zu fixieren und zu testen, auch mal gegen andere Listen als die bei uns so üblichen.
      - Organisation All inclusive: so sollen Buchung einer gemeinsamen Unterkunft, Würfel, T-Shirts, Fahrgemeinschaften bereits so früh wie möglich erledigt werden.
      - Bewertungen der Listen sind absolut wichtig und keine Sache die man am Tag vor dem ETC erledigen kann. Dann sind es nämlich keine Bewertungen sondern nur ein „will ich nicht dagegen spielen“ listen.
      - Paarungsmatrix auf Online Excel-Basis/ Google Docs

      Zielsetzung
      - Die letzten Jahre haben gezeigt, dass es doch etwas Vorbereitung benötigt.
      - Wesentlich ist das rechtzeitige und möglichst frühe Festlegen der Armee und des Listenkonzepts um auch eine entsprechende Vorbereitung zu ermöglichen.

      mfg
      euer Captains Council
      Name(+ nickname): Felix "stifado"

      Armeen: Orcs and Goblins

      Erfahrung:
      Vor gut 8, 9 Jahren ca 2 Jahre aktiv WHFB gespielt. Teilnahme an diversen Turnieren wie ÖMS, Frosty´s,...
      Ende letzen Jahres dann nach langer Pause mit 9th Age begonnen und seither relativ aktiv gewesen. Sowohl beim regelmäßigen Wiener Stammtisch, als auch bei allen Turnieren wo es sich zeitlich ausgegangen ist (großteils in AT) teilgenommen. Teamturnier habe ich bisher noch keines besuchen können. Langsam aber sicher kommt auch das Gefühl, nicht mehr kompletter Anfänger zu sein. ;)

      Turniere im abgelaufenen Jahr:
      Wiener T9A Cup II (06.11.2021)
      ÖMS 2022 (21-22.05.22)
      The Alpine Major GT 9th Age (1-2.07.2022)
      MAPM Single Player (15.10.2022)
      Wiener T9A Cup III (23.10.2022)

      Ein paar Worte:
      Nachdem es letztes Jahr bei mir ja leider nicht hingehaut hat, bin ich voll motiviert fürs diesjährige ETC und würde mich freuen wenn sich ein Platz für mich findet. Ich bin sicher nicht der beste Spieler, aber würde mich dafür als ganz umgänglich und teamfähig bezeichnen. Teilnahme am WTC ist wie besprochen geplant und ich denke ein paar andere Turniere werden sich vor dem ETC auch noch ausgehen. :)
      Alter user name: Settra_der_Unvergängliche
      Name: Julian "nighti"
      Armeen: am liebsten HBE (schauen wir mal was das update bringt ;)), schau mir aber auch gern SE, DE oder UD an!
      Erfahrung: diverse online Turniere zu Corona, die meisten Österreichischen Turniere, sowie einige in München, Regensburg & Ungarn, und natürkich ETC 2022 in Pesaro (romantische Zweisamkeit mit @patheo im zimmer). Dieses Jahr mehr als 42 Punkte (420 Blaze it)
      Turniere: Vom Veranstalten zum Spielen, alles dabei, sowohl international als auch regional und biologisch! ;)
      Ein paar Worte: Das letzte ETC hat mir tierisch gut gefallen und ich würde sehr gern darauf aufbauen! Insbesondere spielerisch und bring mich entsprechend gerne in verschiedene Bereiche ein. Ansonsten freu ich mich auf eine entspannte Atmosphäre, coole Leute und eine großartige Vorbereitung!
      Auf persönlicher Ebene möchte ich weiter so viele internationale Turniere, als auch online Turnier weiterspielen und würde gern früh ein Konzept festlegen.

      Seh mich auf jeden Fall wieder da: share-your-photo.com/035aaf1270[/img]

      Ausserdem.. irgendwer muss doch (Eck-)Burgen bauen!
      Ich würde auch gerne fahren, diesmal wirklich wirklich. Zum Spielen irgendwas Aggressives, dann mach ich auch Punkte. Genauer kann ich es für die Armee nicht sagen, nachdem es ein bisserl schwierig ist mit dem 2.5 Patch und wohl ein Zeitl dauern wird, bis wir wirklich wissen, wie das Spiel für die nächste Saison wirklich aussieht.

      PS: Danke für's übernehmen, Berti!
      PPS zur Anregung: Braucht's diese ganzen Formalitäten wirklich, wenn die Szene doch recht persönlich und überschaubar geworden ist?
      PPPS: Mit wem muss man schlafen um in ein Captain's Council eingeladen zu werden? Versagt mein Deo? Jedenfalls täte ich mich schon engagieren, auch wenn ich ein Wiener bin. :vain:
      Derzeit kann eh niemand die Armeen einschätzen mmn. Wird sich bis in den Februar hin noch einpendeln, dann sollten die Anpassungen alle abgeschlossen sein, und neue Armeen wie die Echsen etwas weiter sein, evtl. kommt auch das neue Ork Buch bald raus dann.

      Die Formalitäten sind in erster Linie dazu da um zu verhindern dass da dann eine geschlossene Gesellschaft draus wird, und auch um niemanden zu übergehen der gern würde.
      Wir haben die Erfordernisse absichtlich runter gesetzt eben um die Einstiegshürde niedrig zu halten.
      Wesentlich sind sicher sich FIX Urlaub zu nehmen und die Kosten einzuplanen sowie die Bereitschaft sich an den diversen VOrbereitungstreffen und evtl. den Turnieren in der Umgebung zu beteiligen.

      Captains council hab ich im Vorfeld Willige gesucht. (Siehe Bewerbung Captain Thread hier). Wer sich da meldete war sozusagen dabei. Ist ja weder ein Prestigeposten noch sonstwas, sondern in erster Linie eine Unterstützung für mich um Arbeit zu delegieren :) bzw. diverse Themen auch mal auf schnellem Weg zu fixieren.

      berti wrote:

      Captains council hab ich im Vorfeld Willige gesucht. (Siehe Bewerbung Captain Thread hier). Wer sich da meldete war sozusagen dabei. Ist ja weder ein Prestigeposten noch sonstwas, sondern in erster Linie eine Unterstützung für mich um Arbeit zu delegieren bzw. diverse Themen auch mal auf schnellem Weg zu fixieren.


      Meinst Du diese Anfrage an alle Spieler, die nicht aus Wien/St. Pölten sind? Ansonsten sehe ich da nichts.

      berti wrote:

      Möchte jemand aus einer anderen Spielumgebung als Wien/St.Pölten sich im Captains Council engagieren?


      Aber ist ok, muss mich auch nicht aufdrängen.
      Mithelfen beim organisieren ist immer gefragt. Das Captains Council gibt es ja weil vor einigen Jahren mal Thema war, dass nicht der Captain nicht allein die Teilnehmer aussucht, und damit andere Spielgruppen/Orte ausgeschlossen werden. Den Luxus zu viele Interessenten zu haben würde ich mir wünschen, wo das nötig wäre.

      Der sonstige Aufwand beschränkt sich in erster Linie auf Würfel, T-Shirt und Unterkunft bzw. evtl. abstimmen der An- und Abreise sowie die Abstimmung der Vorbereitungen.
      Die Bewertungen sind sowieso ein Gemeinschaftsprojekt.
      Name: Stefan „Massimo“

      Armeen: WDG oder Saurier (vorausgesetzt das finale Buch wird spielbar)

      Erfahrung: spiele 9th age erst seit 2 Jahren; einige Erfahrung online in der fading flames league gesammelt wo ich im Mittelfeld spiele; „reale“ Turniere: ÖMS 2022, The Alpine Major GT 9th Age 2022, Wiener T9A Cup III … und ein Turnier in Graz (wie hieß das gleich?)

      Ein paar Worte: ich würde gerne aufs ETC mitfahren; alle schwärmen davon und erzählen sich „beim Bier“ Geschichten davon - also da will ich auch mal dabei sein! … und dort wie danach bei den gemeinsamen Bieren von den Abenteuern erzählen

      P.S.: trotz meines fortgeschrittenen Alters und des schütteren Haares habe ich beim letzten Wiener Cup eine „youngblood“-Medaille bekommen… hilft das was?
      P.S.: trotz meines fortgeschrittenen Alters und des schütteren Haares habe ich beim letzten Wiener Cup eine „youngblood“-Medaille bekommen… hilft das was?


      Natürlich hilft das was. :)

      Sehr schön, sind schon 4 Bewerbungen, also die Hälfte des Teams hätten wir schon erreicht.

      Wie heute besprochen ^^

      Lg,
      Fabian

      PS: Ja, dies ist eine Bewerbung weil ich so oder so zu diesem Datum in Amsterdam bin

      PPS: Auf Wunsch:
      Name(+ nickname): Fabian Kathal Gollmann
      Armeen: Wenn es sein muss alle
      Erfahrung: hust
      Turniere im abgelaufenen Jahr: ETC 2022
      Ein paar Worte: Es wäre mir persönlich nur wichtig für heuer (sollte ich ins Team kommen), dass es eine dezidiertes Ziel gibt. Sollte es keines geben (oder sich die selbe Situation wie letztes Jahr ergeben), dann würde ich einfach etwas spielen, worauf ich primär Lust habe.
      Offizieller Work Wookie von Team Wookie

      "Ich bereue NICHTS!"
      - Frosty 2012

      Post was edited 2 times, last by “Kathal” ().

      Für die Bewerbung bitte folgende Vorlage verwenden:
      Name(+ nickname): Mister Dr. Gonzo
      Armeen: TBD, Sylvan sind grad Fail Safety...hab aber mehrere Sachen im Auge....wart ma mal auf die updates
      Erfahrung:
      zu viel im Spiel zu wenig auf den aktuellen Patches und neuen Völkern
      Jahr:
      ETC, Wien ein paar mal, ÖMS & SBG
      Ein paar Worte:

      heutige to do´s:
      ☑ Saurus Ancients durchlesen
      ☑ KOE Update lesen
      ☐ Vermin Update lesen
      ☑ behördliches Formular fürs ETC abgeben
      Name: Aleksandr „GS / General Spoon“

      Armeen: HbE

      Erfahrung: ich spiele T9A schon seit drei Jahren

      Turniere im abgelaufenen Jahr: ÖMS 2022, The Alpine Major GT 9th Age 2022, Wiener T9A Cup III

      Ein paar Worte: ich habe vor eineinhalb Jahren an einem Team-Turnier mit vier Spielern teilgenommen und halte es für eine besondere Erfahrung mit unterschiedlichen Zielen und Gewinnstrategien. Es war auch toll, sodass ich mich dafür interessiere.
      Name(+ nickname): Patrick patheo
      Armeen:SA, VS, DL, ID
      Erfahrung:vorhanden
      Turniere im abgelaufenen Jahr:Etc, stms, diverse kleine Turniere in Ö
      Ein paar Worte: wieder mal spielen statt nur schauen
      Team: Die Bärtigen!

      9th Age
      ETC 2017: SA
      WTC 2018: SA
      ETC 2019: NPC
      ETC 2020: NPC
      ETC 2022: NPC
      Vielen Dank für die vielen Bewerbungen.
      Wir werden heute abend kurz im Triumphirat absprechen und dann demnächst mit jedem Bewerber kurz eine Unterhaltung führen.

      Generell bin ich froh, dass wir mehr als die 8 erforderlichen Bewerbungen haben. Vielen Dank dafür.
      @stifado
      @subspace
      @Nighty
      @akab
      @Massimo
      @patheo
      @Dr.GonZo
      @Kathal
      @GeneralSpoon
      @cleaner

      Ihr bekommt in Kürze eine Einladung in eine Whats App Gruppe von @subspace für weitere Abstimmungen.
      Bitte kurzfristig überlegen ob ihr alleine (Doppelzimmer mit einem anderen Spieler) oder mit Begleitung braucht. (bis 27.12.2022 sollten wir das wissen)
      Wir wollen die Zimmer direkt am Veranstaltungsort aus dem reservierten Kontingent buchen.